english

Aus den Ländern (1924)

Donnerstag, 27 Dezember 2018 15:29

ticket

Seit einigen Wochen werden an Bahnhöfen in Baden-Württemberg ca. 180 der bisher bekannten rot-silbernen Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn durch eine neue Automatengeneration ersetzt. Die neuen Automaten sind erkennbar an ihrem schwarz-weiß-gelbem Design, welches sich ans Landesdesign der neuen Züge im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) des Landes anlehnt und zudem die neue Dachmarke bwegt transportiert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Dezember 2018 15:24

Die Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen im Land Brandenburg verleiht die Auszeichnung „Denkmal des Monats" für das Fontane-Denkmal in Neuruppin anlässlich des 199. Geburtstages des Dichters. Für die Reise dorthin haben die Stadt Neuruppin und ihr Mobilitätspartner DB Regio Nordost an Bord des Zuges eine Kunstperformance geplant, um die Gäste der Geburtstagsrunde auf das Fontanejahr „fontane.200/Neuruppin“ einzustimmen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Dezember 2018 15:13

Notwendige Instandhaltungsarbeiten machen eine Sperrung des Nord-Süd-Tunnels der S-Bahn Berlin nötig. Gleisbauer, Techniker und Reinigungskräfte bringen die Infrastruktur auf Vordermann.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Dezember 2018 08:30

pdm

An Heilig Abend (24. Dezember) stießen zwei ICE-Züge bei Rangierfahrten vor der Werkshalle des ICE-Betriebswerkes München zusammen. Zu Personenschäden kam es nicht.

weiterlesen ...

Sonntag, 23 Dezember 2018 17:17

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes hat im Amtsblatt der Europäischen Union Verkehrsdienstleistungen im Schienenpersonennahverkehr auf der KBS 681 (RB 72) mit Batterie-Elektrischen Triebzügen (BET) ausgeschrieben (2018/S 247-569904).

weiterlesen ...

Sonntag, 23 Dezember 2018 17:10

Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft und die Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH haben im Amtsblatt der Europäischen Union eine Vorinformastion zum Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn-Netz (OBS-Netz) gegeben (2018/S 247-569050).

weiterlesen ...

Sonntag, 23 Dezember 2018 09:57

2018 12 22obernau642 01

Nicht in Sachsen-Anhalt, sondern im bayerischen Maintal zwischen Obernau und Sulzbach (KBS 781) entstand am 22.12. dieses Bild. Da die eigene 642er- Flotte der Westfrankenbahn derzeit nach und nach für den neuen Verkehrsvertrag ab Dezember 2019 modernisiert wird, kommen derzeit ersatzweise mehrere in Sachsen-Anhalt freigewordene Desiros zum Einsatz.

weiterlesen ...

Samstag, 22 Dezember 2018 08:00

dsc 3877dsc 3876

Im kommenden Jahr 2019 blickt die Stadt Zwickau auf 125 Jahre Straßenbahngeschichte zurück. Der erste Triebwagen verkehrte am 6. Mai 1894 vom Hauptbahnhof über den Neumarkt zum Hauptmarkt.  Die Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Verein „Freunde des Nahverkehrs Zwickau e.V.“ aus diesem Anlass am 11. und 12. Mai 2019 ein Jubiläumswochenende im Straßenbahnbetriebshof Schlachthofstraße.

weiterlesen ...

Freitag, 21 Dezember 2018 17:55

Steinkohle und Koks – zwei Produkte, die für heimische Energiesicherheit und Stahlerzeugung stehen. Die RAG hat sie ein halbes Jahrhundert lang produziert und damit für eine verlässliche und sichere Steinkohlenförderung gesorgt. Am 21. Dezember 2018 hieß es wortwörtlich „Schicht im Schacht”, da schlossen auch die beiden letzten RAG-Bergwerke – Prosper-Haniel in Bottrop und das Bergwerk Anthrazit Ibbenbüren. Damit verschwindet eine stolze und traditionsreiche Branche, die Deutschland wie kaum ein anderer Industriezweig geprägt hat, wirtschaftlich, aber auch kulturell, gesellschaftlich und sozial.

weiterlesen ...

Freitag, 21 Dezember 2018 16:28

rag 2rag 5

Fotos RAG Stiftung, Ina Fassbender, Volkerr Wiciok.

200 Jahre aktiver Steinkohlenbergbau in Deutschland fanden heute ihren endgültigen Abschluss. Auf der Schachtanlage Franz Haniel in Bottrop wurde das letzte Stück Kohle zu Tage gefördert. Über 500 Gäste und Ehrengäste – darunter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission und Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen – nahmen gemeinsam Abschied von einer Branche, die Deutschland wie kaum ein anderer Industriezweig geprägt hat. Für das Ruhrgebiet bedeutet der Abschied von der Steinkohle eine historische Zäsur.

weiterlesen ...