english

Nachrichten aus Deutschland

Freitag, 07 Mai 2021 12:38

HSB Arbeitsbesuch 07 05 2021 Foto HSB Dirk Bahnsen (1)HSB Arbeitsbesuch 07 05 2021 Foto HSB Dirk Bahnsen (2)
Fotos HSB/Dirk Bahnsen.

Zu einem Arbeitsbesuch waren am heutigen Vormittag Thomas Webel, Minister für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt, sowie Staatssekretärin Susanna Karawanskij vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft bei der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) in Wernigerode zu Gast. Beide Repräsentanten unterstrichen damit nochmals das langjährige finanzielle Engagement der Länder Sachsen-Anhalt und Thüringen für die HSB, welches zu Jahresbeginn eine neue vertragliche Basis erhielt.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 12:26

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) begrüßt die geplante Finanzhilfe von Bund und Ländern für Nahverkehrsunternehmen in der Corona-Krise. Das Bundesfinanzministerium hatte angekündigt, den Ländern insgesamt eine Milliarde Euro zu gewähren, um Nahverkehrsunternehmen in der Pandemie zu unterstützen. Die Länder wollen eine weitere Milliarde Euro beisteuern. Die Finanzhilfen sind die Grundlage dafür, dass die MVG ihren Betrieb weiterhin zuverlässig aufrechterhalten kann.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 12:18

„Eine Milliarde mehr für den Umweltverbund“ hatte die Mobilitätswende-Allianz im Wahlkampf gefordert. Nach Vorstellung des Koalitionsvertrags befürchtet die Allianz, dass die verkehrspolitische Wende am Geld scheitern wird.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 12:14

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer virtuellen Infoveranstaltung zum geplanten Betriebshof Süd im Stadtbezirk Ramersdorf-Perlach. Die Veranstaltung findet am Mitt- woch, 12. Mai 2021, um 18.30 Uhr live im Internet statt. Zuschauerinnen und Zuschauer können während des Termins Fragen an die Projektverantwortlichen stellen.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 11:15

Siemens Mobility wurde von der Companhia de Transportes do Estado da Bahia damit beauftragt, auf der Ausbaustrecke der Linie 1 in Salvador da Bahia eine funkbasierte Zugsteuerung (Communications-Based Train Control, CBTC) mit Automatisierungsgrad GoA2 zu installieren. Das CBTC-Signalsystem wird auf der fünf Kilometer langen Strecke zwischen Pirajá und Águas Claras/Cajazeiras zum Einsatz kommen, für die zwei neue Stationen gebaut werden.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 11:00

IMG 4542 2021 05 03 187 113 Foto Martin WehmeyerIMG 4563 2021 05 03 159 007 Dssd Rath Foto Martin Wehmeyer

Erstmals in diesem Jahr ließ sich die WRS 120 145 in ihrem blauen Outfit im Westen blicken. Offenbar als Vertretung für eine SBB 482 beförderte sie den Müllzug aus Italien von Basel ins Ruhrgebiet.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 10:58

Die Siemens AG knüpft mit einem exzellenten zweiten Quartal nahtlos an den erfolgreichen Geschäftsjahresauftakt an. Trotz anhaltend herausfordernder Rahmenbedingungen, geprägt unter anderem durch die COVID-19-Pandemie, sowie negativer Währungseffekte, konnte der Konzern die positive Entwicklung über alle Geschäftsbereiche hinweg fortsetzen.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 10:30

Nexxiot Kalmund MacGregorNexxiot Swiss Climate Award
Fotos Nexxiot.

Das Schweizer IoT-Unternehmen Nexxiot hat den ersten Preis des jährlich vergebenen Swisscom IoT Climate Awards für seinen innovativen Ansatz zur Reduzierung von Emissionen im Güterverkehr gewonnen. Nexxiot-Gründer Daniel MacGregor hob das ETHZ-Spin-off im Jahr 2015 aus der Taufe, um Ineffizienzen in der globalen Logistikbranche, die jährlich weltweit eine Billion Dollar umsetzt, zu beseitigen.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 10:28

 Die UIC hat eine neue Veröffentlichung zum Thema künstliche Intelligenz herausgegeben. In dieser Abhandlung geht es um den aktuellen Stand und die Perspektiven für den Einsatz von künstlicher Intelligenz im europäischen Eisenbahnsektor. Dabei wird der Begriff der künstlichen Intelligenz unter besonderer Berücksichtigung von maschinellem Lernen, natürlicher Sprachverarbeitung und Robotik erklärt.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 10:24

"Sie trägt einen schwierigen Titel, doch wir versprechen uns einen erheblichen Mehrwert bei der konsequenten Anwendung der neuen VDV-Schrift 464", so Elisabeth Lehnen, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Eisenbahnen öffentlicher Häfen (EöH). "Wir wollen dem Stand der Technik Rechnung tragen und die digitalen Möglichkeiten für den Datenaustausch mit den See- und Binnenhäfen so weit wie möglich ausnutzen."

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 09:45

An der 30. Generalversammlung der Stadler Rail AG haben die Aktionärinnen und Aktionäre am 06.05.2021 alle Anträge des Verwaltungsrates genehmigt. Die Aktionärinnen und Aktionäre haben Peter Spuhler als Verwaltungsratspräsident sowie alle weiteren zur Wahl stehenden Verwaltungsrätinnen und Verwaltungsräte bestätigt.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 09:30

trlo
Foto Messe München.

Drei Tage Wissenstransfer, Networking und fachlicher Austausch – die transport logistic Online erwies sich für die Branche als wertvolle Informationsdrehscheibe in bewegter Zeit. Rund 8.500 Teilnehmer nutzten das in dieser Form einzigartige Angebot: 87 Konferenzbeiträge mit Vorträgen und Diskussionsrunden, darunter 30 Company-Sessions mit Top-Unternehmen der Branche. Im Mittepunkt des Konferenzprogramms standen die Themen Nachhaltigkeit, neue Geschäftsmodelle sowie die Folgen der Corona-Pandemie.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 09:20

2021 05 06 SpontaneTicketsOhneSmartphone
Grafik Pro Bahn.

Ab Ende des Jahres sollen an Bord von Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn keine Fahrkarten mehr verkauft werden. Bereits ab Mitte Juni will die DB sogenannte „Fahrkarten für Anfangsstrecken“ im ICE und Intercity nicht mehr anerkennen. Mit diesen Tickets konnte bisher eine Bahnreise angetreten werden, wenn am Startbahnhof keine Fernverkehrsfahrkarte bis zum Zielbahnhof erworben werden konnte.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 08:30

Um Mitternacht hat die Regierungsmehrheit im Bundestag einer kleinen Novelle des Eisenbahnregulierungsgesetzes (ERegG) zugestimmt. Das BMVI spielte jahrelang auf Zeit, der Status Quo bleibt im Wesentlichen bestehen - und das nicht zum ersten Mal.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 07:21

Stadler hat den mit Go-Ahead bestehenden Liefervertrag dem heutigen Zeitpunkt entsprechend vollumfänglich erfüllt und Fahrzeuge produziert und bereits vorzeitig zugelassen. Gleichermaßen erwarten wir von unserem Vertragspartner Go-Ahead, dass auch er die vertraglichen Vereinbarungen einhält. Der bestehende Vertrag untersagt, die Wartungsleistungen an einen Wettbewerber von Stadler zu vergeben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Mai 2021 19:02

P1190277P1190278

In Salzbergen warten eine lange Schlange von funkelnagelneuen Kesselwagen auf die Entladung in der Raffinarie. Die Kesselwagen wurden bei Greenbrier Europe in Swidnica - Schweidnitz gebaut . Abnahmedatum 12.04 2021.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 06 Mai 2021 18:44

IMG 4542 2021 05 03 187 113 Foto Martin WehmeyerIMG 4563 2021 05 03 159 007 Dssd Rath Foto Martin Wehmeyer

Ein seltener Gast kam am Dienstagabend ins Rheinland. Leider wurde es sehr spät, denn der Getreidezug von Fürth nach Krefeld wurde in Düsseldorf Eller für 30 Minuten gestellt. Dank digitaler Technik war noch eine Aufnahme trotz Regenschauer in Düsseldorf von 159 007 möglich. Eine halbe Stunde vorher gegen 20 Uhr war bei noch besseren Lichtverhältnissen 187 113 in Düsseldorf Rath zu sehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 06 Mai 2021 18:00

187324 060521 0014187324 060521 0024

Am 06.05.21 war die 187 324 der WLC in Duisburg.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 06 Mai 2021 16:22

In den Gesprächen zwischen dem Management von Go-Ahead Bayern und der Firma Stadler Deutschland konnten die grundsätzlichen Differenzen nicht überbrückt werden. "Wir bedauern sehr, dass es nicht möglich war, mit den Vertretern der Firma Stadler eine Einigung zu erzielen," so Patrick Verwer, Geschäftsführer der Go-Ahead-Unternehmen in Deutschland.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Mai 2021 16:05

DVF-Geschäftsführer Dr. Florian Eck forderte vor rund 1.000 Zusehern und -hörern auf dem DVF-Forum „Strategien nach Corona: Wieviel Resilienz braucht die Logistik?“ zur Messe transport logistic den Bund auf, die Lernkurve seit dem Pandemieausbruch für die Widerstandsfähigkeit der Logistik auch umzusetzen: „Angesichts der andauernden Pandemiesituation müssen die bisherigen Erfahrungen und Best Practices genutzt werden, um die logistischen Lebensadern offenzuhalten und eine Langfriststrategie zum Umgang mit ähnlichen Situationen zu entwickeln.“

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter