english

Aus den Ländern (2181)

Donnerstag, 21 Februar 2019 15:24

Aufgrund des Wachstums in den vergangenen fünf Jahren gestaltet die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland ihre Unternehmensgruppe neu und erweitert ihr Engagement in Deutschland durch die Gründung der Go-Ahead Bayern GmbH. 

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Februar 2019 15:01

nasa

Gemeinsam präsentierten heute Verkehrsminister Thomas Webel und Bildungsminister Marco Tullner am Bahnhof Wernigerode den neuen Katalog des Landes für Schulausflüge „Klasse auf Tour“. Die Minister überreichten die ersten Exemplare einer Schulklasse aus Halberstadt und den Harzer Schmalspurbahnen (HSB), die im Katalog als eines der Ausflugsziele vorgestellt sind.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Februar 2019 14:54

do1do2

Am kommenden Wochenende beginnt ein neuer Abschnitt für die Modernisierung und Verbreiterung der Personenunterführung (PU) im Dortmunder Hauptbahnhof. Die Arbeiten starten am Samstag, 23. Februar, ab ca. 21 Uhr, mit dem Rückbau des provisorischen Personendurchgangs. Am Sonntagmorgen, 5 Uhr, sollen diese Arbeiten abgeschlossen sein.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Februar 2019 13:47

Das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg und die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH haben im Amtsblatt der Europäischen Union Verkehrsdienstleistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) – Netz 57 Zollernalbbahn  ausgeschrieben (2019/S 037-083562).

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Februar 2019 12:57

hsb dirk bahnsen

Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel übergab HSB-Geschäftsführer Matthias Wagener in Wernigerode Fördermittelbescheide für Sanierungsmaßnahmen entlang der Harzquer- und der Brockenbahn. Foto HSB/Dirk Bahnsen.

Das Land Sachsen-Anhalt unterstützt weitere betriebsnotwendige Sanierungs- und Sicherungsmaßnahmen der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB). Verkehrsminister Thomas Webel übergab heute in Wernigerode insgesamt fünf Fördermittelbescheide in Höhe von rund 2,6 Millionen Euro an das kommunale Bahnunternehmen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Februar 2019 17:16

Für die Hermann-Hesse-Bahn läuft derzeit ein weiteres Planfeststellungsverfahren für die Wiederinbetriebnahme der Bahnstrecke von Weil der Stadt nach Calw. Für diesen Abschnitt hat der Planungsausschuss des Verbands Region Stuttgart heute auch als Aufgabenträger des S-Bahn-Verkehrs in der Region Stuttgart einstimmig Stellung genommen. Generell begrüßt der Verband, dass die Reaktivierung der Bahnstrecke auf den Weg gebracht wird, auch im Hinblick auf Möglichkeiten eines zukünftigen S-Bahn-Verkehrs bis nach Calw.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Februar 2019 13:10

babo

Foto DB Netz AG/Hendrik Knepper.

In der vergangenen Woche fand in Chemnitz die dritte Sitzung des Fachbeirats zum Planänderungsverfahren des Chemnitzer Viadukts statt. Die Auswertung der Gutachten zur Bausubstanz sowie zu den sogenannten Referenzflächen zur Farbbeschichtung des Viadukts und mögliche Varianten zur Ertüchtigung des Viadukts waren die Schwerpunktthemen dieser knapp vierstündigen Sitzung.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Februar 2019 11:26

Das Thema der Stadtbahnsanierung in NRW steht heute einmal mehr auf der Tagesordnung im Landtag. Viele Stadtbahnsysteme im Land, die in den 1960er bis frühen 1990er Jahren gebaut wurden, sind in die Jahre gekommen. Die Erneuerungsnotwendigkeiten sind augenfällig, insbesondere im Ruhrgebiet, aber nicht nur dort. Bereits vor über sechs Jahren hat deshalb die Landesgruppe NRW des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV NRW) den Sanierungsbedarf gutachterlich ermitteln lassen.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Februar 2019 14:52

Vor dem Hintergrund des in Deutschland bestehenden Fachkräftemangels, auch im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV), geht DB Regio Bus bei der Nachwuchsgewinnung neue Wege und bildet mit Unterstützung der Arbeitsagentur und Projektpartnern geeignete Geflüchtete zunächst in der Rhein-Main-Region zu Busfahrern aus. Die ersten zehn neuen Kollegen haben am 1. Februar 2019 bei der Deutschen Bahn (DB) eine Festanstellung in Frankfurt erhalten.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Februar 2019 14:48

dbst

Thorsten Krenz, Konzernbevollmächtigter der DB überreicht einen Spendenscheck in Höhe von 500,- Euro an Renate Beigert, Leiterin der Bahnhofsmission Stuttgart. Foto DB.

Thorsten Krenz, der DB-Konzernbevollmächtigte für Baden-Württemberg, hat heute die Wanderausstellung „entkoppelt“ der Deutsche Bahn Stiftung im Stuttgarter Hauptbahnhof der Öffentlichkeit präsentiert.

weiterlesen ...