english

Aus den Ländern (4601)

Montag, 26 Oktober 2020 13:07

Die Gleisbauarbeiten im Rahmen des Großprojekts Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße durch die DEGES nähern sich ihrem Ziel. Pünktlich am 25. Oktober 2020 wird das zweite, elektrifizierte Gleis zwischen dem Bahnhof Wilhelmsburg und dem Hafen in Betrieb genommen.

weiterlesen ...

Montag, 26 Oktober 2020 13:01

obs
Fotos Deutsche Bahn AG/Thomas Abé.

In diesem Jahr laden die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) und die Gaststätte „Die Talstation“ am 31. Oktober 2020 vor ihrer alljährlichen Revisionspause ins Schwarzatal ein. Beginn ist 11 Uhr. Auf der Bergbahn wird bei schönem Wetter zwischen Obstfelderschmiede und Lichtenhain der beliebte Cabrio-Wagen eingesetzt, bevor es danach in die obligatorische Winterpause geht.

weiterlesen ...

Montag, 26 Oktober 2020 10:45

eos.uptrade cibo go live

Am heutigen Tag wird symbolisch der Knopf gedrückt, der Pilotbetrieb ist abgeschlossen und das innovative Check-in/Be-out-System der Stadtwerke Osnabrück geht in den Livebetrieb. Dieser echte Livegang ist Premiere in Deutschland, damit sind die Stadtwerke Osnabrück Vorreiter im öffentlichen Nahverkehr. Mit dem neuen System können registrierte Fahrgäste ab sofort nach Lust und Laune Busfahren – und erhalten am Ende der Woche eine garantierte Bestpreisabrechnung.

weiterlesen ...

Sonntag, 25 Oktober 2020 13:30

ber1ber2
Fotos Deutsche Bahn AG / Oliver Lang, Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben.

Bahn frei für den Zugverkehr zum Flughafen Berlin-Brandenburg. Heute hat die DB den Auftakt gegeben und den Verkehr zum neuen Flughafenbahnhof eröffnet. Zur Anbindung des neuen Hauptstadt-Flughafens wurden eigens zwei neue Bahnhöfe gebaut: der unterirdische barrierefreie Flughafenbahnhof, direkt unter dem Terminal - und der Bahnhof Waßmannsdorf.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 13:54

erfurt1erfurt2
Fotos Deutsche Bahn AG/Volker Emersleben.

Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen der Eisenbahnen des Bundes“ errichtet die Deutsche Bahn in Erfurter Stadtteil Bischleben vier Schallschutzwände von rund zwei Kilometern Länge. Der Bund investiert in diese aktive Schallschutzmaßnahme rund fünf Millionen Euro.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 13:31

Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert, die Tram-Westtangente bis zur Bahnstation Siemenswerke zu verlängern. „Heute klafft im Münchner Süden zwischen dem städtischem Netz und der Bahnstrecke eine Lücke, wir sollten nicht wie in Pasing über 100 Jahre für die letzten Meter warten“ beschreibt Andreas Barth, Münchner Sprecher des bundesweiten Fahrgastverbandes PRO BAHN die aktuelle Situation.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 13:27

Bus- und Bahnfahrer im echten Norden können sich freuen: Bis Jahresende gibt es beim Kauf von Handy-Tickets und Online-Tickets für den landesweiten Schleswig-Holstein-Tarif (SH-Tarif) drei Prozent Rabatt auf den Preis der Fahrkarte.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 13:20

Das Land Sachsen-​Anhalt stellt 300.000 Euro für die Sanierung weiterer Gleisanlagen im Chemiepark Bitterfeld-​Wolfen bereit.„Mit der Förderung leisten wir einen wichtigen Beitrag, dass der zunehmende Güterverkehr auf der Schiene hier auch künftig reibungslos funktioniert“, sagte Verkehrsminister Thomas Webel bei der Übergabe des Bewilligungsbescheides an die Regionalbahn Bitterfeld Berlin (RBB) GmbH. 

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 12:11

In den kommenden Wochen gibt es gleich zwei Wechsel im Fahrplan des Schienenverkehrs in Berlin und Brandenburg: Ende Oktober wird die gesamte neue Infrastruktur zum Flughafen BER in Betrieb genommen und am 13. Dezember 2020 beginnt das neue Fahrplanjahr 2021. Zahlreiche Verbindungen werden damit erheblich verbessert. Mit diesem Angebotsausbau investieren die Länder Berlin und Brandenburg in eine nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität in der Stadt und der gesamten Region.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 11:14

In Niedersachsen muss der Bund mehr Geld in Bahnanlagen investieren, um den Investitionsstau schneller auflösen, damit Züge pünktlicher fahren können. Das fordert die Landesnahverkehrsgesellschaft mbH (LNVG). Daten der LNVG aus dem ersten Halbjahr 2020 untermauern, dass überlastete Schienenstrecken besonders für Verzögerungen verantwortlich sind.

weiterlesen ...

Seite 1 von 329