english

Deutschland

Montag, 17 Dezember 2018 10:00

Seit 2001 sind Walter Stuber und Dirk Eckart erfolgreiche Unternehmer. Gemeinsam leiten sie die Geschicke der Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH in Roßwein und den Niederlassungen in Braunschweig und Frankfurt/Main. Das beste Gerüst für den besonderen Zweck mit den tollsten Mitarbeitern soll es sein, wenn es nach den beiden Chefs geht. Eben diese tollen Mitarbeiter nahmen sich am Samstag Zeit, den Bürgern des Zerbster Ortsteils Güterglück ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk zu bauen.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 08:58

Am 6. Dezember fand die 4. Ausgabe ihrer Digital-Konferenz der Internationale Eisenbahnverband (UIC) im Beisein von rund 100 Teilnehmern statt. UIC-Generaldirektor Jean-Pierre Loubinoux führte aus, wie die digitale Technik zur Unterstützung der Mobilität eingesetzt werden kann. Björn Westerberg, CEO des Verbandes der schwedischen Eisenbahnverkehrsunternehmen (ASTOC) schilderte die Auswirkungen der künstlichen Intelligenz auf Instandhaltungsprozesse.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 08:51

Am 7. Dezember tagten das Exekutivkomitee und die 93. Generalversammlung des Internationalen Eisenbahnverbandes am Sitz der UIC in Paris. Den Vorsitz führte Gianluigi Vittorio Castelli, Ferrovie dello Stato Italiane (FS) und UIC-Präsident, im Beisein des UIC-Generaldirektors Jean-Pierre Loubinoux und Isa Apaydin, Vorstand der Türkischen Bahnen (TCDD) und UIC-Vize-Präsident. Jean Todt, Präsident des Internationalen Automobilverbandes (FIA), war zu einem einleitenden Vortrag eingeladen.

weiterlesen ...

Sonntag, 16 Dezember 2018 20:30

dscf1062tr32

Am Samstag 15.12.18 verkehrte ein Sonderzug von Hamburg Harburg nach Leipzig Hbf mit Kopfmachen in Rackwitz. Die Fotos zeigen den einfahrenden DPE-G 83272 Hamburg Harburg - Rackwitz bespannt mit der 44 1486 und den abfahrbereiten DPE-G 83272 Rackwitz - Leipzig Hbf bespannt mit der 145 088-1 der SRI.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 16 Dezember 2018 20:02

pro bahn vorarlberg mbs et 10.104 in innsbruck hbf am 15.12.18 2pro bahn vorarlberg mbs et 10.104 in innsbruck hbf am 15.12.18 3

Bei einem Besuch des Weihnachtsmarktes in Innsbruck wurde der Triebwagen MBS ET 10.104 von Pro Bahn Vorarlberg am 15.12.18 im Hbf gesehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 16 Dezember 2018 18:00

img 1688 kopieimg 2746 kopie kopie kopie kopie

Am 15.12.18 fuhren 86 1333-3 und 204 012-4 einen Sonderzug von Schwarzenberg/Erzgeb. nach Schlettau. Hier ist der Zug in Raschau und am Bahnhof Raschau zu sehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 16 Dezember 2018 17:13

img 20181216 135612img 20181216 134606

Diese Fotos konnte ich vorhin in Aachen Hbf machen. Eine Konstellation, die es nach Übernahme von RE1 und RE4 in 2020 durch Abellio nicht mehr geben wird. 

Sascha Jansen

Sonntag, 16 Dezember 2018 14:36

img 1678 kopie kopieimg 2735 kopie

Am 15.12.18 fuhr die 132 334-4 (EBS) den Erzgebirgs-Express von Erfurt nach Schwarzenberg/Erzgeb. Hier ist der Zug bei Lauter und im Bahnhof Lauter zu sehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 16 Dezember 2018 09:48

ebs 132 334 2018 12 16 001 erfurt

Am frühen Sonntag Morgen startete der Sonderzug vom Erfurter Bahnservice von Erfurt nach Quedlinburg. Das Foto zeigt den Zug, mit Lok 132 334 und StädteEx-Wagen, kurz nach der Ausfahrt aus Erfurt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 16 Dezember 2018 08:02

Die Länder Brandenburg, vertreten durch das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung, Berlin, vertreten durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Sachsen-Anhalt, vertreten durch das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr und Mecklenburg-Vorpommern, vertreten durch das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung haben im Amtsblatt der Europäischen Union den Ergänzungsvereinbarung zum Verkehrsvertrag Netz Nord-Süd – Asttausch an die DB Regio AG, Region Nordost, vergeben (2018/S 242-553077).

weiterlesen ...

Samstag, 15 Dezember 2018 18:30

img 20181214 205927 001 coverimg 20181214 195615

Am Prager Hauptbahnhof wird z.Z. im Theater Prodivadlogemeinsam für ČD a.s. und SŽDC s.o.  gespielt. Am14. Dezember esuchte ich das Theaterstück Světla v tunelu (Lichter im Tunel) in Regie
von Lenka Šebek Loubalová mit der Choreorafie von Jan Onder.

weiterlesen ...

Samstag, 15 Dezember 2018 15:00

ebs 132 334 2018 12 15 001 weimar re 16991 erfurt schwarzenberg++ebs 132 334 2018 12 15 002 oberweimar re 16991 erfurt schwarzenberg++

Heute fuhr ein Sonderzug mit Lok 132 334 (Erfurter Bahnservice) von Erfurt Hbf nach Schwarzenberg. Die Fotos wurden in Weimar und Oberweimar gemacht.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag, 15 Dezember 2018 14:00

 d1a5630 d1a5605

Am Freitag gab es Adventsfahrten auf der Sauschwänzle Bahn im Wutachtal. Mit der Diesellok V36 204 und vier 3-Achs-Umbauwagen wurde dreimal von Fützen nach Blumberg-Zollhaus und zurück gependelt.

weiterlesen ...

Samstag, 15 Dezember 2018 10:00

Durchbruch in der Tarifrunde der Deutschen Bahn: DB und EVG haben sich in der Nacht zu Samstag auf einen weitreichenden Tarifabschluss verständigt. „Der Abschluss ist ein wichtiges Zeichen der Wertschätzung für unsere Belegschaft und ein großer Schritt in eine noch modernere Tarif- und Arbeitswelt“, erklärte DB-Personalvorstand Martin Seiler nach viertägigen Verhandlungen in Berlin. Nun könne sich das Unternehmen mit ganzer Kraft darauf konzentrieren, die Agenda für eine bessere Bahn umzusetzen und bei Qualität und Pünktlichkeit besser zu werden.

weiterlesen ...

Samstag, 15 Dezember 2018 10:00

ebs 243 822 2018 12 09 001 weimarebs 243 822 2018 12 09 002 weimar

Am 09.12.2018 fuhr die Lok 243 822 vom Erfurter Bahnservice einen Weihnachtssonderzug von Erfurt nach Dresden und zurück.

weiterlesen ...

Samstag, 15 Dezember 2018 09:00

dsc 6184shopkldsc 6213shopkl

Auch über den Fahrplanwechsel hinaus ist der nostalgische Ersatzzug der  Centralbahn zwischen Minden und Nienburg (RE 78) im Einsatz. Seit Montag ist die Bügelfalte 110 383 auf der Südseite des Zuges, auf der Nordseite war zunächst 1142 704, jetzt aber die blaue 110 278, die in den letzten  drei Wochen stets an der Südseite des Zuges hing. Meine Fotos zeigen den Zug am Dienstag-mittag 11.12.18 zwischen Lahde-Petershagen und Frille, sowie Freitag 14.12.18 mittags bei der Einfahrt in Minden auf dem Stumpfgleis 10, wo nicht umgesetzt werden kann.

Dr. Jochen Christoph

Samstag, 15 Dezember 2018 08:00

2018 12 11 ersatzug re3 dusseldorf foto martin wehmeyer (7)2018 12 14 dssd unterrath foto martin wehmeyer

Zur Zeit läuft 145 088 für drei Wochen an Mo-Fr im Ersatzverkehr der Eurobahn zwischen Düsseldorf - Hamm.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Dezember 2018 19:09

2018 12 13 dusseldorf hbf foto martin wehmeyer (3)2018 12 13 dusseldorf hbf foto martin wehmeyer (1)

Die Bahn ist zur Zeit von einer Pannenserie gekennzeichnet. Ausgefallene IC Züge reihenweise und Verspätungen sind in dieser Woche häufig zu beobachten. Gestern erwischte es in Düsseldorf den RE 4 mit 111 093, die mit Lokdefekt in Düsseldorf liegenblieb. Auf der Anzeige war man noch optimistisch. Die Fahrgäste mussten in den RE13 nach Venlo umsteigen.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Dezember 2018 18:37

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke, der auch Koordinator der Bundesregierung für die grenznahen deutsch-polnischen Beziehungen ist, begrüßte die Verbesserungen: „Dieser Fahrplanwechsel zeigt: Es geht bei den deutsch-polnischen Bahnverbindungen endlich voran. Mehr Züge, mehr durchgehende Verbindungen und unkomplizierter Fahrscheinkauf – das sind gute Nachrichten für Deutsche und Polen beiderseits der Grenze.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Dezember 2018 15:00

Die Bürgerinitiative Prellbock Altona stellt fest, dass außer inhaltsleeren Versprechungen in dem Gespräch keine konkreten Ergebnisse erzielt wurden. Wenn Senator Dressel ausführt: „Wirhaben uns gegenseitig in die Hand versprochen, dass wir gemeinsam an dem Projekt festhalten“ und DB Netz verspricht, die Planungen für die Autoreisezuganlage zu beschleunigen, dann ist das fast so, wie blinde Kuh spielen. 

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter