english

Aus den Ländern (2167)

Mittwoch, 13 März 2019 12:27

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg hat sehr großes Interesse am Projekt Regio-S-Bahn Donau-Iller, das auf einen Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in der Region rund um Ulm und Neu-Ulm abzielt. „Die Kritik, das Land behindere den Fortgang, trifft nicht zu“, erklärte ein Ministeriumssprecher am Dienstag in Stuttgart.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 März 2019 09:40

Das Land Mecklenburg-Vorpommern, vertreten durch das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung, vertreten durch die VMV – Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Änderung im Vertragswerk „Rasender Roland“ – Werkstattneubau Putbus bekannt gegeben (2019/S 051-118046).

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 März 2019 07:00

Der Umfang des Schienenpersonennahverkehrs und Schienenersatzverkehrs im Fahrplanjahr 2019/20 soll dem des laufenden Fahrplanjahres entsprechen. Das hat die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) während ihrer Beratung am 12. März 2019 in Auerbach beschlossen.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 17:00

Mit Fahrplanwechsel im Dezember diesen Jahres wird die Deutsche Bahn den beliebten und einzigen EuroCity Leipzig - Prag (EC 258/259) einstellen. Dieser EuroCity wurde als Ersatz für den CNL-Nachtzug-IC etabliert. Damals hatte der CityNightLine mehrere IC-Wagen mitgeführt, die als IC von Erfurt über Leipzig nach Prag und zurück bis Erfurt freigegeben waren.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 13:44

Bei dem gestrigen Treffen der Begleitgruppe Rheintalbahn unter der Leitung des Landratsamtes Lörrach gemeinsam mit der Deutschen Bahn und weiteren Vertretern der Region wurden bei dem Thema Gefahrenabwehr im Bereich des Rangierbahnhofs Basel die bisherigen Ergebnisse präsentiert. Grundlage war ein Forderungskatalog zur Verbesserung der Gefahrenabwehr in Weil am Rhein im Rangierbahnhof, der im Januar 2018 vom Landkreis sowie den Städten und Gemeinden am Oberrhein an die DB übergeben wurde.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 13:40

Die Deutsche Bahn und die ÖBB-Infrastruktur AG haben gestern die fachliche Prüfung der „kritischen Stellungnahme“ zum Brenner-Nordzulauf durch die Vieregg-Rössler GmbH abgeschlossen. Die Unterlage wurde im Auftrag einer Bürgerinitiative erstellt. Ergebnis: Das Papier ist nicht geeignet, einen konstruktiven Beitrag zum planungsbegleitenden Dialog und zur Lösung der Verkehrsproblematik auf der Brennerachse zu liefern.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 13:37

Während der Leipziger Buchmesse halten ausgewählte ICE-/IC-Züge direkt am Leipziger Messebahnhof. So können Fernreisende aus München/Nürnberg/Stuttgart/Wiesbaden/ Frankfurt am Main/Erfurt, Hamburg/Berlin, Bremen/Hannover/Magdeburg sowie Dresden die Leipziger Buchmesse bequem auf direktem Weg erreichen.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 13:20

Ab sofort wird es auf der saarländischen Niedtalbahn von Dillingen nach Niedaltdorf neue Züge geben. Die zwei modernen Dieselfahrzeuge des Typs „Desiro“ haben eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h und sorgen auf der Strecke für mehr Reisekomfort.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 13:09

Das Land Brandenburg, Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung und der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig haben im Amtsblatt der Europäischen Union eine Vorinformation zu SPNV-Leistungen im Netz Lausitz (NL) gegeben (2019/S 050-116290).

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 10:33

pm ivu start unterelbe 2019 web

In nur drei Monaten führte Start Unterelbe die Standardlösung IVU.rail für die integrierte Planung und Disposition von Zügen und Personal von IVU Traffic Technologies ein Foto Start Unterelbe.

Von Hamburg bis Cuxhaven: Pünktlich zum Fahrplanwechsel übernahm die Verkehrsgesellschaft Start Unterelbe mbH, ein Tochterunternehmen der Regionalverkehre Start Deutschland GmbH, den RE5 in Niedersachsen und Hamburg. Dabei plant und disponiert das Unternehmen alle Fahrzeuge und Mitarbeiter mit IVU.rail vom Berliner IT-Spezialisten IVU Traffic Technologies. Die gesamte Systemeinführung dauerte weniger als drei Monate.

weiterlesen ...