english

Deutschland

Mittwoch, 24 Juli 2019 09:45

Nach der gemeinsamen Ministerratssitzung zwischen beiden Ländern haben sich Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart und Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann gestern (23.07.19) am Ulmer Hauptbahnhof zu einer weiteren Stärkung des länderübergreifenden Schienenverkehrs bekannt. Gemeinsam mit dem Ulmer Oberbürgermeister Gunter Czisch als Vorsitzender und dem Landrat des Landkreises Neu-Ulm, Thorsten Freudenberger, als Stellvertreter des Vereins „Regio-S-Bahn Donau-Iller e.V.“, haben sie den offiziellen Startschuss für eine Nutzen-Kosten-Analyse des Gesamtprojekts gegeben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Juli 2019 09:30

Viele Regionen sind vom Fernverkehr abgehängt. Gleichzeitig gefährdet ein zu wenig regulierter Wettbewerb auf den Hauptachsen existierende Taktsysteme. Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert daher die Bundesregierung auf, einen Aufgabenträger für den Fernverkehr zu schaffen und bei der Bestellung den Deutschland-Takt hierfür als Blaupause zu nutzen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Juli 2019 07:00

flix

FlixMobility GmbH, die Muttergesellschaft der globalen Mobilitätsplattformen FlixBus und FlixTrain, hat den Abschluss ihrer Finanzierungsrunde der Serie F bekannt gegeben, die von TCV und Permira, zwei der größten Wachstumsfinanzierer für private und öffentliche Technologieunternehmen, gemeinsam geleitet wird.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Juli 2019 20:06

2019 07 10 BLC 20002019 07 10 DB 146 570

Bei einem Besuch in Dresden am 10.07.2019 konnte am Hauptbahnhof die Bahnlogistik24 GmbH 216 158-6 im Bauzugdienst beobachtet werden. Die DB 146 570-7 brachte den IC 2443 von Köln Hbf nach Dresden Hbf und fuhr dann  weiter in die Abstellung nach Dresden Reick.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Juli 2019 20:01

2019 07 21 Duisburg Foto Martin Wehmeyer (1)2019 07 21 Duisburg Foto Martin Wehmeyer (4)

Im Zuge der Baumaßnahmen im nördlichen Bereich im Duisburger HBF war die Heldin der Schiene 202 330 von Rail Cargo Carrier am Sonntag eingesetzt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 23 Juli 2019 14:59

Aufgrund einer heutigen Kollision zweier Züge am Hafen Dortmund ist das Terminal Dortmund zurzeit schienenseitig nicht erreichbar, sodass es hier aktuell zu starken Verzögerungen in den betrieblichen Abläufen kommt. Laut aktueller Prognosen werden die Räumungsarbeiten bis voraussichtlich Donnerstag, 25.07.2019 andauern. Bei dem Zusammenprall wurden beide Lokführer so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten.

Quelle TFG Transfracht

Dienstag, 23 Juli 2019 12:29

lehrte

Foto DB Netz AG/Dennis Neuschaefer-Rube.

Am MegaHub Lehrte wird derzeit der erste Container-Portalkran der zukünftigen Schnellumschlaganlage montiert. Im Rahmen dieser Arbeiten wurde heute vor Ort der erste Kranquerbalken eingehoben.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Juli 2019 12:10

Die Bundesregierung sieht im Galileo-Programm die "Basisinfrastruktur für digitale Mobilitätsanwendungen und Innovationen". Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/11545) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/11209). Darin hatten sich die Abgeordneten nach den "deutschen Interessen und Zielen bei der Umsetzung und Mitgestaltung" des europäischen Navigationssystem Galileo erkundigt.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Juli 2019 12:00

TI 402 107 mit InterCityNotte ICN 764 Roma Termini Bolzano Bozen in Bolzano Bozen am 20.07.19 03189 985 mit UEX 1395 Hamburg Altona Verona Porta Nuova in Bolzano Bozen am 20.07.19

In Bozen gab es am 20.07.19 den InterCityNotte ICN 764 Roma Termini - Bolzano Bozen mit 402 107 und den UEX 1395 Hamburg-Altona - Verona Porta Nuova mit 189 985 zu sehen.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Juli 2019 10:10

Hört man deutschen Politikern zu, dann wird man das Gefühl nicht los, dass in der Verkehrs- und Transitpolitik Farbenblinde über das Farbspektrum diskutieren. Deshalb wird sich beim Verkehrstreffen in Berlin nicht viel bewegen. Die Erwartungen vor dem Verkehrstreffen in Berlin sollten nicht zu hoch geschraubt werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Juli 2019 10:00

Niedersachsen ist am Zug MetronomNiedersachsen ist am Zug

Treffpunkt Göttingen - Niedersachsen ist am Zug mit Metronom und Enno.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 23 Juli 2019 09:36

kombiverkehr

Die Frankfurter Kombiverkehr KG, Europas führende Intermodal-Gesellschaft, hat im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie eine weitere moderne Anwendung für die Kunden aus Spedition und Logistik auf den Markt gebracht. Wie auf der diesjährigen Gesellschafterversammlung am 2. Juli 2019 bekannt gegeben wurde, startete das Pilotprojekt „Zug-Monitor“ Anfang des Monats erstmals mit der Veröffentlichung von Echtzeitinformationen im Kombinierten Verkehr.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Juli 2019 09:30

IMG 9767außen

Schon vieles ging von Amorbach aus. Queen Victoria wurde hier gezeugt, Bundespräsident Theodor Heuss machte hier auf seiner Hochzeitsreise 1908 Station, der weltberühmte Chirurg Professor Ferdinand Sauerbruch operierte hier 1944 den Nobelpreisträger Max Planck und der Philosoph Theodor W. Adorno verbrachte hier seine Sommerfrische. Einst kam die Welt nach Amorbach nun kommt Amorbach zu der Welt, wenn auch nur in den Teil, in dem die WFB fährt.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Juli 2019 07:02

swissloopswissloop 2

Foto Swissloop / ETH Zürich.

Beim gestrigen Finale der Hyperloop Pod Competition in Los Angeles beschleunigte die Transportkapsel von Swissloop auf 252 km/h. Die Studierenden der ETH Zürich und anderer Schweizer Hochschulen sicherten sich damit den zweiten Platz.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Juli 2019 07:00

tum 1tum 2

Fotos TUM Hyperloop Team / TUM.

Auch den vierten Hyperloop-Wettbewerb in Folge konnten die Studierenden der Technischen Universität München (TUM) für sich entscheiden. Mit einer Maximalgeschwindigkeit von 463 Stundenkilometern ließ das TUM-Hyperloop-Team erneut alle anderen Teams des international ausgeschriebenen Wettbewerbs weit hinter sich.

weiterlesen ...

Montag, 22 Juli 2019 17:10

Die Deutsche Bahn plant die Sanierung der Schnellfahrstrecke Mannheim - Stuttgart. Dies erfordert nach Angaben der Deutschen Bahn eine Totalsperrung der gesamten Strecke vom April bis Oktober 2020. Die Anzahl der Züge von Mannheim, Heidelberg, Bruchsal, Karlsruhe, Paris, Pforzheim, Mühlacker und Vaihingen/Enz nach Stuttgart wird durch die Sanierung deutlich reduziert und die verbleibenden Züge werden über Ausweichstrecken umgeleitet. Durch die Umleitung benötigen die dann noch fahrenden Züge meist doppelt so lange wie heute.

weiterlesen ...

Montag, 22 Juli 2019 17:06

Am 18. Juli 2019 wurde in Berlin die Go-Ahead Bayern GmbH (GABY) mit Sitz in Augsburg in das Tarifwerk des Go-Ahead Konzerns der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) aufgenommen. Damit ist ein weiteres Unternehmen rund ein Jahr nach der Weiterentwicklung der Tarifverträge der Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH und der Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH komplett vom Tarifwerk der GDL erfasst.

weiterlesen ...

Montag, 22 Juli 2019 16:00

20190718 092229 resized20190718 143910 resized

Während am Vormittag des 18.07.2019 der Arbeitswagen EVAG 1 zusammen mit der Transportlore EVAG 15 im Erfurter Rieth unterwegs in den Betriebshof in der Nordhäuser Straße war, unternahm am Mittag EVAG 530 am Hauptbahnhof eine Stadtrundfahrt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!http://bilder.unstrutbahn.de

Montag, 22 Juli 2019 15:00

01 2019 07 17Aschaffenburg426 0102 2019 07 17Laufach425 01

Auf der KBS 800 werden im Berufsverkehr die Regionalexpresszüge durch taktverdichtende Regionalbahnen zwischen Aschaffenburg und Gemünden ergänzt.

weiterlesen ...

Montag, 22 Juli 2019 14:00

2019 07 21 (02) Reinhardsbrunn Friedrichroda2019 07 21 (01) Reinhardsbrunn Friedrichroda

Am Sonntag den 21.07.2019 ergaben sich diese Bilder vom Haltepunkt Reinhardsbrunn-Friedrichroda. Leider macht die Sanierung/Neugestaltung der Bahn/Straßenbahn/Bus-Schnittstellen keine wirklich sichtbaren Fortschritte, was sich hoffentlich, vieleicht noch dieses Jahr, ändern wird.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter