english

Aus den Ländern (2399)

Montag, 25 September 2017 14:22

Nach 24 Monaten Bauzeit wird heute eine neue Radsatzwerkstatt im Werk Wittenberge der DB Fahrzeuginstandhaltung offiziell in Betrieb genommen und Besuchern aus Politik und Wirtschaft präsentiert. Seit 2015 wurde eine mit neuester Technik ausgestattete Radsatzwerkstatt eingerichtet, die nun zu den modernsten in Europa gehört. Die Deutsche Bahn hat dafür 20 Millionen Euro investiert.

weiterlesen ...

Montag, 25 September 2017 14:16

Geschäftsführung und Gesamtbetriebsrat der Bombardier Transportation GmbH haben heute eine Gesamtvereinbarung zur Transformation der deutschen Standorte vereinbart. Dazu zählen neben einer Spezialisierung der Standorte auch die Sicherung der Arbeitsplätze – so soll auf betriebsbedingte Kündigungen bis Ende 2019 verzichtet werden.

weiterlesen ...

Sonntag, 24 September 2017 16:05

Festakt 25 Jahre Karlsruher Modell 2Festakt 25 Jahre Karlsruher Modell 1

Mit zahlreichen Gästen aus der Politik und Unterstützern des „Karlsruher Modells“ feierte die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft und ihre beiden Geschäftsführer Dr. Alexander Pischon (1.v.r.) und Ascan Egerer (2.v.r.) heute das 25-jährige Jubiläum dieses erfolgreichen Nahverkehrskonzepts. Fotos: AVG.

Mit einer Sonderfahrt von Karlsruhe nach Bretten und einem Festakt am Brettener Rathaus hat die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) am heutigen Sonntag, 24. September, das 25-jährige Bestehen des „Karlsruher Modells“ gefeiert. Gäste aus der Politik und zahlreiche Wegbereiter des „Karlsruher Modells“ blickten zusammen mit der AVG-Geschäftsführung auf die bisherige Erfolgsgeschichte dieses Nahverkehrskonzepts zurück.

weiterlesen ...

Sonntag, 24 September 2017 09:51

Mit den Planungen für den Bau der Neubaustrecke Dresden – Prag kann schon bald begonnen werden. Eine entsprechende Vereinbarung, mit der der Bund die Finanzierung von Planungskosten für das europäisch bedeutsame Verkehrsprojekt sicherstellt, soll noch in diesem Jahr erfolgen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt betonte in einem Schreiben an Ministerpräsident Stanislaw Tillich, damit werde ein „zügiger Fortschritt der Planung bis zur Baurechtserlangung sowie die anschließende Realisierung“ der Neubaustrecke ermöglicht.

weiterlesen ...

Sonntag, 24 September 2017 09:43

Die BE Netz GmbH konnte einen Auftrag zur Reaktivierung des SPNV zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus nicht vergeben (2017/S 183-375849). Für die Ertüchtigung des Gleisunterbaues durch das Einbringen von Rüttelstopfsäulen zwischen Bahn-Kilometer 19+000 und 22+000 sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt.

Quelle EU-Ausschreibung

Freitag, 22 September 2017 13:29

Seit heute sind wieder alle Fahrräder des StadtRAD auf Hamburgs Straßen unterwegs. Durch das hohe Engagement der Werkstattmitarbeiter der Deutschen Bahn Connect konnten alle gesperrten Räder repariert und wieder im Stadtgebiet verteilt werden. Unterstützt wurde die Aktion durch Mitarbeiter des Radherstellers und des Herstellers der Tretlager.

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 13:26

DB Regio Baden-Württemberg weitet die Entschuldigungsaktion wegen ausgefallener Züge und Verspätungen auf den Linien der Franken-, Rems-, Filstalbahn und am Hochrhein aus: Die Kulanzregelung gilt ab sofort auch für Jahreskarteninhaber, die alternativ den Fernverkehr nutzen können. Die Entschädigung entspricht dem Monatsbetrag eines Jahresabos.

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 13:15

Zum zehnten Mal bietet DB Regio Südost vom 2. bis 8. Oktober kostenlose Probefahrten an und lässt ihren Service testen: Ab 25. September können sich Interessierte für eine Probefahrt mit der S 1 zwischen Meißen und Dresden unter bahn.de/probefahren anmelden. Solange der Vorrat reicht, werden 800 kostenlose Tickets für die Hin- und Rückfahrt vergeben.

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 13:03

eh1eh2

Fotos Umweltministerium, Scania

Energiewendeland Schleswig-Holstein startet mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kommunen das Pilotprojekt "FeSH – Feldversuch eHighway". Dabei geht es um Bau und Betrieb einer Teststrecke für elektrisch betriebene Lkw, die über Oberleitungen mit Energie versorgt werden sollen. Für diese Teststrecke ist ein Abschnitt der Bundesautobahn A 1 zwischen der Anschlussstelle Reinfeld und dem Autobahnkreuz Lübeck vorgesehen. Wissenschaftlich begleitet wird das Pilotprojekt von der Fachhochschule Kiel und der Technischen Universität Dresden.

weiterlesen ...

Freitag, 22 September 2017 12:59

Im Rostocker Überseehafen ist am Freitag der offizielle Baustart für ein neues Getreidelager erfolgt. Bauherr ist die GT Rostock. „Eine leistungsfähige Infrastruktur ist die Grundlage für eine positive wirtschaftliche Entwicklung. Mit dem neuen Getreideterminal werden die Voraussetzungen für weiteres Wachstum gelegt. Der Bauherr will die Anlage für den Getreideexport nutzen und diese auch anderen Getreidehändlern für den Umschlag zur Verfügung stellen. So profitieren alle Nutzer und Kunden von der Investition“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe vor Ort. GT Rostock ist ein Gesellschafterverbund bestehend aus der Beiselen GmbH (Ulm) und den drei norddeutschen Agrarhandelsunternehmen Rudolf Peters Landhandel GmbH & Co. KG (Winsen/Luhe), J. Stöfen GmbH (Wesselburen) und Trede & von Pein GmbH (Itzehoe).

weiterlesen ...