english

Aus den Ländern (3258)

Mittwoch, 18 Juli 2018 14:59

Die Qualitätsoffensive der Deutschen Bahn für die Berliner S-Bahn wird durch den Berliner Fahrgastverband IGEB ausdrücklich begrüßt. Damit hat die Deutsche Bahn fast 10 Jahre nach der großen S-Bahn-Krise endlich anerkannt, dass die vielfältigen Probleme bei der S-Bahn nur durch die Zusammenarbeit aller berührten Unternehmensbereiche gelöst werden können.

weiterlesen ...

Mittwoch, 18 Juli 2018 13:29

ioki

Heute startet in Hamburg ein individueller Shuttle-Service, der per App bestellt werden kann und Fahrgäste auf flexiblen Routen ans Ziel bringt. Besonders attraktiv ist dieser Service, weil er in den öffentlichen Personennahverkehr integriert und einfach mit einem HVV-Ticket nutzbar ist. Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) bringt das neue Angebot zusammen mit ioki, dem Geschäftszweig der Deutschen Bahn für intelligente On-Demand-Mobilität, in die Stadtteile Lurup und Osdorf.

weiterlesen ...

Mittwoch, 18 Juli 2018 13:14

Seit heute erscheint die Projekthomepage der ABS 38 (www.abs38.de) in neuem Gewand. Mit zusätzlichen Inhalten sollen die Webseite-Besucher noch umfangreicher über das Projekt und den Projektfortschritt informiert werden. Neu ist z.B. der Bereich „ABS38 aktuell“ oder die Informationen zu den einzelnen Planfeststellungsabschnitten zwischen Markt Schwaben und Ampfing).

weiterlesen ...

Mittwoch, 18 Juli 2018 13:09

Die S-Bahn Berlin hat ihr bisher umfassendstes Qualitätsprogramm S-Bahn PLUS zur Verbesserung von Pünktlichkeit, Qualität und Service gestartet. Mehr als 30 Millionen Euro will die Deutsche Bahn dafür einsetzen. Mit dem Geld sollen unter anderem Bahnhöfe baulich aufgewertet, hunderte Anlagen der Sicherungs- und Leittechnik ausgetauscht sowie zusätzlich 100 Triebfahrzeugführer pro Jahr ausgebildet werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 18 Juli 2018 13:06

Das Cateringangebot im Bahnnetz West (Hamburg-Altona – Westerland(Sylt)) endet zum 30. September 2018. Nach Ausschreibung der Leistung lag kein wirtschaftliches Angebot vor, weshalb der Service eingestellt wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 18 Juli 2018 13:01

vrr1

Auf dem Bild (v.l.): Stephan Lommetz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke Neuss, Rainer Weidenfeld, Reiner Breuer Bürgermeister der Stadt Neuss, José Luis Castrillo, Vorstand des VRR. Foto Stadtwerke Neuss/Andreas Woitschützke.

Seit März 2018 testen Nahverkehrskunden im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) die neue Ticket-Generation nextTicket. Der smartphonebasierte elektronische Tarif wird von den Fahrgästen sehr gut angenommen: Mehr als 44.444 Fahrten wurden in den vergangenen Monaten absolviert. In der vergangenen Woche wurde diese Marke von Rainer Weidenfeld aus Neuss erreicht.

weiterlesen ...

Dienstag, 17 Juli 2018 13:09

Wie Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Montag mitteilte, wurde der Stadt Hungen, der Gemeinde Wölfersheim, dem Landkreis Gießen und dem RMV empfohlen, die weitere Planung der Reaktivierung der Horlofftalbahn (Wölfersheim-Hungen) zu veranlassen. Auf dieser Grundlage kann der Rhein-Main-Verkehrsverbund die Planung fördern. Ferner stellt das Land eine finanzielle Beteiligung an den späteren Baukosten der Horlofftalbahn (Wölfersheim-Hungen) in Aussicht.

weiterlesen ...

Dienstag, 17 Juli 2018 11:46

Nach massiven Klagen von Fahrgästen über Zugausfälle und Verspätungen auf der Hochrheinbahn zwischen Basel und Singen hat die Deutsche Bahn dem Verkehrsministerium zugesichert, die Engpässe bei der Wartung und Instandhaltung bis Ende August zu beseitigen. Der Amtschef des Ministeriums, Prof. Uwe Lahl, teilte am Montag in Stuttgart mit: „Die von unserem Vertragspartner DB Regio gelieferte Qualität auf der Hochrheinstrecke ist für uns nicht akzeptabel.“

weiterlesen ...

Montag, 16 Juli 2018 14:01

Aufgrund fehlender Personale hat die DB Regio NRW kurzfristig den Betrieb der Linie RE 11 Düsseldorf - Paderborn (–Kassel) sowie zwei weiterer Linien in NRW am Samstag, 14.07. und Sonntag 15.07. ausfallen lassen. Neben der überregionalen Bedeutung dieser Verbindung mit der Verknüpfung zum ICE im Knoten Kassel Wilhelmshöhe soll die Linie zudem im Rahmen des Ersatzkonzeptes für die Sperrung der Bahnverbindung Dortmund-Hamm über Unna und Werl umgeleitet werden, um weiterhin die wichtigen Verkehrsbeziehungen Ruhrgebiet – Westfalen anbieten zu können.

weiterlesen ...

Montag, 16 Juli 2018 13:31

vrn2vrn1

Fotos VRN/Höller.

Am 14.07.17 wurde der barrierefreie Bahnhof in Weinheim im Beisein von Oberbürgermeister Heiner Bernhard, Stadt Weinheim zusammen mit Landrat Stefan Dallinger vom Rhein-Neckar-Kreis und Christian Specht, Erster Bürgermeister der Stadt Mannheim und Vorsitzender des Zweckverbandes Verkehrsverbund Rhein-Neckar (ZRN) sowie Michael Groh, Regionalbereichsleiter DB Station & Service AG offiziell eingeweiht. Zu dem konnten die Beteiligten das Schild Weinheim Hauptbahnhof enthüllen.

weiterlesen ...