english

Aus den Ländern (4052)

Mittwoch, 21 März 2018 12:48

Die Landesdirektion Sachsen hat das Plangenehmigungsverfahren für den grundhaften Ausbau der Lübecker Straße zwischen der Rennersdorfer Straße und der Werkstättenstraße abgeschlossen. Im Zuge des Ausbaus wird auch die Haltestelle Birkenhainer Straße neu gestaltet. Antragsteller und Vorhabenträger ist die Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB). Der Antrag auf Plangenehmigung war im Herbst 2015 eingereicht worden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 12:44

Bereits seit einem Jahrzehnt fördert der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) Bauvorhaben von Kreisen, Städten und Gemeinden, öffentlichen und privaten Verkehrsunternehmen oder Eisenbahnverkehrsunternehmen, um die Verkehrsverhältnisse in der Region im Sinne der Fahrgäste zu verbessern.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 12:43

In den Oster- und Herbstferien 2018 werden die Bahnstrecken zwischen den Hauptbahnhöfen Essen und Duisburg sowie Bottrop komplett gesperrt. Grund für diese Komplettsperrung ist der Neubau der Thyssenbrücke in Mülheim an der Ruhr und Ausbau- und Modernisierungsarbeiten der Deutschen Bahn an diesem Streckenabschnitt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 12:42

Der VRR-Verwaltungsrat hat in seiner Sitzung am 21. März 2018 beschlossen, die Richtlinie zur Weiterleitung von Zuwendungen nach § 12 des Gesetzes über den öffentlichen Personennahverkehr in Nordrhein-Westfalen (ÖPNV-Gesetz NRW) insoweit zu ändern, dass der Fördersatz für Investitionsvorhaben, mit denen die ÖPNV-Infrastruktur modernisiert und erneuert werden soll, angehoben wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 12:25

„Der Verkehrssektor liefert noch keine Beiträge zum Klimaschutz – das muss sich dringend ändern“, forderte Landesverkehrsminister Winfried Hermann bei einer Tagung in der baden-württembergischen Landesvertretung in Berlin. „Alle Analysen zeigen, dass der Verkehr nicht aufgrund von Technologien klimafreundlich wird, sondern nur durch eine Strategie aus Anreizen, Kommunikation und Steuerungsinstrumenten“, so der Minister.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 10:47

sb1sb2

Als Schirmherr der 'DB Schülerbegleiter' hat gestern Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann zusammen mit dem Vorsitzenden der Geschäftsleitung der S-Bahn München, Heiko Büttner, und dem Leiter der Bundespolizeiinspektion München, Polizeidirektor Jürgen Vanselow, im bayerischen Innenministerium an rund 30 Schülerinnen und Schüler Zertifikate und Ausweise überreicht. Die Jugendlichen haben sich erfolgreich von der S-Bahn München und der Bundespolizeiinspektion München zu 'DB Schülerbegleitern' ausbilden lassen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 10:23

Die Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH und die Agentur für Arbeit Tauberbischofsheim veranstalten gestern einen Bewerbertag. Go-Ahead nutzt dieses Format, um geeignete Bewerber für die Ausbildung zum Triebfahrzeugführer zu ermitteln. Ab 2019 übernimmt Go-Ahead den Zugverkehr im Stuttgarter Netz auf den Linien Franken-Enz und Rems-Fils sowie der Murrbahn auf.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 10:14

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH (RMV) hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung zu Leistungsänderungen im Rahmen des mit der Hessischen Landesbahn GmbH (HLB) abgeschlossenen Verkehrs-Service-Vertrages bekannt gegeben (2018/S 056-124565).

weiterlesen ...

Dienstag, 20 März 2018 14:11

Um die Bereitstellung von aktuellen verbundweiten Fahrtinformationen in Echtzeit über die Elektronische Fahrplanauskunft, an dynamischen Fahrgastanzeigen oder über Web-Anwendungen und Smartphone-Apps zu ermöglichen, investiert der Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS) mit dem Projekt „Integriertes Verkehrsmanagement: ITCS Mittelsachsen“ bis 2020 rund 12 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Dienstag, 20 März 2018 12:28

nzl2nzl3

Erkundungsbohrung im Inntal und Infobüro Rosenheim. Fotos Deutsche Bahn.

Verkehr auf die Schiene zu verlagern, ist die allgemeine politische Forderung - nicht erst seit dem Brennergipfel im Februar. Mit dem Fortschreiten der Planungen für den Brenner-Nordzulauf trägt die Bahn maßgeblich zu diesem Ziel bei. 2018 startete sie mit Erkundungsbohrungen im Inntal.

weiterlesen ...