english

Deutschland

Donnerstag, 21 Februar 2019 13:47

Das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg und die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH haben im Amtsblatt der Europäischen Union Verkehrsdienstleistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) – Netz 57 Zollernalbbahn  ausgeschrieben (2019/S 037-083562).

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Februar 2019 13:28

Der Verkehrsausschuss hat in seiner Sitzung am Mittwoch mit dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG (DB AG) Richard Lutz und dem für Infrastruktur zuständigen Vorstandsmitglied Ronald Pofalla über die aktuelle Situation des Unternehmens diskutiert. Dabei zeigte sich Lutz überzeugt davon, dass die Schiene alle Chancen habe, der Verkehrsträger der Zukunft zu werden. Gleichwohl sei anzuerkennen, dass es aktuell "große betriebliche Herausforderungen" gebe.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Februar 2019 13:26

Den "Abbau von Bahninfrastruktur stoppen" will die Fraktion Die Linke. In einem Antrag (19/7907), der am Donnerstagabend in erster Lesung durch den Bundestag beraten wird, fordert die Linksfraktion die Bundesregierung auf, grundsätzlich keine weitere Entwidmung von Bahnstrecken und keinen weiteren Verkauf von Bahngrundstücken und -immobilien im deutschen Bahnnetz zuzulassen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Februar 2019 13:08

elb1

Martin Lukat, Geschäftsführer ElbePort Wittenberge GmbH und Mathias Tenisson, Geschäftsführer Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH.

Der ElbePort Wittenberge geht ins zehnte Jahr. Und bereits die ersten beiden Wochen des Jahres versprechen Erfolg. Innerhalb des Monat Januars wurden bereits 9.911 Tonnen umgeschlagen. Geht das Jahr so weiter, wird der ElbePort auch dieses Jahr wieder mehr Umschlag erzielen, als in den Vorjahren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Februar 2019 13:03

lokf

Blick nach vorn: Lokführer werden gesucht – aber es entscheiden sich auch wieder mehr Menschen für diesen Beruf.

Die Bahnbranche entwickelt sich immer mehr zu einem Jobmotor in der deutschen Wirtschaft. Nach der erstmals erstellten Branchenbilanz der Allianz pro Schiene ist die Zahl der Bahnbeschäftigten zwischen 2015 um 2017 um knapp zwei Prozent auf 245 496 gestiegen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Februar 2019 12:57

hsb dirk bahnsen

Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel übergab HSB-Geschäftsführer Matthias Wagener in Wernigerode Fördermittelbescheide für Sanierungsmaßnahmen entlang der Harzquer- und der Brockenbahn. Foto HSB/Dirk Bahnsen.

Das Land Sachsen-Anhalt unterstützt weitere betriebsnotwendige Sanierungs- und Sicherungsmaßnahmen der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB). Verkehrsminister Thomas Webel übergab heute in Wernigerode insgesamt fünf Fördermittelbescheide in Höhe von rund 2,6 Millionen Euro an das kommunale Bahnunternehmen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Februar 2019 12:00

img 20190216 091628img 20190216 091710

Bei meinem Besuch um Hof besuchte ich den ehemaligen erste Bhf in Hof. Der Kopfbahnhof war nur ab 1848 bis 1880 in Betrieb, er liegt nur wenige Metern von Markt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Februar 2019 11:00

k1 abenteuer leben am sonntag sarah 2k1 abenteuer leben am sonntag sarah 3

Sarah, Josi und Ronja setzen sich täglich in einer echten Männerdomäne durch – und schicken so manchen männlichen Kollegen aufs Abstellgleis. Ihre Arbeitsplätze sind bis zu 100 Tonnen schwer und haben nicht selten über 2000 PS: Sie sind Deutschlands Lokführerinnen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Februar 2019 10:00

2019 02 18 dssd rath (22)2019 02 18 dssd rath (28)

Der S-Bahnhof an der S6 nach Essen ist ein beliebter Fotostandort. Insbesondere nachmittags ab 14 Uhr ist der Sonnenstand optimal, was dann in der Regel zahlreiche Fotografen anzieht, um den Güterverkehr in nördliche als auch südliche Richtung zu beobachten. Außerdem ist hier durch die in Rath zusammen gestellten Züge des Valourecwerkes Rangierbetrieb mit DB Gravita und Captrain Dieselloks zu beobachten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Februar 2019 08:30

Entgegen der großspurigen Ankündigungen der Deutschen Bahn  hat das Abrissprogramm der Infrastruktur noch kein Ende gefunden. Bahnsteige werden durch den Konzern gekürzt oder zurückgebaut, Abstellgleise für Reserven entfernt, Züge bei Verbot der Ersatzteilentnahme verschrottet und Anschlussweichen ausgebaut. Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert die sofortige Abkehr von dieser Praxis.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Februar 2019 17:16

Für die Hermann-Hesse-Bahn läuft derzeit ein weiteres Planfeststellungsverfahren für die Wiederinbetriebnahme der Bahnstrecke von Weil der Stadt nach Calw. Für diesen Abschnitt hat der Planungsausschuss des Verbands Region Stuttgart heute auch als Aufgabenträger des S-Bahn-Verkehrs in der Region Stuttgart einstimmig Stellung genommen. Generell begrüßt der Verband, dass die Reaktivierung der Bahnstrecke auf den Weg gebracht wird, auch im Hinblick auf Möglichkeiten eines zukünftigen S-Bahn-Verkehrs bis nach Calw.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Februar 2019 16:39

2019 02 20 dusseldorf foto martin wehmeyer (7)2019 02 20 dusseldorf foto martin wehmeyer (2)

Mit dem Nachtzug EN420 ist die von Fleischmann/ROCO gesponserte Werbelok der ÖBB 1116 158 in Düsseldorf heut früh angekommen. Heute Abend wird sie den EN 421 nach Wien zurückbefördern.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 20 Februar 2019 14:07

ABB hat ihren bisher grössten Auftrag für Traktionsausrüstung in Indien erhalten. Im Rahmen des Projekts in Höhe von 42 Millionen US-Dollar liefert ABB modernste Antriebstechnik für Elektroloks von Diesel Locomotive Works (DLW) in Varanas. Die Umrichter sind speziell auf die Anforderungen von Indian Railways ausgelegt. Hergestellt werden sie in einer der grössten ABB-Fabriken für Eisenbahntechnik in Nelamangala bei Bangalore in Südindien.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Februar 2019 14:00

img 3231img 3244

Noch immer liegt im Allgäu eine gute Menge Schnee trotz der warmen Temperaturen des mittleren Februar. Also noch Gelegenheit, den Oberstdorf-IC und den Züricher EC einen Besuch abzustatten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Februar 2019 13:10

babo

Foto DB Netz AG/Hendrik Knepper.

In der vergangenen Woche fand in Chemnitz die dritte Sitzung des Fachbeirats zum Planänderungsverfahren des Chemnitzer Viadukts statt. Die Auswertung der Gutachten zur Bausubstanz sowie zu den sogenannten Referenzflächen zur Farbbeschichtung des Viadukts und mögliche Varianten zur Ertüchtigung des Viadukts waren die Schwerpunktthemen dieser knapp vierstündigen Sitzung.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Februar 2019 13:04

Kräftige Verstärkung bekommt das DVF im Bereich des Schienengüterverkehrs durch die Mitgliedschaft der TX LOGISTIK AG. „Mit TX Logistik haben wir einen weiteren Mitstreiter, um für den Schienengüterverkehr in Deutschland und Europa bessere Bedingungen wie eine bedarfsgerechte Infrastruktur und einen einfacheren grenzüberschreitenden Verkehr einzufordern“, so Dr. Heike van Hoorn, DVF-Geschäftsführerin, zum Neuzugang beim Mobilitätsverband der deutschen Wirtschaft.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Februar 2019 12:35

Die Bahn-Fernverkehrsverbindung Dresden-Görlitz ist nach Angaben der Bundesregierung im Zielfahrplan des Deutschlandtaktes für das Jahr 2030 mit einem Stundentakt berücksichtigt und geht damit über das heutige Angebot hinaus, das auf der Strecke einen Zweistundentakt mit einem Express vorsieht. Das geht aus der Antwort (19/7361) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/6658) hervor.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Februar 2019 12:33

Die Bundesregierung will den Verbraucherschutz für Fahrgäste der Bahn stärken. Ein dazu vorgelegter Gesetzentwurf "zur Änderung beförderungsrechtlicher Vorschriften im Eisenbahnbereich" (19/7837) sieht unter anderem eine Bündelung bei den Zuständigkeiten für die Fahrgastrechte vor. "Fahrgästen soll eine einzige Durchsetzungsstelle für fahrgastrechtliche Ansprüche zur Verfügung gestellt werden, denn die Unterscheidung zwischen bundeseigenen und nichtbundeseigenen Eisenbahnen ist für die Fahrgäste oft schwierig", heißt es in dem Gesetzentwurf.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Februar 2019 12:00

img 20190216 145441img 20190216 145616

Aus Hof fuhr ich am Samstag noch nach Rehau, dort trank ich im türkischen Gasthaus nahe des Bahnhofs Flaschenbier der Marke Efes. In Rehau befinden sich nur Kreuzugsgleise, Verladung ist an der ganze Strecke Hof - Selb Stadt  nicht mehr möglich.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Februar 2019 11:26

Das Thema der Stadtbahnsanierung in NRW steht heute einmal mehr auf der Tagesordnung im Landtag. Viele Stadtbahnsysteme im Land, die in den 1960er bis frühen 1990er Jahren gebaut wurden, sind in die Jahre gekommen. Die Erneuerungsnotwendigkeiten sind augenfällig, insbesondere im Ruhrgebiet, aber nicht nur dort. Bereits vor über sechs Jahren hat deshalb die Landesgruppe NRW des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV NRW) den Sanierungsbedarf gutachterlich ermitteln lassen.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter