english

Deutschland

Donnerstag, 04 April 2019 10:30

belog1belog2

Am Mittwoch den 03.04.19 verkehrte ein Sonderzug der BELog GmbH von Sachsendorf (bei Calbe ) über Halle / Saale - Delitzsch Gbf - Eilenburg nach Guben Süd. Bespannt war er mit der G 1000 als Vorspann und G 2000 als Zuglok. Beladen war der Zug mit fast 3000 t Sand. Die Fotos zeigen den DGS 95659 Sachsendorf - Guben Süd mit fast 240 min Verspätung hinter Delitzsch Gbf.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 04 April 2019 08:17

Fast 11,6 Milliarden Mal waren Fahrgäste im Jahr 2018 im Liniennah- und -fernverkehr mit Bussen und Bahnen in Deutschland unterwegs. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, nahm die Zahl der Fahrgastbeförderungen im Vergleich zum Vorjahr um 0,6 % zu.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 18:50

Anlässllich der Ankündigung der RegioInfra, für die Strecken Parchim - Malchow und Plau am See - Güstrow ein Streckenstillegungsverfahren einzuleiten, äußert sich der Specher der Bürgerinitiative Südbahn Clemens Russell:

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 18:31

rig

Die Regio Infra GmbH & Co.KG (kurz RIG) legt die Strecken Parchim - Malchow und Plau am See - Güstrow über ein Stilllegungsverfahren nach Allgemeinen Eisenbahn Gesetz in den nächsten Monaten still. Vor dem Hintergrund der Abbestellung der Personenverkehre ab dem Jahre 2013, der fehlenden Grundfinanzierung zum Streckenerhalt und der damit fehlenden Einnahmen, sieht sich die RIG gezwungen diese Maßnahmen zu ergreifen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 18:08

2019 04 01a dssd rath foto martin wehmeyer (1)2019 04 01 dssd rath foto martin wehmeyer (9)

Hinterm Düsseldorf-Rather Stellwerk wird es Frühling und die Bäume zeigen ihre bunte Pracht. ES64 U2 069 rauscht Lz nach Duisburg vorbei. Abseits seiner normalen Route über Meerbusch ist der Dreiteiler der NWB als Umleiter über Duisburg nach Kleve unterwegs.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 14:11

Auf der Kölner Hohenzollernbrücke und im Gleisvorfeld des Kölner Hauptbahnhofes werden in mehreren Bauphasen insgesamt sieben Weichen erneuert. Die Hauptbauphase ist in den Osterferien auf der Hohenzollernbrücke. Hier müssen nicht nur vier Weichen ausgetauscht werden, sondern auch insgesamt 402 individuell angefertigte Brückenbalken mit Längen zwischen 2,5 und 6,5 Metern.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 14:02

Die Deutsche Bahn startet am 11. April mit den weiterführenden Baumaßnahmen auf der Strecke München–Lindau im Rahmen der Elektrifizierung der Württemberg-Allgäu-Bahn. In diesem Zusammenhang kommt es zu Fahrplanänderungen und Zugausfällen mit Schienenersatzverkehr (SEV) in unterschiedlichen Streckenabschnitten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 14:00

img 6306img 6357

Kräftig ausgeholzt wurde auf der Geislinger Steige, so dass dadurch viele neue Motive entstanden sind. Neben zwei Schubloks 151 ist auch die Baureihe 111 noch regelmäßig auf der Geislinger Steige zu sehen, teilweise auch mit n-Wagen. An jenem Montag der Bilder war aber so gut wie kein Schubverkehr.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 13:50

Berechnungen der EVG haben ergeben: Die Schiene kann 20 Prozent der im Verkehrssektor erforderlichen CO2-Einsparungen leisten, wenn die Ziele des aktuellen Koalitionsvertrages umgesetzt werden: Verdoppelung der Fahrgast-zahlen und steigender Anteil der Schiene am Güterverkehr bis 2030. Dafür sind in den kommenden Jahren zusätzliche Investitionen von 10 Milliarden Euro jährlich erforderlich.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 13:33

vrr

Immer mehr Menschen pendeln aus dem Umland in die Großstädte – zur Arbeit, zur Uni, zum Einkaufen oder in der Freizeit. Bereits heute ächzen die Straßen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) unter dem enorm hohen Verkehrsaufkommen. Marode Brücken verschärfen die Lage zusätzlich. Um die Mobilität in der Region trotzdem zu sichern, müssen wir zwingend den Öffentlichen Verkehr und insbesondere auch die Schienenverkehre in der Region stärken. Eine Erkenntnis, die nicht nur uns als Aufgabenträger für den SPNV wichtig ist, sondern auch der Landesregierung.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 13:30

Als „willkommenen Rückenwind“ in den anstehenden Beratungen zur Novellierung des Nahverkehrsgesetzes hat der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Dr. Volker Wissing die Resolution der Oberbürgermeister der fünf größten Städte in Rheinland-Pfalz begrüßt. Diese hatten sich einhellig dafür ausgesprochen, den ÖPNV zu stärken und ein „mutiges“ neues Nahverkehrsgesetz gefordert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 12:30

cargo sous terrain

Foto CST.

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 3. April 2019 die Vernehmlassung zu einem Bundesgesetz über den unterirdischen Gütertransport eröffnet. Es bezweckt, die rechtlichen Grundlagen für die Errichtung und den Betrieb solcher Anlagen zu schaffen. Die Vernehmlassung soll zudem zeigen, ob Cargo sous terrain (CST) seitens der politischen und wirtschaftlichen Akteure die nötige Unterstützung hat.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 12:00

img 20190401 102839img 20190401 105552

Am 1. April fuhr ich über Lovosice nach Libochovice. Die Strecke wird derzeit für Geschwindigkeiten bis 100 km/h ausgebaut, bis Juli 2019 soll alles fertig sein.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 11:56

Die letzte Erweiterung der Blue Line von der Delhi Metro Rail Corporation (DMRC) hat vor kurzem ihren Betrieb aufgenommen und verfügt über Signal- und Elektrifizierungstechnik von Siemens Mobility. Als eine der größten Metropolregionen der Welt ist die indische National Capital Region (NRC) of Delhi von 6,2 Millionen Einwohnern im Jahr 1981 bis zum Jahr 2018 auf rund 25 Millionen Einwohner gewachsen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 11:43

Vom 17. bis 19. April 2019 organisiert die Arbeitsgruppe Asset Management des Internationalen Eisenbahnverbandes die 4. Internationale Konferenz zum Thema Asset Management bei der UIC in Paris, die allen Akteuren aus diesem Bereich offensteht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 11:35

aps1

Die Hamburger Zugchefin Mareen Harder hat im Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“ der Allianz pro Schiene den ersten Preis gewonnen. Die Mitarbeiterin der Deutschen Bahn überzeugte die Jury mit ihrem mutigen, entschlossenen Einsatz für eine junge Reisende, die als kleines Kind ihre Mutter beim Zugunglück von Eschede verloren hat.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 11:30

185 538 6b185 538 6a

Das Objekt der Begierde: Pures Gold in Form der 185 538-6 'PURE GOLD' TX LOGISTIK mit KLV-Zug bei Thüngersheim in Richtung Würzburg (2019-04-02)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.flickr.com/photos/142413824@N02/

Mittwoch, 03 April 2019 08:49

transdev1bob

Fotos Transdev, BOB.

Das Jahr 2018 von Transdev war geprägt von der Entwicklung der Aktionärsbasis des Unternehmens, das nun zwei langfristige Aktionäre hat, die Caisse des Dépôts, die mit 66% ihre Rolle als Mehrheitsaktionärin bestätigt, und die RETHMANN-Gruppemit 34%. Mit dieser gestärkten Struktur hat Transdev mit der Umsetzung seiner neuen Strategie begonnen, die bereits Früchte trägt, wie die Neuausrichtung seiner Aktivitäten und die deutliche Steigerung seiner wirtschaftlichen Erfolge, insbesondere im Ausland, wo Transdev mehr als 60% seines Umsatzes erwirtschaftet, zeigen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 07:05

foto bombardier talent 3 oberleitungshybrid treibwagensaal reaktivierungsinitiativen aus ganz bayern

Moderne, marktverfügbare Triebwagen wie dieser Talent 3, können wahlweise mit Strom aus der Oberleitung oder aus einer eingebauten Batterie fahren, leise und umweltfreundlich. Die Vertreter der bayerischen Bahn-Reaktivierungsinitiativen füllten in Türkheim einen ganzen Saal. Fotos bombardier, IGM.

„Der Klimawandel steht vor der Tür – wo bleibt die Verkehrswende?“ Mit dieser Frage beendete Kurt Bayer, stellvertretender Vorsitzender des Landesverbands Bayern im Verkehrsclub Deutschland (VCD) am Wochenende das 6. Treffen der bayerischen Bahn-Reaktivierungsinitiativen im schwäbischen Türkheim. Dort tauschten Vertreter fast aller bayerischen Reaktivierungsinitiativen ihre Erfahrungen aus.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 April 2019 07:00

hacon hafas anwendertreffen 2019

Rund 500 Teilnehmer sind der Einladung ins Hannover Congress Centrum gefolgt: Gastgeber HaCon präsentierte auf der internationalen Konferenz am 26. und 27. März ein umfangreiches Portfolio für die aktuellen Herausforderungen der Branche. Die Besucher erfreuten sich an einem eigens für sie eingerichteten und eng mit dem ÖPNV abgestimmten Bedarfsverkehr.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter