english

Deutschland

Donnerstag, 10 Januar 2019 14:13

Zur Verspätungsstatistik der Bahn erklärt Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender: "Diese Statistik ist bitter. Dass auf den Fernverkehr der Bahn kein Verlass ist, hat der Bahnvorstand und Bundesverkehrsminister Scheuer zu verantworten. Die miese Statistik ist das Ergebnis von jahrelangem Missmanagement im Bahnvorstand und Desinteresse der Bundesregierung. Zur Erinnerung: Die DB AG gehört zu 100 Prozent dem Bund.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 13:47

Die Bundesregierung listet in ihrer Antwort (19/6626) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/5974) die im Rahmen der sogenannten Verbändeanhörung zum Gesetzentwurf der Bundesregierung eines Fünften Gesetzes zur Änderung des Allgemeinen Eisenbahngesetzes eingegangenen Stellungnahmen auf.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 13:44

Die Bundesregierung listet in ihrer Antwort (19/6643) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/5975) die im Rahmen der sogenannten Verbändeanhörung zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich eingegangenen Stellungnahmen auf.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 13:42

In ihrer Antwort (19/6628) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/6113) weist die Bundesregierung die Knotenbahnhöfe im integralen Taktfahrplan (ITF) des Deutschland-Taktes in den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg und Hessen aus. Bei dem am 9. Oktober 2018 vorgestellten Zielfahrplan zum Deutschland-Takt für den Personenverkehr handle es sich um einen ersten Gutachterentwurf, schreibt die Regierung.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 13:40

Zu den möglichen wirtschaftlichen Auswirkungen der Einrichtung einer ICE/IC/EC-Verbindung von Berlin nach Breslau für die Lausitz liegen der Bundesregierung nach eigener Aussage keine Angaben vor. Das geht aus der Antwort (19/6629) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/5873) hervor.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 13:12

Das Eisenbahn-Bundesamt hat die Baugenehmigung für einen weiteren Abschnitt des Großprojekts Rhein-Ruhr-Express (RRX) erteilt. Der Planfeststellungsabschnitt (PFA) 5a verläuft quer durch das Stadtgebiet Essen zwischen der Stadtgrenze zu Mülheim an der Ruhr und der Stadtgrenze zu Bochum.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 13:09

Die Deutsche Bahn beendet nach zweijähriger Bauzeit eines ihrer wichtigsten Vorhaben in Mecklenburg-Vorpommern. Christian Pegel, Landesminister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung, Oberbürgermeister Silvio Witt und Dr. Joachim Trettin, Konzernbevollmächtigter der DB, feierten heute in Neubrandenburg die Wiedereröffnung der umfangreich erneuerten Verkehrsstation.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 13:06

Fernverkehrsreisende, die die ICE-Linien 10 (Berlin-Hannover-Hamm-Köln/Düsseldorf), 12 (Berlin-Braunschweig-Frankfurt/M-Basel-Interlaken) und 13 (Berlin-Braunschweig-Frankfurt/M Flughafen) sowie die IC-Linie 77 (Berlin-Hannover-Amsterdam Centraal) vom 12. Januar bis 17. Mai nutzen wollen, müssen sich auf eine verlängerte Reisezeit von bis zu 30 Minuten sowie in Berlin auf teilweise geänderte Haltebahnhöfe, Abfahrts- und Ankunftszeiten einstellen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 13:02

mus1mus2

Die sich seit den Morgenstunden verstärkenden Schneefälle führen erneut zu Beeinträchtigungen auf einzelnen Regionalstrecken der Deutschen Bahn in den bayerischen Hochlagen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 12:37

Trotz eines Warnstreiks am 9. Dezember waren die DB-Züge zum Jahresende wieder deutlich pünktlicher unterwegs. Mit 76,9 Prozent und einer deutlichen Steigerung um 6,5 Prozentpunkte gegenüber dem Vormonat erzielte der Fernverkehr den höchsten Pünktlichkeitswert seit Februar. Auch im Vergleich zum Dezember 2017 konnte ein leichtes Plus verzeichnet werden. Im Nahverkehr legten die Werte gegenüber dem Vormonat um 1,7 Prozentpunkte auf 94 Prozent zu. Damit stieg die Gesamtpünktlichkeit aller DB-Züge im Dezember um 1,8 Prozentpunkte auf 93,6 Prozent.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 12:00

img 20190109 085605img 20190109 105130

Am 9. Januar fuhr ich mit Os 2007 aus Praha-Vršovice nach Dobříš (KBS 210/S 88). Dort besuchte ich das Regionalmuseum mit einer Austellung über einen ehemaligen großen Handschuhbetrieb. Der Handschuhbetrieb wurde 1999-2003 stillgelegt. Zum Hanschuhbetrieb fuhren viele Leute per Bahn zur Arbeit.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 10:47

Die Deutsche Bahn hat 2019 mit der technischen Nachrüstung von 600 älteren Stellwerken begonnen. Eine neu entwickelte Technik wird die Fahrdienstleiter bei der Gleisüberwachung unterstützen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 10:25

Aufgrund von Bäumen im Gleis kommt es zu einer Teilsperrung der Strecke RE 6 Leipzig - Chemnitz zwischen den Halten Geithain und Chemnitz . Die Züge fahren zwischen Leipzig und Geithain. Die Sperrung dauert voraussichtlich den gesamten Tag an. Ein Busnotverkehr ist eingerichtet - es ist jedoch mit Einschränkungen und längeren Fahrzeiten zu rechnen. Alternativ können Fahrgäste mit dem Fahrtziel Chemnitz die Strecke Leipzig - Döbeln - Chemnitz mit den Linien RB 110 und RB 45 nutzen.

Pressemeldung Mitteldeutschen Regiobahn

Donnerstag, 10 Januar 2019 09:45

horst wendler 1

Im Alter von 85 Jahren verstarb am 2. Januar Horst Wendler, der letzte Leiter der Pressestelle der ehemaligen Bundesbahndirektion Nürnberg, an den Folgen eines Sturzes. Viele Journalisten der Tages- und Fachpresse, Buchautoren und Eisenbahnfreunde schätzen bis heute den Verstorbenen und dessen Arbeit. Manches Buch, manche Heimatschrift wären ohne Wendlers Unterstützung nicht zu Stande gekommen, auf vielen Bahnhofsfesten wäre ohne ihn keine noch so kleine Lokomotive gerollt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 09:35

Durch Digitalisierung der Zugabfertigung soll eine Erhöhung der Nutzungsintensitäten von unausgelasteten Bahnwagen, Loks und Trassen im Schienengüterverkehr sowie die Ortung von Bahnwagen ermöglicht werden. Ein Konsortium aus sieben Unternehmen erhält hierfür mit dem Forschungsprojekt railconnect Fördermittel zur Digitalisierung der bisher analogen Zugabfertigung und zum Ausbau einer Kollaborationsplattform für den Schienengüterverkehr. Das Projekt wird gefördert von der Forschungsinitiative mFUND des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 09:30

ptv

Das neue intelligente Verkehrsmanagementsystem der asiatischen Großstadt Taichung, welches auf Technologie des deutschen Softwareunternehmens PTV Group basiert, hat den Distinguished Honor Award als bestes ITS-Projekt 2018 in Taiwan gewonnen. Die Auszeichnung wurde von Wang Kwo-Tsai, dem stellvertretenden Taiwanesischen Minister für Verkehr und Kommunikation, im Rahmen der 20-jährigen ITS Taiwan Jubiläumskonferenz im Dezember 2018 in Taipeh verliehen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 09:00

Seit Ende des vergangenen Jahres hat die Westfrankenbahn mit immer deutlicheren Pünktlichkeits- und Qualitätsprobleme zu kämpfen. Um den Problemen auf den Grund zu gehen hat das Verkehrsministerium Experten zu einem Runden Tisch in Rot am See eingeladen. Ein Maßnahmenpaket soll nun für Besserung sorgen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 08:56

Der unabhängige Fahrgastverband PRO BAHN fordert seit vielen Jahren mehr Mittel für die Schiene. Die nun von MP Kretschmann angestoßene Debatte um eine Nahverkehrsabgabe ist aus Sicht von PRO BAHN überfällig.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Januar 2019 20:23

2019 01 04 haan foto martin wehmeyer (4)2019 01 04 haan foto martin wehmeyer (2)

Auch im neuen Jahr ist die TRI 110 469 - zwar mit Werbeaufschriften - auf der RB 48 im Einsatz. Die Aufnahme zeigt sie im Haaner Bf. Kurz vorher rauschte der RE7 von NX in Richtung Krefeld ohne Halt durch.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 09 Januar 2019 18:40

img 1825img 1888

Wo am schneereichen Wochenende die Weichen in Funktion blieben, standen wetterfeste Mitarbeiter mit ihren Schaufeln hinter diesem Erfolg. Wenig Dank und viel Geringschätzung sowie der Ruf nach Mitarbeitereinsparungen sind ihnen den Rest des Jahres sicher. Das Beispiel zeigt Innsbruck Hbf. am 6. Jänner. 

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter