english

Aus den Ländern (2061)

Freitag, 15 Februar 2019 13:10

fob1

Foto VRR.

„Fokus Bahn“ heißt das Programm, mit dem das Land Nordrhein-Westfalen, die Aufgabenträger Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), Nahverkehr Rheinland (NVR) und Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) sowie die Eisenbahnverkehrsunternehmen die Situation im Schienenpersonennahverkehr verbessern wollen. Dabei steht der Personalmangel im Vordergrund. Bei einer Veranstaltung der Bahnunternehmen in Nordrhein-Westfalen, der „Jobparade“ in Düsseldorf, erläuterten Branchenvertreter die Hintergründe, Inhalte und Ziele des neuen Programms. Zum Auftakt unterzeichneten die Bahnunternehmen ein Abkommen über die Erstattung von Ausbildungskosten bei Unternehmenswechseln.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 12:05

Im Hinblick auf die steigende Fahrgastnachfrage im schienengebundenen Personennahverkehr in der Metropolregion Hamburg und die von der Bundesregierung geforderte Steigerung der Fahrgastnachfrage um 100 Prozent bis zum Jahr 2030 fordert der Fahrgastverband PRO BAHN nach dem Vorbild der Metropolregion Berlin-Brandenburg eine Infrastruktur-Offensive "infrastruktur 2033" für die gesamte Metropolregion Hamburg.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 11:26

Zum 14. Mal in Folge verzeichnet die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) einen Nachfrage-Rekord. 2018 waren erneut so viele Menschen mit den MVG-Verkehrsmitteln U-Bahn, Bus und Tram unterwegs wie nie zuvor, nach vorläufigem Ergebnis ca. 596 Millionen. Dies entspricht einer Steige- rung von rund zwei Prozent bzw. elf Millionen zusätzlichen Fahrten. 2017 hatte die MVG rund 585 Millionen Fahrgäste. Bundesweit nahm die Zahl im vergangenen Jahr um 0,6 Prozent zu. Werte für die einzelnen MVG- Betriebszweige U-Bahn, Tram und Bus werden im Frühjahr vorliegen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Februar 2019 14:54

bild1bild2

Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik begrüßt die Teilnehmenden der Ortsbegehung. Florian Gräf, Technischer Leiter des Zweckverbands Stadt-Umland-Bahn, informiert über den möglichen Verlauf in der Henkestraße.

Wie wird die Stadt-Umland-Bahn (StUB) die Erlanger Innen- stadt anbinden? Im Rahmen einer Ortsbegehung stellte der Zweckverband Stadt-Umland-Bahn am Mittwochabend, 13. Februar 2019, eine mögliche Linienführung der StUB über die Sieboldstraße vor. Knapp 50 Interessierte nahmen am Lokalforum teil.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Februar 2019 13:33

Das seit Dezember 2017 verbesserte Fahrplanangebot auf der Gäubahn von Stuttgart nach Zürich stößt auf positive Resonanz. Die Kunden nehmen das Angebots- und Tarifkonzept, bei dem stündlich verkehrende Fernverkehrszüge zwischen Stuttgart und Singen (Hohentwiel) auch von Fahrgästen des Nahverkehrs genutzt werden können, gut an. Mit einer Pünktlichkeit von knapp 90 Prozent läuft der Verkehr überdurchschnittlich zuverlässig.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Februar 2019 13:31

Ab Freitag, 22. Februar, beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Eisenbahnbrücke über die Zwota in Zechenbach auf der Bahnstrecke Zwotental–Klingenthal. Die Brücke hat das Ende ihrer technischen Nutzungsdauer erreicht und muss erneuert werden. Sie wird durch eine Fertigteilbrücke ersetzt. Breite und Höhe der Brücke bleiben erhalten. Finanziert wird die Brücke aus Mitteln des Bundes.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Februar 2019 13:23

Vor gut einem halben Jahr hat die S-Bahn Berlin ihr bisher umfassendstes Qualitätsprogramm S-Bahn PLUS vorgestellt – für mehr Pünktlichkeit, Qualität und Service. Erstes Fazit: Es wirkt!

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Februar 2019 13:03

Das Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen und das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung haben heute vereinbart, ihre Zusammenarbeit bei Verkehrsprojekten, die beide Länder betreffen, zu vertiefen. Der Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Hendrik Wüst, und der Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Dr. Bernd Althusmann, unterzeichneten dazu die „Münsteraner Erklärung“.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Februar 2019 13:26

dors

Die Arbeiten am Dorstener Bahnhof befinden sich auf der Zielgeraden: Im Mai soll die Modernisierung der Verkehrsstation fertig sein - anschließend beginnt die Stadt Dorsten mit der Entwicklung des Empfangsgebäudes und des Bahnhofsumfelds. Schon seit letztem Jahr laufen die Arbeiten an der Modernisierung des Streckennetzes rund um Dorsten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Februar 2019 13:11

Für die Reaktivierung der Bahnstrecke von Stuttgart nach Calw ist eine weitere Option im Gespräch. Die Verwaltungsspitzen der Landkreise Calw und Böblingen sowie des Verbands Region Stuttgart haben sich gemeinsam mit Verkehrsminister Winfried Hermann die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie zur Verlängerung der S-Bahn-Linie 6 von Weil der Stadt nach Calw erläutern lassen.

weiterlesen ...