english

Aus den Ländern (1573)

Mittwoch, 10 Oktober 2018 11:44

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die im Auftrag des Freistaats den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert, hat die Qualitätsdokumentation für das Jahr 2017 veröffentlicht. Die Bilanz fällt gemischt aus: Während es weniger Zugausfälle gibt und sich Service und Komfort verbessert haben, wirken sich unter anderem infrastrukturbedingte Störungen, zahlreiche Baumaßnahmen sowie Kapazitätsengpässe bei der Schieneninfrastruktur negativ auf die Pünktlichkeit aus. Verschlechtert hat sich auch die Quote der erreichten Anschlusszüge.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Oktober 2018 19:03

dsc 0204.jpgadsc 0277

An drei aufeinanderfolgenden Sonntagen ab 7.Oktober 2018 kam die ehemalige Ulmer-Spatz-Garnitur 798 652 der DB RAB Zug Bus Alb Bodensee im Auftrag des Bahnparks Augsburg mit Sonderzügen zwischen Augsburg und Schongau zum Einsatz. Dabei wurde jeweils zwei Mal die sogenannte "Fuchstalbahn" Landsberg - Schongau befahren, auf der der Reiseverkehr bereits 1984 eingestellt wurde.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Oktober 2018 13:09

Das nordrhein-westfälische Verkehrsministerium und die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg haben Vorschläge erarbeitet, wie bei wachsenden Güterverkehrsströmen in Zukunft mehr Verkehr auf Bahn und Binnenschiff verlagert werden kann. Zur Präsentation der Ergebnisse des Projekts „Hamburg – NRW plus“ konnten Verkehrsminister Hendrik Wüst und Senator Frank Horch am 08.10.18  zahlreiche Branchenvertreter aus Wirtschaft, Logistik- und Transportwesen, Verbänden, Politik und Verwaltung in Düsseldorf begrüßen.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Oktober 2018 08:39

Der Ver­kehrs­ver­bund Groß­raum Nürn­berg (VGN) ist Spitzenreiter, was die Preiserhöhungen in den letzten neun Jahren angeht. Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert daher, die Subventionierung des Motorisierten Individualverkehrs deutlich zu reduzieren, die freiwerdenden Mittel in den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu investieren und damit auch eine deutlich preiswertere Tarifgestaltung möglich zu machen.

weiterlesen ...

Montag, 08 Oktober 2018 20:04

Ein bislang Unbekannter zwang gestern Abend (7.10.), gegen 17.30 Uhr, einen Zug zu einer Schnellbremsung und sorgte somit für erhebliche Verspätungen (11 Züge). Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Unbekannte soll unmittelbar an den Gleisen der Bahnstrecke zwischen Witzenhausen und Gertenbach gestanden und offensichtlich fotografiert haben. Im letzten Moment sei der Mann von dem Gleiskörper gesprungen und davongelaufen.

weiterlesen ...

Montag, 08 Oktober 2018 16:38

rhb

Prototyp Bombardier HF6 der Rheinbahn. Foto Rheinbahn.

Während einer Testfahrt des HF6-Prototyps kam es in der vergangenen Woche in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu einem Kontakt zwischen Bahn und Haltestellenkante. Anbauteile des Drehgestells berührten die Kante des Niederflurbahnsteigs im Duisburger U-Bahntunnel an der Haltestelle „Duissern“.

weiterlesen ...

Montag, 08 Oktober 2018 12:55

rel2rel1

Die S-Bahn Berlin hat eine weitere Maßnahme der Qualitätsoffensive S-Bahn PLUS wie angekündigt umgesetzt und 1.000 Tür-Relais ausgetauscht, um Türstörungen zu vermeiden.

weiterlesen ...

Montag, 08 Oktober 2018 12:36

fulda

Der erste batterieelektrische Linienbus im hessischen Nahverkehr fährt in Fulda: Die RhönEnergie Fulda nahm das Fahrzeug am Montag in Betrieb. Künftig verkehrt es dort auf der intensiv genutzten Linie 6 zwischen dem Busbahnhof am Stadtschloss und der Hochschule Fulda.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Oktober 2018 16:40

Vertreter der Eurobahn stellten in der NWL-Verbandsversammlung am 04.10.2018 in Unna die Vorbereitungen für die Betriebsaufnahme des Hellweg-Netzes II. zum Fahrplanwechsel am 09.12.2018 vor. In diesem Zusammenhang wurde von Vertretern aus der Verbandsversammlung scharfe Kritik am derzeitigen Betrieb auf etlichen von der Eurobahn bedienten Strecken geübt. Insbesondere war dabei die Qualität in Ostwestfalen sowie auf der Linie Dortmund – Lünen – Münster im Fokus.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Oktober 2018 12:50

„Baden-Württemberg soll zur Pionierregion für nachhaltige Mobilität werden und dazu brauchen wir innovative Ideen und eine stabile Übertragung von durch Forschung erworbenem Wissen in die tägliche Praxis“, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann, MdL, anlässlich der Abschlusskonferenz „Nachhaltig mobil: Wissenstransfer von der Forschung in die Praxis“, am 5. Oktober 2018 in Stuttgart.

weiterlesen ...