english

Nachrichten aus Deutschland

Montag, 30 September 2019 11:53

Am 20. September hat die Bundesregierung ihre Eckpunkte zum Klimaschutzprogramm 2030 vorgestellt. Unter anderem sollen die Eisenbahn gestärkt, technische Innovationen gefördert und besonders klimaschädliche Kraftstoffe oder Fortbewegungsvarianten verteuert werden.
KCW hat sich in einer Kurzanalyse mit Zielen, Strategien, Maßnahmen und Wirkungen durch Verlagerungen von Pkw und Lkw hin zu Bahn, Bus und Radverkehr auseinandergesetzt.

weiterlesen ...

Montag, 30 September 2019 11:00

bild01 johanngeorgenstadt

Im Zwickauer Hbf scheint es eine geheimnisvolle 2. Etage im Keller zu geben, die aber offiziell nicht begehbar ist. Zumindest bei den Liften wird diese Kelleretage aber mit der "-2" Taste angezeigt. Beim betätigen der "-2" Taste gelangt man aber nur eine Etage tiefer.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 30 September 2019 10:57

Der Fernverkehr in Norddeutschland läuft wieder. Allerdings kommt es bundesweit weiterhin zu Verspätungen und einzelnen Zugausfällen. Reisende werden gebeten, sich zu informieren unter bahn.de/aktuell bzw. in der Navigator-App. Unsere Mitarbeiter sind vor Ort im Einsatz, um sich um Reisende zu kümmern und Sturmschäden zu beseitigen. Wir bitten die Reisenden, entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

weiterlesen ...

Montag, 30 September 2019 10:38

Das Beratungsunternehmen KCW hat die Eckpunkte des Klimaschutzprogramms der Bundesregierung analysiert. Demnach könnte der CO2-Ausstoß im Verkehr bis 2030 um 32 Millionen Tonnen verringert werden, wenn ein Großteil des Verkehrs von der Straße auf die Schiene, den öffentlichen Personennahverkehr sowie den Rad- und Fußverkehr verlagert würde.

weiterlesen ...

Montag, 30 September 2019 10:27

Erschreckendes Missmanagement trat bei einem Zwischenfall mit der S-Bahn in Stuttgart zu Tage, deren Fahrgäste sich nach einer Stunde Wartezeit selbst befreiten: Die Deutsche Bahn ist nicht in der Lage, einen Zug im Stuttgarter Hauptbahnhof in halbwegs erträglicher Frist zu räumen.

weiterlesen ...

Montag, 30 September 2019 09:59

bahnbogen

Foto DB Netz AG/Hendrik Knepper.

Die Deutsche Bahn erneuert ab September 2019 den letzten Abschnitt der Schieneninfrastruktur der Sachsen-Franken-Magistrale in Chemnitz. Das rund 2,8 Kilometer lange Teilstück erstreckt sich zwischen der Augustusburger Straße und dem Haltepunkt Chemnitz Mitte und wird auch als Chemnitzer Bahnbogen bezeichnet. Für die Realisierung des Bauvorhabens stellt der Bund den größten Teil der Mittel bereit.

weiterlesen ...

Montag, 30 September 2019 09:33

img 20190929 140340

Foto Sascha Jansen.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine Warnung vor Sturmböen herausgegeben. Im gesamten Bundesgebiet kommt es wegen Sturm Mortimer zu Einschränkungen im Fernverkehr. Der Regionalverkehr ist davon nicht betroffen.

weiterlesen ...

Montag, 30 September 2019 09:00

wfb hohenlohe g hess 007520190928 0081b

Fotos Georg Hess.

Im Zuge der Inbetriebnahme des baden württembergisch / bayerischen neuen Verkehrsvertrages Netz 11 Hohenlohe - Franken - Untermain zum Dezember 2019 lud die Westfrankenbahn zur Zugtaufe und Fahrzeugpräsentation nach Schwäbisch Hall-Wackershofen ein. Gemeinsam mit den Landkreisen Schwäbisch Hall und Hohenlohe sowie den Verbünden KreisVerkehr Schwäbisch Hall GmbH und Hall Heilbronner - Hohenloher - Haller Nahverkehr GmbH (HNV) wurde der vierte Westfrankenbahn-Botschafter "Hohenlohe" feierlich eingeweiht.

weiterlesen ...

Montag, 30 September 2019 08:46

ire

Foto Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben.

Der IRE (Inter Regio Express) Berlin - Hamburg - Berlin ist eine beliebte und sehr preisgünstige Alternative für die Zugfahrt zwischen Berlin und Hamburg. Für nur 19,90 EUR kann man eine Strecke fahren und dabei auch die Städte Salzwedel, Uelzen und Lüneburg erreichen, die Hin-und Rückfahrt ist für 29.90 EUR möglich. Begrenzt sind auch Tickets für nur 14,90 EUR verfügbar.

weiterlesen ...

Montag, 30 September 2019 08:39

Die Linken im Chemnitzer Stadtrat fordern die Einführung eines 365-Euro-Jahresti-ckets auch für den Chemnitzer Nahverkehr. Am 30.10.2019 wird im Chemnitzer Stadtrat darüber abgestimmt, ob und ggf. ab wann in Chemnitz ein 365-Euro-Jahres-Ticket angeboten wird.

weiterlesen ...

Sonntag, 29 September 2019 18:47

ffm02ffm03

Eine Störung an der Oberleitung führte am Frankfurter Hauptbahnhof am Freitag, 27. September, ab den frühen Abendstunden bis gegen 23.30 Uhr zu Zugausfällen und zahlreichen Verspätungen. Ein sehr gut besetzter ICE 1 (401 059), dessen Herkunft ohne Zugzielanzeige an den Wagen nicht zu identifizieren war, musste von 218 812 und 218 831 in den Hauptbahnhof geschleppt werden. Die ungewöhnliche Fuhre ließ nicht nur eingefleischte Eisenbahnenthusiasten zur Handy-Kamera greifen und sorgte auf den überfüllten Bahnsteigen so für ein wenig "Unterhaltung".

Benno Bickel

Sonntag, 29 September 2019 17:10

img 1612img 1122

Nostalgiezugreisen Lipsia kam aus Glauchau mit einem Sonderzug nach Goslar.

weiterlesen ...

Sonntag, 29 September 2019 17:00

 d1a6333 d1a6555

Am Wochenende fand im Lokschuppen Staßfurt das diesjährige Herbstfest der Eisenbahnfreunde Staßfurt statt. Passend zum Fristablauf der eigenen 44 1486.

weiterlesen ...

Sonntag, 29 September 2019 16:53

img 5755 kopie kopieimg 5761 kopie kopie

Am 01.09.19 sah man zum letzenmal in diesem Jahr das zusammentreffen von dem Triebwagen 831 105 und dem Škoda 706 RTO Lux in Zubrnice-Tyniste.

weiterlesen ...

Sonntag, 29 September 2019 16:49

img 20190929 142934img 20190929 140340

Sorgt bundesweit für Zugverspätungen und Ausfällen. Der RE1 hatte jedoch Verspätung wegen "polizeilicher Ermittlungen" und die RB33 fiel wegen "technischer Störung" am Zug aus.

weiterlesen ...

Sonntag, 29 September 2019 16:46

img 4652img 4693

Am Samstag fand die diesjährige Thüringenrundfahrt des Thüringer Eisenbahnvereins Weimar statt. Sie führte über Oberhof, Lichtenfels, Probstzella und Gera.

weiterlesen ...

Sonntag, 29 September 2019 14:00

bild01 johanngeorgenstadtbild02 karlovy vary hl n

Als Fahrgast finde ich es schon eigenartig, das die Triebwagen des polnischen Herstellers PESA, hier die Baureihe "LINK", in Deutschland manchmal als unzuverlässig bezeichnet werden, bei der Ceske Drahy aber offenbar mit weniger Problemen fahren.

weiterlesen ...

Sonntag, 29 September 2019 10:00

20190928 15065720190928 150725

Gestern fand die zweite Lokalbahnrundfahrt in Augsburg statt. Fahrzeug war der ehemalige Chiemgauer 798 mit Bei- und Steuerwagen. Die Fotos entstanden n der Luitpoldbrücke neben der Wertach.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag, 28 September 2019 18:08

2019 09 28 sehnde a2019 09 28 sehnde ab

Wieder im Laugeverkehr zwischen Gerstungen und Sehnde im Einsatz sind EBS 243 822 und 243 936. Am Nachmittag des 28.09.2019 hatte das fotogene Doppel einen Vollzug nach Sehnde gebracht und sich bereits an den Leerzug gesetzt, als das Foto entstand.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag, 28 September 2019 18:04

dsc 9209shopkldsc 9207shopkl

Im Auftrag von Nostalgiezugreisen verkehrt heute (Samstag) ein Sonderzug von Hamm über Bielefeld, Minden und Hannover nach Staßfurt ins Eisenbahn-Museum. Der Zug der Museumseisenbahn Hamm war bespannt mit den Vereins-eigenen Diesellokomotiven 220 033-5 sowie der frisch fertig gestellten 212 079-8, beide in DB-rot und Epoche IV-Beschriftung (bei der V200 zumindest vorn, seitlich trägt die Maschine die Epoche III Nummer). Pünktlich um 08.41 Uhr in Minden zu sehen bei Halt am Bahnsteig 13 und bei der Abfahrt des Sonderzuges.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nachrichten-Filter