english

Aus den Ländern (1579)

Montag, 11 Juni 2018 14:07

Der RMV ist äußerst unzufrieden mit der in den vergangenen Tagen stark verschlechterten Qualität der neu aufgestellten Fahrkartenautomaten und hat vom Automatenbetreiber Transdev Vertrieb sofortige Maßnahmen zur Verbesserung der Lage eingefordert. Die Störungsmeldungen haben seit Anfang Juni massiv zugenommen und entsprechende Rückmeldungen erreichen den RMV aus dem gesamten Verbundgebiet.

weiterlesen ...

Montag, 11 Juni 2018 07:15

P1040358P1040491

Die Pfalz – heute Teil des deutschen Bundeslandes Rheinland-Pfalz, einst Teil Bayerns – wurde in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts durch ein dichtes Eisenbahnnetz erschlossen. Ursache dafür waren die überregionalen Verkehrsströme auf der Ost-West- aber auch auf der Nord-Süd-Achse, welche man zur Belebung der Wirtschaft und der Infrastruktur über die bayerischen Gebiete links des Rheins zu lenken, bedacht war.

weiterlesen ...

Samstag, 09 Juni 2018 13:40

Gestern, am Fr. 8.6.2018, haben die Bahn-Vertreter meine detaillierte Variante VIII bewertet. Naturgemäss erweist sich der 20 %-Abschnitt Bad Soden-Salmünster (zuvor "Absenkung"/Tunnelung A 66) als vergleichsweise schwierig und aufwändig.

weiterlesen ...

Samstag, 09 Juni 2018 13:39

Das Dialogforum Hanau-Würzburg/Fulda hat sich am 8. Juni zum 13. Mal getroffen. Inhaltlich ging es bei der Sitzung im Wesentlichen um die erneute intensive Betrachtung des sogenannten Vorschlags VIII, den der unabhängige Ingenieur Ingmar Gorissen entwickelt hatte. Nachdem sich Vertreter der DB sowie der vom Main-Kinzig-Kreis beauftragten Gutachter gemeinsam mit Herrn Gorissen auf eine technisch machbare Linienführung seines Vorschlags VIII verständigt hatten, wurde dieser in den letzten Wochen eingängig geprüft.

weiterlesen ...

Freitag, 08 Juni 2018 12:58

Bei der Bahn steht aktuell die intensive Inspektion des Waldbestandes an. Forstexperten sind dafür mit Spezialtechnik im gesamten Bundesgebiet unterwegs, um den Zustand von Bäumen und Pflanzen im Umfeld von Gleisen akribisch zu ermitteln und zu dokumentieren. Die Maßnahmen sind Teil des Anfang 2018 gestarteten neuen „Aktionsplans Vegetation“ hin zu einem nachhaltigen, sturmsicheren Waldbestand.

weiterlesen ...

Freitag, 08 Juni 2018 12:42

Für die Verspätungen und Ausfälle auf der Teilstrecke zwischen Itzehoe und Westerland (Linien RE 6 und RB 62) in den Monaten März und April erhalten Pendler weitere Sonderentschädigungen. Für die Abwicklung der Entschädigung wird das Online-Portal von DB Regio erneut geöffnet. Vom 18. Juni bis zum 31. Juli haben Abokunden Zeit, ihren Antrag zu stellen. Das Land Schleswig-Holstein und NAH.SH entschädigen Marschbahnpendler damit ein weiteres Mal über die NAH.SH-Garantie hinaus. DB Regio kümmert sich um die Abwicklung der Zahlungen.

weiterlesen ...

Freitag, 08 Juni 2018 12:06

App Jump Header

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) beschreitet neue Wege in der digitalen Informationswelt: Ab sofort gibt es mit der „VBB jump“ die erste Fahrinfo-App für Kinder. Die Kids-App für die jungen Fahrgäste ist einfach und intuitiv zu bedienen und navigiert sie kindgerecht mit Bus und Bahn durch Berlin und Brandenburg. Die VBB jump steht kostenlos für Android-Smartphones zur Verfügung. Für iPhones ist eine Version bis Ende 2018 geplant. Weitere Infos unter VBB.de/jump.

weiterlesen ...

Freitag, 08 Juni 2018 11:18

Das Tarifsystem des VVS soll 40 Jahre nach Verbundgründung erstmals grundlegend reformiert werden. „Die Reform macht den Öffentlichen Nahverkehr in Stuttgart so attraktiv wie nie zuvor. Es war höchste Zeit, das Tarifsystem des VVS übersichtlich zu machen. Mit diesem Meilenstein in der Entwicklung des VVS ist es einfacher und vor allem günstiger, Bahnen und Busse zu nutzen. Ich bin gewiss, dass jetzt noch mehr Menschen in Stuttgart und der Region umsteigen werden", sagt Oberbürgermeister Fritz Kuhn.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Juni 2018 13:36

bbus

Stefan Kühn wurde heute als Vorsitzender der Regionalleitung von DB Regio Bus, Region Bayern am Standort Ingolstadt in sein Amt eingeführt. Kühn wird außerdem weiterer Geschäftsführer der bayerischen DB Busgesellschaften Omnibusverkehr Franken (OVF), Regionalbus Ostbayern (RBO) und Regionalverkehr Oberbayern (RVO).

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Juni 2018 13:12

Am kommenden Sonntag, 10. Juni, stehen im Bahnland Bayern einige kleinere Änderungen am Fahrplan an. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die den Regional- und S-Bahnverkehr im Auftrag des Freistaats plant, finanziert und kontrolliert, nimmt vor allem in Schwaben, in der Oberpfalz und in Oberfranken einige Verbesserungen vor.

weiterlesen ...