english

Aus den Ländern (1139)

Mittwoch, 22 November 2017 13:52

Vertrag1

Verkehrsminister Winfried Hermann und Regionaldirektorin Dr. Nicola Schelling vom Verband Region Stuttgart haben heute eine Vereinbarung unterzeichnet, die die Finanzierung des S-Bahn-Verkehrs bis ins Jahr 2031 sicherstellt. Danach erhält die Region im nächsten Jahr rund 88 Millionen Euro. Jährlich bekommt der Verband Region Stuttgart also einen Anteil von mindestens 9,1 Prozent des Budgets, das der Bund Baden-Württemberg für die Finanzierung des Schienenpersonennahverkehrs zur Verfügung stellt ("Regionalisierungsmittel").

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 November 2017 13:46

Das Angebot im regionalen Schienenverkehr im Filstal soll auch für die Halte bis Geislingen an der Steige möglichst bald besser werden. Deshalb trafen sich auf Einladung von Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl im Landesverkehrsministerium Vertreterinnen und Vertreter der Kommunen, unter anderem der Göppinger Landrat Edgar Wolff und Geislingens Oberbürgermeister Frank Dehmer, mit dem Konzernbeauftragten der Deutschen Bahn, Herrn Sven Hantel, und Herrn Uwe-Marc Tengel von DB Netz.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 November 2017 13:43

Die unterschiedlichen Bahnsteighöhen im Schienenverkehr in Baden-Württemberg und die Probleme, zukünftig Barrierefreiheit sicherzu­stellen, war das Hauptthema der letzten Sitzung des Fahrgastbeirates Baden-Württemberg (FGB-BW). Der FGB-BW hatte schon im November 2015 auf eine Neukonzeption des Bahnsteighöhen-Konzeptes des Landes gedrungen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 November 2017 13:42

Das Ministerium für Verkehr fördert den Neubau der Straßenbahnstrecke von der bisherigen Endhaltestelle Lassallestraße in den Norden von Karlsruhe-Knielingen. Für das Vorhaben mit einem Kostenvolumen von 14 Millionen Euro werden 6,1 Millionen Euro Fördermittel nach dem Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (LGVFG) zur Verfügung gestellt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 November 2017 12:03

sudku1sudku2

Die neue Südkurve am Bahnhof Ostkreuz - Probezug auf der künftigen Linie S9.

Die neue Südkurve am Ostkreuz macht‘s möglich: Mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember fährt die S-Bahn-Linie S9 vom Flughafen Schönefeld direkt über die Stadtbahn. Von 4 Uhr in der Früh bis 1 Uhr in der Nacht geht es vom Airport direkt zum Alexanderplatz, zum Zoo und weiter bis nach Spandau – durchgehend im 20-Minuten-Takt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 November 2017 07:20

pb34

PRO BAHN-Vorsitzender Winfried Karg (links) übereichte den Bayerischen Fahrgastpreis an Verkehrsminister Joachim Herrmann für dessen Entscheidung zum Probebetrieb zwischen Viechtach und Gotteszell. Foto: stmi/Tobias Klahr.

Der Fahrgastverband PRO BAHN hat Verkehrsminister Joachim Herrmann mit dem Bayerischen Fahrgastpreis auszeichnet. Damit wurde Herrmanns Entscheidung für einen Probebetrieb auf der Bahnstrecke zwischen Viechtach und Gotteszell im Bayerischen Wald gewürdigt. Dort fahren nach einer 25jährigen Pause seit Herbst 2016 wieder täglich Züge, um festzustellen, wie viele Menschen tatsächlich den Zugverkehr nutzen.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 November 2017 17:17

Bugelfahrt 21.11.2017 3Bugelfahrt 21.11.2017 2

Am heutigen 21. November 2017 fanden die ersten Testfahrten auf dem neuen Streckenabschnitt der Stufe 2 des Chemnitzer Modells entlang der Reichenhainer Straße statt. Damit ist zum ersten Mal eine Straßenbahn zum Campus der Technischen Universität gefahren.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 November 2017 16:03

weihn

Motiv DB Regio NRW Adventskalender 2017. Copyright: Heiko Wrusch / J.P.Bachem Verlag.

DB Regio NRW versüßt den Countdown zum Fest mit kostenlosen Adventskalendern. Als Dankeschön an seine Fahrgäste verschenkt das Nahverkehrsunternehmen der Deutschen Bahn am Donnerstag, den 23. November ab ca. sechs Uhr morgens insgesamt 120.000 Exemplare an 54 Bahnhöfen in NRW und Rheinland-Pfalz und wünscht ihren Kunden eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 November 2017 13:24

hft

Foto wah.bremen.de.

Bereits zum sechsten Mal kamen am 20. November 2017 die für Hafenfragen zuständigen Minister und Senatoren der Küstenländer mit der Führung des Bundesverkehrs- und des Bundeswirtschaftsministeriums zusammen, um sich beim Hafenentwicklungsdialog der deutschen Küstenländer mit dem Bund zu aktuellen Fragen der Hafen- und Verkehrsentwicklung auszutauschen.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 November 2017 13:12

Bei der Frage nach den richtigen Bahnsteighöhen an Stationen in Baden-Württemberg wird es pragmatische Lösungen geben. Das ist das Ergebnis eines Telefonats vom 17. November 2017 von Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl mit dem zuständigen Unterabteilungsleiter beim Bundesverkehrsministerium.

weiterlesen ...