english

Aus den Ländern (413)

Samstag, 18 November 2017 10:09

cdu1cdu2

Der neue Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) 1966 und heute. Fotos CDU.

SPD und CDU haben sich auf eine gemeinsame Regierung für Niedersachsen geeinigt. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz gaben Stephan Weil (SPD) und Bernd Althusmann (CDU) am 16.11.17 die Minister für die künftige Regierung bekannt. Für den CDU-Landesvorsitzende Bernd Althusmann wurde ein Ministerium aus Wirtschaft, Digitaler Infrastruktur, Verkehr und Arbeit geschaffen. Der bisherige Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) soll ins Umweltministerium wechseln.

weiterlesen ...

Samstag, 18 November 2017 10:02

Verkehrsstaatsekretärin Ines Jesse hat die Bedeutung des Gemeinsamen Zukunftskonzeptes für den Deutsch-Polnischen Verflechtungsraum für die weitere Zusammenarbeit beider Länder hervorgehoben. Auf der „Regionalen Oder-Konferenz“ im polnischen Wroclaw (Breslau) sagte sie am 16.11.17:

weiterlesen ...

Samstag, 18 November 2017 09:56

Der Verband Region Stuttgart möchte den Verkehr auf der Panoramabahn erhalten. Er favorisiert einen Haltepunkt an der Löwentorbrücke/Nordbahnhof, um den Zugverkehr auf der Strecke auch nach Fertigstellung von Stuttgart 21 aufrechtzuerhalten. Anlass für diese Positionierung im heutigen Verkehrsausschuss war der Bericht über die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie, die die Region und Land finanzierten.

weiterlesen ...

Freitag, 17 November 2017 19:29

17112017 4KMN162717112017 4KMN1667

 Fotos Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.verkehrsfotografie.de.

Heute haben die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH, der Landkreis Anhalt-Bitterfeld, die Kommunen Raguhn-Jeßnitz und Bitterfeld-Wolfen und die Deutsche Bahn AG (DBAG) nach dreimonatiger Bauzeit die sanierte Fußgängerbrücke am Haltpunkt Jeßnitz feierlich der Öffentlichkeit übergeben.

weiterlesen ...

Freitag, 17 November 2017 13:19

Ab Fahrplanwechsel am 10. Dezember dieses Jahres halten die Züge der Linie RB 26 auch am Bahnhof Mahlsdorf. Alexander Kaczmarek und Regine Günther hatten am 29. Mai symbolisch den ersten Spatenstich für den Regionalbahnsteig am S-Bahnhof Berlin-Mahlsdorf gesetzt. Insgesamt werden in das Projekt rund 3,5 Mio. Euro - auch mit Beteiligung des Landes Berlin – investiert. Projektumfang:

weiterlesen ...

Freitag, 17 November 2017 09:23

Die DB Netz AG hat im Amtsblatt der Europäischen Union Bauüberwachungsleistungen für den Knoten Lindau, Lose 1 – 4, ausgeschrieben (2017/S 221-460157). Die DB Netz AG plant die Umgestaltung der Infrastrukturanlagen im Bahnknoten Lindau, um eine Optimierung der Anlagen auf das künftige Verkehrskonzept (SPFV und SPNV) zu erreichen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 16 November 2017 18:35

IMG 3186

Die Rügensche BäderBahn (RüBB) „Rasender Roland“ hat derzeit zu Testzwecken einen Wagen für mobilitätseingeschränkte Reisende in Putbus zu Gast. Dieser Spezialwagen wurde eigens zum Kennenlernen von der Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft mbH (SOEG) aus Zittau nach Putbus gebracht.

weiterlesen ...

Donnerstag, 16 November 2017 16:20

Gegen eine Einstellung der Regionalbahnlinie RB 30 (Ahrtalbahn) in den Nebenverkehrszeiten im Abschnitt zwischen Remagen und Bonn sprechen sich die Stadt Bonn und der Rhein-Sieg-Kreis aus. Eine entsprechende Resolution haben der Rat der Stadt Bonn am Donnerstag, 9. November 2017 und der Kreisausschuss des Rhein-Sieg-Kreises am Montag, 13. November 2017, verabschiedet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 16 November 2017 13:38

Nach der Entgleisung eines Zugs in Elmshorn gibt es immer noch Probleme im Bahnverkehr. Die DB Regio und die Nordbahn teilen auf ihren Kanälen folgende Infos zum heutigen Betrieb mit:

weiterlesen ...

Donnerstag, 16 November 2017 13:32

Hessen gibt den Kommunen Planungssicherheit für Investitionen in Straßen, Busse und Bahnen. Ein  wird mindestens 100 Mio. Euro jährlich für die Verkehrsinfrastruktur in Städten und Gemeinden und für die nachhaltige Mobilitätsentwicklung zur Verfügung stellen, wie Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch mitteilte. „Wir wollen ein Verkehrssystem, das Mobilität mit mehr Komfort und mehr Produktivität verbindet, aber weniger Belastungen für Mensch, Klima und Umwelt verursacht“, sagte der Minister.

weiterlesen ...

Seite 1 von 30