english

Nachrichten aus Deutschland

Mittwoch, 29 November 2017 14:36

Der ökologische Verkehrsclub (VCD) Baden-Württemberg sieht sich mit seiner langjährigen Kritik an den unzureichenden Kostenkalkulationen beim Bahnprojekt Stuttgart 21 bestätigt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 November 2017 14:34

Zur heutigen Meldung, wonach Stuttgart 21 nunmehr 7,6 Mrd. Euro kostet und erst Ende 2024 fertiggestellt werden soll, erklärt Matthias Gastel (Grüne), Mitglied des Deutschen Bundestages und Verkehrspolitiker aus Baden-Württemberg:

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 November 2017 13:24

Die Möglichkeiten zur Verbesserung der Erreichbarkeit des Landkreises Sigmaringen auf der Schiene waren am Dienstag (28. November) Thema eines Gesprächs zwischen Verkehrsminister Winfried Hermann MdL, Andrea Bogner-Unden MdL und Landrätin Stefanie Bürkle. Sie erörterten zudem miteinander die Elektrifizierung der Zollernbahn, wie auch das Thema der Schülerbeförderung zwischen Storzingen und Sigmaringen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 November 2017 12:11

Bei der Lieferung der neuen Triebzüge Twindexx Vario (ET 445) für das Netz Mitte durch Bombardier Transportation (BT) kommt es erneut zu Lieferverzug.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 November 2017 12:09

Am 19. Dezember 2017 findet in Düsseldorf der Erörterungstermin für den Planfeststellungsabschnitt PFA 3.0 statt. Die Bezirksregierung Düsseldorf lädt als zuständige Anhörungsbehörde die Einwender, Fachbehörden, Träger öffentlicher Belange und die Deutsche Bahn als Vorhabenträgerin zu diesem nicht-öffentlichen Termin ein. Alle Beteiligten können dort ihre Einwände und Anmerkungen zu dem Verfahren vertiefend vortragen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 November 2017 09:42

Rolls Royce Power

Dayong Chen, General Manager International Business bei CRRC, und Andreas Schell, Vorstandsvorsitzender der Rolls-Royce Power Systems AG.

Rolls-Royce Power Systems und China Railway Rolling Stock Corporation (CRRC), der weltgrößte Hersteller von Schienenfahrzeugen, haben entschieden, ihre erfolgreiche Zusammenarbeit zu erweitern und zu vertiefen. Das entsprechende Abkommen über die zukünftige strategische Partnerschaft haben hochrangige Vertreter beider Unternehmen jetzt in Friedrichshafen unterzeichnet.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 November 2017 21:44

4D1A56154D1A5675

Endlich wieder mit Dampf durchs Albtal. Viele waren begeistert, nicht nur die Ulmer Eisenbahnfreunde sondern auch die vielen kleinen und großen Fahrgäste die am Sonntag mit dem Dampfzug zwischen Ettlingen-Stadt und Bad Herrenalb unterwegs waren.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 November 2017 14:25

IMG 9779IMG 9788

Der Bahnhofsumbau in Zittau schreitet voran, insbesondere der neue SOEG-Carport zur Wagenabstellung an der Arndtstraße bekommt ein neues Gesicht.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 November 2017 13:52

Zur Debatte um die Zukunft des Sozialtickets in Nordrhein-Westfalen erklärt Verkehrsminister Hendrik Wüst: „Die Situation, wie wir sie beim Sozialticket vorgefunden haben, ist nicht befriedigend: Die Zuschüsse des Landes für vergünstigte Mobilitätsangebote werden von den Verbünden und Kommunen sehr unterschiedlich eingesetzt. In der Praxis hängt es häufig vom Wohnort der Betroffenen ab, ob sie sich ein Sozialticket überhaupt leisten können. Die Preise und Ticketmodelle variieren sehr stark und es gibt Kreise, die kein Sozialticket anbieten."

weiterlesen ...

Dienstag, 28 November 2017 13:42

Zur Aufgabe des 80-Prozent-Pünktlichkeitsziels im Fernverkehr der Deutschen Bahn erklärt Matthias Gastel (Grüne), Mitglied des Deutschen Bundestages und Verkehrspolitiker aus Baden-Württemberg: „Die Deutsche Bahn hat in den letzten Monaten zahlreiche Fahrgäste im Fernverkehr dazugewinnen. Wenn sie diese auf Dauer halten will, muss sie ihre Pünktlichkeitsziele ernst nehmen. Wenn die Pünktlichkeitsziele wegen zwei Stürmen aufgeben werden, muss man sich fragen, wie robust das Unternehmen für solche normaler werdende Unwetter gewappnet ist. Letztendlich muss sie mehr für ihre Pünktlichkeit tun anstatt die richtigen Ziele einfach abzumoderieren.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 November 2017 13:29

Die Vorbereitungen zur Übernahme des Teutoburger-Wald-Netzes (TWN) durch Keolis laufen auf Hochtouren. Ab 10. Dezember wird Keolis Deutschland unter dem Markennamen eurobahn das TWN betreiben. Beauftragt wurde Keolis von den Aufgabenträgern Nahverkehr Westfalen Lippe (NWL), der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) und der niederländischen Provincie Overijssel nach einem europaweiten Vergabeverfahren.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 November 2017 11:46

Die Rail Cargo Group - Güterverkehrssparte der ÖBB - setzt ihre Strategie der Internationalisierung konsequent fort und intensiviert ihr Asienangebot entlang der transkontinentalen Seidenstraße. So startete nun der erste Containerzug vom RCG-Terminal BILK bei Budapest Richtung China in die Provinz Hunan. Über den Terminal BILK verbindet die Rail Cargo Group bereits seit längerem regelmäßig Mitteleuropa mit der maritimen Seidenstraße durch Containertransporte für den Kunden COSCO zum griechischen Hafen Piräus.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 November 2017 10:56

Weihnacht 3

Die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region, wie den in Plauen, kann man an den Adventswochenenden einfach und bequem im "Vreizeitnetz" mit Bussen und Vogtlandbahnen besuchen. Foto Brand-Aktuell / Archiv.

Entspannt mit Bus und Bahn in der Adventszeit zu den Weihnachtsmärkten in der Region fahren, das empfiehlt der Verkehrsverbund Vogtland (VVV). Gerade an den Wochenenden bietet das "Vreizeitnetz" dafür viele Möglichkeiten. Gemeinsam mit der Länderbahn werden sogar zusätzliche Fahrten angeboten.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 November 2017 10:15

Vom 6. bis 8. März 2018 trifft sich die internationale Fachwelt zum sechsten Mal in der Messe Karlsruhe zur IT-TRANS, Internationale Konferenz und Fachmesse für intelligente Lösungen im öffentlichen Personenverkehr. Rund 250 Aussteller aus mehr als 30 Ländern werden auf 15.000 Quadratmetern neueste Produkte und Dienstleistungen, unter anderem aus dem Bereich Reiseinformationen, zeigen.

weiterlesen ...

Montag, 27 November 2017 18:15

2017 11 25 Hamm Foto Martin Wehmeyer (42)2017 11 25 Foto Martin Wehmeyer (39)

Fast wie in den Achtzigern, als die Farbe türkis-beige Standard war, möchte man sagen! Zur Ruhepause sind die Railsystems-Loks 218 490 und 291 035 in Hamm abgestellt. Ebenfalls im Bauzugdienst eingesetzt ist BBL 13 1214 024, die auf einer umgebauten V100 basiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 27 November 2017 16:59

dlb

Wolfgang Pollety. Foto "Fotoristisch".

In der heutigen Aufsichtsratssitzung und Gesellschafterversammlung der Länderbahn-Gesellschaften wurde Wolfgang Pollety zum neuen Geschäftsführer der Die Länderbahn GmbH (DLB) und der Regentalbahn GmbH bestellt. Er wird seine Tätigkeit im Januar 2018 aufnehmen.

weiterlesen ...

Montag, 27 November 2017 16:49

Der nicht börsennotierte internationale Finanzkonzern PPF-Group mit Sitz in den Niederlanden gab am 25.11.17 die Unterzeichnung einer Vereinbarung über den Erwerb von 100 % der Anteile an Škoda Transportation bekannt, einschließlich anderer Vermögenswerte, die mit dem Geschäft von Škoda Transportation zusammenhängen, wie z.B. die Marken "Škoda" und die von der Gesellschaft genutzten Immobilien. Die PPF-Gruppe wird sich außerdem verpflichten, im Rahmen der Transaktion ein Betriebsdarlehen zur Finanzierung der wesentlichen Bedürfnisse von Škoda Transportation bereitzustellen. Der Abschluss der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

weiterlesen ...

Montag, 27 November 2017 16:39

Im nächsten Jahr beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Wörther Rheinbrücke (Bundes-straße B10). Nach Auffassung des „Verkehrsforums Südpfalz“ sollen im Zusammenhang mit den erwarteten Einschränkungen im Zuge der Brückensanierung zusätzliche Züge fahren. Das „Verkehrsforum Südpfalz“ bezieht sich dabei auf die Ergebnisse des Faktenchecks von 2011.

weiterlesen ...

Montag, 27 November 2017 14:43

Es ist schon erstaunlich, mit welcher Frechheit verantwortliche Manager und Politiker hier alte Hüte hervorzaubern und als riesige Komfortverbesserungen verkaufen, die von ihren Vorgängern erst vor wenigen Jahren abgeschafft worden waren. Seit Anfang der 1990er Jahre ist die Moselstrecke bereits mit Direktverbindungen nach Köln, Düsseldorf, Münster und Bremen bzw. Norddeich (z.T. auch bis Cuxhaven und Hamburg) im Fernverkehr bedient worden.

weiterlesen ...

Montag, 27 November 2017 14:35

mvg

Am morgigen Dienstag, 28. November, startet der erste Elektrobus im MVG-Netz in den Betriebsalltag. Das zwölf Meter lange Fahrzeug des Herstellers Ebusco geht auf der Linie 100 im Stadtzentrum in den Fahrgastbetrieb. Es fährt zunächst als Verstärker zwischen zwei normalen Bussen. Der zweite Bus folgt etwas später. Die genauen Einsatzzeiten veröffentlicht die MVG auf ihrer Facebook-Seite.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter