english

Aus den Ländern (3397)

Montag, 20 Januar 2020 13:16

Das Bundesland Saarland Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung zur Übernahme von Verkehrsleistungen E-Netz Saar durch die DB Regio AG bekannt gegeben (2020/S 013-026919).

weiterlesen ...

Freitag, 17 Januar 2020 19:58

Das Fahrplan-Ersatzkonzept wird aufgehoben: Das saarländische Verkehrsministerium hat gemeinsam mit der vlexx GmbH und DB Regio Mitte eine Lösung erarbeitet, um das Problem der aktuellen Zugausfälle im Saarland zu lösen. Ab dem 1. Februar 2020 soll die DB Regio zwischen St. Wendel und Saarbrücken Leistungen übernehmen. Dadurch wird der Regelfahrplan im Elektro-Netz Saar (ENS) gewährleistet.

weiterlesen ...

Freitag, 17 Januar 2020 15:37

Im morgendlichen Filstalbahnverkehr des 17. Januar konnte Go-Ahead sämtliche vom Land bestellten Fahrzeugkapazitäten vollumfänglich gewährleisten. Ein Teilzugausfall (Zugnummer 19155) war infolge einer Störung an der Fahrzeugleittechnik zu verzeichnen.

weiterlesen ...

Freitag, 17 Januar 2020 13:58

Bereits seit einiger Zeit gibt es Bestrebungen, die Eisenbahnstrecke von Voerde über Walsum nach Oberhausen mit Anbindung an die Strecke Duisburg – Düsseldorf für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) zu reaktivieren. Nun haben sich die Städte Duisburg, Oberhausen, der Kreis Wesel mit den Städten Dinslaken, Voerde und Wesel sowie der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) zusammengeschlossen und beabsichtigen, als Kooperationspartner bei der Vorbereitung, Vergabe, Erstellung und Finanzierung einer Machbarkeitsstudie zur „Walsumbahn“ zusammenzuarbeiten.

weiterlesen ...

Freitag, 17 Januar 2020 13:56

Bei einem Gespräch mit den saarländischen Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern und Landrätinnen und Landräten hat Verkehrsministerin Anke Rehlinger einen Pakt für modernen und bezahlbaren ÖPNV angeboten: „Land und Kommunen tragen gemeinsam Verantwortung für den saarländischen ÖPNV. Nur Hand in Hand gelingt ein Nahverkehr, der günstiger und besser ist, aber auch besser angenommen und wahrgenommen wird.“

weiterlesen ...

Freitag, 17 Januar 2020 12:00

Etwashausen 16012020 01Etwashausen 16012020 02

Bei strahlendem Sonnenschein geht der Abbau der Gleisanlagen im ehemaligen Etwashäuser Bahnhof zügig weiter. Dieser war seit der Sprengung der Eisenbahnbrücke über den Main im Jahr 1945 End- bzw. Anfangsstation der unteren Steigerwaldbahn Schweinfurt - Gerolzhofen - Kitzingen/Etwashausen (Streckennummer 5231).

weiterlesen ...

Freitag, 17 Januar 2020 11:13

eos.uptrade CiBo Generalprobe Osnabrueck

Die Stadtwerke Osnabrück setzen zusammen mit eos.uptrade und highQ einen Meilenstein in Sachen Ticketing in der Nahverkehrsbranche. Zum ersten Mal geht in Deutschland ein Check-in/Be-out (CiBo) Ticketing-System mit Best Price Abrechnung in den Livebetrieb für Fahrgäste des öffentlichen Nahverkehrs.

weiterlesen ...

Freitag, 17 Januar 2020 10:00

15791991017776042188318572702887

Vorarbeiten für den Radweg: Jetzt wird es ernst mit dem Gleisrückbau auf der ehemaligen Bahntrasse der WEG in Vaihingen (Vaihinger Stadtbahn). Am Stadtbahnhof begannen am Montag die Arbeiten zum Ausbau der Schienen und Schwellen. Die Gleise waren schon im Dezember teilweise getrennt worden.

weiterlesen ...

Freitag, 17 Januar 2020 09:20

Die Fahrzeugmanagement Region Frankfurt RheinMain GmbH hat im Amtsblatt die Vergabe der Beratungsleistung und Bauüberwachung für Schienenfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb und der dazugehörigen Betankung an die Dr. Bitterberg und Partner Beratende Ingenieure PartG mbB (ex LNVG) bekannt gegeben (2020/S 012-024312).

weiterlesen ...

Donnerstag, 16 Januar 2020 13:45

Die Vorbereitungen zum geplanten Ausbau der Elztalbahn laufen planmäßig. Aktuell beginnen bereits die ersten Arbeiten, um den ab 1. März 2020 geplanten Baustart sicherzustellen. Die Deutsche Bahn führt dazu bis Anfang Februar einerseits den jährlichen Instandhaltungsschnitt entlang der Strecke durch.

weiterlesen ...