english

Deutschland

Freitag, 12 Januar 2018 08:50

Bild 2Bild 1

Matthias Deichstetter (Tourismusverband Südharz-Kyffhäuser), Matthias Neumann (Abellio), Ingrid Stiegler und Hans-Jörg Stiegler (Modellbahn Wiehe). Foto Abellio.

Mit weithin sichtbaren Motiven auf einem Abellio-Zug werben der Tourismusverband Südharz-Kyffhäuser und die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) für touristische Highlights der Region. Seit Oktober des vergangenen Jahres ist der Zug auf den zehn Linien des fast 600 km großen Abellio-Streckennetzes tagtäglich unterwegs und wird dabei von tausenden Menschen gesehen.

weiterlesen ...

Freitag, 12 Januar 2018 07:10

Der Baukonzern NGE kündigt die Gründung von TSO Signalisation an, einer neuen Tochtergesellschaft, die sich auf die Signaltechnik im Eisenbahnbereich spezialisiert hat. Sie wird an seine Eisenbahntochter TSO angeschlossen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Januar 2018 20:33

Winterliche Lichtspiele1Winterliche Lichtspiele2

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 11 Januar 2018 20:16

IMG 3597 1IMG 3658 1

Am 6. Januar war 78 486 der Lengericher Eisenbahnfreunde auf der WLE-Strecke Lippstadt-Warstein unterwegs. Die Aufnahnmen entstanden rund um den BF Uelde.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 11 Januar 2018 16:58

Die Aktion Münchner Fahrgäste begrüßt die große ÖPNV-Offensive im Rathaus. In den öffentlichen Nahverkehr muss dringend investiert werden. Nicht nur der ständige Bevölkerungszuwachs, auch die wahrscheinlich Ende des Jahres kommende Tarifstrukturreform mit ihrer stadtweiten Monatskarte wird bereits zu einer starken Zunahme der Nutzung führen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Januar 2018 15:21

Im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) werden Bürgerinnen und Bürger in den kommenden Monaten zu ihrem Mobilitätsverhalten befragt. Derzeit bekommen mehr als 30.000 per Zufallsverfahren ausgewählte Haushalte ein Ankündigungsschreiben, das über die Befragung informiert und um Mitwirkung bittet. Die bundesweit angelegte Studie der TU Dresden zur „Mobilität in Städten“ SrV2018 (System repräsentativer Verkehrsbefragungen) wird ein aktuelles Bild der stadt- bzw. gemeindespezifischen Verkehrsentwicklung ergeben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Januar 2018 15:08

mu1

Im Bild oben von links: SPD-Fraktionsvorsitzender Alexander Reissl, Oberbürgermeister Dieter Reiter, Bürgermeister Josef Schmid, CSU-Fraktionsvorsitzender Manuel Pretzl.

Die Rathaus-Kooperation aus SPD und CSU hat heute ihre Nahverkehrs-Offensive für München vorgestellt. Rund 5,5 Milliarden Euro sollen in zahlreiche Neubaustrecken und Projekte fließen, die den Öffentlichen Nahverkehr in München mittelfristig noch leistungsfähiger machen sollen. Wir stellen die geplanten U-Bahn- und Tramstrecken vor.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Januar 2018 14:55

IMG 4763IMG 4765

Derzeit wird 1116.159-5 "150 Jahre Brennerbahn" von Tirol aus eingesetzt, am 9. Jänner wartet sie mit einem Zug aus Eanos am Brenner auf die Abfahrt.

GK

Donnerstag, 11 Januar 2018 14:45

HSL AKIEM 187 500SETG ELOC 193 204

Am 10.01.18 waren HSL AKIEM 187 500 & HSL 145 092 als 92981 Cossebaude - Großkorbetha und SETG ELOC 193 204 Wolfgang Amadeus Mozart mit 48981 Dresden Neustadt Gbf - Wörgl in Leipzig Wiederitzsch zu sehen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Januar 2018 11:49

Stau auf der Autobahn, Parkplatzsuche und hohe Parkgebühren? Die Anreise zum Flughafen geht angenehmer: Ab sofort können Germania-Fluggäste Rail&Fly-Tickets nutzen und ihren Flug mit der Deutschen Bahn erreichen. Im Zusammenhang mit einem Flug kann der Fahrschein für die Einzelfahrt zu einem Preis von 35 Euro und für die Hin- und Rückfahrt zu 70 Euro pro Person bei Germania gebucht werden. Für Kinder unter 12 Jahren gilt eine Ermäßigung von 25 Prozent pro Bahnstrecke, Kleinkinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei an.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Januar 2018 08:46

Am Mittwochabend (10.01.18) gegen 22:20 Uhr fuhr der ICE 203 im Bahnhof Schallstadt (südlich von Freiburg) in eine beschädigte Oberleitung und riss diese herunter. Der Zug, der von Köln in Richtung Basel unterwegs und mit ca. 60 Reisenden besetzt war, war daraufhin stromlos. Die Bundespolizei, mehrere Streifen der Landespolizei sowie die Feuerwehr und der Notfallmanager der DB AG waren vor Ort.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Januar 2018 07:56

Die Aufräum- und Reparaturarbeiten auf den durch das Sturmtief „Burglind“ betroffenen Streckenabschnitten Titisee–Seebrugg (Dreiseenbahn) und Löffingen–Neustadt (Höllentalbahn) laufen auf Hochtouren. Nach derzeitigem Stand können die Züge auf beiden Strecken ab Montag, 15. Januar 2018 (Betriebsbeginn), wieder planmäßig verkehren. Bis zur Wiederaufnahme des Zugverkehrs sind weiterhin Ersatzbusse im Einsatz.

Pressemeldung Deutsche Bahn

Mittwoch, 10 Januar 2018 17:19

IMG 5567IMG 5571

Am 10. Januar fuhr ich mit der Strassenbahn nach Praha-Modřany und mit dem Bus nach Praha-Komořany. Zwischen Bhf Praha-Modřany und Fabrik Komořany existiert noch ein  Anschlusgleis, leider schon ca 10 Jahre ohne Verkehr.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Januar 2018 16:49

Y 685.089 Treno della Befana Firenze 06012018 DY 685.089 Treno della Befana Firenze 06012018 C

Der Treno della Befana am 6. Januar in der italienischen Toskana ist mittlerweile eine Tradition. Diese Rundfahrt mit Florenz als Start und Ziel führt über Pontassieve, Borgo San Lorenzo und San Piero a Sieve; eine reizvolle Strecke mit sehr starken Steigungen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Januar 2018 16:18

sts

Die Bahnbetriebsleitung der Städtebahn Sachsen GmbH hat gestern den Zugbetrieb nach Altenberg eingestellt. Bis auf Weiteres kommt es zum Einsatz von Schienenersatzverkehr auf dieser Relation. Die DB Netz AG sorgt nicht mehr für einen sicheren Zustand der Strecke. Ausgangspunkt der Entscheidung waren drei schwere Kollisionen von Zügen der Städtebahn Sachsen GmbH am 09.01.2018 mit umgefallenen Bäumen im Gleis.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Januar 2018 14:44

DSCI0001DSCI0002

Kurzer Blick aus dem Fenster: Eine 155 zieht einen Autozug Richtung Emden. Eine Lok der Bentheimer Eisenbahn, auf der Fahrt nach Bad Benteim mit angehängten Kesselwagen, versteckt sich hinter einer langen Reihe von neuen Kesselwagen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 10 Januar 2018 14:39

Bei der Straßenbahn kommt es voraussichtlich noch bis Ende Februar zu einzelnen Ausfällen. Grund dafür ist die vorübergehende Teilsperrung der Hauptwerkstätte an der Ständlerstraße. Dadurch sind bestimmte Wartungsarbeiten an den Fahrzeugen im Moment nicht mehr möglich oder nur unter erschwerten Bedingungen durchzuführen. Ferner entstehen Engpässe bei der Ersatzteilversorgung.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Januar 2018 14:36

DB Schenker wird den spezifischen Ausstoß seiner Treibhausgase bis 2030 um mindestens  40 Prozent gegenüber 2006 reduzieren. Damit trägt die Logistiktochter in den kommenden Jahren maßgeblich zum neuen Klimaziel des DB-Konzerns bei, das eine spezifische Absenkung der Treibhausgase im gleichen Zeitraum weltweit um mindestens die Hälfte vorsieht. Derzeit entfallen knapp zwei Drittel der Gesamtemissionen des Konzerns auf DB Schenker. Mit der Absenkung in dem Geschäftsfeld trägt der Logistiker entsprechend zur Zielerreichung im Gesamtkonzern bei.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Januar 2018 14:14

IMGP0116IMGP0114

Am 08.01.18 fuhr die ehemals "Weiße Lady" 143 001 der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt mit dem DGS 52597 von Ziltendorf nach Halle/ Saale Gbf.

Torsten Feige

Mittwoch, 10 Januar 2018 13:15

Am heutigen Mittwoch, 10. Januar findet in Hannover die mittlerweile dritte von der DB organisierte Informationsveranstaltung zum Bahnprojekt Hamburg/Bremen–Hannover statt. Projektleiter Matthias Hudaff stellt im Rahmen der Veranstaltung den aktuellen Stand des Projekts vor und gibt einen Ausblick auf die nächsten Planungsschritte.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter