english

Aus den Ländern (2417)

Dienstag, 19 September 2017 13:11

NAH SH traffiQ 2017 150 FGBR Tagung 3 Foto

Ein spannendes Programm, das einen kompakten Überblick über den Nahverkehr im nördlichsten Bundesland gab, bot der Fahrgastbeirat Schleswig-Holstein auf der dritten bundesweiten Tagung der Fahrgastbeiräte am 15. und 16. September 2017 in Kiel. Auftakt und sicher zugleich Höhepunkt war die Verleihung des ÖPNV-Preises 2017 an die Wycker Dampfschiff-Reederei und die Norddeutsche Eisenbahngesellschaft für die touristische Anbindung der Nordfriesischen Inseln.

weiterlesen ...

Montag, 18 September 2017 13:47

Mobilität von Tür zu Tür, digitale Ticket- und Auskunftssysteme für das mobile Internet, die Ruhrbahn als neue städteübergreifende Allianz, die Pläne für den Rhein-Ruhr-Express (RRX), die Entwicklung des Radwegenetzes und die stärkere Vernetzung von Bus und Bahn mit dem Rad sowie eine integrierte Betrachtung der Mobilität mit dem Stadtraum. Dies waren bestimmende Themen auf der ersten gemeinsamen Mobilitätskonferenz Ruhr von Regionalverband Ruhr, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe, Emschergenossenschaft/Lippeverband und der Stadt Essen als Grüne Hauptstadt Europas 2017. NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst nutzte den Branchentreff mit mehr als 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in der Messe Essen, um die verkehrspolitischen Ziele des Landes Nordrhein-Westfalen vorzustellen.

weiterlesen ...

Montag, 18 September 2017 12:03

Im Kieler Hauptbahnhof wird heute der bundesweit erste Kinderwartebereich eröffnet. Den „Kleinen ICE“ Wartebereich finden Fahrgäste und Besucher auf knapp 20 Quadratmetern im Bereich des Bahnsteigs 1. Ausgestattet ist der „Kleine ICE“ mit einer Rutsche, Bällebad, Riesenbälle und vielem mehr. Für unsere kleinen Fahrgäste ist der Wartebereich täglich von 6 bis 20 Uhr geöffnet.

weiterlesen ...

Samstag, 16 September 2017 09:35

151032dt 201709151624186459 201709151628

Die leere Alu-Güterzug-Rückleistung von Andernach ins Ruhrgebiet ist fast eine 151-Doppeltraktions-Planleistung. Am 15.09.2017 führt die 151 032 den Zug Richtung Norden. Die Railpool-186 sind ja noch relativ neu, gehören hier aber doch schon zu gewohnten Bild: 186 459, die wohl aus Belgien oder den Niedrlanden kommt, hat Brühl hinter sich gelassen und wird ihren Containerzug in ca. 10-15 Minuten durch den Hauptbahnhof von Bonn ziehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 15 September 2017 15:29

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg hat dem Landeskabinett vergangenen Dienstag einen Bericht über die Tätigkeit der Landesanstalt Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg (SFBW) vorgelegt. „Die Errichtung der SFBW hat sich rückblickend als richtig und notwendig erwiesen“ resümierte Verkehrsminister Winfried Hermann. „Die verfolgten Ziele, insbesondere die Stärkung des Wettbewerbs im Schienenpersonennahverkehr, wurden in vollem Umfang erreicht.“

weiterlesen ...

Freitag, 15 September 2017 11:17

Der Ausflugszug „Felsenland-Express“, der an Samstagen und Sonntagen bislang mit einem historischen Dieseltriebwagen der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft von Karlsruhe über Landau, Hinterweidenthal und Dahn nach Bundenthal verkehrte, wird ab sofort von der DB Regio Mitte gefahren. Der umfangreiche Motorschaden, der an dem fast 60 Jahre alten ´Esslinger´ im August aufgetreten ist, kann vorläufig nicht repariert werden.

weiterlesen ...

Freitag, 15 September 2017 09:40

Mit Fahrplanwechsel im Dezember brauchen Züge in Rehfelde oder Strausberg nicht mehr aufeinander warten. Zwischen Herrensee und Rehfelde baut die Deutsche Bahn auf drei Kilometern ein zweites Gleis, so dass sich die Züge hier begegnen können. Damit wird die Fahrzeit auf der Ostbahn kürzer. Die Sperrzeit wird auch genutzt, um die bestehenden Gleise auf insgesamt 4,3 Kilometern zu erneuern.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 September 2017 17:37

Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz und NAH.SH-Geschäftsführer Bernhard Wewers haben am 13. September die Zahlen des Nahverkehrs für das Jahr 2016 vorgestellt. Die Schleswig-Holsteiner sind zufrieden mit dem Nahverkehr, das zeigen die Ergebnisse der repräsentativen Marktforschung. Für das Zugangebot im echten Norden vergaben die Befragten im Schnitt die Schulnote 2,7, für das Busangebot eine 2,9. In beiden Fällen bestätigte sich das Vorjahresergebnis.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 September 2017 16:51

Ein vom Verband Region Stuttgart zusammen mit dem Verkehrsministerium in Abstimmung mit der Landeshauptstadt in Auftrag gegebenes Gutachten untersucht gegenwärtig die mittel- und langfristigen Nutzungsmöglichkeiten der Panoramabahn in Stuttgart. Darin sollen unter anderem mögliche Anbindungen der Panoramabahn in Richtung Feuerbach, Bad Cannstatt und den neuen Stuttgarter Hauptbahnhof untersucht und gegenübergestellt werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 September 2017 15:21

Der Erfurter Fahrgastbeirat (FGB) fand sich erstmalig 2007 zusammen. Im Jahr 2017 feiert er nun sein 10-jähriges Bestehen und Wirken für Verbesserungen im Nahverkehrsangebots der Landeshauptstadt. Hierzu werden alle interessierten Erfurter herzlich eingeladen, mit den Mitgliedern des Beirats zum Thema Mobilität im Rahmen der Europäischen Woche der Mobilität ins Gespräch zu kommen:

weiterlesen ...