english

Deutschland

Freitag, 22 September 2017 16:36

Während Siemens bereits seit Monaten mit dem in Montreal ansässigen Unternehmen Bombardier über die Gründung zweier Eisenbahn-Gemeinschaftsunternehmen verhandelt, habe es in letzter Zeit auch mit dem französischen Konkurrenten Alstom Gesräche über verschiedene Zusammenschlüsse gegeben. Diese Gespräche könnten schon am kommenden Dienstag (26.09.17) zu der Bekanntgabe einer Zusammenarbeit zwischen Alstom und der Transportsparte von Siemens führen. Quellen dieser neuen Szenarien sind Insider-Informationen, die von der Nachrichtenagentur Bloomberg, dem Wirtschaftsblatt Les Echos und der Zeitung "Le Monde" verbreitet werden. Die Alstom-Aktie legte darauf um 4,3 Prozent zu, die Siemens-Aktie stieg in Frankfurt um 1,3 Prozent.

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 14:00

4D1A18144D1A1832

Am Donnerstag war der Vorletzte Donnerstagsfahrtag der Saison bei der Öchsle Schmalspurbahn in Oberschwaben.

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 13:57

86 1323 2017 09 22 001 Oberhof86 1323 2017 09 22 002 Neudietendorf

Heute, am 22.09.2017 ist die Press 86 1333, als "86 1323" von Meiningen nach Glauchau gefahren. Die Fotos entstanden in Oberhof und Neudietendorf.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 22 September 2017 13:29

Seit heute sind wieder alle Fahrräder des StadtRAD auf Hamburgs Straßen unterwegs. Durch das hohe Engagement der Werkstattmitarbeiter der Deutschen Bahn Connect konnten alle gesperrten Räder repariert und wieder im Stadtgebiet verteilt werden. Unterstützt wurde die Aktion durch Mitarbeiter des Radherstellers und des Herstellers der Tretlager.

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 13:26

DB Regio Baden-Württemberg weitet die Entschuldigungsaktion wegen ausgefallener Züge und Verspätungen auf den Linien der Franken-, Rems-, Filstalbahn und am Hochrhein aus: Die Kulanzregelung gilt ab sofort auch für Jahreskarteninhaber, die alternativ den Fernverkehr nutzen können. Die Entschädigung entspricht dem Monatsbetrag eines Jahresabos.

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 13:17

rst1rst2

Auf der Baustelle an der Rheintalbahn in Rastatt gehen die Reparaturarbeiten weiter planmäßig voran. Auf den beiden massiven Betonplatten, die über der östlichen und der geplanten westlichen Tunnelröhre für zusätzliche Stabilität sorgen, wurde bereits Grundschotter aufgetragen. Heute werden die letzten Gleisjoche, das sind vormontierte Einheiten aus Schienen und Schwellen, eingebaut.

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 13:15

Zum zehnten Mal bietet DB Regio Südost vom 2. bis 8. Oktober kostenlose Probefahrten an und lässt ihren Service testen: Ab 25. September können sich Interessierte für eine Probefahrt mit der S 1 zwischen Meißen und Dresden unter bahn.de/probefahren anmelden. Solange der Vorrat reicht, werden 800 kostenlose Tickets für die Hin- und Rückfahrt vergeben.

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 13:12

Die Graffiti-Experten der DB Services entfernen jährlich von 350.000 m² verschmutzter Flächen die „Hinterlassenschaften“ von Sprayern und Vandalen. Das sind umgerechnet 50 Fußballfelder, die von großflächigen Bildern bis hin zu Tags gereinigt werden. Bei diesen Mengen haben sich die Spezialisten des Bahn-Service-Unternehmens ein großes Wissen zur schnellen und schonenden Entfernung von Farben erarbeitet. Denn es ist nicht nur wichtig, z.B. die Züge gründlich zu reinigen, sondern dabei auch so wenig wie möglich die Oberflächen zu schädigen.

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 13:03

eh1eh2

Fotos Umweltministerium, Scania

Energiewendeland Schleswig-Holstein startet mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kommunen das Pilotprojekt "FeSH – Feldversuch eHighway". Dabei geht es um Bau und Betrieb einer Teststrecke für elektrisch betriebene Lkw, die über Oberleitungen mit Energie versorgt werden sollen. Für diese Teststrecke ist ein Abschnitt der Bundesautobahn A 1 zwischen der Anschlussstelle Reinfeld und dem Autobahnkreuz Lübeck vorgesehen. Wissenschaftlich begleitet wird das Pilotprojekt von der Fachhochschule Kiel und der Technischen Universität Dresden.

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 12:59

Im Rostocker Überseehafen ist am Freitag der offizielle Baustart für ein neues Getreidelager erfolgt. Bauherr ist die GT Rostock. „Eine leistungsfähige Infrastruktur ist die Grundlage für eine positive wirtschaftliche Entwicklung. Mit dem neuen Getreideterminal werden die Voraussetzungen für weiteres Wachstum gelegt. Der Bauherr will die Anlage für den Getreideexport nutzen und diese auch anderen Getreidehändlern für den Umschlag zur Verfügung stellen. So profitieren alle Nutzer und Kunden von der Investition“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe vor Ort. GT Rostock ist ein Gesellschafterverbund bestehend aus der Beiselen GmbH (Ulm) und den drei norddeutschen Agrarhandelsunternehmen Rudolf Peters Landhandel GmbH & Co. KG (Winsen/Luhe), J. Stöfen GmbH (Wesselburen) und Trede & von Pein GmbH (Itzehoe).

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 12:54

Pünktlich zum Schulbeginn hat die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH am Freitagvormittag zusammen mit der Bundespolizei ein Präventionstraining mit Kindern der Grundschule Pampow durchgeführt. In einem RegioShuttle der Linie RB13 wurde den Kindern am Schweriner Hauptbahnhof "Sicherheit im Zug" und "Verhalten an und auf Bahnanlagen" auf praktische Weise nahegebracht. Das Präventionstraining rückte die Sicherheit der Kinder in den Fokus und hatte das Ziel, die Schülerinnen und Schüler für die Gefahren einer Bahnfahrt zu sensibilisieren und ihre Handlungskompetenzen zu erweitern.

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 12:41

Der Flughafen Berlin-Tegel verzeichnete im Jahr 2015 14.703 Flüge und im Jahr 2016 14.490 Flüge von und nach Zielen, die mit der Bahn ab Berlin-Hauptbahnhof heute in höchstens vier Stunden erreichbar sind. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/13587) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/13252). Von und nach Zielen, die mit der Bahn ab Berlin-Hauptbahnhof heute in höchstens sechs Stunden erreichbar sind, fanden der Vorlage zufolge insgesamt 53.805 Flüge im Jahr 2015 und 53.441 Flüge im Jahr 2016 statt.

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 12:03

DSC05775DSC05735

Wegen Bauarbeiten verkehren einige Fernverkehrs- und Abellio-Züge derzeit über den Güterringteil via Leipzig-Thekla.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 22 September 2017 10:00

012a013a

Von Strakonice fuhr ich mit Os 17923 um 11:10 zum Knotenbahnhof Blatná (KBS 203, 191). Der Bhf Blatná ist mit einem Fahrdienstleiter besetzt, im Blatná sind auch noch ein kleines Bw (Remise) und Holzverladung. Neben dem Bahnhof ist der alte Gasthof "Jubileum" in Betrieb (nun nur noch Bierhalle, Bier Dudák - Brauerei Strakonice), der Gasthof ist im Zustand aus alten Zeiten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 September 2017 15:58

2017 09 09 SEM2017 09 09 LEG

Zum größten Weinfest in Mitteldeutschland, dem Freyburger Winzerfest, verkehrten am 09.09.2017 die SEM 50 3648-8 mit einem Sonderzug aus Chemnitz ab Leipzig vereinigt mit dem Sonderzug des Eisenbahnmuseums Leipzig ins Unstruttal. Am Zugschluss hing die LEG 132 004-3, was kein Umsetzen in der Abstellung in Karsdorf Bbf nötig machte.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.unstrutbahn.de

Donnerstag, 21 September 2017 13:26

Arbeitszeitüberschreitungen, Missachtung gesetzlicher Regelungen, schlecht ausgebildetes und qualifiziertes Personal, prekäre Beschäftigungsbedingungen werden immer mehr zum Alltag und gefährden Menschenleben. Das gilt leider mittlerweile für den gesamten Verkehrsbereich. Das Risiko fährt häufig mit, auf Straße und Schiene. Lohn- und Sozialdumping gehören zur Tagesordnung.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 September 2017 13:23

sbst

Bei der S-Bahn Stuttgart ist seit  Mittwoch, 20. September 2017, ein zweites Fahrzeug im Einsatz, in dem die S-Bahn innovative Möglichkeiten der Fahrgastinformation in der Praxis testet. Dabei handelt es sich um moderne Scheibendisplays, auf denen die S-Bahn ihren Fahrgästen Verhaltensempfehlungen in Zügen und auf Bahnanlagen in bewegtem Bild zeigt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 September 2017 13:11

Die Partner des ÖPNV-Pakts aus dem Jahr 2014 in der Region Stuttgart haben sich am 20. September 2017 zu ihrer vierten Folgesitzung getroffen. Neben den aktuellen Themen des Öffentlichen Personennahverkehrs in der Region – Schieneninfrastruktur – SPNV- und ÖPNV-Angebot – war auch der infolge des Dieselskandals von der Bundesregierung aufgelegte und mit einer Milliarde Euro dotierte Fonds „Nachhaltige Mobilität für Städte“ Thema der Sitzung. „Die Region Stuttgart kann mit Recht erwarten, dass nennenswerte Beträge fließen. Nur mit einem Aus- und Umbau des ÖPNV, einer Stärkung des Schienenpersonennahverkehrs und weiteren innovativen Ansätzen können wir in der aktuellen Diskussion um Fahrverbote einen Schritt weiterkommen“, betonte Verkehrsminister Hermann.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 September 2017 12:49

Die Schweizerischen Rheinhäfen (SRH) können mit Zustimmung des Bundesamtes für Verkehr (BAV) und der zuständigen deutschen Behörden bis Ende Oktober längere Gütermotorschiffe zwischen Basel und Rheinfelden zulassen. Damit kann die Schifffahrt einen zusätzlichen Beitrag zur Entschärfung der schwierigen Situation leisten, die im Güterverkehr wegen des Unterbruchs der Rheintalbahn besteht.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 September 2017 12:37

oli1oli2

Am 23. September ist es soweit: Die ÖBB-Werkstätte der Technischen Services (TS) in Linz öffnet ihre Tore und zeigt allen Interessierten, was in einer der größten ÖBB-Werkstätten in Österreich täglich von mehr als 700 Mitarbeitern geleistet wird. Neben Besichtigungen und Führungen gibt es die Möglichkeit, in einer Lok mitzufahren, einen Fahrsimulator zu steuern sowie ein umfangreiches Kinderprogramm und vieles andere mehr.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter