english

Deutschland

Mittwoch, 07 Februar 2018 17:51

"Insgesamt können wir mit den Festlegungen zur Schiene zufrieden sein", bewertet mofair-Präsident Stephan Krenz die Verhandlungsergebnisse. "Der Wille, die Klimaziele des Bundes vor allem mit der Eisenbahn zu erreichen, ist deutlich zu spüren."

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 Februar 2018 17:48

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) bewertet die verkehrspolitischen Festlegungen von CDU/CSU und SPD im neuen Koalitionsvertrag äußerst positiv: "Die deutliche Stärkung des Öffentlichen Personenverkehrs und des Schienengüterverkehrs zieht sich wie ein roter Faden durch die entsprechenden Passagen des Koalitionsvertrags. Die Koalitionäre setzen damit ein klares und starkes Signal, dass die lange geforderte Verkehrswende in Deutschland nun endlich in die Tat umgesetzt werden soll. Unsere Branche will diese guten Voraussetzungen mit Nachdruck und schnellstmöglich in die Tat umsetzen. Dazu braucht es zeitnah die nötigen Beschlüsse für den Bundeshaushalt, damit wir entsprechende Planungssicherheit haben", so VDV-Präsident Jürgen Fenske.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 Februar 2018 17:00

EBS 132 334 2018 02 06EBS 132 334 2018 02

Zum Wochenbeginn fährt 132 334 (Erfurter Bahnservice) ihren morgentlichen Personenzug von Buttstädt nach Sömmerda.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 Februar 2018 16:00

IMG 5771IMG 5776

Am 6. Februar fuhr ich mit R 1234 aus Prag-Bubny, Vltavská-Bahnsteig nach Rakovník. Dort trank ich ein Bier (Marke Bakalář, Brauerei Rakovník) und Kaffe in der Bahnhofsgaststätte.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 Februar 2018 15:00

2018 02 03 Nurnberg Foto Martin Wehmeyer(2)2018 02 03 Nurnberg Foto Martin Wehmeyer(3)

285 101 der Press hat die Nachfolge der bisher als Abschlepploks vorgehaltenen zwei 218 angetreten. 111 023 ist mit dem durchgehenden RE3283 aus Augsburg mit 10 Minuten Verspätung in Nürnberg eingelaufen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 Februar 2018 13:29

Zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen bewertet die Allianz pro Schiene das bahnpolitische Programm von Union und SPD als „Schritt nach vorn“. „Der Koalitionsvertrag ist beim Thema Schiene erfreulich konkret und besser als die Koalitionsverträge zuvor“, sagte der Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, Dirk Flege, am Mittwoch in Berlin.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 Februar 2018 13:26

In dem seit heute vorliegenden Koalitionsvertrag sieht der VCD keine klare Handschrift. Die Vorhaben bei der umweltverträglichen Bahn, den Deutschland-Takt einzuführen und das Fahrgastwachstum der Deutschen Bahn gegenüber der Gewinnerwartung des Konzerns zu priorisieren, bewertet der VCD positiv. Einen wegweisenden Neuanfang lässt der Koalitionsvertrag jedoch nicht erkennen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 Februar 2018 12:47

Zum Ende der Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU und SPD erklärt Matthias Gastel (Grüne), Mitglied des Verkehrsausschusses des Bundestages: Das Verkehrskapitel des Koalitionsvertrages liest sich zunächst wie eine Entschuldigung für vier Jahre Untätigkeit unter Bundesverkehrsminister wider Willen Alexander Dobrindt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 Februar 2018 12:28

41 1144 2018

Am Wochenende fuhr der Rodelblitz mit 41 1144 wieder durch den Thüringer Winterwald.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 07 Februar 2018 11:54

PM IVU IT Trans 2018 IVU ticket app

Die E-Mobilität boomt – und verändert die Betriebsabläufe in Verkehrsunternehmen. Bei der diesjährigen IT-Trans zeigt die IVU Traffic Technologies an Stand B3 in der dm-arena die Lösungen der IVU.suite, um Elektro-Busse effizient zu nutzen und nahtlos in den betrieblichen Alltag zu integrieren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 Februar 2018 10:36

knorr

Blick in die Fertigung. Foto Knorr-Bremse.

Knorr-Bremse, weltweit führender Hersteller von Bremssystemen und in zunehmendem Maße weiterer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Rekordumsatz von 6,24 Mrd. EUR. Beide Divisionen – Systeme für Schienenfahrzeuge und Systeme für Nutzfahrzeuge – trugen gleichermaßen zu dem Erfolg bei.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 Februar 2018 07:00

Am 13. August 1961 wurde die Berliner Mauer gebaut. Sie stand 10.315 Tage. Am 9. November 1989 fiel die Mauer. Am 5. Februar 2018 sind wieder 10.315 Tage vergangen. Zwei Tage danach, wollen wir aus Fahrgastsicht Bilanz ziehen.

weiterlesen ...

Dienstag, 06 Februar 2018 20:15

IMG 0142IMG 0134

Da der Zittauer Hauptbahnhof wegen der ESTW-Inbetriebnahme gesperrt ist, ist zur Zeit der betriebliche Mittelpunkt der Zittauer Schmalspurbahn der Bahnhof Bertsdorf.

weiterlesen ...

Dienstag, 06 Februar 2018 17:08

2018 02 04 Museum Nurnberg Foto Martin Wehmeyer (28)2018 02 04 Museum Nurnberg Foto Martin Wehmeyer (27)

Während in der Ausstellungshalle alles bei den bisher ausgestellten Fahrzeugen wie der 05, der V36, der E52 oder 78 510 geblieben ist, sind im Freigelände mehrere E-Loks wie die selten gezeigten 103 224, E44 001 und E10 002 zu sehen.

weiterlesen ...

Dienstag, 06 Februar 2018 17:02

Die Alpha Trains Europa GmbH hat für den Geschäftsbereich "Personenzüge" die Zertifizierung nach der DIN EN ISO 9001:2015 erhalten. Der TÜV Rheinland hat das Zertifikat nach eingehender Prüfung und ohne Beanstandungen im ersten Anlauf ausgestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 06 Februar 2018 16:27

2018 02 06 Burgdorf

Bevor eine Wolkenfront am Nachmittag des 06.02.2018 bei Burgdorf die Oberhand gewann, konnte Werbelok 185 152 "Kali und Salz" mit einem Ganzzug in südlicher Fahrtrichtung aufgenommen werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 06 Februar 2018 16:19

2018 02 04 Hersbruck Foto Martin Wehmeyer(3)2018 02 04 Hersbruck Foto Martin Wehmeyer(2)

Eine Domäne der 612 Triebwagen sind die RE-Züge nach Bayreuth bzw. Schwandorf und Neustadt, die in Hersbruck geteilt werden. Allerdings gibt es auch Durchgänger, die hier nicht halten. Als Dreiteiler ist 612 490 ohne Halt unterwegs, der den am Wochenende abgestellten 648 820 passiert. Die aufgestellten Scheinwerfer dienen der nächtlichen Beleuchtung gegen eventuelle Graffitisprayer. 612 158 passiert das Stellwerk von Hersbruck.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 06 Februar 2018 15:57

Seit dem 10. Dezember 2017 betreibt Keolis Deutschland unter dem Markennamen eurobahn das Teutoburger Wald-Netz (TWN) mit den Linien RB 61 (Hengelo (NL) - Bielefeld), RB 65 (Münster – Rheine), RB 66 (Münster – Osnabrück), RB 72 (Herford – Bielefeld) und RE 78 (Nienburg – Bielefeld). In Anbetracht der Probleme im Teutoburger Wald-Netz seit Weihnachten 2017 wird die Geschäftsführung von Keolis am 7. Februar vor der NWL-Verbandsversammlung zu den vier Punkten Fahrzeuge, Personal, Fahrgastinformationen und Beschwerdemanagement Stellung beziehen.

weiterlesen ...

Dienstag, 06 Februar 2018 12:30

2018 02 04 IGEa2018 02 04 IGEb

Am 03.02.2018 startete der diesjährige Rodelblitz in sein 2. Wochenende. Dazu verkehrte der Sonderzug, bespannt mit der 41 1144-9, zwischen Eisenach und Arnstadt. Der RC 16992 konnte von mir vor der Rückfahrt in Arnstadt Hbf und in Arnstadt Süd bildlich festgehalten werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,  www.unstrutbahn.de

Dienstag, 06 Februar 2018 12:23

Die NAH.SH GmbH hat jetzt erstmalig den „Fahrplandialog“ gestartet. Auf der Internetseite www.fahrplandialog.de stehen ab sofort die Entwürfe für den Jahresfahrplan 2019 zur Verfügung.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter