english

Nachrichten aus Deutschland

Mittwoch, 05 Mai 2021 14:52

lbevg
Foto EVG.

Die EVG hat für ihre bei der Länderbahn (DLB) beschäftigten Mitglieder einen Tarifabschluss erreicht. Das umfangreiche Gesamtpaket konnte erst nach einem erfolgreichen Warnstreik vereinbart werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 14:45

Bahnfahren in Deutschland soll attraktiver werden. Ein Schlüssel dafür ist die Einführung des Deutschlandstakts. "Öfter, schneller und überall" sollen die Züge in Zukunft fahren, das sagte der parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und Beauftragte der Bundesregierung für den Schienenverkehr, Enak Ferlemann, gestern auf der Veranstaltung "Deutschland im Takt - Großes Orchester sucht Dirigent*in". Sie fand im Rahmen der online-Reihe "Talk im Takt" der Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger des SPNV (BAG-SPNV) statt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 14:37

neb1NEB 03.05.2021 Bescheiduebergabe A.Scheuer (BMVI) Ch.Mehnert (KWB) Dr.G.Hering (Enertrag) D.Broecker (NEB)
Fotos NEB.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer überreicht rund 25 Millionen Euro Fördermittel an Verbundvorhaben in den Brandenburger Landkreisen Barnim und Oberhavel. Es ist der Startschuss für ein wegweisendes Vorhaben, den Bundesminister Andreas Scheuer am heutigen Tag am Bahnhof Basdorf gemeinsam mit Vertreter*innen der Landes- und Kommunalpolitik gab: Es geht um nichts weniger als den Aufbau einer regionalen Wasserstoffinfrastruktur.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 14:35

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) - Branchenverband mit über 600 Mitgliedsunternehmen aus dem öffentlichen Personen- und dem Schienengüterverkehr - weist auf die Notwendigkeit der Fortführung des ÖPNV-Rettungsschirms für das Jahr 2021 hin.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 14:23

Gute Nachrichten für den Großraum Nürnberg: Das Bayerische Verkehrsministerium hat den Auftrag für eine Machbarkeitsstudie im Rahmen des „Ausbauprogramms S-Bahn Nürnberg (AuSbauNü)“ erteilt. Ab April 2021 wird sich ein Gutachterkonsortium die nächsten viereinhalb Jahre im Auftrag des Freistaates Gedanken über die Zukunft der Nürnberger S-Bahn machen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 14:15

Die ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe AG hat im Amtsblatt der Europäischen Union wie angekündigt die Beschaffung von neuen Stadtbahnfahrzeugen unter der Bezeichnung "TW 4000" zum Einsatz im Stadtbahnsystem der Region Hannover ausgeschrieben (2021/S 087-226394).

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 13:08

Der Verkehrsausschuss hat den Weg frei gemacht für die von der Bundesregierung initiierte Weiterentwicklung des Eisenbahnregulierungsrechts. Einem entsprechenden Gesetzentwurf (19/27656) in der durch einen Antrag der Koalitionsfraktionen geänderten Fassung stimmten am Mittwoch die Fraktionen von CDU/CSU und SPD zu. Mit Enthaltung votierte die Linksfraktion. Die Fraktionen von AfD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen lehnten die Vorlage ab. Der Bundestag wird den Gesetzentwurf am Donnerstag abschließend beraten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 13:00

 D1A2317 D1A2331

Am Montag Abend war einiges los in Altbach. Die Diesellok 294 811 stellte dem neben an liegenden Kraftwerk einen Gas-Kesselwagen zu und kam anschließend LZ zurück.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 12:00

Bild 01 Calbe (Saale) OstBild 02 Calbe (Saale) Ost

Bei meiner Bahntour am 04.05.2021 machte ich ein amüsantes Erlebnis. Ich fuhr in einem Zug, den es zwar im "DB Navigator und in der Auskunft der "DB Fahrkartenautomaten" gibt, aber nicht im gedruckten Fahrplan von Abellio.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 10:30

est
Foto Enterprise Estonia.

Estland gilt als am stärksten digitalisierte Gesellschaft der Welt. 99 % der öffentlichen Dienstleistungen werden online angeboten, einschließlich elektronischer Wahlen, digitaler Bürokratie und der Steuererklärung. Der Schlüssel dazu liegt in der einzigartigen E-Identität des Landes, die jedem Einwohner und jeder Einwohnerin zugewiesen ist und ihm/ihr eine sichere Interaktion mit öffentlichen und privaten Institutionen gleichermaßen ermöglicht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Mai 2021 09:10

20210505 Bild 2 BB RCG TransFER (c) BB Peschl (2)
Foto ÖBB/Peschl.

Die ÖBB Rail Caro Group (RCG) erweitert ihr intermodales Netzwerk durch die Abstimmung ihrer neuen TransFER Verbindung Budapest - Brno mit ihrer bestehenden TransFER Verbindung Budapest - Köseköy. Mit der Verdopplung der Rundläufe zwischen Budapest und Köseköy und der Kombination des neuen TransFER zwischen Budapest und Brünn, können zukünftig Waren zwei Mal wöchentlich direkt von der Türkei nach Ungarn und von dort weiter bis nach Tschechien transportiert werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 04 Mai 2021 17:55

mansf1mansf2
Fotos Thomas Fischer, Marco Zeddel.

Nach reichlich 2,5 Jahren Arbeit konnte am 16. April 2021 die 1939 von Orenstein und Koppel für die Mansfeld AG gebaute Dampflokomotive Nr. 11 mit Vertretern des Vereins der Mansfelder Bergwerksbahn, der Fördermittelgeber eingeweiht und mit neuer Hauptuntersuchung versehen, wieder in Betrieb genommen werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 04 Mai 2021 17:49

HVLE 159 010 REV 25.02.21 mit 68701 Brottewitz Zuckerfabrik Oldenburg(Old)in Leipzig Wiederitzsch am 02.05.21 2BLC 120 201 Rosi mit 88932 Bad Schandau Meppen in Leipzig Wiederitzsch am 02.05.21 1

CD ATLU 193 587 mit 43380 Decin - Buna Werke Leipzig und BLC 120 201 Rosi mit 88932 Bad Schandau - Meppen waren am 03. und 02.05.2021 in Leipzig Wiederitzsch  zu sehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 04 Mai 2021 17:00

IMG 2305IMG 2308

In Bleicherode waren heute mehrere ehemalige Fahrzeuge der DR im Einsatz zu sehen.

weiterlesen ...

Dienstag, 04 Mai 2021 14:59

drprdrpr2
Fotos DB AG/Susan Holtorp, Správa železnic.

DB Netz und die tschechische Bahnverwaltung Správa železnic haben am 04.04.2021 gemeinsam den aktuellen Stand der Vorbereitung der Neubaustrecke Dresden - Prag mit dem Schwerpunkt des grenzüberschreitenden Erzgebirgstunnels vorgestellt. Ziel des Projekts ist der Bau einer neuen Strecke, die die Reisezeit zwischen den beiden Städten auf nur eine Stunde verkürzt und den europäischen Personen- und Güterverkehr ankurbelt.

weiterlesen ...

Dienstag, 04 Mai 2021 14:00

DSC 5366 00001shopklDSC 5377 00001shopkl

In Minden konnten 193 896-8 Captrain vor Kesselwagenzug (27.04.21) und 162.004 Hectorrail "Fitzcarraldo"(ex DB 151 057-7) vor Kesselwagenzug (27.04.21) fotografiert werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 04 Mai 2021 13:46

Die Geschäftsstelle Bielefeld des Zweckverbands Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Vorinformation zur Markterkundung für den Einsatz lokal emissionsfreier BEMU-Fahrzeuge über ein "NWL-Finanzierungsmodell" veröffentlicht (2021/S 086-222508).

weiterlesen ...

Dienstag, 04 Mai 2021 12:59

Der aktuelle Bundesverkehrswegeplan (BVWP 2030) enthält laut Bundesregierung „keine Wiederinbetriebnahmen von Bahnstrecken in Thüringen“. Im Bundeshaushalt seien keine Haushaltsmittel allein und zweckgebunden für die Wiederinbetriebnahme von stillgelegten Schienenstrecken in Thüringen veranschlagt, heißt es in der Antwort der Regierung (19/28588) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/27791).

weiterlesen ...

Dienstag, 04 Mai 2021 12:59

Für das vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) betriebene Nationale Zentrum für die Digitalisierung des Bauwesens „BIM Deutschland“ stand im Jahre 2020 ein Budget von insgesamt 3,99 Millionen Euro zur Verfügung. Hiervon seien Mittel in Höhe von 3,98 Millionen Euro verausgabt worden, heißt es in der Antwort der Bundesregierung (19/28306) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/27526).

weiterlesen ...

Dienstag, 04 Mai 2021 12:57

Als einen Schritt in die richtige Richtung haben die zu einer öffentlichen Anhörung des Verkehrsausschusses am Montag geladenen Sachverständigen mehrheitlich den Gesetzentwurf der Bundesregierung zum autonomen Fahren (19/27493) bewertet. Die Regelungen zielten eher auf gewerbliche Anbieter und weniger auf den Individualverkehr ab, lautete der überwiegende Tenor.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter