english

Aus den Ländern (4078)

Montag, 29 Juni 2020 20:31

Die mindestens fünfjährige Unterbrechung der internationalen Bahnverbindung Stuttgart - Zürich (Gäubahn) betrachten die Fahrgastverbände PRO BAHN und VCD sowie die Fahrgastbeiräte des Landes und des VVS als unverhältnismäßig.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juni 2020 17:33

In einem Grundsatzbeschluss spricht sich der Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS) für die Reaktivierung von vier Bahnstrecken in Verbandsgebiet aus. PRO BAHN sieht darin ein positives Beispiel auch für andere Aufgabenträger, fordert zugleich aber die Sicherung der Finanzierung durch den Freistaat Sachsen.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juni 2020 13:20

sh1sh2

Für den herausragenden Einsatz der Verkehrsunternehmen während der Corona-Pandemie hat sich Bernhard Wewers als Geschäftsführer des Nahverkehrsverbundes NAH.SH bedankt.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juni 2020 13:14

Mit einem millionenschweren Rettungsschirm werden Bund und Land die Verluste aus dem Ticket-Verkauf während der Corona-Krise auffangengen. 500 Millionen trägt der Bund, 200 Millionen in einer ersten Tranche das Land Nordrhein-Westfalen.
„Wir helfen unseren Partnern im ÖPNV durch die Krise“, sagt Verkehrsminister Hendrik Wüst zum Konjunkturpaket. Im Herbst werde entschieden, ob in einer zweiten Tranche weitere Landesmittel fließen.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juni 2020 13:07

frs
Foto FRS.

Die Ankündigung der Förde Reederei Seetouristik aus Flensburg, die Fährverbindung von Rügen nach Schweden, die so genannte Königslinie ab September neu zu beleben, haben Verkehrsminister Christian Pegel, Wirtschaftsminister Harry Glawe und der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann ausdrücklich begrüßt.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juni 2020 12:55

bsw1bsw3
Fotos Herrburg Landschaftsarchitekten.

Durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat für eine Förderung ausgewählt wurde das Projekt „DampflokWerk Berlin – Quartiersmittelpunkt Ringlokschuppen“. Berlin erhält hierfür eine Bundesförderung in Höhe von 5,28 Mio. €, die mit 2,72 Mio. € vom Land ergänzt wird.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juni 2020 11:04

Auf den ersten Blick gibt es an der Schienenverbindung zwischen Potsdam und Berlin nichts auszusetzen: die S-Bahn fährt alle 10 Minuten und alle halbe Stunde zusätzlich der Regionalexpress. Fahrzeit vom Potsdamer Hauptbahnhof nach Alexanderplatz: 43 Minuten mit der S-Bahn und 32 Minuten mit dem Regionalexpress.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juni 2020 10:35

Captrain Foto RBB VW Fahrzeuge in ReiheCaptrain Foto RBB VW Rotrac

Die Regiobahn Bitterfeld Berlin GmbH (RBB) - ein Unternehmen der Captrain Deutschland-Gruppe - übernimmt ab dem 28. Juni 2020 den Werksbahnverkehr für das Fahrzeugwerk der Volkswagen Sachsen GmbH in Zwickau. Der Schienenlogistiker ist damit auf dem Werksgelände für die schienenseitige Ver- und Entsorgung aller benötigten Güter für das VW-Werk zuständig.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juni 2020 10:19

Die Verbandsversammlung beschloss auf ihrer Sitzung am 26. Juni 2020 die Vergabe des Erzgebirgsnetzes an die Erzgebirgsbahn (EGB). Bei der heutigen Vergabe des Netzes bis Juni 2024 handelt es sich um eine Verlängerung des bisherigen Vertrages.

weiterlesen ...

Freitag, 26 Juni 2020 13:23

bamberg
Grafik Deutsche Bahn.

Zwei Bahnsteige im Bahnhof Bamberg werden im Herbst 2021 auf 405 Meter verlängert. Damit können künftig auch die längsten ICE-Züge der Bahn in Bamberg halten. Für diese Bahnsteigverlängerung erteilte jetzt das Eisenbahn-Bundesamt die Genehmigung.

weiterlesen ...