english

Nachrichten aus Deutschland

Donnerstag, 06 Mai 2021 16:00

Die Logistik der Zukunft ist hochgradig automatisiert, vernetzt und handelt dank künstlicher Intelligenz vorausschauend. Dazu werden anonymisierte Bewegungsdaten aus der Mauterhebung das Güterverkehrsaufkommen zuverlässig voraussagen, Transportkapazitäten über Frachtplattformen verkehrsträgerübergreifend vermittelt, Informationen zum Zustand der Ware vom Versender bis zum Endkunden geteilt und Informationen der Zollabfertigung zwischen Behörden und Unternehmen digital ausgetauscht.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Mai 2021 14:41

Heute wird der Bundestag aller Voraussicht nach das Gesetz zur Weiterentwicklung des Eisenbahnregulierungsrechts beschließen. Dazu erklärt der für Verkehr zuständige stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange:

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Mai 2021 14:34

NEB AG PM 2021 05 06 Auslastungsanzeiger BasdorfNEB AG PM 2021 05 06 Auslastungsanzeiger Basdor2f
Fotos VBB/NEB.

Neue Zugzielanzeiger auf dem Bahnhof Basdorf zeigen neben Abfahrtsinformationen nun auch die Auslastung der ankommenden Züge an. Die neuen Geräte bieten zudem eine wesentlich bessere Lesbarkeit der angezeigten Informationen. Hintergrund der Modernisierung ist ein Pilotprojekt der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) und des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) in Zusammenarbeit mit den Systemanbietern Interautomation Deutschland GmbH und Teleste Systems GmbH zur Darstellung von Auslastungsdaten in verschiedenen Auskunftsmedien.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Mai 2021 14:09

pjm
Foto Transwaggon.

„Die Auslastung ist um ein Vielfaches besser. Und dass der Holzverlader sofort sieht, ob der Wagen überladen ist, ist ein unübertroffener Vorteil“, sagt Lothar Krebs, stellvertretender Verkaufsleiter der TRANSWAGGON GmbH in Hamburg. Und meint dabei die automatische Ladegewichtsüberwachung von PJM.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Mai 2021 13:49

tfg
Foto Deutsche Bahn AG / Michael Schmidt.

Ab Juli 2021 erstreckt sich das AlbatrosExpress-Netzwerk auch bis Mailand und Verona. Bis zu zehnmal wöchentlich verkehren die AlbatrosExpress-Züge künftig zwischen dem norditalienischen Industriegürtel und den deutschen Seehäfen sowie zwischen den Westhäfen. Die Italienverkehre erfolgen in einer Partnerschaft mit den Operateuren Kombiverkehr und Optimodal.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Mai 2021 13:12

Das Land Nordrhein-Westfalen stockt die Unterstützung aus dem millionenschweren ÖPNV-Rettungsschirm von Bund und Land weiter auf. Das Land wird vorbehaltlich der Zustimmung des Haushalts- und Finanzausschusses des Landtagszusätzlich rund 278 Millionen Euro bereitstellen, um Verluste der Verkehrsunternehmen und der ÖPNV-Aufgabenträger aus dem Ticketverkauf in der Corona-Krise aufzufangen. Bereits im Juni 2020 hatte sich Nordrhein-Westfalen in einer ersten Tranche mit 200 Millionen Euro beteiligt, der Bund mit rund 478 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Mai 2021 13:08

Der Ausschuss für Haushalt und Finanzen des niedersächsischen Landtages hat heute beschlossen, den Rettungsschirm für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) um rund 71 Millionen Euro aufzustocken. In der letzten Woche hatte bereits das Kabinett seine Zustimmung erteilt. Damit stellt Niedersachsen für den Ausgleich von Einnahmeverlusten durch die Corona-Krise im Nahverkehr auf Straße und Schiene insgesamt rund 261 Millionen Euro aus dem landeseigenen COVID-19-Sondervermögen zur Verfügung.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Mai 2021 13:00

2021 05 05 Stapelburg

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort war Helmut Bollmann am Abend des 05.05.2021, als gerade keine Wolken die Sonne verdeckten und EBS 159 220 einen imposanten Holzzug aus Langelsheim am Haltepunkt Stapelburg vorbeizog.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 06 Mai 2021 12:30

Die Servicequalität im bayerischen Regionalverkehr hat 2020 ein Allzeithoch erreicht. Laut Jahresranking 2020 der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) erzielten die 31 bewerteten bayerischen Regionalverkehrsnetze in diesem für den Schienenpersonennahverkehr besonderen Jahr auf einer Skala von -100 bis +100 Punkten im bayernweiten Durchschnitt 45,65 Punkte. Im Vergleich zum Vorjahr sind dies rund 15 Punkte mehr (Jahresranking 2019: 30,25 Punkte).

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Mai 2021 12:30

NASA Foto 21 05 CaroNASA Foto 21 05 Lina
Fotos Nasa.

In diesem Jahr war alles anders im größten Schülermodelwettbewerb Sachsen- Anhalts. Statt großer Gala im Steintorvarieté Halle oder in der Johanniskirche in Magdeburg mit über 500 Zuschauern wurde es sehr viel ruhiger, aber gleich- wohl aufregend für die 20 Finalisten. Sie mussten sich im Fotostudio einzeln vor der Kamera beweisen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Mai 2021 12:00

2021 05 05 MS Amare mit WB Wagen Schleuse Eckersmuehlen 012021 05 05 MS Amare mit WB Wagen Schleuse Eckersmuehlen 02

Es hatte nicht sollen sein. Ein Besuch beim "Waldenburgerli" ging sich nicht mehr aus, die Reise- und Quarantänebestimmungen verhinderten eine Abschiedstour zur elektrischen 750 mm-Lokalbahn von Liestal nach Waldenburg (Kanton Basel-Land) vor ihrer Einstellung am 6. April. Die einzige öffentliche Bahn der Schweiz in dieser Spurweite wird auf 1.000 mm umgebaut, teils neu trassiert - und wird nicht wiederzuerkennen sein.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Mai 2021 11:30

Wirtschaftsmacher PK tl2021
Foto Die Wirtschaftsmacher.

Im Rahmen der digitalen Fachkonferenz transport logistic 2021 führte die Initiative „Die Wirtschaftsmacher“ gemeinsam mit der Bundesvereinigung Logistik (BVL) und der Messe München am 4. Mai 2021 eine Online-Pressekonferenz durch. Ziel der Veranstaltung war es, einen Überblick über die systemrelevante Versorgungsfunktion und die Leistungsfähigkeit der Logistik zu bieten und über aktuelle Trends und Entwicklungen unter anderem bei Digitalisierung und Nachhaltigkeit zu informieren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Mai 2021 11:22

Der VDV, Branchenverband für über 600 Unternehmen des öffentlichen Personen- und des Schienengüterverkehrs, begrüßt den gestrigen Beschluss des Deutschen Bundestages zur Umsetzung der Clean Vehicles Directive (CVD). VDV-Präsident Ingo Wortmann: „Das ist ein Schritt in die richtige Richtung. Jetzt sind die Länder gefordert, sich zeitnah und im Sinne des Klimas und der Luftreinhaltung auf eine sachgerechte Regelung zu einigen.“

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Mai 2021 10:48

Der Berliner Hauptbahnhof erstrahlt am kommenden Sonntagabend in den Farben Europas. Anlässlich des Europatages am 9. Mai projiziert die Deutsche Bahn die europäische Flagge sowie den Gruß „Alles Gute zum Europatag!“ auf die imposante südliche Glasfassade des Bahnhofs. Die zwölf Sterne der Flagge bilden dabei keinen Kreis wie üblich, sondern ein Herz. Damit setzt die DB im „Europäischen Jahr der Schiene 2021“ ein starkes Zeichen für einen geeinten Kontinent.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 19:45

IMG 5181IMG 5762

Es geht endlich voran mit dem Ausbau des Teilstücks rund um Fürth, der seit 2014 aufgrund der jahrelangen Diskussion über einen Verschwenk ins Knoblauchsland bzw. dem Neubau eines Güterzugstunnel zur Entlastung des Knoten Fürths eingestellt war.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 19:18

1620226038309IMG 20210505 WA0034

111 001, 140 423, 4 Reisezugwagen, E11 001, 202 457 und 212 327 waren am 05.05.2021 als Lr 91340 vom Hallenser DB Museum nach Nürnberg unterwegs, wo die E11 001 und 202 457 an das dortige DB Museum übergeben wurden. Bei der Überfahrt des weithin bekannten Trogenbachviaduktes wurde der Zug verewigt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 16:37

ubachvorvacha

Am 5. Mai 2021 fand die Eröffnungsfahrt auf der Strecke Unterbreizbach - Vacha statt. Durch eine gemeinsame Aktion von K+S und der Regiobahn Thüringen (RbT) wurde die mehr als zwanzig Jahre stillgelegte Strecke wieder in Betrieb genommen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 16:28

111 001 2021 05 05 001 Gschwitz Lr 91340 Halle Nrnberg +140 423 Slz=211 001+112 457+212 372212 372 2021 05 05 001 Gschwitz Slz Lr 91340 Halle Nrnberg +112 457+212 372

Heute überführte die 111 001 mehrere Fahrzeuge von Halle nach Nürnberg. Im Zugverband waren 140 423 + Wagen + E11 001 + 202 457 + 212 372. Das Foto dieser "Fuhre" wurde in Göschwitz gemacht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 16:15

Die Coronakrise lastet weiter schwer auf dem öffentlichen Verkehr. Damit der Nahverkehr mit Bussen und Bahnen weiter rollen kann, benötigt er nach Berechnungen der Branche im Jahr 2021 ca. 3,6 Milliarden Euro Ausgleich für die weggebrochenen Einnahmen. Da Restmittel aus 2020 vorhanden waren, heißt das, dass Bund und Länder noch je eine Milliarde Euro leisten müssen, um einen baldigen Stillstand zu vermeiden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 15:05

Der frühe Vogel fängt den Wurm: Die Deutsche Bahn (DB) sucht ab sofort ihren Nachwuchs für das Ausbildungsjahr 2022. Bundesweit bietet die DB rund 50 verschiedene Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge an: vom Lokführer bis zum Koch, vom Elektroniker für Betriebstechnik bis zum Lokrangierführer – beim größten Eisenbahnverkehrsunternehmen Europas finden alle einen passenden Ausbildungsberuf.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter