english

Deutschland

Donnerstag, 01 März 2018 13:47

Auch nach der Erhöhung des Finanzierungsrahmens für das Bahnprojekt "Stuttgart 21" auf 8,2 Milliarden Euro ist nach Aussage der Bundesregierung die Fortführung des Projekts vor dem Hintergrund des bereits erreichten Projektfortschritts wirtschaftlicher als ein Abbruch. Das geht aus der Antwort (19/779) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 13:40

„Chancen des kostenlosen öffentlichen Personennahverkehrs nutzen“ lautet der Titel eines Antrags der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/977), der am Donnerstag, 1. März 2018, in erster Lesung beraten werden soll. Während die Grünen über ihren Antrag direkt abstimmen lassen wollen, plädieren CDU/CSU, SPD und FDP für eine Überweisung zur federführenden Beratung an den Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 13:01

2018 02 22 EBS 202 7382018 02 22 Kinderbilder

Am 22.02.2018 waren mein Sohn und ich mit dem "Lückenfüller"auf der Pfefferminzbahn unterwegs. Von Sömmerda sind wir mit dem DPE 6601 bis nach Olbersleben-Ellersleben mitgefahren. Die 202 738 der EBS bespannte den Zug. Im Wagen gab es einige sehr schöne Kinderbilder zubestaunen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,  www.unstrutbahn.de

Donnerstag, 01 März 2018 12:39

rhg

Am 15. Mai 1928 – also vor 90 Jahren - fuhr der Fernschnellzug "Rheingold" zum ersten Mal von Hoek van Holland nach Basel und gilt seit dieser Zeit als der Inbegriff des deutschen Luxuszuges. Der Freundeskreis Eisenbahn Köln, e.V., Traditionsträger und Betreiber des historischen Rheingold-Zuges möchte mit seinen Mitgliedern, Freunden und Förderern dieses denkwürdige Jubiläum feiern.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 12:30

HSB Dirk Bahnsen

Foto Dirk Bahnsen.

Die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) sichert seit heute einen viel befahrenen Bahnübergang in Drei Annen Hohne mit einem Bahnübergangsposten. Ziel ist es, die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer kurzfristig zu erhöhen. Bis zur Errichtung der geplanten technischen Sicherungsanlage dient die Maßnahme zunächst als Übergangslösung.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 10:52

Im September 2018 vergibt die Allianz pro Schiene zum ersten Mal den „Innovationspreis Mobilitätsgestalterin“. Kreative Frauen aus der Bahnbranche, die gerade die Mobilität neu erfinden, können bis zum 30. Juni für die Ehrung vorgeschlagen werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 09:00

P1070277varP1070288

Vormelder hatten es anderen Eisenbahnfotografen durchgegeben, und mir war die frohe Erwartung noch mündlich am Bahnsteig in Wolfershausen überbracht worden: Es kommt ein DB-Vectron! In Baunatal-Guntershausen hatte die schöne Rote mich dann auf ihrem Weg über Kassel zu den Seehäfen erreicht, nachdem ich ihr mit einem Kurhessenbahn-Triebwagen vorausgefahren war. (193 880 und 193 302)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 28 Februar 2018 19:53

IMG 5912IMG 5913

Am 28. Februar war in Prag Frost, -10 Grad, ich fuhr mit dem Zug aus  Prag-Masarykovo nach Praha-Kyje, wo ein großer Teich ist. Ich bin eisgelaufen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 19:49

Der Logistik- und Fulfillmentspezialist LOXXESS zeigt am „Tag der Logistik“ am 19. April 2018 an einem Praxisbeispiel im Logistiklager am Standort Ebermannsdorf auf, wie die zunehmende Digitalisierung die logistischen Prozesse verändert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 19:45

Nächste Woche ist es soweit: Vom 6.-8. März trifft sich die Verkehrsbranche auf der IT Trans 2018 - eine der wichtigsten internationalen Veranstaltungen für IT-Trends, Innovationen und intelligente Lösungen rund um Bahn- und Verkehrstechnik. PTV Group präsentiert den PTV MaaS Modeller an Stand F3 in der dm-arena in Karlsruhe.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 19:29

Rosdorf 6Rosdorf 2

Rosdorf in Südniedersachsen: 12 Grad minus und die Bahn rollt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 28 Februar 2018 15:20

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die den Regional- und S-Bahnverkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert, hat die DB Netz AG in einem Schreiben aufgefordert, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um die Infrastrukturstörungen bei der Münchner S-Bahn auf ein Minimum zu reduzieren. Anlass waren bereits über einen längeren Zeitraum immer häufiger auftretende Beeinträchtigungen für die Fahrgäste, die sich insbesondere seit Anfang dieser Woche nochmals deutlich verschärft haben

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 13:56

Das Bundesverwaltungsgericht hat am 27.02.2018 entschieden, dass Kommunen eigenhändig Fahrverbote für Dieselautos zur Luftreinhaltung verhängen können. Welche Konsequenzen dieses Urteil konkret haben wird, bleibt abzuwarten. Sollte es zu Fahrverboten für Dieselfahrzeuge in Städten kommen, muss es zwingend Ausnahmegenehmigungen für Fahrzeuge des Öffentlichen Verkehrs (ÖV) geben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 12:54

Auf eine Länge von 330 Kilometern summieren sich in diesem Jahr die Strecken, für welche die DB Netz AG in Nordostbayern Planungen zur Elektrifizierung durchführt. Dabei geht es um fünf Bahnlinien im Dreieck zwischen Nürnberg, Hof und Regensburg, für deren Ausbau der Bund die Weichen gestellt hatte. 

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 12:46

Mit der Verabschiedung des Nachtragshaushaltes hat der Bayerische Landtag heute Finanzmittel für ein Projekt zur Verfügung gestellt, das Schienenausbau und digitale Planung zusammenbringen soll. Sobald die DB erfolgreich entsprechende Fördermittel beantragt hat, wird sie für die weitere Planung der „Ausbaustrecke München-Mühldorf – Freilassing / - Burghausen (ABS 38)“ die sogenannte „Building Information Modeling (kurz: BIM)“-Methode anwenden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 12:30

Zur Studie des Potsdam-Institutes und der Deutschen Bahn zu den Effekten der Klimakrise auf den Eisenbahnverkehr erklärt Matthias Gastel, Sprecher für Bahnpolitik: "Um die Verkehrswende erfolgreich voranzubringen, brauchen wir eine zuverlässige Bahn. Es ist richtig, dass sich die Deutsche Bahn auf zunehmende Extremwetterlagen einstellt, in mehr Weichenheizungen und in einen besseren Grünschnitt investieren will.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 11:10

Die Deutsche Bahn ist von den Auswirkungen des Klimawandels so stark betroffen wie wohl kein anderes großes Unternehmen in Deutschland. Das leitet die Bahn aus der Untersuchung „Klimawandel – Auswirkungen auf die Deutsche Bahn AG“ des renommierten Potsdam-Institutes für Klimafolgenforschung (PIK) ab. Im Kern kommt die Studie zu dem Schluss, dass sich manche extreme Wetterlagen bereits jetzt häufiger einstellen und in den kommenden Jahren wohl weiter zunehmen werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 07:00

Foto Christian Sacher

Plakettenübergabe an den sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer. Foto Christian Sacher.

Mit 1,107 Mio. Fahrgästen im Jahr 2017 gelang den Betreibern ein neuer Nachfragerekord. Das Ergebnis war Anlass für die Übergabe einer Urkunde an den sächsischen Ministerpräsidenten, Michael Kretschmer, welche die positive Entwicklung bei den Schmalspurbahnen dokumentiert.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 Februar 2018 19:02

Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, dass die Zulässigkeit von Dieselfahrverboten bestätigt hat, zweifelt der Fahrgastverband PRO BAHN an der alleinigen Wirkung solcher Maßnahmen und fordert, dass der öffentliche Verkehr massiv ausgebaut und attraktiver gemacht wird, um solche verzweifelten Maßnahmen in Zukunft vermeiden zu können.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 Februar 2018 18:52

DSC 2037shopklDSC 2134shopkl

Vermutlich noch bis zum 12.03.18 kommt es zu Umleitern von der KBS 380 (Wunstorf - Bremen), unter anderem über die Rollbahn bis Osnabrück und von dort über Löhne Richtung Hannover.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter