english

Aus den Ländern (946)

Montag, 09 April 2018 13:19

Der S-Bahn-Verkehr im Frankfurter City-Tunnel läuft wieder planmäßig. Heute Morgen um 4.32 Uhr ist die S1 aus Offenbach mit Ziel Wiesbaden als erste S-Bahn wieder durch den Tunnel gefahren. Seit dem 26. März konnten die Stationen Taunusanlage, Hauptwache, Konstabler-wache, Ostendstraße und Lokalbahnhof mit der S-Bahn nicht erreicht werden. Dank umfangreicher Fahrplanausweitungen im U- und Straßenbahnverkehr war die Frankfurter Innenstadt im Bauzeitraum aber weiterhin gut erreichbar.

weiterlesen ...

Montag, 09 April 2018 13:14

esl1esl2

„Bitte alle einsteigen“ heißt es ab sofort ganz persönlich an den Bahnsteigen der S-Bahn am München Hauptbahnhof. Um die geplante Haltezeit einzuhalten, setzt die S-Bahn München dort künftig Einstiegslotsen ein. Sie unterstützen und beschleunigen das Ein- und Austeigen etwa durch eine direkte Ansprache der Fahrgäste oder Bahnsteigdurchsagen.

weiterlesen ...

Montag, 09 April 2018 13:01

vrn

Vorstellung Ausflugsbroschüre Kreis Bergstraße am Felsenmeer (v.l.n.r.): Reinhold Bickelhaupt, Abteilungsleiter ÖPNV, Kreis Bergstraße, Thomas Schweizer, Abteilungsleiter Marketing und Tarif, VRN GmbH, Bürgermeister Andreas Heun, Gemeinde Lautertal, Kreisbeigeordneter Karsten Krug, Kreis Bergstraße.

Pünktlich zum Beginn der Ausflugssaison ist die aktualisierte und erweiterte Ausgabe der Broschüre „Ausflüge – Mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße“ erschienen. Die Druckschrift enthält viele Tipps für Touren zu interessanten Zielen im Kreis Bergstraße, die alle mit Bus & Bahn im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) erreichbar sind.

weiterlesen ...

Montag, 09 April 2018 12:52

Die saarländische Verkehrsministerin Anke Rehlinger sieht „gute Chancen, in der neuen Legislaturperiode für den Schienenfernverkehr klare Verhältnisse zu schaffen“. Ziel ist es, den Personenverkehr auf der Schiene attraktiver zu machen und damit auch zu steigern. Der Bundesrat hat einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen, das Saarland war Mitantragsteller. Die Länder sehen auf Grund der eindeutigen Rollenverteilung zwischen Bund und Ländern einen dringenden Handlungsbedarf. Seit der Bahnreform 1994 obliegt dem Bund die Daseinsvorsorge für den Fernverkehr, während die Länder für den Regionalverkehr zuständig sind.

weiterlesen ...

Montag, 09 April 2018 10:58

Bild Stadler KISS Pressemeldung RB 83

Stadler KISS der CFL werden der DB Regio AG für den Betrieb im deutschen Streckenabschnitt zur Verfügung gestellt.

In einem europaweiten Vergabeverfahren, welches der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) erstmals als sog. „wettbewerblichen Dialog“ durchgeführt hat, ging die DB Regio AG als Sieger des Vergabeverfahrens hervor und nimmt zum Fahrplanwechsel im Dezember 2019 den Betrieb einer neuen Regionalbahnlinie nach Luxemburg auf.

weiterlesen ...

Samstag, 07 April 2018 18:07

Schwerpunktkontrolle VBK Polizei 2Schwerpunktkontrolle VBK Polizei 1

Fotos VKB.

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei Karlsruhe haben gestern Abend (06.04.18) erneut eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle im Tram- und Stadtbahnverkehr durchgeführt. Bei der Aktion waren über 40 Polizeibeamte und mehr als 40 Fahrscheinprüfer im Einsatz.

weiterlesen ...

Samstag, 07 April 2018 17:54

rang

Mittwochvormittag (4. April) stellte ein 23-Jähriger sein Fahrzeug an Rangieranlagen des Hauptbahnhofes zu nah an einem leeren Gleis ab. Als dieses später durch einen Zug befahren wurde, touchierte dieser das Fahrzeug. Es entstand ein erheblicher Sachschaden von insgesamt ca. 20.000 Euro an Zug und Auto. Der Zug war nicht mehr einsatzfähig. Personen wurden nicht verletzt.

weiterlesen ...

Freitag, 06 April 2018 13:05

Der Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert die Qualität der Unternehmen der Deutschen Bahn in Schleswig-Holstein. Aus der Sicht des Fahrgastverbandes PRO BAHN ist die Qualität von DB Regio, von DB Netz und von DB Station&Service sowohl in den vergangenen Monaten als auch aktuell unzureichend.

weiterlesen ...

Freitag, 06 April 2018 10:57

 DSC0415

So werden die neuen Abellio-Züge vom Typ-Talent 2 ab Juni 2019 durch Baden-Württemberg fahren. Foto Abellio.

Das Land Baden-Württemberg und Abellio haben eine Ergänzungsvereinbarung über die Be­stellung von vier weiteren Triebfahrzeugen für das Stuttgarter Netz/Neckartal getroffen. Der neue Betreiber wird das 510 Kilometer lange Streckennetz im Auftrag des Landes künftig mit insgesamt 52 hochmodernen Triebfahrzeugen vom Typ Talent 2 von Bombardier be­fahren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 April 2018 14:46

sta

Ein Jahr nach dem offiziellen Baubeginn der 2. Stammstrecke München und der Eröffnung des Infozentrums am Marienhof kann am 5. April der 21.100 Besucher im Infozentrum am Marienhof begrüßt werden. Zur Feier des Tages gibt es Maulwurfkuchen für die Besucher (so lange der Vorrat reicht) und Neuerungen in der multimedialen Ausstellung.

weiterlesen ...