english

Aus den Ländern (3669)

Mittwoch, 26 September 2018 13:43

„Eine wachsende Stadt braucht einen wachsenden öffentlichen Personennahverkehr. 14 neue Niederflurbahnen werden das ÖPNV-Angebot der EVAG erweitern. Damit wird die Mobilität der Menschen in Erfurt entscheidend verbessert. Durch die Beschaffung moderner, energieeffizienter Straßenbahnen kann außerdem ein wichtiger Beitrag zum Ausbau der E-Mobilität und damit zur Energiewende und zur Verringerung der CO2-Emissionen geleistet werden“, sagte am 25.09.18 Thüringens Verkehrsministerin Birgit Keller vor der Übergabe des Fördermittelbescheids.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 12:37

Der Öffentliche Personennahverkehr in Baden-Württemberg wird mit dem BW-Tarif attraktiver. Ziel ist es, die Preise mit Regionalisierungsmitteln um bis zu 35 Prozent zu senken. Für Nutzer einer Bahncard können die Preise noch günstiger werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 12:07

foto pm opnv gutachten lkr regen

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die den Regional- und S-Bahnverkehr im Auftrag des Freistaates plant, finanziert und kontrolliert, und der Landkreis Regen beabsichtigen, in enger Zusammenarbeit ein umfassendes, nachhaltiges Nahverkehrskonzept für den Landkreis Regen und die angrenzenden Gebiete des Bayerischen Waldes zu erstellen. Gemeinsames Ziel ist es, den Anteil des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) am Gesamtverkehrsaufkommen in der Region zu steigern.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 11:21

reaktivierung der mainschleifenbahn

Volkmar Halbleibt setzt sich seit Jahren für die Mainschleifenbahn ein. Jetzt scheint der Durchbruch geglückt. Foto Martin Bielawski.

Die Chancen für einen Durchbruch bei der Mainschleifenbahn von Seligenstadt nach Volkach-Astheim sind nach der für morgen (Donnerstag, 27.09.) vorgesehenen Entscheidung des Landkreises Schweinfurt deutlich gestiegen. So jedenfalls schätzt der unterfränkische SPD-Landtagsabgeordnete Volkmar Halbleib die Signalwirkung der Entscheidung des Kreisausschusses ein, die Mainschleifenbahn zu unterstützen und das zukünftige Buskonzept im südlichen Landkreis Schweinfurt auf die zu reaktivierende Bahnstrecke auszurichten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 07:00

Der Bus&Bahn-Begleitservice des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) weitet sein aktuelles Angebot auf die Abendzeiten aus. Ab dem 1. Oktober 2018 werden die Begleitungen von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00 - 22:00 Uhr angeboten. Damit wird das kostenlose Serviceangebot für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste im Öffentlichen Personennahverkehr erweitert.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 17:02

mireo gepuzzeltneues design

Fotos SPNV Süd, Siemens.

In der S-Bahn-Werkstatt Ludwigshafen haben die für das Angebot im Schienenpersonennahverkehr verantwortlichen Aufgabenträger der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz (Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd) und Hessen (Verkehrsverbund Rhein-Neckar) sowie die Landesanstalt Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg (SFBW) das neue Außendesign des künftigen S-Bahn-Fahrzeuges vom Typ Mireo für das erweiterte S-Bahn-Netz Los 2 vorgestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 13:48

Der Ausbau der Infrastruktur für den RRX geht weiter. 16 Baumaßnahmen an 14 Bahnhöfen, die für den Vorlaufbetrieb mit RRXFahrzeugen auf Stationen in NRW notwendig sind, starten jetzt oder wurden zum Teil bereits begonnen. Verkehrsminister Hendrik Wüst hat heute (25.09.) Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt rd. 34 Millionen Euro überreicht. Zuvor waren die Bescheide von den drei Aufgabenträgern unterzeichnet worden.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 13:45

Der Eisenbahninfrastrukturbeirat bei der Bundesnetzagentur hat am gestrigen Nachmittag Verkehrsministerin Kathrin Schneider zur Vorsitzenden gewählt, ihr Stellvertreter ist der bisherige Vorsitzende, der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (CDU). Schneider hatte das Gremium bereits von 2015 bis 2016 geleitet.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 11:32

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung zum Einsatz von Neufahrzeugen des Typs Lint 54 im Netz „Bayerisches Oberland“ gegeben (2018/S 184-417194).

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 09:00

Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) fordert vom Bund die Vorlage eines schlüssigen Finanzierungskonzepts für die Elektrifizierung von Regionalstrecken. Die bislang im Entwurf des Bundeshaushalts vorgesehenen fünf Mio. € können nach Auffassung von Verbandsvorsteher Dr. Fritz Brechtel „allenfalls ein vorläufiger Ansatz für erste Planungen“ sein.

weiterlesen ...