english

Aus den Ländern (1835)

Sonntag, 16 Dezember 2018 08:02

Die Länder Brandenburg, vertreten durch das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung, Berlin, vertreten durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Sachsen-Anhalt, vertreten durch das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr und Mecklenburg-Vorpommern, vertreten durch das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung haben im Amtsblatt der Europäischen Union den Ergänzungsvereinbarung zum Verkehrsvertrag Netz Nord-Süd – Asttausch an die DB Regio AG, Region Nordost, vergeben (2018/S 242-553077).

weiterlesen ...

Samstag, 15 Dezember 2018 10:00

Durchbruch in der Tarifrunde der Deutschen Bahn: DB und EVG haben sich in der Nacht zu Samstag auf einen weitreichenden Tarifabschluss verständigt. „Der Abschluss ist ein wichtiges Zeichen der Wertschätzung für unsere Belegschaft und ein großer Schritt in eine noch modernere Tarif- und Arbeitswelt“, erklärte DB-Personalvorstand Martin Seiler nach viertägigen Verhandlungen in Berlin. Nun könne sich das Unternehmen mit ganzer Kraft darauf konzentrieren, die Agenda für eine bessere Bahn umzusetzen und bei Qualität und Pünktlichkeit besser zu werden.

weiterlesen ...

Samstag, 15 Dezember 2018 09:00

dsc 6184shopkldsc 6213shopkl

Auch über den Fahrplanwechsel hinaus ist der nostalgische Ersatzzug der  Centralbahn zwischen Minden und Nienburg (RE 78) im Einsatz. Seit Montag ist die Bügelfalte 110 383 auf der Südseite des Zuges, auf der Nordseite war zunächst 1142 704, jetzt aber die blaue 110 278, die in den letzten  drei Wochen stets an der Südseite des Zuges hing. Meine Fotos zeigen den Zug am Dienstag-mittag 11.12.18 zwischen Lahde-Petershagen und Frille, sowie Freitag 14.12.18 mittags bei der Einfahrt in Minden auf dem Stumpfgleis 10, wo nicht umgesetzt werden kann.

Dr. Jochen Christoph

Freitag, 14 Dezember 2018 18:37

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke, der auch Koordinator der Bundesregierung für die grenznahen deutsch-polnischen Beziehungen ist, begrüßte die Verbesserungen: „Dieser Fahrplanwechsel zeigt: Es geht bei den deutsch-polnischen Bahnverbindungen endlich voran. Mehr Züge, mehr durchgehende Verbindungen und unkomplizierter Fahrscheinkauf – das sind gute Nachrichten für Deutsche und Polen beiderseits der Grenze.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Dezember 2018 15:00

Die Bürgerinitiative Prellbock Altona stellt fest, dass außer inhaltsleeren Versprechungen in dem Gespräch keine konkreten Ergebnisse erzielt wurden. Wenn Senator Dressel ausführt: „Wirhaben uns gegenseitig in die Hand versprochen, dass wir gemeinsam an dem Projekt festhalten“ und DB Netz verspricht, die Planungen für die Autoreisezuganlage zu beschleunigen, dann ist das fast so, wie blinde Kuh spielen. 

weiterlesen ...

Freitag, 14 Dezember 2018 14:56

Im Rahmen eines gestrigen Treffens haben alle Projektpartner die Planungen für den Fernbahnhof Altona bekräftigt. Teilnehmer waren der Finanzsenator der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Andreas Dressel, Dr. Liane Melzer, Bezirksamtsleiterin Altona, die Geschäftsführer des Joint Ventures ProHa Altona, Dennis Barth (Procom Invest) und Harald Hempen (HASPA PeB) und DB-Netz-Vorstand Prof. Dr. Dirk Rompf.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Dezember 2018 12:14

stra

Die Zeiten, in denen Reisende durch eine graue Personenunterführung zum Bahnsteig gelangen, sind vorbei: Seit wenigen Wochen sind die Wände mit bunt schillernden Bildern und Zeichnungen verziert. Die Firma „Goodlack Fassadenkunst“ hat im Auftrag der Deutschen Bahn (DB) die Personenunterführungen des Bahnhofs komplett neugestaltet, mit dem Ziel, den Bahnhof für die Gäste attraktiver zu machen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Dezember 2018 20:43

11052015 3kmn376413122018 5kmn0200

Fotos Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.verkehrsfotografie.de.

Vor fünf Jahren begann für den Wirtschaftsraum Leipzig/Halle und dessen Umland eine neue Ära des Nahverkehrs: Mit der Fertigstellung des Leipziger City-Tunnels nahm am 15. Dezember 2013 die S-Bahn Mitteldeutschland ihren Betrieb auf.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Dezember 2018 14:23

sbh1sbh2

Für weitere fünfzehn Jahre hat die Stadt Hamburg die S-Bahn Hamburg GmbH beauftragt, in der Metropolregion S-Bahn-Mobilität anzubieten. Vor geladenen Gästen haben der Erste Bürgermeister, Dr. Peter Tschentscher und der S-Bahn-Chef, Kay Uwe Arnecke im neuen Instandhaltungswerk in Stellingen einen Ausblick auf die Verbesserungen für die Kunden gegeben. Der 2013 im Hamburger Rathaus unterschriebene Verkehrsvertrag ist am 9. Dezember dieses Jahres in Kraft getreten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Dezember 2018 14:02

Es war ein Tag, auf den die gesamte Mannschaft der Bayerischen Regiobahn GmbH hinarbeitete: Pünktlich am 9.12. nahm die BRB auf den als „Ostallgäu-Lechfeld-Bahn“ benannten Strecken zwischen Augsburg und Füssen, Augsburg und Landsberg sowie München und Füssen den Betrieb auf. Sie hatte sich in einer europaweiten Ausschreibung der Bayerischen Eisenbahngesellschaft mbH (BEG) durchgesetzt und betreibt nun für mindestens zwölf Jahre diese Strecken.

weiterlesen ...

Seite 1 von 132