english

Aus den Ländern (4204)

Freitag, 08 Februar 2019 12:29

Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft, die Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH sowie die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH (BEG) und der Zweckverband ÖPNV Vogtland haben im Amtsblatt der Europäischen Union eine Vorinformation zur Expresslinie (Gera -) Zeulenroda – Hof gegeben (2019/S 028-063746).

weiterlesen ...

Freitag, 08 Februar 2019 11:13

avg 1 avgavg 2 avg

AVG-Projektleiter Alexander Reiz (vorne) und sein Kollege Patrick Armbruster (hinten) entfernen das Schutzvlies vom neu verlegten Boden in einer modernisierten Mittelflur-Bahn. Heller und freundlicher empfängt der neu gestaltete Innenraum die Fahrgäste. Fotos AVG.

Außen saniert, innen modernisiert: Mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket verpasst die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) 20 Mittelflur-Stadtbahnen eine Frischzellenkur. In der kommenden Woche geht das erste Zweisystem-Fahrzeug vom Typ GT8/100D/2S-M, das das Erneuerungs-Programm bereits vollständig durchlaufen hat, auf die Strecke. Die Reisenden können sich dann auch über einen neu gestalteten Fahrgastraum freuen.

weiterlesen ...

Freitag, 08 Februar 2019 09:03

"Die Bahnkunden im südlichen Oberbayern sind massiv verärgert", weiß Norbert Moy, Vorsitzender von PRO BAHN Oberbayern, aus zahlreichen Emails frustrierter Fahrgäste, aber auch von der jüngsten Sitzung des Fahrgastbeirats der BOB (Bayerische Oberlandbahn) zu berichten: Insbesondere die Frage, wie Zeitkarteninhaber entschädigt werden können, führte zu heftigen Diskussionen im Gremium.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Februar 2019 19:10

abarr

DB Arriva, die DB-Tochter für den Personenverkehr im europäischen Ausland, hat ihren bisher größten Schienenverkehrsvertrag in der Tschechischen Republik gewonnen. Das Unternehmen betreibt nach Direktvergabe ab Dezember die vier Regionallinien R21 Prag-Turnov (Turnau)-Tanvald (Tannwald), R22 Kolin-Nový Bor (Haida), R 24 Prag-Rakovnik (Rakonitz) und R26 Prag-Pisek-Ceske Budejovice (Budweis).

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Februar 2019 13:09

Am 15. Dezember 2019 wird in den niedersächsischen Landkreisen Uelzen, Heidekreis, Rotenburg (Wümme) und Cuxhaven auf Schienenstrecken im Regionalverkehr der HVV-Tarif eingeführt. Dadurch dürfen sich die meisten Pendler in der Metropolregion auf preisgünstigere Wochen-, Monats- und Jahreskarten freuen. Die entsprechenden Verträge wurden heute unterzeichnet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Februar 2019 13:02

wit1wit2

Fotos DB Netz AG/Lothar Mantel.

Die Deutsche Bahn AG startet am 8. Februar 2019 an der Strecke zwischen Neckarelz und Würzburg-Heidingsfeld West mit den Tunnelarbeiten in Wittighausen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Februar 2019 12:50

Ab sofort können Fahrgäste an vielen Haltestellen im RMV-Gebiet kostenlos im Internet surfen: In Zusammenarbeit mit den Partnern hotsplots GmbH und Transdev Vertrieb stattet der Verbund mehr als 600 Fahrkartenautomaten mit kostenlosem WLAN aus. Bis Ende Februar soll der Service an einem Großteil der Automaten der Firma Transdev verfügbar sein.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Februar 2019 12:45

Das Land hat eine wichtige Weiche für den Ausbau des Bahnknoten Kölns gestellt. Zwei Teilmaßnahmen sind heute in den ÖPNV-Infrastrukturfinanzierungsplan des Landes aufgenommen worden. Bei den beiden Teilmaßnahmen handelt es sich um die S-Bahn-Vorhaben „Westspange“ und „Verknüpfungsbauwerk Köln-Mülheim“. Der Verkehrsausschuss des Landtags hat heute der Aufnahme zugestimmt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Februar 2019 10:00

Heute fand der zweite Schienengipfel zur Hochrheinstrecke statt. In Waldshut trafen sich Prof. Dr. Uwe Lahl, Ministerialdirektor des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg, die beiden Bundestagsabgeordneten Rita Schwarzelühr-Sutter und Felix Schreiner sowie die Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller, Thorsten Krenz, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für Baden-Württemberg und David Weltzien, Vorsitzender der Regionalleitung von DB Regio in Baden-Württemberg, sowie zahlreiche Spitzenvertreter aus den Kommunen und dem Landkreis Waldshut-Tiengen, um weitere Verbesserungen der Betriebsqualität im Rahmen eines Drei-Stufen-Plans zu vereinbaren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Februar 2019 09:23

Die Ministerien für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz und Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Saarland sowie die Zweckverbände Rheinland-Pfalz Nord und Süd haben im Amtsblatt der Europäischen Union Dienstleistertätigkeiten für die Beschaffung und Implementierung eines BI-Systems in Verbindung mit Beratungs- und Wartungsverpflichtungen an die ks Quadrat GmbH vergeben (2019/S 027-060469).

weiterlesen ...