english

Deutschland

Donnerstag, 10 Januar 2019 09:35

Durch Digitalisierung der Zugabfertigung soll eine Erhöhung der Nutzungsintensitäten von unausgelasteten Bahnwagen, Loks und Trassen im Schienengüterverkehr sowie die Ortung von Bahnwagen ermöglicht werden. Ein Konsortium aus sieben Unternehmen erhält hierfür mit dem Forschungsprojekt railconnect Fördermittel zur Digitalisierung der bisher analogen Zugabfertigung und zum Ausbau einer Kollaborationsplattform für den Schienengüterverkehr. Das Projekt wird gefördert von der Forschungsinitiative mFUND des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 09:30

ptv

Das neue intelligente Verkehrsmanagementsystem der asiatischen Großstadt Taichung, welches auf Technologie des deutschen Softwareunternehmens PTV Group basiert, hat den Distinguished Honor Award als bestes ITS-Projekt 2018 in Taiwan gewonnen. Die Auszeichnung wurde von Wang Kwo-Tsai, dem stellvertretenden Taiwanesischen Minister für Verkehr und Kommunikation, im Rahmen der 20-jährigen ITS Taiwan Jubiläumskonferenz im Dezember 2018 in Taipeh verliehen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 09:00

Seit Ende des vergangenen Jahres hat die Westfrankenbahn mit immer deutlicheren Pünktlichkeits- und Qualitätsprobleme zu kämpfen. Um den Problemen auf den Grund zu gehen hat das Verkehrsministerium Experten zu einem Runden Tisch in Rot am See eingeladen. Ein Maßnahmenpaket soll nun für Besserung sorgen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 08:56

Der unabhängige Fahrgastverband PRO BAHN fordert seit vielen Jahren mehr Mittel für die Schiene. Die nun von MP Kretschmann angestoßene Debatte um eine Nahverkehrsabgabe ist aus Sicht von PRO BAHN überfällig.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Januar 2019 20:23

2019 01 04 haan foto martin wehmeyer (4)2019 01 04 haan foto martin wehmeyer (2)

Auch im neuen Jahr ist die TRI 110 469 - zwar mit Werbeaufschriften - auf der RB 48 im Einsatz. Die Aufnahme zeigt sie im Haaner Bf. Kurz vorher rauschte der RE7 von NX in Richtung Krefeld ohne Halt durch.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 09 Januar 2019 18:40

img 1825img 1888

Wo am schneereichen Wochenende die Weichen in Funktion blieben, standen wetterfeste Mitarbeiter mit ihren Schaufeln hinter diesem Erfolg. Wenig Dank und viel Geringschätzung sowie der Ruf nach Mitarbeitereinsparungen sind ihnen den Rest des Jahres sicher. Das Beispiel zeigt Innsbruck Hbf. am 6. Jänner. 

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Januar 2019 18:35

dscf1091

Heute verkehrte ein Sonderzug mit Altschwellen von DB Fahrwegdienste von Laußig (b Düben) nach Königsborn. Bespannt war er mit der 229 von CLR. Das Foto zeigt den Bauzug 91904 vor dem sanierten Bahnhofsgebäude in Delitzsch oberer Bahnhof.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 09 Januar 2019 13:17

Im Jahr 1986, knapp zehn Jahre vor der Bahnreform, hat das Deutsche Verkehrsforum (damals Verkehrsforum Bahn) ein Thesenpapier „Deutsche Bundesbahn als Unternehmen“ und nachfolgend einen Entwurf zur Novellierung des Bundesbahn-Gesetzes erarbeitet. Damit leitete der heutige Mobilitätsverband der Deutschen Wirtschaft eines der größten und wichtigsten Reformprojekte im Verkehrssektor ein.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Januar 2019 13:11

Mit dem Winterfahrplan 2018/19 traten am 9. Dezember auch 15 neue im Wettbewerb ausgeschriebene Verkehrsverträge im SPNV in Kraft. In sechs Netzen davon wechselte an diesem Datum auch der Betreiber. mobifair hat sich noch einmal näher angesehen, inwieweit bei den Ausschreibungen ein Personalübergang für den Fall des Betreiberwechsels angeordnet worden ist.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Januar 2019 12:59

Der zur Westfrankenbahn gehörende Eisenbahntunnel in Reichholzheim wird in zwei Baustufen saniert. Die Vorarbeiten zur Sanierung haben bereits Ende 2018 begonnen und werden nun fortgesetzt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Januar 2019 12:55

Die dänische Agentur für Verkehr, Bau und Wohnungswesen hat darüber informiert, dass aufgrund des Bahnunfalls auf der dänischen Brücke über den Großen Belt der Transport von Sattelaufliegern auf Taschenwagen bis auf Weiteres innerhalb des dänischen Streckennetzes untersagt ist.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Januar 2019 10:51

x 640 143, 685 089 treno della befana 06012019 ax 640 143, 685 089 treno della befana 06012019 e

Der Treno della Befana am 6. Januar in der Toskana ist mittlerweile eine Tradition. Diese Rundfahrt mit Florenz als Start und Ziel führt über Pontassieve, Borgo San Lorenzo und San Piero a Sieve, eine reizvolle Strecke mit sehr starken Steigungen. In diesem Jahr war der Zug mit zwei Schnellzuglokomotiven bespannt: die 640.143 (Breda Nr. 1267/1911) und die 685.089 (Breda Nr. 1593/1915), beide mit einem Treibraddurchmesser von 1,85 m. Zum Glück war es den ganzen Tag sonnig und kalt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Januar 2019 10:33

Der Freistaat Bayern – Regierung von Oberbayern – Zentrale Vergabestelle hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Durchführung einer Machbarkeitsstudie zum Bahnausbau in der Region München an die SMA (Deutschland) GmbH Ropelius bekannt gegeben (2019/S 006-009187).

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Januar 2019 10:23

Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, treibt die Digitalisierung der Reisebranche voran und ermöglicht digitale Zahlungen für die Mobilitätsplattform Qixxit. Qixxit ist Teil der Deutsche Bahn Digital Ventures GmbH und ist ein intermodales Mobilitätsportal. Qixxit vergleicht sekundenschnell die drei Hauptverkehrsmittel für Reisen - Zug, Fernbus und Flugzeug - in einer Suchanfrage und kombiniert die Verbindungen zu einer zusammenhängenden Reisekette.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Januar 2019 10:00

Wenn auch die Dampflok noch nicht durch’s Kandertal dampft, so steht bei der Kandertalbahn schon wieder alles im Zeichen der Saison 2019. Ab kommenden Samstag, den 12. Januar wird sich die Museumsbahn auf Europas größter Touristikmesse für Endverbraucher, der CMT in Stuttgart in Halle 6, Stand E 70 an der Rückseite der SWR-Show-Bühne präsentieren. Gemeinsam mit den anderen Museumsbahn aus Baden –Württemberg informiert die Kandertalbahn mit Fahrplänen für die kommende Saison.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Januar 2019 14:33

Die Bürgerinitiative (BI) Mitbestimmung Citybahn startet mit dem Sammeln von Unterschriften für einen Bürgerentscheid. Der Bürgerentscheid über die Citybahn soll möglichst zur Europawahl im Mai 2019 stattfinden, um eine hohe Wahlbeteiligung (inklusive Briefwahl) zu erzielen und damit auch eine breite demokratische Entscheidung herbeizuführen.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Januar 2019 14:04

Die DB Regio AG und das private Eisenbahnverkehrsunternehmen vlexx GmbH beschreiten erstmals gemeinsame Wege in der Instandhaltung: Für die vlexx GmbH übernimmt die Nahverkehrstochter der Deutschen Bahn die volle Verantwortung für die Instandhaltung der Neufahrzeuge des Typs Bombardier Talent 3 (BR 442), die im „Elektronetz Saar“ (ENS) zum Einsatz kommen.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Januar 2019 13:58

Nachdem im vergangenen Herbst das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) auch den zweigleisigen Ausbau für die Bahnstrecke ab Tüßling bis nach Freilassing beschlossen hatte, nimmt die Bahn nun in vollem Umfang die Planungen für den Abschnitt auf. Gleichzeitig starten auch Bürgerinfoveranstaltungen.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Januar 2019 13:49

In einem konzertierten Projekt fördert das Verkehrsministerium Baden-Württemberg gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit die Qualifizierung von Flüchtlingen zu Triebfahrzeugführern. Innerhalb von rund 15 Monaten sollen Menschen, die in einem geklärten Aufenthaltsstatus im Land leben und über hinreichend gute Deutschkenntnisse verfügen, für diesen wichtigen Beruf umfassend geschult werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Januar 2019 13:27

Die Bundesnetzagentur veröffentlicht heute (08.01.18) die Ergebnisse der im Jahr 2018 durchgeführten Markterhebung im Eisenbahnsektor, mit den Daten für das Berichtsjahr 2017. Im Schienengüterverkehr erhöhte sich der Anteil der Wettbewerber an der Verkehrsleistung von 46 Prozent im Jahr 2016 auf 47 Prozent im Jahr 2017. Im Schienenpersonennahverkehr stagnierte der Anteil der Wettbewerber bei 26 Prozent. Im Schienenpersonenfernverkehr liegt der Wettbewerberanteil weiterhin unter einem Prozent.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter