english

Nachrichten aus Deutschland

Donnerstag, 11 Oktober 2018 17:11

Die Deutsche Bahn arbeitet von Montag, 29. Oktober bis einschließlich Samstag, 8. Dezember auf der Strecke Norddeich (Mole)–Münster an ihren Gleisen. Zwischen Rheine und Salzbergen werden bis 12. November rund sechs Kilometer Gleise erneuert, zwischen Dörpen und Leschede vom 9. November bis 8. Dezember 14 Kilometer.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Oktober 2018 16:13

10 jahre nwl dsc 8752

Turnusmäßiger Stabswechsel beim Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL): Einstimmig wählte die Verbandsversammlung Andreas Müller, hauptamtlicher Landrat des Kreises Siegen-Wittgenstein, zum neuen Verbandsvorsteher des NWL. Müller tritt die Nachfolge von Dr. Ul- rich Conradi nach dreijähriger Amtszeit an.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Oktober 2018 16:07

In Berlin haben heute die Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Bahn (DB) und der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) begonnen. Nach der dreistündigen Auftaktverhandlung erklärte DB-Personalvorstand Martin Seiler: „Wir haben in sehr sachlicher und konstruktiver Atmosphäre die verschiedenen Forderungen der EVG besprochen. Wir wollen aus den zahlreichen Themen im Zuge der Verhandlungen ein gutes Gesamtpaket schnüren.“

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Oktober 2018 15:19

Mit großer Erleichterung und Zustimmung haben wir – das Bündnis Bahn für Alle und die Gruppe Bürgerbahn statt Börsenbahn – zur Kenntnis genommen, dass die Bundesregierung nunmehr das erfolgreiche Bahnkonzept des „Integralen Taktfahrplans“ (ITF) als Grundlage für einen „Deutschland-Takt“ aufgreifen und bis 2030 verwirklichen will. Wir halten den jetzt verkündeten Zeitplan („bis 2030“) für durchaus ehrgeizig, aber auch notwendig und überfällig, denn seit einer entsprechenden Entscheidung im Nachbarland Schweiz sind nunmehr genau 30 Jahre und seit der dortigen Umsetzung bereits 14 Jahre vergangen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Oktober 2018 15:07

evg1evg2

Die EVG geht mit einer 32-köpfigen Verhandlungsdelegation in die erste Verhandlungsrunde. „Basisnähe" ist uns auch bei den Tarifverhandlungen wichtig“, sagte EVG-Verhandlungsführerin Regina Rusch-Ziemba," jeder Bereich, den wir vertreten, soll bei der Auftaktverhandlung mit am Verhandlungstisch sitzen".

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Oktober 2018 12:51

Unter dem Motto „…geht doch!“ startet heute der zweite Deutsche Fußverkehrskongress in Berlin. Am 11. und 12. Oktober treffen sich Experten aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft, Stadtplaner und Interessenvertreter in der Kalkscheune in Berlin zum „FUKO 2018“. Ein erster Deutscher Fußverkehrskongress hatte im Jahr 2014 in Wuppertal stattgefunden. Veranstalter sind das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt, das Verkehrsministerium NRW, der Deutsche Verkehrssicherheitsrat und weitere Organisationen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Oktober 2018 12:45

Um für den weiteren Ausbau von U- und S-Bahnen in den kommenden Jahren die nötige finanzielle Vorsorge zu treffen, hat der Senat ein Sondervermögen Schnellbahnausbau beschlossen. Für das laufende Haushaltsjahr wird das Sondervermögen zunächst mit 50 Millionen Euro befüllt, weitere Mittel werden in einer „Ansparphase“ über die kommenden Jahre nach und nach folgen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Oktober 2018 12:18

Zur Vorstellung des BSI-Lageberichts erklärt Konstantin von Notz, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender: Seit vielen Jahren diskutieren wir über das Großthema IT-Sicherheit. Derzeit nehmen Datenskandale und geheimdienstliche Versuche, digitale Infrastrukturen und private Kommunikation zu kompromittieren, in einem bedrohlichem Maße zu.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Oktober 2018 12:14

Die Gefährdungslage im Bereich der Cyber-Sicherheit in Deutschland ist in den vergangenen Monaten vielschichtiger geworden. WannaCry, NotPetya, Efail oder Spectre/Meltdown sind Ausdruck einer neuen Qualität von Cyber-Angriffen und IT-Sicherheitsvorfällen, die sich gegen die Grundpfeiler der Informationstechnologie richten. Gleichzeitig schreitet die Digitalisierung und Vernetzung von IT-Systemen, Alltagsgegenständen und Industrieanlagen voran, wodurch sich die potenzielle Angriffsfläche und auch die Abhängigkeit von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft von funktionierenden IT-Systemen täglich vergrößert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Oktober 2018 10:34

fritzlar

BASA-Masten, Stahlschwellen und Formsignale - das gibt es alles noch auf der Nebenbahn Wabern-Bad Wildungen. Hier schreitet der "Wildunger" mit 20 km/h aus dem Bahnhof der Sauerkrautstadt Fritzlar seinem Ziel Wabern entgegen. Der Fotograf legt Wert auf die Feststellung, dass er nah an der Straße, nicht jedoch der Bahn gestanden hat, ein Verkehrsschild umklammernd ...

Dr. Klaus-Peter Lorenz

Donnerstag, 11 Oktober 2018 07:00

geschaaftsleitung

Die dispo-Tf Unternehmensgruppe reagiert auf ihre hervorragende Performance in der Geschäftsentwicklung mit personellen Veränderungen in der Führungsebene der Töchter dispo-Tf Rail GmbH, der First PRS Germany GmbH und der dispo-Tf Technical Service GmbH.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Oktober 2018 20:48

(c) tomke scheel ip1100468 132 158 7

Am 08.10.2018 brachte LEG 232 158-7 einen Kesselwagenzug mit schweren Heizöl zum Tanklager im Kieler Nordhafen. Das Problem mit den starken Geruchsimmissionen bei der Entladung der Kesselwagen soll zwischenzeitlich seitens des Betreibers des Tanklagers gelöst worden sein.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 10 Oktober 2018 15:47

rhri2rhri

Im Rahmen von regelmäßigen Sicherheitschecks sind an Wagen der B80-Klasse Risse festgestellt worden. Diese befinden sich in der Seitenwand der Fahrzeuge neben den Türen. Diese Risse treten an 49 der 91 B80-Alu-Bahnen auf.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Oktober 2018 14:54

Ein Navi für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), das weiß, wann und wo man aus- oder umsteigen muss und welche Verbindung am schnellsten von A nach B führt. Zur Entwicklung solch eines digitalen Reisebegleiters haben sich die Deutsche Bahn (DB) und die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) zu einer Kooperation zusammengeschlossen. So arbeiten die beiden Unternehmen zusammen an neuen Funktionen, die nahtlos in die bestehende BVG-Fahrinfo-App integriert werden können.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Oktober 2018 13:05

Ab 12. Oktober sind Bahnreisende im RE3 rund 20 Minuten eher am Ziel. Die Züge fahren dann wieder auf direktem Weg in die Hauptstadt. Das ermöglichen zwei von fünf neuen Bahnbrücken, die seit Juni vergangenen Jahres am Karower Kreuz gebaut wurden. Auch der RE66 nutzt die hergestellte Verbindung dann bis zu seinem Endbahnhof Gesundbrunnen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Oktober 2018 12:55

Um einen leistungsfähigen ÖPNV zu erhalten und zu verbessern haben Vertreter der Eisenbahnverkehrsunternehmen und der Aufgabenträger heute in Düsseldorf vereinbart, die Zusammenarbeit bei der Mitarbeitergewinnung zu intensivieren. Das Verkehrsministerium hatte die Branchenvertreter zu einem Runden Tisch eingeladen, um gemeinsam Maßnahmen zur Mitarbeitergewinnung zu erarbeiten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Oktober 2018 12:13

Die Akademie Hamburger Verkehrswirtschaft (AHV) startet erstmals den bislang bundesweit einmaligen Zertifikatslehrgang „Schienengüterverkehr“. Der/die Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung von heute braucht aktuelles und nachhaltiges Fachwissen, um Verkehrsnetze und Logistikketten zu optimieren, oder Güter weltweit ein- oder verkaufen zu können.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Oktober 2018 11:44

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die im Auftrag des Freistaats den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert, hat die Qualitätsdokumentation für das Jahr 2017 veröffentlicht. Die Bilanz fällt gemischt aus: Während es weniger Zugausfälle gibt und sich Service und Komfort verbessert haben, wirken sich unter anderem infrastrukturbedingte Störungen, zahlreiche Baumaßnahmen sowie Kapazitätsengpässe bei der Schieneninfrastruktur negativ auf die Pünktlichkeit aus. Verschlechtert hat sich auch die Quote der erreichten Anschlusszüge.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Oktober 2018 11:30

peter pohlmann 1peter pohlmann 2

Am Wochenende 6.-7.10. 2018 wurde aus Anlass des 50 jährigen Jubiläums der U-Bahn Eröffnung in Frankfurt am Main, eine umfangreiche Fahrzeugausstellung geboten. Viele der alten historischen Fahrzeuge waren schon viele Jahre nicht mehr außerhalb des Straßenbahnmuseums in F-Schwanheim zu sehen. Die heutigen U-Bahnlinien auf der "A-Strecke" verkehren übrigens auf den Linien der früheren Frankfurter Lokalbahn AG (FLAG).

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Oktober 2018 11:00

museumasbach rollbockdenkmal fotosigfriedneumann

Im Museum der Rhein-Sieg Eisenbahn in Asbach/Westerwald ist in den letzten Wochen ein neues Denkmal entstanden: Ein Radsatz mit Speichenrändern (hergestellt im Jahr 1917) ruht auf einem Rollbock. Das Denkmal steht gleich neben dem schon vorhandenen Rollwagen, so dass beide bei der Rhein-Sieg Eisenbahn praktizierte Varianten des Huckepack-Verkehrs von Regelspur- auf Schmalspurfahrzeugen im Vergleich zu sehen sind.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter