english

Deutschland

Freitag, 25 August 2017 14:53

DSC 0660aCSC 0753a

Aus Anlass des Wolnzacher Volksfestes und des Jubiläums 150 Jahre Bahnhof Rohrbach Illm (früher Wolnzach Bf) fanden am Wochenende 19./20. August Pendelfahrten im Stundentakt mit der Schienenbusgarnitur 798 706 und 776 der Passauer Eisenbahnfreunde auf der "Holledauer Lokalbahn" zwischen Rohrbach Ilm an der KBS 900 und Wolnzach Markt statt.

weiterlesen ...

Freitag, 25 August 2017 12:40

Am ersten Septemberwochenende wird bei den Meininger Dampfloktagen wieder Eisenbahngeschichte lebendig. Das Werk der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH erwartet am 2. und 3. September weit über 10.000 Besucher aus dem In- und Ausland. Rund 1000 Dampflokfans reisen am Samstag in fünf Sonderzügen aus ganz Deutschland zu den 23. Meininger Dampfloktagen.

weiterlesen ...

Freitag, 25 August 2017 12:29

23 1019 2017 08 23 001 Hilbersdorf+23 1019 2017 08 23 002 Hilbersdorf+

Am Mittwoch, den 23.08.2017 wurde die am Freitag entgleiste Lok 23 1019 wieder aufgegleist.

weiterlesen ...

Freitag, 25 August 2017 12:04

IMG 3013IMG 3059

Am 2. Juli 2017 nutzte die ÖGEG (Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte) die Notwendigkeit zur Überstellfahrt der DS SCHÖNBRUNN von Krems nach Linz, diese als kommerzielle Fahrt anzubieten. Dabei wurden Erinnerungen an den legendären Liniendienst Wien - Linz - Passau wach, wie er bis 1995 betrieben wurde.

weiterlesen ...

Freitag, 25 August 2017 11:47

Verkehrsministerin Keller sprach am 24.08.17 bei der „Regionalen Verkehrskonferenz für den Kyffhäuserkreis und den Landkreis Nordhausen“ „Die Verkehrsinfrastruktur ist in Thüringen gut ausgebaut; dennoch wollen wir den Öffentlichen Nahverkehr weiter verbessern“, sagte Keller. „Wir unterstützen den Landkreis und die Stadt Nordhausen sowie den Kyffhäuserkreis beim Öffentlichen Nahverkehr 2017 mit insgesamt mehr als zehn Millionen Euro.“

weiterlesen ...

Freitag, 25 August 2017 11:24

Die Allianz pro Schiene gab heute die Bahnhöfe des Jahres 2017 bekannt. In der Kategorie „Alltagsmobilität“ siegte der neue Bahnhof in Lutherstadt Wittenberg. Der Bahnhof Bayerisch Eisenstein gewann in der Kategorie „Tourismusbahnhof“.

weiterlesen ...

Freitag, 25 August 2017 10:44

luwibayei

Fotos Allianz pro Schiene /Stephan Röhl, Andreas Taubert

Nach Testreisen durch ganz Deutschland hat die Jury ihr Urteil gefällt: Der Hauptbahnhof von Lutherstadt Wittenberg und der Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein im Bayerischen Wald gewinnen den Titel „Bahnhof des Jahres 2017“. Zum 14. Mal in Folge ehrt die Allianz pro Schiene damit die kundenfreundlichsten Bahnhöfe Deutschlands.

weiterlesen ...

Freitag, 25 August 2017 09:31

Am 29. August 2017 startet der zweite Bauabschnitt des Umbaus an der Zentralhaltestelle. In dieser Bauphase erfolgen sowohl die Arbeiten am Bussteig 5 sowie an den Gleisanlagen an der Ecke Rathausstraße/Bahnhofstraße. Der zweite Bauabschnitt soll bis zum 15. Oktober 2017 andauern.

weiterlesen ...

Freitag, 25 August 2017 06:01

wfb

Foto Deutsche Bahn.

Verkehrsminister Winfried Hermann MdL hat heute (24.08.2017) gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der DB Regio AG Dr. Jörg Sandvoß und dem Geschäftsführer der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) Thomas Prechtl, den Vertrag für das Netz 11 Hohenlohe-Franken-Untermain unterzeichnet.

weiterlesen ...

Freitag, 25 August 2017 05:56

Am 24. August 2017 wird in Wertheim der Verkehrsvertrag für das "Netz 11 Hohenlohe-Franken-Untermain" unterzeichnet. Darin werden die Bedingungen festgelegt, unter denen in den Jahren 2020 bis 2031 Personenverkehr auf den Bahnlinien Aschaffenburg - Crailsheim - Heilbronn und Miltenberg - Seckach stattfinden soll. Der Fahrgastverband PRO BAHN erkennt an, dass sich die Länder Baden-Württemberg und Bayern damit zu Ihrer Aufgabenträgerschaft für den Schienenverkehr in der Region bekennen und sich um Verbesserungen bemüht zeigen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 21:10

P1020785P1020788

Seit 24. August fährt Locomore wieder auf der Strecke Berlin - Kassel - Stuttgart. Ein schöner Abendspaziergang vom Bahnhof Guxhagen südlich Kassels führte zur Schwarzenbach-Talbrücke, über die der private Abendschnellzug mit einer guten Viertelstunde Verspätung Richtung Fulda fuhr.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 16:41

Der Fahrgastverband PRO BAHN wünscht Locomore in der neuen Konstellation mit Leo-Express und Flixbus einen erfolgreichen Start und stets eine gute Fahrt in ihren Zügen. Zusätzliche Angebote für die Kunden waren das Ziel der Bahnreform. Es gab in der Vergangenheit zwar einige Angebote wie den InterConnex oder den VogtlandExpress, diese sind aber inzwischen von den Schienen verschwunden und auch der Dritte im Bunde - der HKX - schwächelt stark.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 14:55

Die S-Bahn Hamburg lädt am Samstag, 2. September von 11 bis 16 Uhr zum feierlichen Tag der offenen Tür ins S-Bahn-Werk Ohlsdorf ein. Der Eintritt ist frei. Für die Feier gibt es einen besonderen Anlass: Die S-Bahn Hamburg GmbH wird 20 Jahre alt. 1997 wurde der Betrieb von der neu gegründeten S-Bahn Hamburg GmbH als Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn aufgenommen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 14:54

Im Rahmen der Vorplanung zum zweigleisigen Ausbau der Strecke Rotenburg–Verden starten am Montag, 4. September erste Untersuchungen des Bodens im geplanten Trassenbereich sowie im Bereich des bereits vorhandenen Gleises. Diese Untersuchungen sind notwendig, um die Beschaffenheit des Baugrunds besser einschätzen und basierend auf diesen Erkenntnissen den notwendigen finanziellen und zeitlichen Aufwand kalkulieren zu können.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 14:48

Die Arbeiten auf der Baustelle der Rheintalbahn kommen voran. „Wir arbeiten rund um die Uhr daran, die Rheintalbahn wieder befahrbar zu machen“, sagt Prof. Dirk Rompf, Vorstand Großprojekte bei der DB Netz AG. Neben der Verfüllung des beschädigten Tunnelabschnittes sind an der Oberfläche die vorbereitenden Arbeiten für die Betonplatte gestartet. Diese dient als Grundlage für die Wiederherstellung der Gleise im betroffenen Abschnitt der Rheintalbahn.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 14:43

safr

Die sogenannte Schlussschweißung gibt den Startschuss zum Baufinale für das Projekt „Drittes Gleis Freilassing“. Das 240- Millionen-Euro Vorhaben verläuft kosten- und fristgerecht. „Einer pünktlichen Inbetriebnahme zum kommenden Fahrplanwechsel steht somit nichts im Wege - wir gehen von einer pünktlichen Abnahme des neuen Gleises durch die Genehmigungsbehörden aus“, so Klaus-Peter Zellmer, Leiter des Großprojektes München-Freilassing- Salzburg (ABS38), zu dem auch dieser Lückenschluss gehört.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 14:39

Aufgrund der Rheintalsperrung wird Kombiverkehr die intermodalen Verbindungen Hamburg - Basel v.v. und Köln/Wuppertal - Basel v.v. bis voraussichtlich 7. Oktober 2017 nicht anbieten können. Als Ersatzverkehre bietet Kombiverkehr alternative Verbindungen von und nach Karlsruhe an. Für die Verkehre von und nach der Schweiz ist aus unserer Sicht das Terminal in Karlsruhe damit für den genannten Zeitraum der nächstgelegene, geeignete Bahnhof. Die 53. Ausnahmeregelung zur StVZO (44-Tonnen Gesamtgewicht im Straßenvor- und nachlauf im Kombinierten Verkehr) ist somit für die Ersatzverkehre von und nach Karlsruhe anwendbar.

Pressemeldung Kombiverkehr

Donnerstag, 24 August 2017 14:30

001005

Am 23. August fuhr ich aus Prag mit dem Zug zu einem Begräbnis nach Přibyslav. Schon in Praha Hl.n. (Prag Hbf) fotografierte ich den alte "Pantografen" 451 028 mit einem Nahzug nach Praha-Radotín. In Havlíčkův Brod (Deutschbrod) war 242 261-6 zu sehen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 14:26

Um die Verkehrssituation in Deutschlands Großstädten nachhaltig zu optimieren, findet am 28. und 29. August 2017 der Hamburger Verkehrstag statt. Im Mittelpunkt der Fachtagung steht die Digitalisierung - inwieweit das Thema auf das Verkehrswesen übertragen werden kann, werden zahlreiche geladene Gäste aus der gesamten Bundesrepublik diskutieren und sich auch zu weiteren Themen wie zum Beispiel internetbasierte Zulassung, Verkehrssicherheit, technische Entwicklungen sowie Verkehrs-Management und Parken austauschen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 13:43

flix

Lizenzübergabe von Innenminister Herrmann an den Geschäftsführer der Flixmobility GmbH, André Schwämmlein.

Das Deutsche Fernbusunternehmen FlixBus hat jetzt die wichtigste Hürde genommen, um nunmehr offiziell auch im deutschen und sogar europäischen Eisenbahnmarkt mitmischen zu können. Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann hat in dieser Woche im Rahmen eines fachlichen Austausches mit der FlixBus-Geschäftsführung die Eisenbahnlizenz für das europäische Bahnnetz für deren Tochterunternehmen FlixTrain GmbH überreicht. Über diese sogenannte „Unternehmensgenehmigung zum Erbringen von Eisenbahnverkehrsdiensten“ hatte das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr als zuständige Genehmigungsbehörde gemäß Allgemeinem Eisenbahngesetz (AEG) zu entscheiden, da FlixTrain seinen Sitz in München hat.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter