english

Deutschland

Mittwoch, 06 Februar 2019 13:54

Der Senat hat in seiner  Sitzung am 05.02.19 auf Vorlage der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther, beschlossen, dem Bundesrat zur Benennung als Mitglied im Eisenbahninfrastrukturbeirat bei der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Staatssekretär Ingmar Streese vorzuschlagen. Damit soll er Staatssekretär a.D. Jens-Holger Kirchner folgen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Februar 2019 13:15

Europas Bahnindustrie ist eine Erfolgsgeschichte: Mit einem Marktvolumen von über 40 Mrd. Euro und rund 400.000 Beschäftigten ist sie als forschungsintensiver Industriezweig ein maßgeblicher Impulsgeber für die Wirtschaft. Sie trägt rund um eine klimaschonende und digitale Mobilität wesentliches für eine leistungsfähige Zukunft Europas bei.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Februar 2019 12:10

siealst

Die Europäische Kommission hat heute ihre Entscheidung bekannt gegeben, die geplante Fusion der Mobilitätssparten von Siemens und Alstom zu untersagen. Aufgrund dieses Beschlusses wird der Zusammenschluss nicht vollzogen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Februar 2019 12:05

Die Europäische Kommission hat die von Siemens angestrebte Übernahme von Alstom nach der EU-Fusionskontrollverordnung untersagt. Der Zusammenschluss hätte den Wettbewerb auf den Märkten für Eisenbahn-Signalanlagen und Höchstgeschwindigkeitszüge beeinträchtigt. Die von den beteiligten Unternehmen angebotenen Abhilfemaßnahmen reichten nicht aus, um die Bedenken der Kommission auszuräumen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Februar 2019 12:02

Die Talgo-Aktie ist um 6% auf 5,66 Euro gestiegen und nähert sich dem Rekordstand von 2015, nachdem gestern der Mega-Vertrag mit der Deutschen Bahn über bis zu 2,3 Mrd. Euro unterzeichnet wurde. Es handelt sich um einen Rahmenvertrag zur Lieferung von bis zu hundert Fernverkehrszügen an die Deutsche Bahn, die in einer ersten Phase 23 Einheiten für 550 Mio. Euro bestellt hat. Die 23 ersten Einheiten der 230 km/h schnellen Züge sollen im Jahr 2023 ausgeliefert werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Februar 2019 10:30

Siemens Mobility hat von der Metropolitan Transit Authority of Harris County (METRO) in Houston, USA, einen Auftrag über 14 Stadtbahnen vom Typ S70 erhalten. Es ist bereits der dritte Auftrag der METRO für Siemens Mobility, mit dem sich die Anzahl der Züge in Houston auf 51 erhöhen wird. Die weiterentwickelten Niederflur-Stadtbahnen erweitern die Fahrzeugflotte, mit der pro Monat fast zwei Millionen Fahrten auf drei Stadtbahnlinien abgewickelt werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Februar 2019 10:00

lir1lir2

Mit dem Einheben des letzten Elements einer Schallschutzwand am Bahnübergang Wolziger Zeile in Berlin-Lichtenrade wurde heute symbolisch mit dem Bau der Dresdner Bahn begonnen. Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Vertreter der Länder Berlin, Brandenburg und Sachsen sowie der EU-Koordinator für den TEN-V-Kernnetzkorridor „Orient/Östliches Mittelmeer“ Mathieu Grosch starteten gemeinsam mit DB-Vorstand Infrastruktur Ronald Pofalla das regional und international bedeutsame Großprojekt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Februar 2019 09:34

Die Zweckverbände für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL), Verkehrsverbund Oberelbe (ZVOE) und Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS) sowie die Länder Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg haben im Amtsblatt der Europäischen Union die Ausrüstung von Eisenbahnfahrzeugen mit einem Fahrgast-WLAN und Fahrgast-Entertainmentsystem als Nachtrag zu dem bestehenden Verkehrsvertrag Mitteldeutsches S-Bahn Netz I (MDSB I) an die DB Regio AG bekannt gegeben (2019/S 026-058472).

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Februar 2019 08:09

Zwischen den Bezirken Berg am Laim, Bogenhausen und Trudering-Riem treffen künftig zwei neue Verbindungskurven für den Güterverkehr aufeinander. Mit der Daglfinger und Truderinger Kurve werden die Verkehre aus dem bayerischen Chemiedreieck, dem Münchner Nordring aus Richtung Brenner besser und effektiver gesteuert.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Februar 2019 19:54

Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung hat die Deutsche Bahn (DB) dem spanischen Hersteller Talgo den Zuschlag für neue Fernverkehrszüge erteilt. Der Rahmenvertrag umfasst bis zu 100 Züge bestehend aus Elektrolokomotiven und Reisezugwagen. In einem ersten Abruf bestellt die DB 23 neue Züge mit einer Investitionssumme von 550 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Februar 2019 19:47

talgo230

Foto Talgo.

