english

Aus den Ländern (6219)

Freitag, 27 August 2021 11:47

Der Fahrgastverband PRO BAHN und der VCD Nord wollen in Flensburg eine Interessengemeinschaft Mobilitätswende gründen mit dem Ziel, den Umweltverbund – also Fuß-, Rad- und öffentlichen Verkehr – zu fördern. Dies wurde beim Online-Dialogforum Bahnreaktivierung in Flensburg am 26. August 2021 bekannt gegeben.

weiterlesen ...

Freitag, 27 August 2021 10:08

Der Zweckverband Nahverkehr Rheinland hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Vergabe der RB 21 Nord (Nordast der Rurtalbahn) und RB 28 (Eifel-Bördebahn) an die Rurtalbahn GmbH bekannt gegeben (2021/S 166-435657, 2021/S 166-435658).

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 August 2021 16:02

Mit dem Schulstart wird ein aus mehreren Linien bestehendes SEV-Konzept von Ahrbrück bis nach Remagen umgesetzt. Die Züge der RB 30 pendeln derzeit nur zwischen Bonn Hbf und Remagen. Bislang konzentriert sich der Schienenersatzverkehr (SEV) an der Ahrtalbahn auf den vorderen Abschnitt zwischen Remagen und Bad-Neuenahr-Ahrweiler.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 August 2021 15:44

thueringen
Foto Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft.

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow gab heute bekannt, dass er Susanna Karawanskij als Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft in sein Kabinett berufen und zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Landtag vereidigen lassen werde. Karawanskij tritt damit die Nachfolge von Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff an, der das Ministerium seit November 2019 sowie März 2020 geschäftsführend leitet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 August 2021 13:17

Die Deutsche Bahn investiert in Hamburg weiter in eine leistungsstarke und moderne Infrastruktur. Um die Strecke von und in den Süden Hamburgs fit für die Zukunft zu machen, müssen an der zweigleisigen Eisenbahnbrücke für die S-Bahn über die B75 in Wilhelmsburg die vier Rollenlager getauscht werden. Sie bilden das Bindeglied zwischen Widerlager und Brücke.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 August 2021 13:13

In der Zeit vom 27. August bis 24. September baut die Deutsche Bahn am Bahnhof Bamberg die Bahnsteige 2 und 4 um. Die beiden Bahnsteige werden je auf 405 Meter verlängert und sind somit als Fernverkehrsbahnsteige auch für längere ICE´s nutzbar. Mit dieser ersten bauvorbereitenden Maßnahme im Eisenbahnknoten Bamberg stellt die Bahn die Weichen für einen modernen, leistungsfähigen Hochgeschwindigkeitsverkehr.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 August 2021 13:04

img 100.35000
Foto Thomas Splittgerber.

Große Impfaktion in der Berliner Ringbahn! Am Montag, 30. August, startet ein Sonderzug der S-Bahn zu einer Impftour rund um die Innenstadt. Um 10.38 Uhr geht es los am Bahnhof Treptower Park. Gefahren werden drei Runden auf der Linie S42, entgegen dem Uhrzeigersinn.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 August 2021 12:51

Am gestrigen Mittwoch haben die Studienpartner – bestehend aus den Stahlherstellern Salzgitter und ArcelorMittal, dem Energieunternehmen Uniper, dem Logistikspezialisten Rhenus, der Stadt Wilhelmshaven und dem Land Niedersachsen – die Ergebnisse ihrer Machbarkeitsstudie zu Potenzial und Perspektive einer Eisenerz-Direktreduktionsanlage auf Basis grünen Wasserstoffs am Standort Wilhelmshaven der niedersächsischen Landesregierung vorgestellt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 August 2021 10:27

cm2 verknpfung technopark bauzug mit schotter quelle vmscm2 verknpfung technopark gleisbau quelle vms
Fotos VMS.

Zwischen dem Gleisstumpf der Straßenbahn an der Fraunhofer Straße und der Eisenbahnstrecke des Abschnittes Chemnitz Süd wird gerade die zweigleisige Verknüpfung errichtet. Das Vorhaben ist auf baulicher Ebene der letzte große Meilenstein vor der Inbetriebnahme.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 August 2021 14:51

„Die Deutsche Bahn AG wurde in Nordrhein-Westfalen erneut von tausenden Eisenbahnerinnern und Eisenbahnern empfindlich getroffen. Lokführer, Zugbegleiter, Fahrdienstleiter, Fahrzeuginstandhalter, Disponenten, Servicemitarbeiter machen landesweit damit deutlich, dass sie den Griff des Arbeitgebers in ihren Geldbeutel und an ihre Rente nicht zulassen werden“, so der Bezirksvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in Nordrhein-Westfalen Sven Schmitte zur Bilanz des Arbeitskampfs in NRW.

weiterlesen ...