english

Deutschland

Mittwoch, 13 Februar 2019 13:26

dors

Die Arbeiten am Dorstener Bahnhof befinden sich auf der Zielgeraden: Im Mai soll die Modernisierung der Verkehrsstation fertig sein - anschließend beginnt die Stadt Dorsten mit der Entwicklung des Empfangsgebäudes und des Bahnhofsumfelds. Schon seit letztem Jahr laufen die Arbeiten an der Modernisierung des Streckennetzes rund um Dorsten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Februar 2019 13:11

Für die Reaktivierung der Bahnstrecke von Stuttgart nach Calw ist eine weitere Option im Gespräch. Die Verwaltungsspitzen der Landkreise Calw und Böblingen sowie des Verbands Region Stuttgart haben sich gemeinsam mit Verkehrsminister Winfried Hermann die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie zur Verlängerung der S-Bahn-Linie 6 von Weil der Stadt nach Calw erläutern lassen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Februar 2019 13:09

Verkehrsminister Winfried Hermann hat den Ministerrat über die Förderung großer Infrastrukturvorhaben im öffentlichen Personennahverkehr im Zeitraum 2011 bis 2018 nach dem Bundesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (Bundes-GVFG) informiert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Februar 2019 12:46

Für das in den Vordringlichen Bedarf des Bedarfsplans Schiene aufgestiegene Projekt Bahnknoten Hamburg geht die Bundesregierung nach eigenen Angaben von Gesamtkosten in Höhe von 1,47 Milliarden Euro aus. Das geht aus der Antwort der Regierung (19/7382) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/6846) hervor.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Februar 2019 07:00

Im Januar konnte die UIC, die weltweite Organisation für Eisenbahnen, ihren neuen Präsidenten, Gianluigi Castelli, Präsident der Italienischen Eisenbahnen FS, willkommen heißen. Dieses erste Treffen mit der Führungsspitze und dem Personal der UIC war eine weitere Gelegenheit, die solide Führungsstruktur der UIC zu unterstreichen.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Februar 2019 17:15

sdl1stl3

Fotos Patricia Kalisch - Fotografie.

Stadler erweitert seinen Standort in Berlin. Das neue Betriebskonzept umfasst nicht nur den Bau einer neuen Produktionshalle, sondern schafft auch neuen und optimierten Raum für Logistik und Inbetriebsetzung. Mit dem Ausbau rüstet sich der Schienenfahrzeughersteller noch besser für die Abwicklung von Großprojekten. Die Investition ist zudem ein klares Bekenntnis zum zweitgrößten Standort der Stadler-Unternehmensgruppe.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Februar 2019 17:10

img 2393 kopie kopie

Am 12.02.19 fuhr die 155 045-9 (IntEgro) mit einem Kesselzug durch Plauen/V. Richtung Reichenbach/V.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 12 Februar 2019 12:52

Entspannung im Fahrplan 2020: Es gibt weniger große Baustellen im Land und damit Erleichterungen für die Fahrgäste. Die Baumaßnahmen in Magdeburg und Köthen, die den Fahrplan 2019 stark beeinflussen, werden beendet. Auch im Hauptbahnhof Halle (Saale) gehen vier Bahnsteige wieder in Betrieb. Der Umbau der Bahnsteige 1 bis 3 bedeutet besonders bei der S-Bahn aller-dings noch Einschränkungen bis März 2021. In das Jahr 2020 werden noch die Bahnsteigarbeiten in Stendal und Dessau Hbf hineinreichen. Darüber informierten heute die Nahverkehrsservicegesellschaften Sachsen-Anhalts – NASA – und Thüringens – NVS – auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Halle (Saale).

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Februar 2019 12:47

„Die Entwicklung des Umweltverbundes im Verkehrssektor ist in Thüringen äußerst positiv. Der öffentliche Nahverkehr und der nicht motorisierte Verkehr wachsen stark und sorgen dafür, dass wir alle mobil sein können“, stellte  der Thüringer Verkehrsstaatssekretär Dr. Klaus Sühl im Vorfeld der kommenden Woche beginnenden Fahrgastbefragung zum Fahrplan 2020 fest.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Februar 2019 12:43

Die ersten Entwürfe zur Tarifreform im ÖPNV sind auf positive Resonanz bei Verbänden und Experten gestoßen. Verkehrsministerin Anke Rehlinger: „Wir wollen den Nahverkehr im Saarland einfacher, günstiger und attraktiver machen. Damit die angekündigte Tarifreform einen wichtigen Teil dazu beitragen kann, müssen verschiedenste Partner an einem Strang ziehen. Das positive Feedback des Projektbeirates bestärkt uns.“

