english

Aus den Ländern (4432)

Montag, 31 August 2020 09:43

ffniederlahnstein
Foto Freiw. Feuerwehr Lahnstein / Rhein.

Am Sonntag, 30.08.2020, ist gegen 18:40 Uhr ein Güterzug, auf dem Weg von Rotterdam nach Basel, vor dem Bahnhof Niederlahnstein in Höhe des Bahnstellwerkes (gegenüber der Feuerwache Nord) entgleist. Personen wurden nicht verletzt. Die Kesselwagen des Güterzuges sind mit Dieselkraftstoff beladen.

weiterlesen ...

Montag, 31 August 2020 07:21

Gestern Abend (30.08.2020) ist gegen 18.40 Uhr im Bahnhof Niederlahnstein ein Güterzug entgleist. Hierbei sind mehrere Kesselwagen mit Bio-Diesel aus den Gleisen gesprungen.

weiterlesen ...

Samstag, 29 August 2020 13:00

20200314 142117IMG 3078
Fotos Eifelquerbahn e.V.

Die Machbarkeitsstudie zur Eifelquerbahn hat auf der politischen Seite alle Hürden genommen. Somit könnte der Zweckverband nun den Auftrag zur Machbarkeitsstudie offiziell ausschreiben. Ein Blick in die Vereinbarung von Landkreisen, Zweckverband und Land zeigt, dass man dort einen Betrieb der Strecke durch die DB Netz AG unterstellt.

weiterlesen ...

Samstag, 29 August 2020 11:00

Anlässlich des gerade beendeten Beteiligungsverfahrens appelliert der Fahrgastverband PRO BAHN Mitteldeutschland an die zuständigen Stellen, die im Plan vorgestellten Projekte im Handlungsfeld Erreichbarkeit und Mobilität aufzugreifen, in den relevanten Planungsinstrumenten der Landkreise und des Freistaats Sachsen zu verankern und schrittweise in Umsetzung zu bringen.

weiterlesen ...

Freitag, 28 August 2020 14:10

2025sonderfahrtBER coradiacontinental01(c)vms brumm
Foto VMS/Brumm.

Mit dem Sonderzug nach Berlin: Eine Chemnitzer Delegation startete heute früh mit einem Coradia Continental des VMS zum neuen Flughafen Berlin Brandenburg.

weiterlesen ...

Freitag, 28 August 2020 13:34

brsc
Foto  DB AG / Kaehler.

Aufgrund eines Brückenschadens bei städtischen Bauarbeiten an der Straßenüberführung „Saarbrücker Straße“ ist die Strecke zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Wuppertal Hauptbahnhof derzeit gesperrt.

weiterlesen ...

Freitag, 28 August 2020 13:32

wuppertal
Foto Stadt Wuppertal.

Beim Abbau der Fußgängerbrücke Saarbrücker Straße sind in der Nacht Brückenträger auf die Gleise der Deutschen Bahn gefallen. Glücklicherweise gibt es keine Verletzten. Der Bahnverkehr in Wuppertal ist allerdings erheblich gestört, da Züge zwischen dem Hauptbahnhof und Oberbarmen derzeit nicht fahren können.

weiterlesen ...

Freitag, 28 August 2020 13:05

2020 08 26 (01) DEW Dessau
Foto Ralf Kuke.

Das Land Sachsen-Anhalt stellt in den nächsten 15 Jahren jeweils 300.000 Euro für den Betrieb der Dessau-Wörlitzer Eisenbahn zur Verfügung. Verkehrsminister Thomas Webel, der Oberbürgermeister der Stadt Dessau-Rosslau Peter Kuras und Peter Panitz, Geschäftsführer der NASA GmbH, haben am 25.08.2020 einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet.

weiterlesen ...

Freitag, 28 August 2020 10:25

Im Hinblick auf die Entgleisung eines Bauzuges in Hamburg-Eidelstedt, die dadurch bedingte mehrtägige Sperrung der Fern- und Nahverkehrsgleise im Streckenabschnitt Pinneberg – Hamburg-Eidelstedt und den resultierenden Einschränkungen im Fern- und Nahverkehr der Relationen Westerland – Hamburg, Flensburg – Hamburg und Kiel – Hamburg fordert der Fahrgastverband PRO BAHN das Land Schleswig-Holstein und die NAH.SH auf, zur Sicherstellung der Anbindung von Westerland, Flensburg, Kiel und Lübeck an den Bahnknoten Hamburg im Falle von Baustellen und Störungen zügig den Ausbau und die Elektrifizierung der vorhandenen Umleitungsstrecken zu initiieren.

weiterlesen ...

Freitag, 28 August 2020 10:21

Der unabhängige Fahrgastverband PRO BAHN warnt vor einem Stillstand bei der Anbindung der Gäubahn an den neuen Tiefbahnhof. Der im Rahmen des Deutschland-Takts vorgeschlagene Fildertunnel droht in den Sog des Rechtsstreits zwischen den Projektpartnern und der Deutschen Bahn um die Milli-ardenlücke bei der Finanzierung von Stuttgart 21 zu geraten. PRO BAHN fordert angesichts dieser Unsicherheit den Erhalt von oberirdischen Gleisen, um die Wirtschaftsbeziehungen mit der Schweiz durch eine zu lange Unterbrechung der Gäubahnanbindung zum Hauptbahnhof nicht zu gefährden.

weiterlesen ...