Wie Talgo mitteilte, hat die Deutschen Bahn heute (05.02.19) einen Rahmenvertrag über die Herstellung von bis zu 100 Zügen "Talgo 230" und einen ersten Auftrag über 23 Züge im Wert von rund 550 Mio. Euro unterzeichnet. Die Züge sind für eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h ausgelegt.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Februar 2019 18:00

620506 201902010553 iii411 201902010807

Der 620 506 ist am 01.02.2019 in Bonn gerade aus Euskirchjen gekommen, und muss nun das Gleis verlassen, um einem Verstärkungszug von National Express nach Wuppertal Platz zu machen. Ein Pendel-ICE durcheilt Sechtem am 01.02.2019. Das ist auch gut so, hat er doch den längsten Weg seiner Reisee nach Wien noch vor sich.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Februar 2019 17:37

Die EU-Kommission will die geplante Fusion von Siemens und dem französischen Bahnkonzern Alstom am Mittwoch (05.02.19) untersagen, das berichtet die Deutsche Presseagentur (dpa). Die beiden Konzerne wollten ursprünglich ihre Bahnsparten zusammenlegen und damit Europas größten Produzenten bilden.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Februar 2019 16:06

wsw1wsw2

Diese Absturzsicherung verhindert zukünftig, dass sich die Stromschiene der Schwebebahn lösen und herunterfallen kann. Fotos WSW.

Die schriftliche Ausfertigung des Gutachtens zum Schwebebahnunfall, die für Ende Februar erwartet wird, steht zwar noch aus, die technischen Ursachen, die zum Abriss der Stromschiene führten, sind jedoch weitgehend klar. Ulrich Jaeger, Geschäftsführer der WSW mobil: „Nach sorgfältiger Aufarbeitung muss von einer Verkettung unglücklicher Umstände ausgegangen werden.“

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Februar 2019 15:00

ctd ccw 185hvle v 330.1

In Leipzig Wiederitzsch wurden am 04.02.18 CTD CCW 185-CL 002 (185 502) mit Uml.95501 Zeithain Rohrwerk - Oberhausen West und HVLE V 330.1 (250 002) als 91775 Celle - Pirna angetroffen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 05 Februar 2019 14:57

Die Probleme bei der Bayerischen Oberlandbahn (BOB), dem Meridian sowie bei der seit Dezember 2018 neu in Betrieb gegangenen Ostallgäu-Lechfeld-Bahn (Augsburg - Landsberg, München/Augsburg - Füssen), die jeweils von der Transdev GmbH als Muttergesellschaft betrieben werden, reißen nicht ab. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die im Auftrag des Freistaats den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert, hat die für die genannten Netze zuständige Geschäftsführung aufgrund der anhaltenden und für die Fahrgäste untragbaren Qualitätsprobleme zu einem kurzfristigen Krisengespräch am 08. Februar 2019 einbestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Februar 2019 13:51

04022019 4kmn512104022019 4kmn5148

Im Beisein zahlreicher Vertreter aus Forschung, Politik, Bahn und Industrie unternahm der Wasserstoff-Zug "iLint" des Hersteller Alstom am 4. Februar 2019 eine Präsentationsfahrt durch das Thüringer Schwarzatal von Rottenbach nach Katzhütte und zurück. Ab Ende 2021 sollen derartige Züge auf dieser Strecke testweise im Linienverkehr eingesetzt werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Februar 2019 13:19

Nach der Inbetriebnahme des neuen Pforzheimer Tunnels zwischen Pforzheim und Ispringen im September 2018 hat die Deutsche Bahn diese Woche mit der Verfüllung der alten Röhre begonnen. Im ersten Schritt wird das Schotterbett entfernt und mit Ausbruchmaterial aus dem neuen Tunnel aufgefüllt. Die Verfüllung des alten Pforzheimer Tunnels soll im Herbst 2019 abgeschlossen werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Februar 2019 13:14

323a5288323a5353

Am 05.02.19 waren Staatssekretär Dr. Gerhard Schulz und Alexander Doll, Vorstand Finanzen, Güterverkehr und Logistik der Deutschen Bahn im Werk Köln-Gremberg, um den 50500. Wagen auf Flüsterbremsen umzurüsten. Fotos Bernd Piplack.

Auf deutschen Schienen fahren immer mehr „leise Güterwagen“. Am 04.02.19 hat DB Cargo in Köln seinen 50.500. Wagen mit lärmreduzierenden LL-Verbundstoffsohlen umgerüstet. Damit sind nun rund 80 Prozent der DB-Güterwagenflotte in Deutschland mit sogenannten Flüsterbremsen ausgestattet.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Februar 2019 13:10

Die Landesdirektion Sachsen hat den Bau eines Umschlag-Terminals für den Kombinierten Verkehr (KV-Terminal) zwischen den Verkehrsträgern Schiene und Straße in der Gemeinde Kodersdorf genehmigt. Mit dem Planfeststellungsbeschluss verfügt die Vorhabenträgerin, die LION Spezialtransport GmbH Forst, über Baurecht.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter