english

Aus den Ländern (3531)

Donnerstag, 23 Januar 2020 08:50

In den Jahren 2021, 2022 und 2023 muss die Stammstrecke voraussichtlich zwischen Hauptbahnhof (tief) und Stuttgart-Vaihingen für jeweils sechs Wochen gesperrt werden. In dieser Zeit werden sicherheitstechnische Anlagen sowie die technisch-betriebliche Ausstattung nachgerüstet beziehungsweise erneuert, Gleise und Weichen ausgetauscht und alle Haltestellen renoviert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 Januar 2020 08:47

Die S6 wird die erste S-Bahn, die über die Regionsgrenze hinaus verkehrt - das hat der regionale Verkehrsausschuss in seiner  Sitzung am 22.01.2019 einstimmig beschlossen. In Vorberatungen mit dem Landkreis Calw und dem Verkehrsministerium Baden-Württemberg wurden die Rahmenbedingungen und Finanzierung festgelegt, die nun zur Umsetzung kommen können.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 Januar 2020 08:45

Die Mobilität in der Region Stuttgart wird bis 2030 weiter ansteigen. Das ist das Ergebnis aus der Auswertung des fortgeschriebenen Verkehrsmodells des Verbands Region Stuttgart, das im heutigen Verkehrsausschuss diskutiert wurde. Mit Hilfe des Verkehrsmodells wird die die Verkehrsentwicklung in der Region analysiert und prognostiziert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 Januar 2020 13:56

Der heutige störungsbedingte Ausfall von sechs Fahrzeugen sowie drei zu Wartungsintervallen in der Werkstatt befindlichen Zügen erschwert den Zugverkehr auf den Strecken von Go-Ahead. Die ungewöhnliche Häufung von Einzelstörungen an FLIRT-Fahrzeugen hat erhebliche betriebliche Auswirkungen, die sich in Zugausfällen und verkürzten Zügen mit verminderter Sitzplatzkapazität zeigen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 Januar 2020 12:52

viergl

Foto DB AG/Vectorvision.

Für den weiteren Ausbau der Bahnstrecke München–Berlin in Oberfranken müssen vom Freitag 31.01.2020 (19:30 Uhr) bis Donnerstag 06.02.2020 (05:30 Uhr) die ICE/IC-Züge zwischen Nürnberg und Erfurt über Würzburg umgeleitet werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 Januar 2020 12:46

leipzig chemnitz

Foto DB Netz AG.

Zwischen Leipzig und Chemnitz sind umfangreiche Ausbau- und Elektrifizierungsarbeiten geplant. Dadurch werden die Voraussetzungen für kürzere Reisezeiten, ein Fernverkehrsangebot, Taktverdichtungen im Nahverkehr und eine klimafreundliche Mobilität ermöglicht. Aktuell befindet sich das Projekt in der Planungsphase.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 Januar 2020 11:38

illertal

Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart bei der Sitzung der IG Illertalbahn. Foto Landratsamt Neu-Ulm.

Das Illertal wird auf der Schiene noch besser angebunden als bisher. Diese gute Nachricht hatte Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart heute bei seinem Besuch der IG Illertalbahn im Landkreis Neu-Ulm im Gepäck.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 Januar 2020 18:57

bezirksrefierung

Foto Bezirksregierung Düsseldorf.

Nach dem Vorfall mit einem bewusstlosen Straßenbahnfahrer in Bonn vor einem Monat hat die Technische Aufsichtsbehörde (TAB) der Bezirksregierung Düsseldorf jetzt verfügt, dass die Regelung zur Sicherheitsfahrschaltung NRW-weit geändert wird. Sollte der Fahrer nicht mehr handlungsfähig sein, wird die Bahn nach 15 Sekunden abgebremst. Die künftige Sicherheitsfahrschaltung muss vom Fahrer immer wieder regelmäßig gelöst werden. Bisher musste sie permanent betätigt werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 Januar 2020 15:58

Im morgendlichen Verkehr des 21. Januar konnte Go-Ahead Zugausfälle auf der Filstalbahn vermeiden. Verspätungen von maximal sechs Minuten gab es lediglich bei sechs Zugverbindungen. Die bestellten Fahrzeugkapazitäten konnten leider nicht durchgängig erfüllt werden. Gründe dafür sind Fahrzeugstörungen beziehungsweise die Baustelle am Bahnhof Geislingen, die aufgrund der nächtlichen Streckensperrung einen Transport der Fahrzeuge an ihren morgendlichen Abfahrtsort verhindert.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 Januar 2020 13:18

In den letzten Jahren wurde durch die Deutsche Bahn AG ein neues Containerterminal im Bahnhof Duisburg Ruhrort Hafen (Bereich zwischen Emmericher Straße und Sympherstraße) errichtet. Die ursprünglich im Planfeststellungsbeschluss vorgesehene Erschließung für den LKW-Verkehr aus dem Hafengelände heraus, über die Bürgermeister-Pütz-Straße und den Karl-Lehr-Brückenzug, soll durch die verkehrsgünstigere Anbindung über das Gewerbegebiet der Sympherstraße ersetzt werden.

weiterlesen ...