english

Aus den Ländern (4426)

Sonntag, 18 November 2018 12:00

dvf 0203 1493x996dvf 0233 1493x996

Zum Jahresende geht der Steinkohlenbergbau in Deutschland zu Ende. Formal hat die Förderung sowohl in Ibbenbüren als auch auf Prosper-Haniel in Bottrop schon im Spätsommer bzw. Herbst geendet, vermutlich wird dann am 21.12. das letzte Stückchen Kohle geborgen. Auch die RBH-Leistungen als Zechenbahn hören dann auf.

weiterlesen ...

Freitag, 16 November 2018 16:10

2018 11 16patrick rehn

InterCity von Köln nach Weimar, im September nahe Hofgeismar-Hümme aufgenommen. Foto Patrick Rehn.

Die Ortsgruppe Bebra der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer kritisiert den weitgehenden Wegfall der InterCity-Halte im Eisenbahnknoten Bebra zum Fahrplanwechsel im Dezember 2018. Thomas Mühlhausen, Vorsitzender der Ortsgruppe: "Nach Kassel ist Bebra der wichtigste Punkt im Verkehrsgebiet des Nordhessischen Verkehrsverbund im Schienen-Personennahverkehr, da von hier Strecken in alle vier Himmelsrichtungen führen."

weiterlesen ...

Freitag, 16 November 2018 13:08

Die S-Bahn München lädt am 22., 23. und 25. November 2018 erneut zum Lokführer-Casting ein. Zielgruppe sind ausgebildete Lokführer, insbesondere aber Interessenten für einen Quereinstieg. Diese sogenannte Funktionsausbildung für Berufserfahrene dauert rund neun Monate. Bereits im Mai hatte die S-Bahn per Casting nach neuen Lokführern gesucht. Damals konnten so 40 neue Mitarbeiter gefunden werden.

weiterlesen ...

Freitag, 16 November 2018 13:05

trud

Das direkte Gespräch mit den Gemeinden zwischen München-Trudering und Großkarolinenfeld bei Rosenheim ist für die Bahn ein wichtiger Baustein bei den Planungen zum Brenner-Nordzulauf. Heute führte die DB Netz im Rathaus der Stadt Grafing vorbereitende Gespräche mit den Bürgermeistern der Kommunen im Planungsraum zwischen Grafing und Großkarolinenfeld.

weiterlesen ...

Freitag, 16 November 2018 12:56

rie1

Haltepunkt Rietschen. Foto DB Netz AG/Susann Holtorp.

Die Deutsche Bahn AG (DB) arbeitet im Auftrag der Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG) aktuell an verschiedenen Varianten zur Verlegung des Streckenabschnitts Weißwasser–Rietschen auf der Strecke Berlin–Cottbus–Görlitz. Die Notwendigkeit für die Streckenverlegung ergibt sich auf Grundlage des 1994 bestätigten Braunkohlenplans des Tagebaus Reichwalde für die Fortführung des Tagebaues in Richtung Osten und ist bis spätestens zum Jahr 2026 umzusetzen.

weiterlesen ...

Freitag, 16 November 2018 12:06

Am 30. November 2018 eröffnet die Hessische Landesbahn (HLB) eine neue Schienenfahrzeug-Werkstatt in Wiesbaden. Bis zu 30 Züge können dort gewartet und in der eigenen Anlage umfassend gereinigt werden. 20 Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Betrieb in der Instandhaltung der Fahrzeuge und in der Verwaltung.

weiterlesen ...

Freitag, 16 November 2018 11:37

tw3000tw2

Der neue TW 3000 hat die Hunderter-Marke geknackt: Anfang Oktober 2018 erreichte die Stadtbahn mit der Wagennummer 3100 per Tieflader hannoverschen Boden. In den vergangenen Wochen wurde das Fahrzeug betriebsbereit gemacht, umfangreich getestet und stationär und auf Strecke abgenommen. Jetzt kann der TW 3100 im Linienbetrieb eingesetzt werden.

weiterlesen ...

Freitag, 16 November 2018 11:03

Die Eurobahn betreibt im Verkehrsraum Westfalen-Lippe inzwischen vier Bahnnetze (Hellweg-Netz, Maas-Rhein-Lippe-Netz, OWL-Dieselnetz Nord und Teutoburger-Wald-Netz) und ist damit eines der größten Eisenbahn-unternehmen der Region.

weiterlesen ...

Freitag, 16 November 2018 07:00

nvv

Wenn Wolfgang Rausch, der Geschäftsführer des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) Ende September nächsten Jahres in Ruhestand tritt, dann kennt er jetzt schon seinen Nachfolger. Der Aufsichtsrat beschloss in seiner jüngsten Sitzung, dass Steffen Müller, derzeit Prokurist und Personalleiter beim NVV die Arbeit an der Spitze des Verkehrsverbundes fortsetzen soll.

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 November 2018 14:27

Die Mitglieder des Beteiligungsforums haben in der 2. Sitzung am 13. November einvernehmlich einem gemeinsamen Selbstverständnis zugestimmt, welches die Zielsetzung, die Zusammensetzung und die zukünftige Arbeitsweise des Beteiligungsforums festlegt.

weiterlesen ...