english

Aus den Ländern (524)

Donnerstag, 12 Oktober 2017 08:22

Der Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert die pauschale Einstellung des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) in Schleswig-Holstein auf den Bahnstrecken der DB Netz als unangemessen und nicht nachvollziehbar. Die Einstellung des SPNV auf der Bahnstrecke Neumünster - Elmshorn und und später auch auf der Bahnstrecke Itzehoe - Elmshorn infolge äußerer Auswirkungen durch den Sturm "Xavier" sind begründet gewesen, die Einstellung des SPNV auf allen mit Diesel-Triebwagen betriebenen Bahnstrecken hingegen nicht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 11 Oktober 2017 13:13

banrw

Grafik Kompetenzcenter Marketing NRW.

Der Nahverkehr in Nordrhein-Westfalen wird immer bunter. Durch den europaweiten Wettbewerb hat sich eine große Betreibervielfalt auf der Schiene entwickelt, die sich in den nächsten Jahren durch Betreiberwechsel bei RRX und S-Bahn Rhein-Ruhr noch einmal verstärken wird. Um den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden, suchen sieben nordrhein-westfälische Bahn-Wettbewerber nun im Sinne der Fahrgäste einen neuen Schulterschluss in der Brancheninitiative "Agenda Bahnen NRW".

weiterlesen ...

Mittwoch, 11 Oktober 2017 12:46

Mit Beginn des Monats September hatte die AKN Eisenbahn AG aus Kaltenkirchen die Eisenbahninfrastruktur der VKP zwischen Oppendorf und Schönberg übernommen und Instandsetzungsarbeiten angekündigt. Jetzt geht es los: Ab Mitte des Monats Oktober wird die Baustelle zunächst eingerichtet. Die ersten Arbeiten starten am 23. Oktober, betreffen zunächst den Abschnitt von Oppendorf bis Trensahl und dauern bis in den April 2018.

weiterlesen ...

Mittwoch, 11 Oktober 2017 12:19

Heute haben Landrätin Anita Schneider, Landkreis Gießen, der Bürgermeister der Stadt Hungen, Rainer Wengorsch, Dr. Karin Arndt, Fachbereichsleitung Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und Susanne Kosinsky, Leiterin Regionalbereich Mitte, DB Station&Service AG, den für rund 4,7 Millionen Euro modernisierten und barrierefrei ausgebauten Bahnhof offiziell eröffnet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 11 Oktober 2017 12:17

Spannende Einblicke in die Arbeitswelt des Schienengüterverkehrs bietet DB Cargo – die Frachttochter der Deutschen Bahn – beim großen Aktionstag am 14. Oktober in Ingolstadt. Von 9 bis 16 Uhr können sich Schülerinnen und Schüler unter anderem über den Beruf des Lokführers informieren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 11 Oktober 2017 12:15

Spannende Einblicke in ihre vielfältige Arbeitswelt bietet die Deutsche Bahn allen Schülerinnen und Schülern, die sich für den Beruf des Fahrdienstleiters, Gleisbauers, Industriemechanikers oder Mechatronikers bzw. Elektronikers bei der Bahn interessieren.Bei einem Gleisbau und Technik Camp und einem zweitägigen Fahrdienstleiter Camp in München sowie einem Fahrdienstleiter Camp in Augsburg können Interessierte mit viel Action und Spaß den praxisnahen Alltag dieser Berufe miterleben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 11 Oktober 2017 12:11

rk1rk2

Die Bahn erneuert auf der Bahnstrecke Rosenheim – Kufstein die Oberleitung. Von Montag, 16. Oktober ab 23 Uhr, bis Montag, 13. November um 5 Uhr, steht für den Zugverkehr zwischen Brannenburg und Kufstein wechselweise nur eines der beiden Gleise zur Verfügung.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Oktober 2017 23:18

20171009 Holztransport wieder auf der Ilztalbahn (2)20171009 Holztransport wieder auf der Ilztalbahn (3)

An der Laderampe des in seinen Gleisanlagen noch vollständig erhaltenen Bahnhof Waldkirchen wird das Sturmholz auf Rungenwagen umgeladen. Der Transport nach Passau erfolgt mit einer V100 der Staudenbahn. Fotos Förderverein Ilztalbahn e.V.

Erstmals seit über 20 Jahren verkehrte wieder ein Holzzug auf der Strecke der Ilztalbahn. Die 1200 PS starke Lok der Baureihe V100 erreichte diesen Montagnachmittag mit zehn voll beladenen Wagen den Passauer Güterbahnhof.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Oktober 2017 22:57

VBK AVG Leitstelle

In der gemeinsamen Leitstelle der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft und der Verkehrsbetriebe Karlsruhe werden die Daten für die Fahrgastinformation weiterverarbeitet. Foto AVG.

Mit einem neuen Eingabetool verbessert die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) die Echtzeitinformationen für ihre Kunden. So erhalten nun auch Fahrgäste, die sich über die Deutsche-Bahn-App „DB Navigator“ oder die Homepage der Deutschen Bahn über ihre Stadtbahn-Verbindungen informieren wollen, Hinweise zu Zugausfällen sowie verbesserte Verspätungsprognosen ohne Zeitverlust auf ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Oktober 2017 10:24

nrwzz

Dirk Schnurbus, Regionalleiter Finanzen von DB Regio NRW, Heiko Sedlaczek, Geschäftsführer des NVR sowie Verteter der Politik und der Zweckverbandsversammlung des NVR.

Gestern haben die Verantwortlichen von Nahverkehr Rheinland (NVR) und DB Regio NRW den Verkehrsvertrag für den künftigen Betrieb der Regionalbahn-Linie 38 unterzeichnet. Besteller und Betreiber der Verkehrsleistungen besiegelten damit die Ende 2016 getroffene Entscheidung, den Zuschlag für den Betrieb der Linie von Köln Messe/Deutz nach Bedburg (Erft) an die Nahverkehrstochter der Deutschen Bahn zu erteilen. Die Unterzeichnung fand im Werk Köln-Deutz von DB Regio NRW statt, wo die auf der RB 38 eingesetzten Fahrzeuge auch instandgehalten werden.

weiterlesen ...