english

Nachrichten aus Deutschland

Sonntag, 17 September 2017 17:00

DSC 0080DSC 0126

Am 16. und 17.09.17 organisierte der Traditionsverein Kleinbahn des Kreises Jerichow I e.V. in Magdeburgerforth zwei Fahrtage auf der zum Teil wiederaufgebauten Kleinbahnstrecke. Dazu war die Schönheider IV K per Tieflader zum Bahnhof transportiert worden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 17 September 2017 14:47

DSCI1556DSCI1562

Eisenbahnunternehmen der Region stellen sich vor - unter diesem Motto fand am 16.09.2017 ein Bahnhofsfest, oder nach heutigem Sprachgebrauch Bahntag auf dem Zwickauer Hbf statt. Dabei präsentierten sich neben den in Zwickau im SPNV fahrenden EVU die DB Erzgebirgsbahn, DB Regio (Mitteldeutsche S-Bahn), Länderbahn (VGB) und Mitteldeutsche Regiobahn auch die City-Bahn Chemnitz mit einen City-Link-Hybridfahrzeug, DB Cargo mit mehreren Lokomotiven, DB Netze mit dem Zwickauer Hilfszug, einem neuen Hilfszugwagen, SKL, Schneeflug und ORT, die Pressnitztalbahn Eisenbahnbau- und Betriebsgesellschaft mbH mit 118 770, 112 565 und 35 1097, welche bei den Führerstandsmitfahrten am Gleis 31 für viele leuchtende Augen bei jung und alt sorgte.

weiterlesen ...

Sonntag, 17 September 2017 14:43

IMG 4633 KopieIMG 4641 Kopie

Am 17.09.17 fuhr die 204 311-5 den Anti-Drogenzug REVOLUTION TRAIN von Vojtanov/Cz nach Saalfeld/Saale, wo der Zug vom 18.- 20.09.17 Station macht. Hier ist der Zug nahe Schönberg an der Grenze zu Tschechien und in Jößnitz/V. zu sehen. Die weiteren Stationen: Schleiz 21.-23.09.17, Selb 25.-26.17, Wunsiedel 27.09.17, Marktredwitz 29.-03.10.17, Schwandorf 04.10.17, Weißenburg 09.10.17, Gunzenhausen 10.10.17, Dinkelsbühl 11.10.17, Ansbach 12.-14.10.17, Rothenburg 16.10.17 und Neustadt a.d. Aisch 18.-19.10.17.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 17 September 2017 09:35

IMG 20170915 174605IMG 20170915 173501

Hier war echte Handarbeit gefragt. Bei dem Kulturrucksack-Workshop "Kreative Schmiedekunst" an der Bahnmeisterei Farmbeck in Dörentrup wurde es zudem richtig heiß. Damit die zwei Mädchen und vier Jungen die Eisenstangen bearbeiten konnten, mussten diese zum Glühen gebracht werden. Das geschah in der Esse, die Schmied Werner Gerke auf 1000 Grad Celsius gebracht hat.

weiterlesen ...

Sonntag, 17 September 2017 09:31

612 533612 647

In Stadtroda wurden am 16.09.17 612 533 als RE 3908 Altenburg(Greiz) - Erfurt und 612 533 als RE 3908 Altenburg(Greiz) - Erfurt fotografiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag, 16 September 2017 19:46

2017 09 16 Dollbergen 12017 09 16 Dollbergen 2

Auf dem Weg nach Magdeburg war am 16.09.2017 die 233 322 mit der morgentlichen DB-Leistung von Seelze kommend, die planmäßig über die Schnellfahrstrecke Lehrte-Wolfsburg führt. Schon lange vorher hörbar war die Maschine, ehe sie bei Dollbergen den Fotografen passierte.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag, 16 September 2017 09:46

004006

Am 15. September fuhr ich mit dem Schnellzug über Nymburk nach Hradec Králové (Grätz). Ich besuchte das Museum für Signaltechnik. Die Ausstellung steht dort seit 2001, vormals war sie im Bhf Vidnava (Weidenau). Leider wurde die Strecke nach Vidnava (Weidenau-/Reichensteiner Platte) im Jahre 2010 für den Personenverkehr stillgelegt.

weiterlesen ...

Samstag, 16 September 2017 09:35

151032dt 201709151624186459 201709151628

Die leere Alu-Güterzug-Rückleistung von Andernach ins Ruhrgebiet ist fast eine 151-Doppeltraktions-Planleistung. Am 15.09.2017 führt die 151 032 den Zug Richtung Norden. Die Railpool-186 sind ja noch relativ neu, gehören hier aber doch schon zu gewohnten Bild: 186 459, die wohl aus Belgien oder den Niedrlanden kommt, hat Brühl hinter sich gelassen und wird ihren Containerzug in ca. 10-15 Minuten durch den Hauptbahnhof von Bonn ziehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag, 16 September 2017 09:31

MGW 193 846EBS 232 239

Heute gab es in Gaschwitz den MGW-Vectron zu sehen. Das Foto links zeigt MGW 193 846 mit 52665 München Milbertshofen - Mosel in Gaschwitz am 15.09.17. In Markkleeberg West wurde EBS 232 239 als 92894 Leipzig Hbf - Erfurt Gbf fotografiert.
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag, 16 September 2017 09:25

DSC05319DSC05306

Die Bilder vom 15.09.17 zeigen 232 083 der EBS in Leipzig Bw Hbf Süd. 

weiterlesen ...

Freitag, 15 September 2017 15:29

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg hat dem Landeskabinett vergangenen Dienstag einen Bericht über die Tätigkeit der Landesanstalt Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg (SFBW) vorgelegt. „Die Errichtung der SFBW hat sich rückblickend als richtig und notwendig erwiesen“ resümierte Verkehrsminister Winfried Hermann. „Die verfolgten Ziele, insbesondere die Stärkung des Wettbewerbs im Schienenpersonennahverkehr, wurden in vollem Umfang erreicht.“

weiterlesen ...

Freitag, 15 September 2017 11:17

Der Ausflugszug „Felsenland-Express“, der an Samstagen und Sonntagen bislang mit einem historischen Dieseltriebwagen der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft von Karlsruhe über Landau, Hinterweidenthal und Dahn nach Bundenthal verkehrte, wird ab sofort von der DB Regio Mitte gefahren. Der umfangreiche Motorschaden, der an dem fast 60 Jahre alten ´Esslinger´ im August aufgetreten ist, kann vorläufig nicht repariert werden.

weiterlesen ...

Freitag, 15 September 2017 11:10

Der im Juni angekündigten Verkauf von nahezu 100 Prozent der PTV Planung Transport Verkehr AG (PTV AG), Karlsruhe, an die Porsche Automobil Holding SE (Porsche SE), Stuttgart, ist nun abgeschlossen. Die PTV AG ist ein führender Anbieter von Software für Verkehrsplanung und Verkehrsmanagement sowie Transportlogistik. Der Erwerb unterlag aufschiebenden Bedingungen und erfolgte Anfang September 2017. Das Investitionsvolumen der Porsche SE beträgt mehr als 300 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Freitag, 15 September 2017 11:06

Guenther AVG Heilbronn

Voller Tatendrang: Nadine Günther leitet seit Februar den AVG-Standort in Heilbronn. Foto AVG.

Das Smartphone ist derzeit Nadine Günthers wichtigster Begleiter. Als neue Leiterin des Standortes Heilbronn ist die 38-jährige viel unterwegs und eilt für die Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG) von Termin zu Termin. Ihr neues Büro im Ostflügel des Hauptbahnhofes sieht sie bislang eher selten. „Ich arbeite in der Mobilitätsbranche, da ist man halt ständig auf Achse“, schmunzelt sie und ist froh, dass durch den Einzug in die neuen Räumlichkeiten am Willy-Brandt-Platz wenigstens die tägliche zeitaufwendige Pendelei der vergangenen Monate zwischen den verschiedenen AVG-Standorten in Karlsruhe, Ettlingen und dem Kraichgau ein Ende gefunden hat.

weiterlesen ...

Freitag, 15 September 2017 09:40

Mit Fahrplanwechsel im Dezember brauchen Züge in Rehfelde oder Strausberg nicht mehr aufeinander warten. Zwischen Herrensee und Rehfelde baut die Deutsche Bahn auf drei Kilometern ein zweites Gleis, so dass sich die Züge hier begegnen können. Damit wird die Fahrzeit auf der Ostbahn kürzer. Die Sperrzeit wird auch genutzt, um die bestehenden Gleise auf insgesamt 4,3 Kilometern zu erneuern.

weiterlesen ...

Freitag, 15 September 2017 07:17

411 570 Prenzlau als ICE 1543IC 2430 Leipzig Hbf Emden

Auf der Strecke Leipzig Hbf - Leipzig Wahren verkehrt eigendlich nur die S-Bahn S3. Durch die Bauarbeiten im Leipziger Hbf fährt hier auch der Fernverkehr als Umleiter. Die Fotos zeigen 411 570 Prenzlau als ICE 1543 Frankfurt(Main)Hbf - Leipzig Hbf und IC 2430 Leipzig Hbf - Emden Hbf in Leipzig Olbrichtstraße am 14.09.17.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 14 September 2017 19:47

2017 09 09 DB 642 1662017 09 09 DB 642 688

Am vergangenen Wochenende verkehrten auf der Unstrutbahn zwischen Naumburg (S) Ost und Nebra wieder Triebwagen der BR 642 der Elbe-Saale-Bahn in Doppeltraktion. Grund war das Freyurger Winzerfest. Nur zwischen Nebra, Wangen, Roßleben und Donndorf kamen wegen der kurzen Bahnsteiglängen die gewohnten Triebwagen der BR 672 zum Einsatz. Im Planeinsatz waren 642 166 + 642 171 "Schloss Bernburg", hier als RB 26872 (Naumburg (S) Ost - Nebra), bei Kleinjena unterwegs, sowie 642 188 "Joseph von Fraunhofer" + 642 162 "Hansestadt Gardelegen" hier als RB 26881 (Nebra - Naumburg (S) Ost, in Laucha (Unstrut) zu sehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.unstrutbahn.de

Donnerstag, 14 September 2017 18:30

Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen hat die Verkürzung der Vollsperrung der Rheintalbahn südlich von Rastatt um fünf Tage (von ursprünglich 57) als kleinen Lichtblick für den Schienenverkehr und die verladende Wirtschaft bezeichnet. Man an­erkenne den Einsatz der Mitarbeiter der DB und der betei­ligten Unternehmen. Die Folgeschäden bei den Güterbahnen könnten damit um maximal zehn Prozent geringer als erwartet ausfallen und knapp unter die 100-Millionen-Euro-Grenze sinken.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 September 2017 18:26

09 12 ww11 12 ww

Am 12. September kam es im Bahnhof Wilsenroth nach langer Zeit wieder einmal zur Begenung von zwei oder besser drei Dieselloks.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 September 2017 17:37

Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz und NAH.SH-Geschäftsführer Bernhard Wewers haben am 13. September die Zahlen des Nahverkehrs für das Jahr 2016 vorgestellt. Die Schleswig-Holsteiner sind zufrieden mit dem Nahverkehr, das zeigen die Ergebnisse der repräsentativen Marktforschung. Für das Zugangebot im echten Norden vergaben die Befragten im Schnitt die Schulnote 2,7, für das Busangebot eine 2,9. In beiden Fällen bestätigte sich das Vorjahresergebnis.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter