english

Aus den Ländern (662)

Mittwoch, 20 September 2017 19:06

Die Betriebsqualität der S-Bahn wird mit Fertigstellung von Stuttgart 21 insgesamt besser, obwohl mehr Züge im Knoten Stuttgart fahren werden. Das ist die zentrale Erkenntnis eines Prüfberichts der DB Netz AG, der heute im Verkehrsausschuss vorgestellt worden ist. Darin wurde untersucht, welche Veränderungen sich mit der neuen Schieneninfrastruktur von Stuttgart 21 für den S-Bahn-Betrieb ergeben. Sorgenfalten bereiten den DB-Experten allerdings die Linien S1 und S2. Dort könnten sich im Zwischentakt mehr Verspätungen aufbauen als bisher. Ob und vor allem wie die Qualität dort besser werden kann, soll eine weitere Untersuchung zeigen. Grundlage dafür wird der abgestimmte Fahrplan des Landes sein.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 September 2017 13:18

Am Bauprojekt Dresdner Bahn interessierte Berliner und Brandenburger können sich freuen: Ab heute gibt es auf dem Bahnsteig des S-Bahnhofes Lichtenrade einen interaktiven Infopunkt zu dem Bauvorhaben. Dienstags von 14 Uhr – 18 Uhr steht den Bürgern dort neben dem vielseitigen Informationsangebot auch ein Experte für ihre direkten Fragen zur Verfügung.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 September 2017 13:16

120 Mitarbeiter der DB Fahrwegdienste aus ganz Deutschland arbeiten vom 19. bis 21. September im Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle, im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Dort erneuern sie in 1.500 Stunden unter anderem einen 250 Meter langen Moorsteg, bauen neue Zäune und säubern eine Sumpfdotterblumenwiese von Strauchwerk.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 September 2017 13:00

Der NVR Eigenbetrieb Fahrzeuge hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Technische Beratung für die S-Bahn Köln ausgeschrieben (2017/S 180-368959). Die Auftraggeber bereiten die Neuvergabe von Leistungen für die "S-Bahn Köln" vor. Der Zweckverband Nahverkehr Rheinland und die Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR sind als Aufgabenträger im SPNV zuständig für die wettbewerbliche Neuvergabe der SPNV-Linien, die zusammen das Netz "S-Bahn Köln" bilden. Sie wollen die Verkehrsleistungen ("Betriebsausschreibungen") in wettbewerblichen Vergabeverfahren ausschreiben. Die für den Betrieb erforderlichen Fahrzeuge sollen nach dem NRW-RRX-Modell beschafft und für die Verkehrsleistungen genutzt werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 September 2017 12:02

Die AKN Eisenbahn AG (AKN) bietet im Herbst interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich über die Reaktivierung von "Hein Schönberg" zu informieren. Die Veranstaltungen finden in verschiedenen Gemeinden statt: am 4. Oktober in Fiefbergen (Dorfgemeinschaftshaus), am 1. November in Schönberg (Hotel am Rathaus), am 16. November in Probsteierhagen (Schloss Hagen), am 23. November in Passade (Dörpshus), am 28. November in Schönkirchen (Mensa der Offenen Ganztagsschule, Augustental 29) und am 29. November in Prasdorf (Dörpshus). Alle Infoabende beginnen um 19.30 Uhr. Einlass ist bereits eine Stunde vorher. Es besteht dann bereits die Möglichkeit, Pläne einzusehen und den Experten erste Fragen zu stellen.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 September 2017 15:34

Ab sofort gibt es in der VBB-App Bus&Bahn neue Funktionen, die die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Alltag weiter erleichtern. Das Update der VBB-App für Android-Geräte bietet unter anderem einen neuen „Start“-Screen, der individuell auf die eigenen Ziele eingerichtet werden kann. Über die VBB-App „Bus&Bahn“ werden jeden Monat mehr als zehn Millionen Verbindungen abgefragt und über 100.000 Tickets für Bus- und Bahnfahrten im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) erworben. Die VBB-App kann kostenfrei unter VBB.de/app heruntergeladen werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 September 2017 15:29

Wegen Mängel an den Gleisanlagen im Bereich der Zellertalbahn müssen ab sofort die ursprünglich bis zum 1. November 2017 geplanten Ausflugszugverbindungen an Sonn- und Feiertagen zwischen Kaiserslautern und Monsheim leider komplett entfallen. Dies hat der für die dortige Infrastruktur zuständige Donnersberg-Touristik-Verband, in Abstimmung mit dem Landkreis Donnersbergkreis, dem Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd mitgeteilt. Aufgrund des Umfangs der kurzfristig aufgetretenen Schäden ist eine Beseitigung in diesem Herbst nicht mehr möglich.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 September 2017 14:16

Nach der seitlichen Kollision eines Zuges der Bayerischen Regiobahn und einer Rangierfahrt von DB Regio am Montagmittag laufen die Aufräum- und Reparaturarbeiten in Augsburg auf Hochtouren. Der Steuerwagen des DB Regio-Zuges war bei dem Zusammenstoß aus dem Gleis gesprungen. Mit einem Kran wird das Fahrzeug wieder aufs Gleis gesetzt, zudem finden derzeit Reparaturarbeiten am Gleis und an der Oberleitung statt.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 September 2017 13:54

Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Vorinformation zum fahrplanmäßigen Schienenpersonennahverkehr auf der Strecke Nordhausen – Ilfeld für den Zeitraum 01.01.2021 bis maximal Dezember 2030 gegeben (2017/S 179-366500). Die Verkehrsleistungen sind ausschließlich mit Schmalspurtriebwagen mit einer Spurweite von 1 000 mm (Meterspur) zu erbringen.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 September 2017 13:11

NAH SH traffiQ 2017 150 FGBR Tagung 3 Foto

Ein spannendes Programm, das einen kompakten Überblick über den Nahverkehr im nördlichsten Bundesland gab, bot der Fahrgastbeirat Schleswig-Holstein auf der dritten bundesweiten Tagung der Fahrgastbeiräte am 15. und 16. September 2017 in Kiel. Auftakt und sicher zugleich Höhepunkt war die Verleihung des ÖPNV-Preises 2017 an die Wycker Dampfschiff-Reederei und die Norddeutsche Eisenbahngesellschaft für die touristische Anbindung der Nordfriesischen Inseln.

weiterlesen ...