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Februar 2019 12:07

Die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) wird vom Bundesumweltministerium beim Stromsparen unterstützt. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, übergab der SSB am 07.02.19 einen Förderbescheid in Höhe von rund 1,1 Millionen Euro. Damit soll im Rahmen des Projekts "ExtraEnergy" die Beschaffung und Installation von zwei Wechselrichtern und einem zusätzlichen Mittelspannungsring ermöglicht werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Februar 2019 12:04

Während im Bereich des Schienenpersonenfernverkehrs (SPFV) nach Aussage der Bundesregierung seit der Bahnreform bislang kein signifikanter Wettbewerb entstanden ist, hat sich der Wettbewerb im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Deutschland, für den die Länder zuständig sind, positiv entwickelt. Das geht aus der Antwort der Regierung (19/7481) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/6474) hervor.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Februar 2019 12:00

gottingen neu driekt nach einbeck mittegottingen 2 neu driekt nach einbeck mitte

Erstmals seit 1984 ist die Stadt Einbeck wieder mit der Bahn erreichbar. Bislang hielten Züge nur außerhalb der Kernstadt im vier Kilometer entfernten Ortsteil Salzderhelden. In der Hauptverkehrszeit fahren Bahnen seit dem Fahrplanwechsel ohne Zwischenstopp bis nach Göttingen. Zu anderen Zeiten können Reisende in Salzderhelden in Züge Richtung Göttingen oder Hannover umsteigen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 12 Februar 2019 10:14

Der EVG-Vorsitzende Alexander Kirchner hat sich für eine rasche Überprüfung des Wettbewerbsrechts ausgesprochen. Anlass ist das Veto der EU-Wettbewerbsbehörde gegen die geplante Fusion der beiden Eisenbahnunternehmen Siemens und Alstom.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Februar 2019 10:06

Der öffentliche Verkehr auf Straße und Schiene muss allen Teilen der Bevölkerung offen stehen. Das gilt ohne Ausnahme auch für Menschen mit Behinderung, zumal sie häufig keine Alternative haben. Je nach Behinderung benötigen sie bestimmte Zusatzeinrichtungen, sei es Blindenleitstreifen, Rampen, Fahrstühle usw.. Diese werden von der Allgemeinheit finanziert und bereitgestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Februar 2019 09:29

i k nr. 54 meiningen 11.02.2019 (1)i k nr. 54 meiningen 11.02.2019 (2)

Die sächsische Schmalspurlokomotive I K Nr. 54 hat heute nach Abschluss der Hauptuntersuchung in Meiningen die ersten Meter auf den Gleisen des Dampflokwerkes zurückgelegt. Damit steht der Rückkehr dieses besonderen Fahrzeugs nach Sachsen und dem erneuten Einsatz im Betriebsdienst nichts mehr im Wege.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Februar 2019 09:10

cimg8238 citadis tram kehl rathaus keswe1

Fotos Franz A. Roski, ESWE.

Am 26.1.2019 bot die ESWE Verkehrsbetriebe Wiesbaden eine Info-Tour nach Kehl und Strasbourg, um Parallelen zwischen der Rhein- und grenzüberschreitenden Straßenbahn dort und der geplanten Citybahn Mainz - Wiesbaden - Taunus zu zeigen und zu erörtern. Die Verkehrsbetriebe Wiesbaden stellten einen Reisebus, der gut 20 Bahninteressierte aufnahm, sowie die Pressesprecherin, Mitglieder des Vorstandes, und Fotografen.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Februar 2019 08:44

m12

Im Automatisierungssystem PSS 4000-R für die Bahn stellt Pilz jetzt zwei neue Steuerungsköpfe mit M12-Schnittstelle zur Verfügung. Damit ist auch unter widrigen Bedingungen eine sichere Signalübertragung auf und neben der Schiene gewährleistet!

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Februar 2019 07:00

Die zweiten Tarifverhandlungen für die rund 14.500 Beschäftigten der BVG und BT zum Manteltarifvertrag sind am Montag ergebnislos geblieben. Beide Seiten konnten sich in den zweieinhalbstündigen Gesprächen nicht wesentlich annähern. Die Arbeitgeber haben kein Angebot vorgelegt, vor allem bei der gewerkschaftlichen Forderung nach einer Arbeitszeitverkürzung mit vollem Lohnausgleich gibt es kein erkennbares Entgegenkommen der Arbeitgeber.

weiterlesen ...

Montag, 11 Februar 2019 15:52

ilint am bahnhof basdorf (c) nebilint in berlin gesundbrunnen (c) neb

Die Niederbarnimer Eisenbahn und Alstom haben heute den Wasserstoff-Zug Coradia iLint in Basdorf mit einer Sonderfahrt präsentiert. Die Niederbarnimer Eisenbahn strebt an, den umweltfreundlichen Personenzug ab 2022 auf der Heidekrautbahn einzusetzen.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter