english

Aus den Ländern (3252)

Sonntag, 01 Dezember 2019 17:13

2019 12 01klingenberg628 012019 12 01obernburg elsenfeld042 02

Am 1. Advent fand die offizielle Abschiedsfahrt der BR 628 auf der Westfrankenbahn statt. Die Triebwagen "Anna" und "Maria" waren dabei im Plan des RE23383/23570 von Aschaffenburg nach Heilbronn und zurück als RE 23557/23394 eingesetzt.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 Dezember 2019 15:42

Die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) muss in den kommenden Jahren Fahrzeuge aus den Herstellungsjahren 1994 bis 1996 dringend ersetzen. Die Neubeschaffung für insgesamt 39 neue Bahnen umfasst dabei ein Investitionsvolumen von 120 Millionen Euro. Sollte diese Investitionsentscheidung nicht zeitnah getroffen werden, droht den Fahrgästen der RSAG künftig ein instabiles Fahrplanangebot durch altersbedingte Ausfälle des anteilsmäßig größten Teils der Straßenbahn-Fahrzeuge.

weiterlesen ...

Samstag, 30 November 2019 13:00

p1120551p1120557

2020 kann die untere Sektion der Heidelberger Bergbahnen, die sogenannte Molkenkurbahn ihr 130. Bestandsjubiläum feiern. Wie bedeutend die Bergbahnen für Heidelberg sind und waren wurde bereits bei der Gründung des ÖPNV Anbieters der malerischen Stadt am Neckar 1885 im Titel des Unternehmens "Heidelberger Straßen-und Bergbahnen Gesellschaft" festgelegt.

weiterlesen ...

Freitag, 29 November 2019 16:37

In der Verbandsversammlung des ZVM wurde über die weitere Entwicklung des Schienenverkehrs im Münsterland berichtet. Für die Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn Osnabrück – Recke soll im kommenden Jahr eine sogenannte Standardisierte Bewertung als Nutzen-Kosten-Untersuchung durch den Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) beauftragt werden. Eine entsprechende Beschlussfassung dazu ist in der NWL-Verbandsversammlung am 05.12.2019 vorgesehen.

weiterlesen ...

Freitag, 29 November 2019 15:00

s4s4 rahlstedt vis 1 mit neubau klein

Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher, Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Bahn-Chef Dr. Richard Lutz haben heute in Berlin das Finanzierungsabkommen zum Bau der S-Bahn-Linie S4 (Ost) unterzeichnet. Die zukünftige S4 (Ost) verbindet Hamburg-Altona mit Bad Oldesloe in Schleswig-Holstein.

weiterlesen ...

Freitag, 29 November 2019 13:38

Wegen Personalausfällen bei DB Regio Baden-Württemberg können in der Zeit von Montag, 2. bis Freitag, 13. Dezember 2019, jeweils an den Verkehrstagen von Montag bis Freitag nicht alle im Fahrplan aufgeführten Verbindungen auf der Kulturbahn und Neckar-Alb-Bahn angeboten werden. Es kommt zu folgenden Änderungen:

weiterlesen ...

Freitag, 29 November 2019 13:34

elster1elster2

Fotos DB AG / Jörg Bönisch.

Zum Fahrplanwechsel werden ab 15. Dezember die Nahverkehrsleistungen auf den Regionalbahn-Linien Weißenfels–Zeitz (RB 76) und Merseburg-Querfurt (RB 78) im Auftrag des Landes Sachsen-Anhalt bis 2024 bzw. 2032 auf der Grundlage eines neuen Verkehrsvertrages durch DB Regio Südost erbracht.

weiterlesen ...

Freitag, 29 November 2019 13:11

Die Verkehrs- und Logistikbranche, sowie das Baugewerbe haben eine besondere Bedeutung für das Saarland. Die Beschäftigten sorgen dafür, dass sich das Rad der saarländischen Wirtschaft beständig weiter dreht: Vom Linienverkehr zwischen den Dörfern, über innovative Bauprojekte bis hin zum Transport von saarländischen Produkten nach Übersee. Gerade die Bedeutung der Verkehrs- und Logistikbranche wird aufgrund der Einbindung in neue Mobilitätskonzepte sogar noch zunehmen. Allerdings offenbart sich ein zunehmender Fachkräftemangel, der durch die Altersstruktur der Beschäftigten sowie den demographischen Wandel verschärft wird.

weiterlesen ...

Freitag, 29 November 2019 13:06

Fahrgäste, die mit der Bahn zwischen Rostock und Stralsund unterwegs sind, können auch künftig ohne Aufpreis zum Nahverkehrstarif die Fernverkehrszüge der deutschen Bahn nutzen. Dafür hat die Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (VMV) nun die Verträge mit der Deutschen Bahn unterzeichnet.

weiterlesen ...

Freitag, 29 November 2019 10:39

20191029 103350img 7816

Neue wagen, neue Sitze. Fotos Bombardier Transportation, LNVG.

Für rund 80 Millionen Euro lässt die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) zunächst 88 Wagen und Lokomotiven ihrer Doppelstockzüge erneuern, weitere 169 sollen folgen. Der erste modernisierte Wagen ist seit heute bei der metronom Eisenbahngesellschaft mbH unterwegs.

weiterlesen ...