english

Deutschland

Samstag, 22 Dezember 2018 08:00

dsc 3877dsc 3876

Im kommenden Jahr 2019 blickt die Stadt Zwickau auf 125 Jahre Straßenbahngeschichte zurück. Der erste Triebwagen verkehrte am 6. Mai 1894 vom Hauptbahnhof über den Neumarkt zum Hauptmarkt.  Die Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Verein „Freunde des Nahverkehrs Zwickau e.V.“ aus diesem Anlass am 11. und 12. Mai 2019 ein Jubiläumswochenende im Straßenbahnbetriebshof Schlachthofstraße.

weiterlesen ...

Freitag, 21 Dezember 2018 19:27

flixtrain michael krolop

Der Flixtrain wird aktuell von der Hectorrail-Lok 242 532 "Lightyear" bespannt. Die Zuggarnitur ist bunt zusammengewürfelt. Auf dem Foto sieht man die Garnitur des FLX 32621 am 20. Dezember 2018 im Berliner Ostbahnhof.

Michael Krolop, https://KrolopFoto.de

Freitag, 21 Dezember 2018 17:55

Steinkohle und Koks – zwei Produkte, die für heimische Energiesicherheit und Stahlerzeugung stehen. Die RAG hat sie ein halbes Jahrhundert lang produziert und damit für eine verlässliche und sichere Steinkohlenförderung gesorgt. Am 21. Dezember 2018 hieß es wortwörtlich „Schicht im Schacht”, da schlossen auch die beiden letzten RAG-Bergwerke – Prosper-Haniel in Bottrop und das Bergwerk Anthrazit Ibbenbüren. Damit verschwindet eine stolze und traditionsreiche Branche, die Deutschland wie kaum ein anderer Industriezweig geprägt hat, wirtschaftlich, aber auch kulturell, gesellschaftlich und sozial.

weiterlesen ...

Freitag, 21 Dezember 2018 16:28

rag 2rag 5

Fotos RAG Stiftung, Ina Fassbender, Volkerr Wiciok.

200 Jahre aktiver Steinkohlenbergbau in Deutschland fanden heute ihren endgültigen Abschluss. Auf der Schachtanlage Franz Haniel in Bottrop wurde das letzte Stück Kohle zu Tage gefördert. Über 500 Gäste und Ehrengäste – darunter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission und Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen – nahmen gemeinsam Abschied von einer Branche, die Deutschland wie kaum ein anderer Industriezweig geprägt hat. Für das Ruhrgebiet bedeutet der Abschied von der Steinkohle eine historische Zäsur.

weiterlesen ...

Freitag, 21 Dezember 2018 16:22

link

Am Freitag, den 21. Dezember 2018, hat das Eisenbahnbundesamt (EBA) die Inbetriebnahmegenehmigung der zweiten Baureihe der LINK-Triebwagen erteilt. Damit kann die NEB vier weitere Dieseltriebwagen vom Typ „Link“ ab Januar 2019 einsetzten. Die erneute Zulassung war notwendig, weil aufgrund neuer technischer Vorschriften bauliche Veränderungen im Vergleich zu den sieben Bestandsfahrzeugen erfolgten und damit der Zulassungsprozess erneut durchlaufen werden musste. Hersteller der Fahrzeuge ist die polnische Firma PESA aus Bydgoszcz.

weiterlesen ...

Freitag, 21 Dezember 2018 12:52

img 1787img 1809

An Werktagen sind auf den Chemnitzer Strassenbahnlinien gemischt mit den Variobahnen noch die Tatra T3D-M (36 Züge modernisiert bei Waggonbau Bautzen) im Einsatz. Am 18.12. herrschte Wagenmangel, so dass auf den Linien 4 und 5 einzelne Kurse ausfielen.

weiterlesen ...

Freitag, 21 Dezember 2018 12:39

Hamburg hat in Abstimmung mit den beiden beteiligten Ländern Schleswig-Holstein und Niedersachsen die S-Bahn Hamburg beauftragt, die Bestelloptionen für weitere Fahrzeuge der Baureihe 490 zu verlängern. Bis Ende Mai 2021 können nun noch einmal bis zu 64 Fahrzeuge bestellt werden. Vorgesehen in den Optionen sind Einsystemfahrzeuge für das Gleichstromnetz sowie Zweisystemfahrzeuge, die sowohl über die seitliche Stromschiene, als auch über die Oberleitung mit Strom versorgt werden können.

weiterlesen ...

Freitag, 21 Dezember 2018 12:36

Verkehrsministerin Kathrin Schneider hat sich heute am Tag der offenen Tür im Calauer Bahnhofsgebäude über die mögliche Weiternutzung informiert. Eingeladen hatten die neuen Eigentümer. Mit dabei sind auch der Bürgermeister, Werner Suchner, Vertreter der Deutschen Bahn (DB Station und Service) und des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB). Im Vorfeld der Veranstaltung gab es einen Ideenwettbewerb, bei dem die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt aufgerufen waren, Vorschläge für die Nutzung zu machen. Die Ergebnisse wurden heute in einer Ausstellung vorgestellt.

weiterlesen ...

Freitag, 21 Dezember 2018 12:16

2018 12 21 1 patrick rehn2018 12 21 2 patrick rehn

Fotos Patrick Rehn.

Die Ortsgruppe Bebra der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer zeigt sich mit dem Entwurf des Koalitionsvertrag der hessischen Landesregierung hochzufrieden. Patrick Rehn, Mitglied des Vorstand: "Seit geraumer Zeit haben wir immer wieder in verschiedenen Gesprächen, Versammlungen und diversen Meldungen Wege aufgezeigt, wie man den Schienenverkehr in und um Bebra, dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg und dem Bundesland Hessen verbessern könnte. Mit dem nun Vorgestellten zeigen wir uns hochzufrieden."

weiterlesen ...

Freitag, 21 Dezember 2018 11:36

bild 01 hoyerswerda77goerlitz

Am 20.12.2018 ergab sich eine Bahntour in Richtung der von Grund auf modernisierten Bahnstrecke zwischen Hoyerswerda und Görlitz, welche nach acht Jahren Bauzeit seit dem 09.12.2018 wieder für den Personenverkehr, aber auch Güterverkehr freigegeben wurde.

weiterlesen ...

Freitag, 21 Dezember 2018 11:04

swiswi2

Foto Malte Hombergs/DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH.

Das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm ist das größte Ausbaukonzept für den öffentlichen Schienenverkehr in Baden-Württemberg seit dem 19. Jahrhundert. Die Swietelsky Baugesellschaft (Linz) hatte sich 2017 zusammen mit der Rhomberg Bahntechnik (Bregenz) den Zuschlag für Gleisbau und bahntechnische Ausrüstung der Neubaustrecke von Wendlingen nach Ulm gesichert. Gemeinsam zeichnen die beiden Unternehmen seither in einer ARGE (Arbeitsgemeinschaft) für die Planung, die Ausführung sowie die Inbetriebnahme der rund 60 Kilometer langen Teilstrecke des „Bahnprojekts Stuttgart-Ulm“ der Deutschen Bahn verantwortlich.

weiterlesen ...

Freitag, 21 Dezember 2018 10:24

img 8921img 8940

Der Supermarkt schließt von 12 bis 15 Uhr und Mittwoch und Samstag ist auch nachmittags zu: Bahnhof Obertraun Dachsteinhöhlen.

GK

Freitag, 21 Dezember 2018 07:00

rp1rp2

Der globale Mobilitätsanbieter Bombardier Transportation hat von Railpool, einem führenden Leasingunternehmen für Schienenfahrzeuge in Europa, Aufträge über die Lieferung von 20 Bombardier-Traxx-Elektrolokomotiven erhalten. Die Aufträge beinhalten eine Option über 20 weitere Fahrzeuge. Die Aufträge haben nach Listenpreis einen Gesamtwert von ungefähr 74 Millionen Euro (85 Millionen US-Dollar). Die ersten Lokomotiven sollen im zweiten Halbjahr 2019 ausgeliefert werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 Dezember 2018 20:15

2018 12 11 dssd wehrhahn foto martin wehmeyerr (1)2018 12 17 dusseldorf hbf foto martin wehmeyer (11)

Seit dem Fahrplanwechsel laufen auf der RE11 Düsseldorf - Kassel die neuen Siemens-RRX-Triebwagen. Während in den ersten Tagen Zugausfälle und Verspätungen die Folge waren, hat sich nach Beobachtungen der Einsatz in der zweiten Woche stabilisiert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 Dezember 2018 17:34

systemtechnik minden 605 517145 051 mit 51621

Heute wurde in Regis-Breitingen der 605 517 Advanced TrainLab von Systemtechnik Minden als ICE-T 74442 Leipzig Hbf - Schwarzenberg(Erzg) in Regis Breitingen gesehen. Durch Deutzen fuhr die 145 051 mit 51621 Halle - Zwickau.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 20 Dezember 2018 13:54

Stuttgart 21 belastet die Finanzen der Deutschen Bahn AG massiv, über 3 Mrd. € muss das klamme Staatsunternehmens zukünftig noch aus eigener Tasche bis zur Fertigstellung des Projektes aufbringen. „Betriebswirtschaftlich ist Stuttgart 21 pleite - der Insolvenzverwalter der DB sucht jetzt nach Einsparungen und schlägt vor, die S-Bahn zur Messe und zum Flughafen Stuttgart für ein Jahr einzustellen, um Baukosten zu sparen“, erklärt Matthias Lieb, Landesvorsitzender des ökologischen Verkehrsclub VCD.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 Dezember 2018 13:50

118 55252 8141

Seit gestern Abend überführt die 118 552 die Dampflok 52 8141, mit 30 kmh, von Löbau nach Meiningen. Fotografiert wurde der Lokzug, bei einer längeren Pause, in Großkorbetha.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 20 Dezember 2018 13:43

Die Arbeiten der Deutschen Bahn für die Elektrifizierung der Südbahn liegen im Zeitplan. Damit endet der Schienenersatzverkehr zwischen Ulm und Laupheim West wie geplant am 21. Dezember 2018. In den Weihnachtsferien vom 22. Dezember 2018 bis 7. Januar 2019 gibt es eine umsteigefreie Bahnverbindung zwischen Ulm und Friedrichshafen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 Dezember 2018 13:39

bay1

Im Beisein des neuen bayerischen Verkehrsministers Dr. Hans Reichhart, des Eichstätter Oberbürgermeisters Andreas Steppberger sowie des Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn für den Freistaat Bayern Klaus-Dieter Josel wurde gestern der barrierefrei ausgebaute Bahnhof Eichstätt Stadt feierlich eröffnet. Die Fahrgäste können jetzt vom Bahnhofsvorplatz mit dem von der Stadt neu gebauten Busbahnhof stufenfrei sowohl den Bahnsteig erreichen als auch in die Regionalzüge einsteigen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 Dezember 2018 13:36

Aufgrund einer starken Zunahme betrügerischer Aktivitäten mit sogenannten Phishing-E-Mails schränkt die Deutsche Bahn (DB) zum vorsorglichen Schutz ihrer Kunden die Zahlungsmöglichkeiten für online und mobil gekaufte Sparpreis-Tickets vorübergehend ein. Dies betrifft weniger als fünf Prozent aller Fahrkarten. Super-Sparpreise, Flexpreise und alle anderen Ticketarten können weiterhin mit allen Zahlungsmitteln bezahlt werden.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter