english

Nachrichten aus Deutschland

Freitag, 02 August 2019 13:29

schema bahnsteigtueren u3 oez

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) und die Stadtwerke München (SWM) erneuern und digitalisieren das Leit- und Steuerungssystem der Münchner U-Bahn. Über die nächsten rund zehn Jahre wird ein so genanntes CBTC-System eingeführt. CBTC steht für „Communication Based Train Control“.

weiterlesen ...

Freitag, 02 August 2019 13:21

DB Arriva, die DB-Tochter für den Personenverkehr im europäischen Ausland, hat 55 neue Elektrobusse in der niederländischen Provinz Limburg in Betrieb genommen und ist damit Vorreiter in Sachen Elektromobilität. Als erstes öffentliches Verkehrsunternehmen in den Niederlanden betreibt DB Arriva Elektrobusse im Regionalverkehr in großem Stil. 95 Busse im öffentlichen Personennahverkehr in Limburg fahren jetzt elektrisch, das entspricht rund jedem zweiten Bus.

weiterlesen ...

Freitag, 02 August 2019 13:17

Hitze ist Körperverletzung - Dieser Meinung ist der Betriebsrat der Stadtbus Bad Kreuznach GmbH und zeigte das eigene Unternehmen wegen Körperverletzung und Nötigung an. Laut dem Roten Renner ergab eine Messung durch Dekra eine Temperatur von 44,4 Grad Celsius am Fahrerarbeitsplatz. Mehrere Fahrer hatten gesundheitliche Probleme durch die Hitze. Gespräche des Betriebsratsvorsitzenden und dem Unternehmen ergaben keine Fortschritte.

weiterlesen ...

Freitag, 02 August 2019 13:00

Auf der Donautalbahn (Ulm – Sigmaringen – Donaueschingen) ist die Schieneninfrastruktur stark beeinträchtigt, was insbesondere auf die massive Vernachlässigung der Infrastruktur in den vergangenen Jahren zurückzuführen ist. Dies wirkt sich leider auf die Betriebsqualität des Zugverkehrs von SWEG und DB Regio aus. Daher muss vorerst bis zum Ende der Sommerferien der Fahrplan angepasst werden.

weiterlesen ...

Freitag, 02 August 2019 11:52

Mit Inbetriebnahme des Elektronetzes Mittelsachen hat die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) ein eigenes Vertriebsnetz mit zahlreichen Fahrkartenautomaten, Verkaufsagenturen und Kundencentern aufgebaut. Während in den Kundencentern Zwickau, Flöha und Glauchau bereits von Beginn an Tickets für den europaweiten Fernverkehr vertrieben werden durften, blieb dies in Chemnitz zunächst ausschließlich dem Reisezentrum der Deutschen Bahn vorbehalten.

weiterlesen ...

Freitag, 02 August 2019 10:00

Stadler ist im Konsortium mit Erion als Sieger aus der Ausschreibung der spanischen Verwaltung für Eisenbahninfrastruktur (ADIF) für die Lieferung von 22 Rettungslokomotiven hervorgegangen. Mit der Mitteilung an die unterlegenen Bieter, dass das von Stadler geführte Konsortium den Zuschlag erhalten soll, startet nun die Einsprachefrist. Erst nach dieser Einsprachefrist können der Zuschlag und die rechtskräftige Vertragsunterzeichnung erfolgen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 August 2019 16:18

Der Nachtzug kehrt wieder, seine Renaissance steht bevor. Nach Jahren des Rückzuges steigen Angebot und Nachfrage im Übernachtverkehr wieder dank des Engagements einiger Unternehmen. Neue Kooperationen zwischen europäischen Bahnunternehmen bahnen sich an und lassen den Traum von einem europäischen Nachtzugnetz aufleben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 August 2019 16:11

243 002 2019 07 31 002 erfurt gbf + 105 021++243 002 2019 07 31 006 erfurt gbf + 105 021++

Gestern, am 31.07.2019 wurde die E-Lok 243 002 von 105 021 von Erfurt nach Arnstadt überführt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 01 August 2019 14:21

Der kanadische Flugzeug- und Eisenbahnproduzent Bombardier Inc. meldete am Donnerstag (01.08.19) einen größeren Quartalsverlust als von Analysten erwartet und senkte die Gewinnprognose für das Gesamtjahr, da das Unternehmen mit Herausforderungen in seiner wichtigen Schienensparte konfrontiert ist.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 August 2019 12:00

img 2950img 2962

Längst hat der Bahnhof Hordorf an der Strecke Magdeburg - Halberstadt seine Funktion als Verkehrshalt verloren. Auch das örtliche Stellwerk ist verwaist. Umso mehr zu schätzen ist der sehr gute Pflegezustand des Denkmals für die Opfer des schweren Zugunglücks am 29.01.2011.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 August 2019 11:00

img 20190729 163157img 20190729 164009

Der bis dahin - fast - planmäßige ICE 509 Köln - Berlin wurde gestern nach Stendal umgeleitet. Grund: Stellwerksausfall auf der Schnellfahrstrecke zwischen Rathenow und Wustermark infolge eines starken Gewitters. Bei Einfahrt in den Bahnhof war durchs Fenster noch 193 204-5 der ELOC erkennbar. Anschließend konnte man sich die Beine auf dem Bahnsteig etwas vertreten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 August 2019 10:01

Das Verkehrsministerium hat sich mit der SBB GmbH, der deutschen Tochter der Schweizerischen Bundesbahnen, über den künftigen Zuschussbedarf für den „Seehas“ und die Wiesentalbahn geeinigt. Die SBB wird damit den „Seehas“ (Engen – Singen – Konstanz) und die Wiesentalbahn (S5 Weil – Lörrach – Steinen und S 6 Basel – Lörrach – Zell) bis Dezember 2027 weiter betreiben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 August 2019 09:17

dsc 6221 00002dsc 6272 00002

Diese Woche ist es mir gleich zweimal gelungen die neu im Railpool Design befindliche 151 062 abzulichten. Der erste Treffer gelang am Mittag des 29.7 bei der Durchfahrt Osnabrück Hbf unten, am Haken hing der EK 50783 von HEVW nach HSR. Am Folgetag war die Lok bereits morgens schon wieder aus dem Ruhrgebiet in Richtung Seelze unterwegs und konnte in Bruchmühlen fotografiert werden, diesmal mit dem EZ 51252 EHGVF - HSR.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 01 August 2019 09:13

Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) setzt einen Meilenstein bundesweiter Tarifpolitik, in dem er die Kinderaltersgrenze an die fünfzehn Jahre alte Empfehlung des Verbandes deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) anpasst und übertrifft.

weiterlesen ...

Mittwoch, 31 Juli 2019 16:51

Mit den ersten Partnerschaften rund um die sächsischen Schmalspurbahnen begann vor 10 Jahren die Arbeit der DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen – heute zählt das Netzwerk mit mehr als 170 Partnern zu den partnerstärksten Netzwerken im sächsischen Tourismus. Die gemeinsame Marketingarbeit begann 2009 im Umfeld der sächsischen Schmalspurbahnen, jedoch wurden schnell die Potentiale des Themas erkannt und vielfältige touristische Verkehrsmittel von Regelspurbahnen bis hin zur Sächsischen Dampfschiffahrt eingebunden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 31 Juli 2019 16:44

teil 01teil 02

Historischer Triebwagen pendelt zwischen Herzberg und Northeim. Fotos pri.

Einer der landschaftlich schönsten Teile des südlichen Harzvorlandes ist das „Himmelreich", ein buchenbestandener Gipsrücken zwischen Walkenried im Landkreis Göttingen und dem rund fünf Kilometer entfernten Ellrich, das nördlichste Städtchen des Freistaates Thüringen. Seit nunmehr 150 Jahren durchquert die Südharzbahn beide Täler und durchstößt den dazwischenliegenden Rücken mit dem 269 Meter langen Walkenrieder Tunnel.

weiterlesen ...

Mittwoch, 31 Juli 2019 16:33

Seit nunmehr drei Jahren verkehrt die Mitteldeutsche Regiobahn auf der Sachsen-Franken-Magistrale zwischen Dresden und Zwickau bzw. Hof. Einige Streckenabschnitte haben sich dabei als besonders beliebt bei den Fahrgästen herausgestellt. Eine dieser am häufigsten frequentierten Strecken ist der Abschnitt zwischen Dresden und Freiberg. Hier sind Fahrgäste ab dem 1. August nun besonders günstig unterwegs.

weiterlesen ...

Mittwoch, 31 Juli 2019 16:28

Heute hat das Bundeskabinett eine weitere finanzielle Förderung von Elektroautos beschlossen. Als Begündung erklärt Finanzminister Olaf Scholz in einer Pressemitteilung des Bundesfinanzministeriums, dass das "klimaschonende Verhalten steuerlich gefördert werden" solle. Sollte der Gesetzentwurf unverändert den Bundestag und Bundesrat passieren, bedeuten diese Maßnahmen Steuermindereinnahmen von 835 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Mittwoch, 31 Juli 2019 14:11

evg lf

Die zentrale Fachgruppe Nahverkehr der EVG unterstützt die Forderungen der EVG-Lokführer*innen nach mehr Sicherheit auf den Bahnhöfen. Nach den schlimmen Vorfällen in jüngster Zeit hatte die ZFG Lokfahrdienst mehr Investitionen in Sicherheitspersonal gefordert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 31 Juli 2019 13:48

dirk messner

Der international renommierte Nachhaltigkeitsforscher Dirk Messner wird zum 1. Januar 2020 neuer Präsident des Umweltbundesamtes. Das Bundeskabinett stimmte diesem Personalvorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze heute zu. Professor Messner tritt beim Umweltbundesamt die Nachfolge von Maria Krautzberger an, die zum Jahresende in den Ruhestand geht.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter