english

Aus den Ländern (2409)

Dienstag, 05 September 2017 10:33

Von Montag, 11.September bis Ende Oktober werden für das Projekt Wunderline Baugrundbohrungen am Bahnhof Ihrhove und entlang der Strecke bis zur niederländischen Grenze durchgeführt. Diese sind eine wichtige Voraussetzung für die weiteren Planungsschritte. Wunsch der Provinz Groningen ist es, die Verbindung Groningen – Leer – Bremen erheblich aufzuwerten und eine möglichst durchgehende und schnelle Personenverkehrsverbindung zwischen den Städten zu etablieren.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 10:28

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Bahn werden in den kommenden Wochen morgens und abends zu den Hauptverkehrszeiten an den S-Bahn Stationen Frankfurt Hauptbahn (tief), Hauptwache und Konstablerwache als Einstiegslotsen im Einsatz sein. Sie sollen dabei helfen, dass sich die Türen der Züge rechtzeitig schließen, wenn der Zeitpunkt für die Abfahrt erreicht ist. Ihre Aufgabe ist es außerdem, die Fahrgäste möglichst gleichmäßig am Bahnsteig zu verteilen, damit alle Türen zum Einsteigen genutzt werden und sich keine Warteschlangen bilden. Mit dem Pilotversuch, der am 4. September nachmittags startet und zunächst bis zum 29. September befristet ist, wollen die S-Bahn Rhein-Main und der RMV erreichen, dass die S-Bahnen auf der hoch frequentierten Tunnelstamm­strecke pünktlicher abfahren. Außerdem sollen Erfahrungen zur Kundenakzeptanz dieser für das Rhein-Main-Gebiet neuen Maßnahme gesammelt werden.

weiterlesen ...

Montag, 04 September 2017 13:58

Die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland hat den Zuschlag erhalten, im Netz 3A der Länder Baden-Württemberg und Bayern die Strecke Stuttgart – Schwäbisch Hall-Hessental – Crailsheim – Nürnberg zu betreiben. Dies teilte heute das Verkehrsministerium Baden-Württemberg mit. Betriebsbeginn des für 13 Jahre laufenden Vertrages ist der Dezember 2019.

weiterlesen ...

Montag, 04 September 2017 13:40

04092017 4KMN689304092017 4KMN6984

Für Reisende im Nah- und Fernverkehr wird es in der nächsten Zeit in und um Leipzig zahlreiche Einschränkungen geben. Fotos Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.verkehrsfotografie.de

Um alle neuen Gleisverbindungen mit der neuen Schnellfahrstrecke Berlin–Leipzig–München zu ihrer Inbetriebnahme im Dezember herzustellen, sind in den kommenden Wochen umfangreiche Bauarbeiten im Bahnknoten Leipzig notwendig. Diese Arbeiten können nur bei ruhendem Zugverkehr ausgeführt werden. Das betrifft vier Bereiche im Umfeld des Hauptbahnhofs, in denen neue Gleis- und Oberleitungsverbindungen mit neuer Stellwerkstechnik in Betrieb genommen werden.

weiterlesen ...

Montag, 04 September 2017 13:21

Akteure aus der Hauptstadtregion können sich mit ihren Projektideen um Förderung aus dem Strukturfondsprogramm der Europäischen Union bewerben. Es geht um die Zusammenarbeit zwischen nationalen, regionalen und kommunalen Akteuren im Rahmen von Projekten die innovativ sind, die Umwelt schonen oder Verkehr nachhaltig gestalten.

weiterlesen ...

Samstag, 02 September 2017 09:36

Die Baugenehmigung liegt vor, die Baufirmen stehen in den Startlöchern: Heute wird der Endspurt für den Ausbau des letzten Streckenabschnitts des Großprojekts Knappenrode-Horka eingeläutet. In Anwesenheit der Bürgermeisterin der Kreisstadt Niesky Beate Hoffmann, dem Landrat Bernd Lange, Vertretern der regionalen Industrie, der Deutschen Bahn sowie beteiligter Baufirmen wird mit einem symbolischen Akt auf der Baustelle der Startschuss für diese wichtige letzte Etappe gegeben.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 13:45

In seiner dritten Sitzung hat der Projektbeirat zum Verkehrsentwicklungsplan ÖPNV (VEP ÖPNV) am Mittwoch, 30. August, ein gemeinsames Zielsystem festgelegt. Es dient als Grundlage zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs und ist Leitfaden für ein Handlungskonzept.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 13:13

Verkehrsstaatssekretärin Ines Jesse hat die Ausstellung 25 Jahre S-Bahn im Rathaus in Blankenfelde eröffnet. Vor 25 Jahren wurde nach dem Mauerfall die S-Bahnlinie 2 Richtung Blankenfelde wieder in Betrieb genommen.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 13:07

Zum kommenden Fahrplanjahr 2017/18 werden das Unterzentrum Kandern und die Kreisstadt Lörrach sowie der Baden-Airpark und Rastatt mit jeweils einer neuen, schnellen Buslinie verbunden. Hierfür hat das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg einen Zuschuss über circa 1,7 Millionen Euro für fünf bzw. drei Jahre bewilligt.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 12:00

einh

20 Jahre Bayern-Ticket“ – um dies zu feiern, hat DB Regio Bayern eine Sonderedition der beliebten Fahrkarte aufgelegt – ein Bayern-Ticket im Einhorn-Design. Die Auflage ist auf 20.000 Stück limitiert. Verkauft wird das Ticket in zauberhafter Aufmachung mit fabelhaften Botschafter nur in den Reisezentren im Hauptbahnhof München und Nürnberg sowie am Bahnhof Mühldorf und im Kundencenter der S-Bahn in München. Ein echtes Sammlerstück also.

weiterlesen ...