english

Aus den Ländern (1246)

Montag, 16 Juli 2018 13:31

vrn2vrn1

Fotos VRN/Höller.

Am 14.07.17 wurde der barrierefreie Bahnhof in Weinheim im Beisein von Oberbürgermeister Heiner Bernhard, Stadt Weinheim zusammen mit Landrat Stefan Dallinger vom Rhein-Neckar-Kreis und Christian Specht, Erster Bürgermeister der Stadt Mannheim und Vorsitzender des Zweckverbandes Verkehrsverbund Rhein-Neckar (ZRN) sowie Michael Groh, Regionalbereichsleiter DB Station & Service AG offiziell eingeweiht. Zu dem konnten die Beteiligten das Schild Weinheim Hauptbahnhof enthüllen.

weiterlesen ...

Montag, 16 Juli 2018 13:24

ab1ab2

Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) bringt – gefördert vom Land Baden-Württemberg und dem Regierungspräsidium Freiburg – in Lahr einen autonom fahrenden (Klein-) Bus auf die Straße. Das Fahrzeug hat keinen Fahrer, kein Lenkrad und auch kein Gaspedal. Lediglich ein Sicherheitsbegleiter ist an Bord, der bei Bedarf eingreifen kann.

weiterlesen ...

Montag, 16 Juli 2018 13:20

Die Verschmelzung der Hohenzollerischen Landesbahn AG (HzL) auf die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) ist jetzt im Handelsregister eingetragen. Der rechtliche Vorgang ist damit abgeschlossen, sodass die SWEG rechtlich rückwirkend zum 1. Januar 2018 als fusioniertes Unternehmen auftritt.

weiterlesen ...

Montag, 16 Juli 2018 11:07

Die Stadt Ludwigsburg setzt auf schnelle Lösungen für den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Diese liegen in der Reaktivierung der Markgröninger Bahn sowie in der Einführung eines Schnellbussystems. Wichtige Entscheidungen dafür wurden jetzt getroffen.

weiterlesen ...

Montag, 16 Juli 2018 10:52

Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen Lippe (NWL) hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Anerkennung von Nahverkehrstarifen im Schienenpersonenverkehr ausgeschrieben (2018/S 134-306823).

weiterlesen ...

Samstag, 14 Juli 2018 11:53

 DSC0874 DSC0864

Die beiden Leiter des Zweckverbandes, Daniel Große-Verspohl und Florian Gräf berichten den Teilnehmenden über die eingegangenen Vorschläge. Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (rechts) erläutert im Gespräch mit Moderator Dr. Christoph Ewen seine Sichtweise auf die Trassenwahl.

Darüber, welche Alternativen zur aktuellen Vorschlagstrasse es in die engere Auswahl für das Raumordnungsverfahren geschafft haben, informierten sich Freitagabend rund 100 Teilnehmer beim dritten Dialog-Forum zur Stadt-Umland-Bahn (StUB). Viele von ihnen hatten selbst eine der rund 1.000 Eingaben gemacht, die vom Zweckverband und von externen Planern vorbewertet wurden.

weiterlesen ...

Freitag, 13 Juli 2018 16:00

wutach

Foto Heiko Focken/NVBW.

Der Zugverkehr auf der Unteren Wutachtalbahn kann ab dem 15. Juli 2018 wiederaufgenommen werden, da die Sanierungsarbeiten soweit abgeschlossen sind. Es verkehren dann zunächst der Schülerzug nach Eggingen sowie die Ausflugszüge nach Weizen zur Sauschwänzlebahn. Aus Anlass der Wiedereröffnung der Bahnlinie kehrt am Sonntag 15. Juli 2018 sogar ein Schienenbus aus dem Jahr 1959 ins Wutachtal zurück, welcher die planmäßigen Zubringerzüge zwischen Waldshut und Weizen übernimmt.

weiterlesen ...

Freitag, 13 Juli 2018 14:29

Der DBV fordert eine rasche Verbesserung für die Fahrgäste im SPNV und lehnt den Zeitplan des VBB, der erst für 2022 Angebotsverdichtungen vorsieht, ab. DBV schlägt Einsatz von Gebrauchtfahrzeugen vor.

weiterlesen ...

Freitag, 13 Juli 2018 14:03

Wie wird der Nahverkehr den Wünschen und Bedürfnissen der wachsenden Kundengruppe der Senioren am besten gerecht? Kommt auch die Generation 60+ mit den Service- und Informationsangeboten zurecht? Stimmt für sie der Fahrzeugkomfort? Diesen Fragen widmen sich die Landesseniorenvertretung (LSV) NRW und DB Regio NRW im Rahmen eines gemeinsamen Nahverkehrstests.

weiterlesen ...

Freitag, 13 Juli 2018 14:01

Seit rund zwanzig Jahren ist das Baden-Württemberg-Ticket der DB Regio AG eine echte Erfolgsgeschichte. Das Ticket, das am 1. Juli 1999 eingeführt wurde, ist mittlerweile in fast allen Nahverkehrsmitteln in Baden-Württemberg gültig. In dem Zeitraum seit der Einführung haben rund 63 Millionen Fahrgäste das Ticket genutzt und damit eine Gesamtstrecke von 7,5 Milliarden Kilometer zurückgelegt, was rund 187.154 Erdumrundungen entspricht.

weiterlesen ...