english

Nachrichten aus Deutschland

Donnerstag, 24 August 2017 14:39

Aufgrund der Rheintalsperrung wird Kombiverkehr die intermodalen Verbindungen Hamburg - Basel v.v. und Köln/Wuppertal - Basel v.v. bis voraussichtlich 7. Oktober 2017 nicht anbieten können. Als Ersatzverkehre bietet Kombiverkehr alternative Verbindungen von und nach Karlsruhe an. Für die Verkehre von und nach der Schweiz ist aus unserer Sicht das Terminal in Karlsruhe damit für den genannten Zeitraum der nächstgelegene, geeignete Bahnhof. Die 53. Ausnahmeregelung zur StVZO (44-Tonnen Gesamtgewicht im Straßenvor- und nachlauf im Kombinierten Verkehr) ist somit für die Ersatzverkehre von und nach Karlsruhe anwendbar.

Pressemeldung Kombiverkehr

Donnerstag, 24 August 2017 14:30

001005

Am 23. August fuhr ich aus Prag mit dem Zug zu einem Begräbnis nach Přibyslav. Schon in Praha Hl.n. (Prag Hbf) fotografierte ich den alte "Pantografen" 451 028 mit einem Nahzug nach Praha-Radotín. In Havlíčkův Brod (Deutschbrod) war 242 261-6 zu sehen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 14:26

Um die Verkehrssituation in Deutschlands Großstädten nachhaltig zu optimieren, findet am 28. und 29. August 2017 der Hamburger Verkehrstag statt. Im Mittelpunkt der Fachtagung steht die Digitalisierung - inwieweit das Thema auf das Verkehrswesen übertragen werden kann, werden zahlreiche geladene Gäste aus der gesamten Bundesrepublik diskutieren und sich auch zu weiteren Themen wie zum Beispiel internetbasierte Zulassung, Verkehrssicherheit, technische Entwicklungen sowie Verkehrs-Management und Parken austauschen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 13:43

flix

Lizenzübergabe von Innenminister Herrmann an den Geschäftsführer der Flixmobility GmbH, André Schwämmlein.

Das Deutsche Fernbusunternehmen FlixBus hat jetzt die wichtigste Hürde genommen, um nunmehr offiziell auch im deutschen und sogar europäischen Eisenbahnmarkt mitmischen zu können. Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann hat in dieser Woche im Rahmen eines fachlichen Austausches mit der FlixBus-Geschäftsführung die Eisenbahnlizenz für das europäische Bahnnetz für deren Tochterunternehmen FlixTrain GmbH überreicht. Über diese sogenannte „Unternehmensgenehmigung zum Erbringen von Eisenbahnverkehrsdiensten“ hatte das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr als zuständige Genehmigungsbehörde gemäß Allgemeinem Eisenbahngesetz (AEG) zu entscheiden, da FlixTrain seinen Sitz in München hat.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 11:30

DSC04231DSC04236

Der in Japan bei Kudamatsu gebaute Triebzug der Baureihe (Class 385) ist für die Schottische Bahngesellschaft Abellio ScotRail bestimmt. Er wurde am 23.08.17 auf der Sachsen-Franken-Magistrale Tharand - Chemnitz - Zwickau - Neumark durch DB Systemtechnik verschiedenen Dynamikmessungen auf der anspruchsvollen Strecke unterzogen. 120 153 beförderte den Testzug bestehend aus einem Begleiterwagen, drei Messwagen und zwei Kuppelwagen, sowie dem Triebzug 385 002. Insgesamt hat Abellio 24 dieser 4-teiligen Züge bestellt.

Ich konnte den Zug bei Steinpleis aufnehmen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 24 August 2017 10:50

Für alle an verkehrspolitischen Themen interessierten Bürger steht ab sofort auf der Internetseite des DBV (www.bahnkunden.de) das Programm für die diesjährigen 34. Deutschen Schienenverkehrs-Wochen bereit.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 10:20

DSC09177DSC09183

Captrain 193 783 wurde ausgeliefert, das Bild zeigt sie am 23.08.17 in Weimar.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 24 August 2017 10:09

ivu

Die IVU Traffic Technologies AG übernimmt das Zürcher Beratungsunternehmen Soft Tech Informatik AG und bildet so die IVU Traffic Technologies Schweiz AG. Foto swisshippo/Fotolia.

Die IVU Traffic Technologies AG übernimmt das Schweizer Beratungshaus Soft Tech Informatik AG (STI) und ist damit ab sofort mit einer eigenen Tochtergesellschaft in der Schweiz präsent. Mit der IVU Traffic Technologies Schweiz AG baut der Berliner IT-Spezialist für den öffentlichen Verkehr die Kundenbetreuung und den Vertrieb vor Ort weiter aus. Sitz des neuen Unternehmens ist Zürich.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 09:40

V320 001 Nienburg 23.08.2017

Am 23.08.17 wurde die Diesellok 320 001-1 der Gleisbaufirma H. F. Wiebe von Nienburg Weser nach Kassel ins dortige Bombardier Werk (vormals Henschel) überführt. Das Foto zeigt die Bereitstellung der Lok an die Wagen von Rail Adventure und die Lok der BR 103, welche die Fahrt durchführte.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 23 August 2017 16:15

Am 07. August 2017 hat die GATX Rail Germany GmbH, Hamburg – die deutsche Tochtergesellschaft der amerikanischen GATX-Leasinggesellschaft für Schienenfahrzeuge mit Sitz in Chicago – einen Vertrag zur Lieferung von 50 Modultragwagen, MOLTRAG unterzeichnet. Der Vertrag beinhaltet eine Option über weitere 100 Stück dieser Spezialtragwagen. Mit diesem im Markt völlig neuen Wagenkonzept wird es möglich sein, die Wirtschaftlichkeit und Flexibilität im kombinierten Schienengüterverkehr spürbar zu erhöhen und damit mehr Güter von der Straße auf die Schiene zu bringen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 August 2017 16:05

UEF 110 278 mit DPF 349EBS Rpool 187 300

Die Bilder zeigen UEF 110 278 mit DPF 349 Berlin - Friedberg (Hessen) bei Leipzig-Rückmarsdorf am 19.08.17 und EBS Rpool 187 300 mit 69431 Heidenau - Großkorbetha in Leipzig Wiederitzsch am 22.08.17.
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 23 August 2017 15:00

IMG 4403IMG 4407

Die Bahnstrecke Fürth - Bamberg ist aktuell voll gesperrt. In diesem Zusammenhang wird auch im Hauptbahnhof Erlangen fleißig gebaut. 

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 August 2017 14:04

4D1A90074D1A9047

Am Wochenende fanden bei der Mansfelder Bergwerksbahn die Internationalen Modelldampftage statt. Hier zu gab es wieder Dampf bespannte Reisezüge zwischen Benndorf und Hettstedt-Kupferkammerhütte statt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 August 2017 13:37

Vor dem Hintergrund des steigenden Wettbewerbs um Fachkräfte geht die Deutsche Bahn AG (DB) neue Wege in der Personalgewinnung. Im Rahmen der Arbeitgeberkampagne „Willkommen, Du passt zu uns“ werden 15 Elektriker, Elektroniker, Mechatroniker oder Industrieelektriker an den Standorten Hamburg, Lüneburg, Uelzen, Buchholz und Seevetal der DB Netz AG gesucht. Geeignete Bewerber können am Dienstag, 29. August erstmalig an einem Bewerber-Casting für Elektroniker teilnehmen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 August 2017 13:29

evg

Die EVG hat zukunftsweisende Konzepte für die Osthannoversche Eisenbahnen AG (OHE) gefordert. Hintergrund: Auf einer Betriebsversammlung am Dienstag in Celle hatte der Arbeitgeber den Beschluss verkündet, erstmals Dividende in Höhe von 6,2 Millionen Euro auszuzahlen. Doch dieser vermeintliche Erfolg hat seinen Preis!

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 August 2017 13:26

Bei der diesjährigen Untersuchung des Marktforschungsinstituts Kantar TNS zur Zufriedenheit der Fahrgäste mit Bus- und Bahnunternehmen sowie Verkehrsverbünden konnte der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) seine Spitzenposition verteidigen. "Es freut mich, dass es uns gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen gelungen ist, an die guten Ergebnisse der Vorjahre anzuknüpfen", betont VVO-Geschäftsführer Burkhard Ehlen. "Besonders die gute Gesamtbewertung zeigt, dass die Fahrgäste die Arbeit der Verkehrsunternehmen, des Verbundes, der Kommunen und des Freistaats schätzen."

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 August 2017 13:02

Der Zweckverband Nahverkehr Rheinland hat im Amtsblatt der europäischen Union eine Vorinformation zu einem Markterkundungsverfahren für die Lieferung und Gewährleistung der Verfügbarkeit von SPNV-Fahrzeugen zum Betrieb der S-Bahn Köln gegeben (2017/S 160-329898).

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 August 2017 12:46

Der Wahlkampf zur Bundestagswahl am 24. September in Deutschland hat begonnen, die Parteien betonen vor allem ihre Unterschiede. Dabei gibt es Themen, bei denen sich ihre Anhänger weitgehend einig sind. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von YouGov im Auftrag von Trainline, der weltweit führenden unabhängigen digitalen Bahnplattform, unter 1.999 Wahlberechtigten in Deutschland: Demnach ist die Bahn für die Anhänger fast aller Parteien, die laut den aktuellen Umfragen Chancen auf den Einzug in den Bundestag haben, das öffentliche Verkehrsmittel Nummer 1 (Bündnis 90/Die Grünen: 45 Prozent, Die Linke: 35 Prozent, CDU/CSU: 28 Prozent, FDP: 28 Prozent, SPD: 27 Prozent), gefolgt vom Flugzeug und dem Fernbus. Lediglich Wähler der AfD stehen außerhalb dieses Konsenses: Sie stellen das Flugzeug mit 27 Prozent über den Zug mit 22 Prozent.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 August 2017 11:47

Gerade nach der Ankündigung, dass die Streckensperrung im Rheintal noch 1 1/2 Monate bis zum 7.10. andauern soll, zeigen sich die Sünden der Vergangenheit besonders drastisch, vor allem in Form der Lücken der für den elektrischen Betrieb ausgerüsteten Bahnstrecken mit Oberleitung.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 August 2017 11:12

Bei einer Million Fahrgästen und 3.000 Zugfahrten von DB Regio NRW täglich kommt es natürlich auch immer wieder einmal zu Störfällen: In kaum einem anderen Bundesland sind jederzeit aktuelle Verkehrsinformationen mit alternativen Fahrempfehlungen für Nahverkehrskunden so wichtig wie im eng vertakteten Ballungsraumverkehr von NRW. Welche Infos über welche digitalen Kanäle wünscht der Fahrgast , was funktioniert gut und was lässt sich noch verbessern: Mit diesen Fragen startete DB Regio NRW zu Beginn der Sommerferien einen ersten Test für die drei Info-Kanäle seiner Streckenagenten, die in Echtzeit Störungsfälle auf den Nahverkehrslinien im Land melden und Fahrtalternativen anbieten.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter