english

Aus den Ländern (4061)

Donnerstag, 10 Januar 2019 08:56

Der unabhängige Fahrgastverband PRO BAHN fordert seit vielen Jahren mehr Mittel für die Schiene. Die nun von MP Kretschmann angestoßene Debatte um eine Nahverkehrsabgabe ist aus Sicht von PRO BAHN überfällig.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Januar 2019 12:59

Der zur Westfrankenbahn gehörende Eisenbahntunnel in Reichholzheim wird in zwei Baustufen saniert. Die Vorarbeiten zur Sanierung haben bereits Ende 2018 begonnen und werden nun fortgesetzt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Januar 2019 10:33

Der Freistaat Bayern – Regierung von Oberbayern – Zentrale Vergabestelle hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Durchführung einer Machbarkeitsstudie zum Bahnausbau in der Region München an die SMA (Deutschland) GmbH Ropelius bekannt gegeben (2019/S 006-009187).

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Januar 2019 14:33

Die Bürgerinitiative (BI) Mitbestimmung Citybahn startet mit dem Sammeln von Unterschriften für einen Bürgerentscheid. Der Bürgerentscheid über die Citybahn soll möglichst zur Europawahl im Mai 2019 stattfinden, um eine hohe Wahlbeteiligung (inklusive Briefwahl) zu erzielen und damit auch eine breite demokratische Entscheidung herbeizuführen.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Januar 2019 14:04

Die DB Regio AG und das private Eisenbahnverkehrsunternehmen vlexx GmbH beschreiten erstmals gemeinsame Wege in der Instandhaltung: Für die vlexx GmbH übernimmt die Nahverkehrstochter der Deutschen Bahn die volle Verantwortung für die Instandhaltung der Neufahrzeuge des Typs Bombardier Talent 3 (BR 442), die im „Elektronetz Saar“ (ENS) zum Einsatz kommen.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Januar 2019 13:58

Nachdem im vergangenen Herbst das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) auch den zweigleisigen Ausbau für die Bahnstrecke ab Tüßling bis nach Freilassing beschlossen hatte, nimmt die Bahn nun in vollem Umfang die Planungen für den Abschnitt auf. Gleichzeitig starten auch Bürgerinfoveranstaltungen.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Januar 2019 13:49

In einem konzertierten Projekt fördert das Verkehrsministerium Baden-Württemberg gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit die Qualifizierung von Flüchtlingen zu Triebfahrzeugführern. Innerhalb von rund 15 Monaten sollen Menschen, die in einem geklärten Aufenthaltsstatus im Land leben und über hinreichend gute Deutschkenntnisse verfügen, für diesen wichtigen Beruf umfassend geschult werden.

weiterlesen ...

Montag, 07 Januar 2019 13:19

Witterungsbedingt kommt es aufgrund der starken Schneefälle in Oberbayern zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf Regionalstrecken. Der Fernverkehr in Bayern ist nicht betroffen (Ausnahme: Züge von und nach Österreich und Italien). Vor allem Bäume, die unter der Schneelast gebrochen sind und in die Gleis- und Oberleitungsanlagen gefallen sind, behindern in einzelnen Teilen den Bahnbetrieb.

weiterlesen ...

Montag, 07 Januar 2019 13:03

Die Digitalisierungsthemen im Öffentlichen Personennahverkehr werden in Nordrhein-Westfalen in einem neu gegründeten Kompetenzcenter gebündelt. Zum 1. Januar hat das Kompetenzcenter Digitalisierung (KCD) die Arbeit aufgenommen. In der schlankeren Organisationsstruktur des KCD sind das bisherige Kompetenzcenter Elektronisches Fahrgeldmanagement (KCEFM) und das Kompetenzcenter Fahrgastinformation (KCF) zusammengefasst.

weiterlesen ...

Montag, 07 Januar 2019 12:00

Die Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH startet ab dem 7. Januar in Stuttgart einen neuen Lehrgang für Quereinsteiger zur Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer. Wie schon bei den Kursen im letzten Jahr gab es auch diesmal mehr Anmeldungen als Qualifizierungsplätze! Für alle, die diesmal nicht zum Zuge gekommen sind: Die nächste Qualifizierung beginnt am 11. März 2019 in Stuttgart.

weiterlesen ...