english

Deutschland

Montag, 22 Oktober 2018 11:00

ze2ze1

Zu der Pressemeldung des Sächsischen Oberbergamts vom 17.10. möchte ich eine Ergänzung einbringen. Im Februar und im März diesen Jahres war ich dort auf Spurensuche. Ich habe Fotos von der Brücke "Hinterm Idaschacht" als auch von der Strecke selbst gemacht. Diese ist hoffnungslos zugewachsen.

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 10:20

pl1pl4

Die grüne Straßenbahnen, die mit Pflanzen geschmückt ist, nahm an einer neuen Anti-Smog-Kampagne teil, die vom Verkehrsamt der Woiwodschaft Schlesien und der Stadt Katowice in Katowice organisiert wurde.

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 09:41

bat1bat2

Chemische Forschung für Batterien. Fotos BASF.

Als ersten Standort zur Herstellung von Batteriematerialien für den europäischen Automobilmarkt hat BASF Harjavalta/Finnland gewählt. Die Anlage wird in direkter Nachbarschaft zur Raffinerie von Nickel und Kobalt von Norilsk Nickel (Nornickel) gebaut.

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 09:34

dbdigital

Die DB Digital Ventures, mit der die Deutsche Bahn neue digitale Geschäftsmodelle fördert, beteiligt sich an einem jungen kanadischen Weltraumunternehmen. Mit Kepler setzt die DB auf innovative Satellitentechnologie zur schnellen und sicheren Datenübertragung.

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 09:06

Die Kombi-Variante (eine auf „Basis“ IV entwickelte Verbesserung) bringt eine im Minimum 3 Minuten kürzere Fahrzeit als die Variante IV. Ihr Nutzen liegt damit um 20 % höher. Mit Fahrzeiten Fulda – Fra Hbf. (mit Halt Hanau) um die 38 Minuten sichert sie den angestrebten Taktverkehr, ausreichende Stops in Hanau, und Effekte für Sprinter. Südöstlich Wirtheim erfolgen Modifizierungen.

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 08:26

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG), der Regionalverband Großraum Braunschweig, der Freistaat Thüringen, Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft und die Verkehrsverbund und Fördergesellschaft Nordhessen mbH haben im Amtsblatt der Europäischen Union Ausrüstung und Betrieb eines WLAN-Systems in den Fahrzeugen des Teilnetzes Dieselnetz Niedersachsen-Südost Los 1 durch die DB Regio AG, Regio Nord,  bekannt gegeben (2018/S 203-463157).

weiterlesen ...

Montag, 22 Oktober 2018 07:00

Die deutschlandweit tätige dispo-Tf Unternehmensgruppe stellt eine neue Online-Jobbörse für Eisenbahnpersonal vor. BAJO – Das Bahnjobportal bringt fachkundiges Personal und Eisenbahnverkehrsunternehmen unter der Webadresse https://bahn-jobportal.de zusammen.

weiterlesen ...

Sonntag, 21 Oktober 2018 15:55

img 0612img 0888Am 13.10. +14.10 18 fanden bei der EFZ in Rottweil die 11. Dampftage statt. Bei bestem Wetter konnte man die dort gezeigten Fahrzeuge bewundern, bestaunen und natürlich gab es auch dieses Jaht wieder Führerstandsmitfahrten auf einer Diesellokomotive.

weiterlesen ...

Sonntag, 21 Oktober 2018 14:05

Sonnabendnacht, 21.50 Uhr, kam es am Bahnsteig 2 des S-Bahnhofes Halle (Saale) - Südstadt zu einer Detonation eines Fahrkartenautomaten. Die Tür des Automaten wurde durch die Explosion bis auf den gegenüberliegenden Bahnsteig geschleudert. Durch einen aufmerksamen Lokführer einer S-Bahn, welcher aus Richtung des Hauptbahnhofes in Richtung Halle (Saale)-Neustadt fuhr, wurde 22.01 Uhr mitgeteilt, dass eine leblose Person blutend auf dem Bahnsteig 2, etwa 3 m neben einem zerstörten Fahrkartenautomaten, lag.

weiterlesen ...

Sonntag, 21 Oktober 2018 11:42

oelleck de61 1oelleck de61 2

Mit einem Ölleck am Motor kam DE61 von RheinCargo am Freitagvormittag in Illertissen zum stehen und muss nach bis Montag hier bleiben.

Peter Kranl

Sonntag, 21 Oktober 2018 08:32

screenshot 20181020 134050img 20181020 101413

Von Donnerstag bis Samstag fand der diesjährige Plandampf im Werratal statt.  

weiterlesen ...

Samstag, 20 Oktober 2018 08:26

Seit heute, Samstag, 20.10.2018, fahren wieder Züge auf der Schnellfahrstrecke zwischen Köln und Frankfurt. Um den Zugverkehr schnellstmöglich wieder aufzunehmen, wurde in einem ersten Schritt das weniger beschädigte Gleis befahrbar gemacht. Der Zugverkehr läuft. Mehr als zwei Drittel der regulären Züge fahren jetzt wieder. Auf dem betroffenen Gleisabschnitt wird vorerst mit reduzierter Geschwindigkeit gefahren, weshalb es noch zu Einschränkungen und Haltausfällen kommt.

weiterlesen ...

Samstag, 20 Oktober 2018 08:00

dsc 5989shopkldsc 5993shopkl

Fotos von Mittwoch, 17.10.18, aus dem herbstlichen Schaumburger Land, bei Echtorf zwischen Kirchhorsten und Bückeburg Fahrtrichtung Minden.

weiterlesen ...

Freitag, 19 Oktober 2018 19:44

(c) tomke scheel ip1110435 1264 011 8

Am 18.10.2018 weilte die Maxima 40 CC der Firma Wiebe "TIM HERMANN - DAS KRAFTPAKET" alias 11264 011-8 (Voith L06-4001/2010) im Kieler Nordhafen am Nord-Ostsee-Kanal.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 19 Oktober 2018 18:00

2018 10 16 unkel foto martin wehmeyer (9)2018 10 16a unkel foto martin wehmeyer (17)

Mit zwei Bauzügen war am Dienstag die Firma Wiebe Richtung Ruhrgebiet unterwegs, wo zur Zeit auf verschiedenen Strecken über längere Zeit gebaut wird. Geballte Power hatte der erste Zug auf der rechtsrheinischen Strecke zu bieten mit der blauen MAK Diesellok, 211 015 sowie 045. Fast im Blockabstand röhrte die 216 032 mit 212 107 heran.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 19 Oktober 2018 17:00

407010 201810171010 411 201810171008

Am Mittwoch war ich an der Strecke, um nach Umleit-ICE zu schauen. Durch Rohdungsmassnahmen gibt es am südlichen Ende des Bahnhofes etwas geänderte, neue Perspektiven: Einen Velaro D (BR 407) hatte ich bisher noch nicht in Sechtem gesehen. Am 17.10.2018 war 407 010 als ICE 515 von Dortmund nach München unterwegs. Es folgte ICE 27 nach Wien (von Hamburg Hbf) nach seiner Passage von Bornheim-Sechtem.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 19 Oktober 2018 13:42

Am 22. Oktober 2018 findet in Chemnitz die zweite Sitzung des Fachbeirats zum Planänderungsverfahren des Chemnitztalviadukts statt. Inhaltliche Schwerpunkte dieser Fachbeirats-Sitzung werden erste Ergebnisse der Bauwerksuntersuchung sein sowie die Frage, ob der derzeitige, bleihaltige Anstrich des Viadukts erhalten bleiben kann. Darüber hinaus werden die Mitglieder des Fachbeirates auch die Frage erörtern, wie sich gesetzlich vorgeschriebener Lärmschutz und eine möglichst denkmalgerechte Ausgestaltung des künftigen Viadukts in Einklang bringen lassen.

weiterlesen ...

Freitag, 19 Oktober 2018 13:40

Zwei Jahre nach dem Start der Digitalisierungskooperation zwischen SNCF und DB haben SNCF-Präsident Guillaume Pepy und Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn, eine neue Absichtserklärung unterzeichnet, mit der sie die bisherige Initiative stärken wollen. In der zweiten Etappe der Zusammenarbeit sollen der Erfahrungs- und Know-how-Austausch vertieft und neue gemeinsame Projekte zur Entwicklung der Eisenbahn der Zukunft auf den Weg gebracht werden. Insgesamt wurden acht Bereiche festgelegt, in denen mit Hilfe digitaler Technologien die Automatisierung des Bahnbetriebs vorangetrieben sowie die Qualität, Leistungsfähigkeit und Attraktivität des Schienenverkehrs erhöht werden sollen.

weiterlesen ...

Freitag, 19 Oktober 2018 13:32

Gestern und heute hat in Hamburg die diesjährige Herbst-Verkehrsministerkonferenz stattgefunden. Sie war die letzte Verkehrsministerkonferenz unter dem Vorsitz Hamburgs und wurde von Senator Frank Horch geleitet. Die Verkehrsministerinnen und –minister der Länder kamen zusammen, um sich zu aktuellen Verkehrsthemen zu beraten. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer nahm als Gast teil und berichtete über die Maßnahmen des Bundes.

weiterlesen ...

Freitag, 19 Oktober 2018 13:22

Die Verkehrsminister der Länder dringen darauf, den Schienenverkehr rasch weiter zu elektrifizieren. Die Verkehrsministerkonferenz (VMK) in Hamburg stimmte am Donnerstag einem Antrag aus Baden-Württemberg zu, mit dem der Bund aufgefordert wird, „zeitnah das angekündigte Sonderprogramm zur Elektrifizierung einzuführen und dies mit ausreichenden finanziellen Haushaltsmitteln zu hinterlegen. Gleichzeitig unterstreichen die Länder den Wunsch, bei der Ausgestaltung des Förderprogramms und seiner Konditionen mitzuwirken.“

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter