english

Deutschland

Dienstag, 27 März 2018 14:31

scandl

Foto EVG.

Die Kolleginnen und Kollegen der Scandlines haben einiges durch. Und derzeit steht die Fährgesellschaft erneut vor einem Teilverkauf. Die EVG fordert: Auch die neuen (Mit-) Eigentümer müssen die Arbeitsplätze bei Scandlines sichern. Und sie müssen Konzepte entwickeln, wie das Unternehmen auch angesichts der weiterhin geplanten Festen Belt-Querung eine Zukunft hat.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 14:24

Um die Nahmobilität in Nordrhein-Westfalen zu verbessern, werden in diesem Jahr landesweit 118 neue Projekte gefördert. Im Rahmen des Aktionsplans Nahmobilität stellt das Verkehrsministerium hierfür insgesamt 12,8 Millionen Euro zur Verfügung. Zuzüglich der kommunalen Investitionsmittel steigt das mögliche Bauvolumen damit auf etwa 20 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 13:53

Die Fraktion Die Linke spricht sich dafür aus, den Nulltarif im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) schrittweise einzuführen. In einem Antrag (19/1359) wird von der Bundesregierung gefordert, den zwanzig Städten mit der stärksten Überschreitung der Stickoxidgrenzwerte anzubieten, die Kosten für die sofortige Halbierung aller Fahrpreise für die Nutzung des ÖPNV zu übernehmen.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 13:50

Dem Finanzierungsvorschlag des saarländischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr für die Elektrifizierung der Illtalbahn zwischen Wemmetsweiler und Lebach im Saarland konnte von Bundesseite aus haushaltsrechtlichen Gründen nicht entsprochen werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 13:39

Immer mehr Fahrgäste sind mit dem EgroNet-Ticket im Vierländereck Tschechien, Bayern, Thüringen und Sachsen unterwegs. Seit Einführung der 5-Personen-Systematik im Dezember 2015 reisten 41 Prozent mehr Fahrgäste mit EgroNet-Tickets als im Vergleichszeitraum davor.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 10:18

27032018 4KMN807327032018 4KMN8040

Birgit Bohle, Vorstandsvorsitzende von DB Fernverkehr; zog in Erfurt eine äußerst positive Bilanz über die ersten 100 Betriebstage der Neubaustrecke  Berlin - München. Fotos  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.verkehrsfotografie.de

Gut 100 Tage nach Start der neuen Schnellfahrstrecke Berlin–München hat Birgit Bohle, Vorstandsvorsitzende DB Fernverkehr, heute eine erste Bilanz der neuen Verbindung gezogen: „Die Strecke ist holprig und nicht mit der Qualität gestartet, die wir unseren Kunden versprochen haben. Das hat uns selbst am meisten geärgert. Mittlerweile übertrifft die Nachfrage auf der Strecke sogar unsere Erwartungen.“

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 10:14

Die Dänischen Staatsbahnen DSB und Siemens haben einen Vertrag über die Lieferung von 26 Wechselstrom-Lokomotiven vom Typ Vectron abgeschlossen. Die Lokomotiven sind für den Einsatz in Dänemark und Deutschland vorgesehen. Die Auslieferung der Fahrzeuge beginnt Ende 2020.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 10:03

Bild 1Bild 3

„Wir bauen das Rundhaus Europa“: Das Projekt wird von mehreren fördernden Vereinen mit insgesamt rund 350 Mitgliedern unterstützt. Schüler und Studenten werden bewusst in den Aufbau der Ausstellung zur europäischen Kulturgeschichte einbezogen. Bereits im Jahr 2017 erstellten Studenten am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Augsburg eine Reihe von Studienarbeiten. Nun beschäftigen sich zwölf Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse des Maria-Theresia-Gymnasiums (Bild) im Rahmen eines sogenannten P-Seminars im Fach Geschichte mit den jeweiligen Exponaten, deren historischen Hintergründen und den damit verbundenen menschlichen Einzelschicksalen.

Die Europäische Kommission hat das Jahr 2018 unter dem Motto „Sharing Heritage“ (englisch: Erbe teilen) als Europäisches Jahr des Kulturerbes ausgerufen. Das zuständige Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz hat nun das Ausstellungsprojekt „Rundhaus Europa“ im Bahnpark Augsburg als offiziellen Beitrag von „Sharing Heritage“ qualifiziert.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 09:50

 D1A9962 D1A9740

Am vergangenen Wochenende fand das erste Eisenbahnfest des Jahres bei den Eisenbahnfreunde in Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt statt.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 09:46

IMG 0012IMG 0013

Abfahrbereit nach erfolgtem Weichenumbau in Delitzsch unterer Bf steht DGV 95369 Delitzsch Gbf - Leipzig Schönefeld. Bespannt war der Zug mit der 204 der PRESS. Das folgende Foto zeigen zwei DR-Schönheiten abgestellt in Leipzig Hbf. 242 001-6 der PRESS und 250 247-4 der LEG.

Torsten Feige

Montag, 26 März 2018 17:17

IMG 0123

Am 25.3.2018 fuhr das Eisenbahnmuseum Leipzig mit der 35 1097 von Leipzig Plagwitz zum Eisenbahnmuseum Stassfurt. Da die vereinseigene 52 8154 - 8 noch nicht Einsatzfähig war, sprang die IG 58 3047 mit ihrer 35 1097 ein. Somit konnte der Sonderzug sich auf den Weg zum Eisenbahnfest in Stassfurt machen. Die 35.10 (eigentlich 23 1097) war in Stassfurt stark umlagert und ein begehrtes Fotomotiv. Soweit ich weiss war die 35 zum erstenmal beim Eisenbahnfest im Bw Stassfurt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 26 März 2018 15:25

chr1chr2

Erste Fahrgäste: Prof. Dr. Karl Max Einhäupl, Svenja Schulze, Michael Müller, Dr. Sigrid Nikutta (Fotos Charité/Gudath).

Gelb, leise, fahrerlos. Das im Sommer 2017 erstmals vorgestellte Projekt „Stimulate“ kommt jetzt buchstäblich in Fahrt. Nach ausgiebigen Techniktests fahren die elektrisch angetriebenen Kleinbusse seit heute im Fahrgastbetrieb auf dem Campus Charité Mitte. Die drei Projektpartner BVG, Charité – Universitätsmedizin Berlin und das Land Berlin schickten am Morgen das erste Hightech-Fahrzeug auf seine Route.

weiterlesen ...

Montag, 26 März 2018 14:11

Zu den Appellen von Verbraucherschutzministerin Barley an DB und ÖBB für eine kundenfreundliche Fahrgastrechteregelung im Nachtzugverkehr erklärt Matthias Gastel (Grüne), Sprecher für Bahnpolitik: „Es ist schon ziemlich schräg, wenn Ministerin Barley jetzt Appelle an Bahnunternehmen verkündet, was sie selbst als Verbraucherschutzministerin in der Hand hat.

weiterlesen ...

Montag, 26 März 2018 14:10

Fachverbände und -vereine bündeln die Interessen ihrer Mitglieder, vertreten sie gegenüber Politik, Behörden und Medien und unterstützen ihre Firmen tatkräftig bei der Internationalisierung: Dabei darf die InnoTrans nicht fehlen. 23 nationale und internationale Verbände unter anderem aus Australien, Dänemark, Großbritannien, Rumänien, Schweden und Tschechien stellen die Leistungskraft ihrer Länder vom 18. bis 21. September auf dem Berliner Messegelände vor.

weiterlesen ...

Montag, 26 März 2018 13:30

mlb

Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation gab heute bekannt, dass das Unternehmen mit dem Verkehrsunternehmen Maryland Transit Administration (MTA) eine Verlängerung des aktuellen Vertrages um weitere fünf Jahre unterzeichnet hat, um Betriebs- und Wartungsdienstleistungen für die Linien Brunswick und Camden im Maryland Area Regional Commuter (MARC)-Schienennetz bereitzustellen. Die Vertragsverlängerung hat einen Auftragswert von etwa 288 Millionen US-Dollar (233 Millionen Euro).

weiterlesen ...

Montag, 26 März 2018 12:46

Der Bundesrat hat dem „Gesetzentwurf für die Gestaltung des Schienenpersonenverkehrs“ zugestimmt. Das Land Rheinland-Pfalz setzt sich damit im Schulterschluss mit weiteren Bundesländern für eine Verbesserung des Fernverkehrs auf der Schiene ein. Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hat die Initiative in den Bundesrat eingebracht.

weiterlesen ...

Montag, 26 März 2018 11:47

Joerg Seidel Mallorca 2018 Son Carrio 001

Für Osterurlauber auf Mallorca, die trotzdem nicht auf Eisenbahnen verzichten können, gibt es am 31.03. einen Besuchertag im Bahnmuseum Son Carrio im Osten der Insel. Besichtigt werden können verschiedene meterspurige Lokomotiven und Wagen die teilweise von der Insel stammen. Ausstellungsort ist das Depot Son Carrio der nicht fertiggestellten Arta-Bahn.

weiterlesen ...

Montag, 26 März 2018 09:55

Auf dem regulären Landesverbandstag am 24. März 2018 ist ein neuer Landesvorstand des DBV für die Bundesländer Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern gewählt worden. Neuer Landesvorsitzender ist Michael Wedel aus Blankenfelde, als Stellvertreter wurden gewählt: Christian Schultz (Berlin), Conrad Anders (Potsdam) und Peter Johner (Neustrelitz). 

Pressemeldung DBV

Montag, 26 März 2018 07:10

Joerg Seidel Zeche Hannover 2018 Grubenwagen 005

Sie stehen in Parks, auf Plätzen und in zahlreichen Vorgärten des Reviers und nicht nur dort. Grubenwagen von den ehemaligen Zechen des Ruhrgebietes sind heute Teil einer regionalen Erinnerungskultur. Allerdings wußte bislang niemand, welche Wagen es überhaupt gibt und wo man sie finden kann.

weiterlesen ...

Sonntag, 25 März 2018 21:07

Tomke Scheel IMG 0777 445 023Tomke Scheel P1180628 445 031

Auf der RE 70 verkehren derzeit durchgängig zwischen Hamburg und Kiel aus zwei vierteiligen Twindexx-Vario-Einheiten bestehende Zugverbände. So fuhr am heutigen 25. März 2018 der RE 21022 aus Hamburg mit 445 023 an der Zugspitze, 445 037 und 445 026 in der Zugmitte sowie 445 036 am Zugende in Kiel Hbf auf Gleis 5 ein. Die gegenüber auf Gleis 3 von 445 031 angeführte vierteilige Twindexx-Vario-Doppelstockgarnitur der RE 7 hatte Neumünster statt Hamburg zum Fahrziel.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter