english

Deutschland

Freitag, 26 Oktober 2018 12:58

Direkt vor den Toren Berlins, ganz im Süden des Barnimer Landkreises, liegt die Gemeinde Ahrensfelde, Endstation der S7. Die günstige Lage und die Anbindung an das Berliner Nahverkehrsnetz haben dem Ort in den vergangenen Jahren einen großen Aufschwung verschafft. Um die Verbundenheit mit der S-Bahn Berlin zum Ausdruck zu bringen, ist heute ein Zug auf den Namen „Ahrensfelde“ getauft worden.

weiterlesen ...

Freitag, 26 Oktober 2018 12:52

„In der zweiten Verhandlungsrunde wollen wir in Arbeitsgruppen unser gesamtes Forderungspaket mit der Arbeitgeberseite erörtern. Jede Arbeitsgruppe wird einen klaren Auftrag haben, so dass wir am Ende erste Verhandlungsergebnisse haben und wissen, wo wir stehen“, sagte EVG-Verhandlungsführerin Regina Rusch-Ziemba. Eine zeitliche Begrenzung gebe es nicht: „Wir verhandeln, wenn es nötig ist, auch bis Mitternacht, um unser Ziel, noch im Dezember einen neuen Tarifvertrag abzuschließen, erreichen zu können“, hieß es.

weiterlesen ...

Freitag, 26 Oktober 2018 11:30

image001image003

"Was man aus dem Thema Eisenbahn alles machen kann?!" war die mehrfach gestellte erstaunte Frage von Besuchern, die bei der Vorbereitung im Alten Bahnhof Lette dem Gestalter der neuen Ausstellung über die Schulter schauten. Seltsame. Verwunderung erregende, skurrile Gegenstände gibt es da zu entdecken. Ein großes Spektrum merkwürdiger, vom Üblichen abweichender Sachen erregt Aufsehen.

weiterlesen ...

Freitag, 26 Oktober 2018 11:14

Die Schnellfahrstrecke zwischen Köln und Frankfurt ist ab 18. November wieder zweigleisig befahrbar. Die ICE-Züge verkehren dann wie gewohnt nach dem regulären Fahrplan. Aufgrund von Geschwindigkeitsreduzierungen sind noch geringfügige Verspätungen von wenigen Minuten möglich. Anfang Dezember wird die Strecke komplett wiederhergestellt sein.

weiterlesen ...

Freitag, 26 Oktober 2018 09:48

Am Donnerstag, 25. Oktober 2018 ist der Projektförderkreis Rheintalbahn unter Leitung von Verkehrsminister Winfried Hermann zu seiner ersten Sitzung zusammengekommen. Der Projektförderkreis ist das Nachfolgegremium des Projektbeirats Rheintalbahn, der 2009 in Folge massiver Proteste gegen die Ausbaupläne der Deutschen Bahn eingerichtet worden war.

weiterlesen ...

Freitag, 26 Oktober 2018 09:35

Der Zweckverband Verkehrsverbund Oberelbe (ZVOE) hat im Amtsblatt der Europöischen Union die Aufrechterhaltung der Saisonverkehre zwischen Dresden Hbf und Litoměřice im Sommer bzw. zwischen Dresden Hbf und Ústí n. L. im Sommer und Advent durch die DB Regio AG bekannt gegeben (2018/S 207-473804).

weiterlesen ...

Freitag, 26 Oktober 2018 08:43

In den kommenden zwei Wochen leitet die Deutsche Bahn wegen einer Baustelle im Ulmer Hauptbahnhof die ICE und IC/EC Züge großräumig um, so dass fast alle Fernverkehrshalte zwischen Stuttgart und München nicht mehr bedient werden. Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert eine adäquate Ersatz-planung für Pendler und Reisende von und nach Plochingen, Göppingen, Geislingen (Steige), Ulm, Günzburg und Augsburg.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Oktober 2018 18:30

2018 10 22 bocholt rb32foto martin wehmeyer (7)2018 10 22 dingden rb32 foto martin wehmeyer (2)

Abellio bestreitet seit zwei Jahren den Gesamtpersonenverkehr auf der Strecke Bocholt - Wesel. Am Montag war dazu VT12 1102 eingeteilt. Interessant das am Ende des Stumpfgleises stehende Formsignal im Bf. Bocholt, das die Fahrstraße beendet und keine Fahrtstellung anzeigen kann. Hier ging es einmal weiter Richtung Barlo - Winterswijk.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Oktober 2018 18:23

joerg seidel bw nippes 2016 dampflok 52 8168 068 lowjoerg seidel bw nippes 2016 babylon berlin 005 low

Babylon Berlin ist eine Kriminal-Fernsehserie die im Berlin der Weimarer Republik spielt. Die Serie ist die bislang teuerste deutsche Fernsehproduktion und läuft aktuell in der ARD. Einen großen Raum nehmen Bahnszenen ein.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Oktober 2018 18:00

img 20181025 101508 (2000x1500)img 20181025 102013 (2000x1500)

Die Brücke Mokrropsy - Všenory wurde im Jahre 1911 für die zweigleisige Strecke Prag - Smichow - Beroun gebaut. Ich bin zu Fuß über einen Fahrweg vom Hp Černošice nach Lety gelaufen. Lety liegt zwischen  Dobřichovice und Řevnice.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Oktober 2018 17:00

img 7588img 7591

Im Nahverkehr der Stuttgart21-Metropole erfreuen sich die ex DR Doppelstockwagen DBuza747.4 und Steuerwagen DABuzfa760.0 noch intensiver Einsätze.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Oktober 2018 16:26

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die im Auftrag des Freistaats den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert, hat heute die Länderbahn aufgrund der anhaltenden und für die Fahrgäste untragbaren Qualitäts­probleme schriftlich abgemahnt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Oktober 2018 16:16

01 flirt akku02 flirt akku

Stadler hat im Rahmen einer exklusiven Fahrt erstmals den neuen FLIRT Akku und damit die batteriebetriebene Ausführung der FLIRT-Typenreihe den Medien präsentiert. Ausgelegt für nicht- oder nur teilelektrifizierte Strecken ist das energieeffiziente und geräuscharme Fahrzeug flexibel einsetzbar.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Oktober 2018 14:00

dresden 1dresden 4

Dresden ist immer eine Reise Wert. Auch mit der Bahn - zentral und gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Kein Wunder: Dresdens Bahnhöfe sind das Ziel für Reisende aus ganz Europa. Und das zwölf Monate lang. Alle Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuss zu erreichen – von der Frauenkirche bis hin zur Semperoper und der einmal rekonstruierten Altstadt rund um den Neumarkt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Oktober 2018 13:07

muhbf

Foto DB Netz AG.

Im Zuge des Baus der neuen S-Bahn-Station der 2. Stammstrecke wird ab Frühjahr 2019 der östliche Teil des Empfangsgebäudes abgebrochen. Die 290 Teile des unter Denkmalschutz stehenden Plattenreliefs, das so genannte „Alpenmosaik“ an der Ostfassade über dem Haupteingang, sowie die darüber liegende Bahnhofsuhr nimmt die Deutsche Bahn (DB) für die Bauzeit ab. Sie werden zwischengelagert bis zum einem Wiedereinbau im neuen Hauptbahnhof.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Oktober 2018 11:48

„Die Branche des Öffentlichen Verkehrs hat ein großes Potential an interessierten, begeisterungsfähigen und begabten Mitarbeitern. Es gehört zu den wichtigsten, aber auch zu den schönsten Zukunftsaufgaben der Stiftung Führungsnachwuchs im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen, dieses Potential zu entdecken und weiter zu entwickeln“, erklärt Prof. Dr. Dr. Günter Girnau, langjähriger VDV-Hauptgeschäftsführer.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Oktober 2018 11:24

tramvaj v nemecku

Škoda Transtech, ein finnisches Unternehmen der Škoda Transportation Gruppe verkaufte zwei Straßenbahnen des Typs ForCity Smart Artic an die deutsche Firma Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn GmbH (SRS).

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Oktober 2018 11:07

db 20180927 112dbn3

Die Deutsche Bahn (DB) hat heute in Berlin auf der interaktiven Veranstaltung „Mobilität erleben 2018“ zum vierten Mal die Tür zu ihrer Werkstatt geöffnet und rund 50 Neuheiten vorgestellt. Dazu gehören unter anderem das vollständig überarbeitete Gastro-Konzept im Fernverkehr und verbesserte Reisendeninformationen in Echtzeit, das neue Shuttle-Angebot ioki und der Ideenzug sowie die Modernisierung des Intercity 1.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Oktober 2018 11:02

pm ivu anwendertreffen schweiz 2018 web

Foto IVU.

Die Bedeutung von Datenflüssen für die Qualität des öffentlichen Verkehrs stand im Mittelpunkt des zweiten Anwendertreffens von IVU Traffic Technologies Schweiz, das vergangenen Dienstag im Hotel ARTE in Olten stattfand. Über 60 Teilnehmer aus der ganzen Schweiz nutzten dabei auch die Gelegenheit, sich einen Eindruck von den neuen Räumlichkeiten der IVU in Olten zu verschaffen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Oktober 2018 10:00

p1060131p1060128

Im Schatten der 1913 eröffneten Rendsburger Hochbrücke finden sich Gleisreste, welche naturgemäß dem Hafen Rendsburg zugeordnet werden. Dahinter versteckt sich aber weit mehr an Eisenbahn-Archäologie als vermutet. Neben einigen - noch erhaltenen Bahnhofgebäuden -  erinnern die verlassenen Normalspurgleise an der Zufahrt zur vorübergehend eingestellten Schwebefähre an die Rendsburger Kreisbahn welche von 1901-1957 auf Meterspur die, in ihrer größten Ausdehnung 45 km lange Strecke von Rendsburg Kreisbahnhof bis Schenefeld, befuhr.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter