english

Nachrichten aus Deutschland

Donnerstag, 20 September 2018 16:10

mg1 5869mg2 3579

Heute präsentierte Stadler an der InnoTrans zusammen mit Greater Anglia und Rock Rail den ersten bimodalen Triebzug (BMU) aus der neuen Zugflotte für Ostanglien. Es ist das erste Mal, dass ein FLIRT für Grossbritannien öffentlich gezeigt wird.
Stadler baut total 58 neue Züge, die von Greater Anglia betrieben werden. Das Geschäft wird finanziert von Rock Rail East Anglia, einem Joint-Venture zwischen Rock Rail, Aberdeen Standard Investments und GLIL Infrastructure.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 12:00

2018 09 14 rheydt foto martin wehmeyer (5)2018 09 14b rheydt foto martin wehmeyer (6)

1975 wurde Rheydt mit Mönchengladbach und Wickrath vereinigt, doch die Deutsche Bundesbahn verzichtete auf eine Änderung der Namensbezeichnung. So behielt sich Rheydt ein Symbol der Unabhängigkeit. Außerdem sicherte sich Rheydt damit auch einen Platz im Guinness Buch der Rekorde: Mönchengladbach ist die einzige Stadt mit zwei Hauptbahnhöfen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 10:32

mtu1mtu2

Rolls-Royce und Alpha Trains wollen gemeinsam Bestandsfahrzeuge der Typen Talent, Desiro und Lint mit MTU-Hybrid-Antrieben umrüsten. Eine entsprechende Absichtserklärung haben die beiden Unternehmen auf der weltweiten Leitmesse für Bahn- und Verkehrstechnik Innotrans in Berlin unterzeichnet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 10:22

uz1

Foto Alstom.

Eine Delegation der Ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznycja (UZ) unter Führung des amtierenden Vorstandsvorsitzenden Jevgen Kravcov während der InnoTrans 2018 in Berlin zwei Memoranden der Zusammenarbeit (MoU) mit den weltweiten Unternehmen Alstom aus Frankreich und CRRC aus China unterzeichnet. Die strategische Priorität der UZ liegt in der Erneuerung ihrer Flotte von Elektrolokomotiven.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 09:52

Bahnbegeisterte aus allen Altersklassen kennen am Wochenende nur ein Ziel: das Gleis- und Freigelände der InnoTrans 2018. Am 22. und 23. September kommen alle großen und kleinen Bahn-Fans voll und ganz auf ihre Kosten. Insgesamt 145 Fahrzeuge – und damit so viel wie nie zuvor – können bestaunt, bewundert, besichtigt und nicht zuletzt auch fotografiert werden. Hinzu kommen vielfältigste Informationsmöglichkeiten, spannende Aktionen und besondere Präsentationen rund um das Thema Bahn sowie musikalische Unterhaltung und Gewinnspiele. Und auch Dampflok „Emma“ ist wieder mit von der Partie und lädt als beliebtes Fotomotiv zum Mitfahren ein.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 09:07

Im ersten Halbjahr 2018 nutzten in Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen über 5,8 Milliarden Fahrgäste den Linienverkehr mit Bussen und Bahnen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche von 16. bis 22. September weiter mitteilt, wurde hier mit einem Anstieg um 0,5 % gegenüber dem ersten Halbjahr 2017 ein neuer Fahrgastrekord erzielt. Prozentual besonders stark stieg das Fahrgastaufkommen im Fernverkehr (+3,8 %). Im Nahverkehr gab es einen leichten Zuwachs um 0,4 %. Durchschnittlich waren es täglich über 32 Millionen Fahrten im Linienverkehr mit Bussen und Bahnen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 08:31

Nach Erhalt der Tarifforderungen der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) wird die Deutsche Bahn (DB) die Forderungspakete beider Gewerkschaften sorgfältig bewerten. Die GDL hatte ihre Forderungen der DB am 6. September vorgelegt. Für die DB als Arbeitgeber ist eine Gesamtbewertung wichtig. Es bleibt ein Ziel der DB, gleiche Ergebnisse für gleiche Berufsgruppen zu erzielen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 07:05

pkp

PKP Cargo S.A. wird mit Pesa Bydgoszcz S.A. und dem Institut für Schienenfahrzeuge "TABOR" in Poznań bei Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zum Bau einer autonomen Dual-Mode-Lokomotive zusammenarbeiten. Die entsprechende Vereinbarung wurde am 19.09.18 in Berlin während der InnoTrans vom Präsidenten der PKP Cargo, Czesław Warsewicz, dem Leiter der Pesa Bydgoszcz, Krzysztof Sędzikowski und dem Direktor des IPS "TABOR", Maciej Andrzejewski, unterzeichnet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 07:00

ns1ns2

Am Montag Morgen (17.09.18) um 9:27 Uhr startete der symbolisch schnellere Intercity vom Amsterdamer Hauptbahnhof nach Berlin. Der Zug fährt fuhr eine halbe Stunde schneller, indem er alle Haltestellen in den Niederlanden übersprang. Der Staatssekretär von Veldhoven hat die Delegation, die diese Woche in Berlin für einen schnelleren Zug zwischen Amsterdam und Berlin wirbt, auf die Reise geschickt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 18:26

cj1cj2

Sichere und komfortable Züge, die zu einem modernen Lebensstil passen – nicht weniger erwarten die Fahrgäste von den ÖBB. Um diesen Ansprüchen Rechnung zu tragen, sind laufende Investitionen und eine regelmäßige Erneuerung des Fuhrparks zentrale Voraussetzungen. Der hochmoderne und flexible ÖBB Cityjet vom Typ BOMBARDIER TALENT 3 ist die Antwort und soll in Vorarlberg und Tirol zum Einsatz kommen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 17:00

p1060848p1060958b

Durch den unfallbedingten Fahrzeugmangel an Elektrotriebwagen könnte es gerade in der herbstlichen Wander- und Wallfahrersaison auf der Mariazellerbahn zu Kapazitätsengpässen kommen. Um diesen zu begegnen, hat die die NÖVOG von der CityBahn Waidhofen a.d.Ybbs (vormals Ybbstalbahn) den VT 09 (ex ÖBB 5090.09) nach Laubenbachmühle überstellt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 16:53

rtb rpool442 613

RTB Rpool 186 426 mit 45787 Venlo - Leipzig PLagwitz und 442 613 als 70541 Delitzsch unt. Bf - Frankfurt (M) Hbf wurden am 18.09.18 in Zschortau fotografiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 19 September 2018 16:29

mg2 2952mg2 2976

Stadler und die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) präsentieren heute an der InnoTrans in Berlin den elektrischen Niederflurtriebzug Traverso. Die Fernverkehrszüge für die SOB stellen den aktuellen Entwicklungsstand der FLIRT-Fahrzeuglinie (Flinker Leichter Intercity- und Regional-Triebzug) dar. Technisches Highlight sind die komplett neuen Motordrehgestelle und weiter optimierte Laufdrehgestelle.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 14:55

2018 09 19 vertragsunterzeichnung stadler abellio baer bluem2018 09 19 vertragsunterzeichnung stadler abellio kohlmann baer bluem ...

Der Werk-Liefervertrag umfasst die Modernisierung von 17 FLIRT- Fahrzeugen, die aktuell für die Abellio im Ruhr-Sieg-Netz verkehren. Abellio NRW hat sich nach einer Laufzeit von 11 Jahren für ein Redesign der acht zweiteiligen und neun dreiteiligen Fahrzeuge entschieden um dadurch den Fahrgästen ein noch besseres Reiseerlebnis bieten zu können.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 14:47

Das Kabinett hat heute der von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer vorgeschlagenen Einsetzung der Nationalen Plattform "Zukunft der Mobilität" (NPM) zugestimmt. Unter der Federführung des Bundesverkehrsministeriums werden in sechs Arbeitsgruppen verkehrsträgerübergreifende Lösungsansätze für eine nachhaltige, bezahlbare und klimafreundliche Mobilität entwickelt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 14:45

Die Bundesregierung hat heute die Einsetzung der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität verkündet. Die Plattform soll Vorschläge unterbreiten, wie die CO2-Emissionen im Verkehrssektor künftig schneller gesenkt und gleichzeitig die Mobilität und zukunftssichere Arbeitsplätze erhalten werden können.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 13:35

dr. nikuttarail mitteldeutschland

Abellio Rail Mitteldeutschland, Alstom, Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (NASA) und Rolls-Royce wollen gemeinsam eine neue Hybrid-Antriebslösung für Coradia Lint-Dieselzüge einführen, die zur Flotte von Abellio gehören. Die Unternehmen haben heute vereinbart, Untersuchungen zur technischen Machbarkeit der Integration von MTU-Hybridantrieben in die Coradia Lint-Fahrzeuge und deren Einbindung in das Dieselnetz Sachsen-Anhalt durchzuführen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 13:04

mg2 2528mg2 2677

Stadler präsentiert heute gemeinsam mit dem schwedischen Leasingunternehmen für Schienen-fahrzeuge Transitio den elektrischen Doppelstocktriebzug für Mälardalstrafik (vormals Mälab). Die Züge werden unter dem Markennamen Mälartåg verkehren und auf vier Strecken westlich von Stockholm um den Mälarsee eingesetzt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 12:53

a img 6921

Triebwagen VT 628 540 in Westerland Sylt am Zugschluss des Sylt Shuttle nach Niebüll. Foto Juni 2018 Bernd Hasenfratz.

Die letzten Räubergeschichten mit Max Elsässer, Seitenblicke, Gewerbetage, Schlossführungen, ein Fernverkehrszug und vieles mehr sind noch bis zum 21. Oktober 2018 auf den einst stillgelegten Schienenstrecken zwischen Pfullendorf und Bad Wurzach zu erleben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 12:39

Die Deutsche Bahn hat gestern Abend in Berlin auf der InnoTrans 2018, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik, ihr Lieferantenprädikat in vier Kategorien sowie den DB Supplier Innovation Award für herausragende Innovationen für das System Bahn vergeben. Erstmals wurden in der neuen Kategorie Umwelt besondere Leistungen gewürdigt. Im Rahmen eines Festaktes mit Beteiligung des Konzernvorstands wurden die Auszeichnungen vorgenommen.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter