english

Aus den Ländern (1477)

Mittwoch, 24 Januar 2018 13:48

Der Freistaat Sachsen hat dem Unternehmen „Reisedienst Einhorn“ aus Pfaffroda, ein Ortsteil der Stadt Olbernhau, Fördermittel in Höhe von 95.000 Euro bewilligt. Von diesem Geld soll 2018 ein moderner barrierefreier Linienbus angeschafft werden, welcher im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zum Einsatz kommt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Januar 2018 13:09

Ein Elektrifizierungs-, Lückenschluss- und Engpassbeseitigungs-Programm für das Eisenbahnnetz in Baden-Württemberg fordert der ökologische Verkehrsclub VCD. Der Ausbau des Eisenbahnnetzes in Baden-Württemberg stehe zwar in vielen Programmen, komme aber kaum voran - seit 70 Jahren fehle das zweite Gleis der Gäubahn, die Rheintalbahn sei seit 30 Jahren im Bau.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Januar 2018 11:27

Die Gemeinde Breitengüßbach übernimmt die Patenschaft für einen modernen Elektrotriebzug des Franken-Thüringen-Express. Seit 2012 sind die Züge vom Typ TALENT 2 im Einsatz. Die klimatisierten Fahrzeuge, die der Freistaat Bayern gemeinsam mit DB Regio Bayern finanziert hat, setzen seither neue Maßstäbe im Hinblick auf Ausstattung und Komfort.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Januar 2018 17:50

EicheEiche2

Peter Ciba sorgt in seiner "Eiche" dafür, dass der Gast per Bierdeckel das "Freizeitnetz" erfahren kann. Foto: Brand-Aktuell.

Per Bierdeckel kann man jetzt das „Vreizeitnetz“ erfahren. Möglich ist dies dank einer gemeinsamen Aktion von Verkehrsverbund Vogtland (VVV) und Gaststät- ten der Region. Das „Vreizeitnetz“ wird auf einem Bierdeckel abgebildet, den der Gast nicht nur erhält, sondern auch mitnehmen kann.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Januar 2018 14:37

In einem letzten großen Kraftakt machen die Deutsche Bahn (DB) und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) den Frankfurter S-Bahn-Tunnel fit für die Zukunft. Gemeinsam wurde entschieden, zusammen mit dem Bau des neuen Elektronischen Stellwerks (ESTW) eine Geschwindigkeitserhöhung umzusetzen.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Januar 2018 14:23

Verkehrsminister Joachim Herrmann hat heute (23.01.18) dem Kabinett ein Konzept für mehr Elektromobilität auf der Schiene in Bayern vorgelegt - die „Bayerische Elektromobilitäts-Strategie Schiene zur Reduzierung des Dieselverkehrs im Bahnnetz in Bayern“ – kurz BESS genannt. „Unser Ziel ist, auf der Schiene den Anteil des Dieselverkehrs zugunsten schadstoffarmer elektrischer Antriebe deutlich zu senken", betonte Herrmann.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Januar 2018 14:17

Die Deutsche Bahn begrüßt das heute verkündete Programm des Freistaates zum Ausbau der Elektrifizierung und zur Förderung von innovativen Zug-Antriebstechniken. „Wir freuen uns, dass Verkehrsminister Herrmann die Initiative ergriffen hat und den politischen Nachdruck auf den weiteren Ausbau des elektrischen Bahnnetzes in Bayern legt“, so Klaus-Dieter Josel, DB-Konzernbevollmächtigter für den Freistaat Bayern.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Januar 2018 14:07

„Lang-Lkw bedeuten für Rheinland-Pfalz und die Unternehmen eine Win-Win-Situation: Wir sparen über 12.000 Lkw-Fahrten und somit mehr als 150 Tonnen CO2 ein, wir entlasten die Straßen und stärken den Wirtschaftsstandort Rheinland-Pfalz. Weil wir nur spezielle Strecken zulassen, gibt es keine Verlagerung von Transporten von der Schiene auf die Straße“, sagte Verkehrsminister Dr. Volker Wissing in Haßloch vor der ersten Fahrt eines Lang-Lkw der Spedition Haaf für die Ardagh Group.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Januar 2018 13:39

Der NVR Eigenbetrieb Fahrzeuge hat die Technische Beratung für die S-Bahn Köln an das Team ZugPool-Ingenieurbüro vergeben (2018/S 015-031104).

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Januar 2018 13:27

Die Abellio Rail NRW GmbH hat im Amtsblatt der Europäischen Union das Redesign von gebrauchten Elektrotriebzügen ausgeschrieben (2018/S 015-031461).

weiterlesen ...