english

Aus den Ländern (1577)

Dienstag, 25 September 2018 17:02

mireo gepuzzeltneues design

Fotos SPNV Süd, Siemens.

In der S-Bahn-Werkstatt Ludwigshafen haben die für das Angebot im Schienenpersonennahverkehr verantwortlichen Aufgabenträger der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz (Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd) und Hessen (Verkehrsverbund Rhein-Neckar) sowie die Landesanstalt Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg (SFBW) das neue Außendesign des künftigen S-Bahn-Fahrzeuges vom Typ Mireo für das erweiterte S-Bahn-Netz Los 2 vorgestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 13:48

Der Ausbau der Infrastruktur für den RRX geht weiter. 16 Baumaßnahmen an 14 Bahnhöfen, die für den Vorlaufbetrieb mit RRXFahrzeugen auf Stationen in NRW notwendig sind, starten jetzt oder wurden zum Teil bereits begonnen. Verkehrsminister Hendrik Wüst hat heute (25.09.) Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt rd. 34 Millionen Euro überreicht. Zuvor waren die Bescheide von den drei Aufgabenträgern unterzeichnet worden.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 13:45

Der Eisenbahninfrastrukturbeirat bei der Bundesnetzagentur hat am gestrigen Nachmittag Verkehrsministerin Kathrin Schneider zur Vorsitzenden gewählt, ihr Stellvertreter ist der bisherige Vorsitzende, der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (CDU). Schneider hatte das Gremium bereits von 2015 bis 2016 geleitet.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 11:32

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung zum Einsatz von Neufahrzeugen des Typs Lint 54 im Netz „Bayerisches Oberland“ gegeben (2018/S 184-417194).

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 09:00

Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) fordert vom Bund die Vorlage eines schlüssigen Finanzierungskonzepts für die Elektrifizierung von Regionalstrecken. Die bislang im Entwurf des Bundeshaushalts vorgesehenen fünf Mio. € können nach Auffassung von Verbandsvorsteher Dr. Fritz Brechtel „allenfalls ein vorläufiger Ansatz für erste Planungen“ sein.

weiterlesen ...

Montag, 24 September 2018 19:00

Ein Blitz, verursacht durch den Orkan "Fabienne", schlug Sonntagnacht (23. September) in der Nähe des Bahnhofs Feldmoching in die Oberleitung ein und brachte eine S-Bahn zum Stillstand. Rund 125 Reisende mussten von Feuerwehr und Bundespolizei evakuiert werden.

weiterlesen ...

Montag, 24 September 2018 16:00

37002 201809181238 iii web363826 201809181228

Noch befördert die AKIEM-37002 den Flüssigeisenzug von Völklingen nach Dillingen, hier nach der Durchfahrt durch Bous (18.09.2018). Die 363 826 rangiert die Wagengarnitur des am Abend von hier abfahrenden Güterzuges nach Düsseldirf-Rath: Bous, 18.09.2018.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 24 September 2018 14:36

ham2ham3

Kohlekraftgegner versuchen derzeit, die Räumung des Hambacher Forsts mit der Blockade der Gleise der Hambachbahn aufzuhalten. Betonklötze unter dem Gleisbett, wie sie auch schon im Castor-Widerstand genutzt wurden, sollen den Ablauf der Braunkohleverstromung stören.

Quelle und Fotos Hambacherforst.org, Zucker im Tank auf Twitter

Montag, 24 September 2018 13:49

Fahrgäste können sich im RMV-Gebiet bald über eine umfassendere Fahrgastinformation an kleineren Bahnhöfen freuen: Durch eine Softwareanpassung der DB Station&Service AG zeigen die vorhandenen einzeiligen Fahrgastinformationsanzeiger, die sogenannten Dynamischen Schriftanzeiger (DSA), sukzessive ab Ende September auch planmäßige Abfahrtszeiten an.

weiterlesen ...

Montag, 24 September 2018 13:45

Nach Durchzug des Sturmtiefs „Fabienne“ insbesondere durch Nordbayern hat die Deutsche Bahn (DB) in der Nacht intensiv daran gearbeitet, betroffene Strecken zu räumen und entstandene Schäden zu reparieren. Teilweise werden die Instandsetzungsarbeiten der beschädigten Oberleitungen und Signalanlagen andauern. Derzeit sind acht schwere Bergungs- und Reparaturfahrzeuge, so genannte Turmtriebwagen im gesamten bayerischen Schienennetz im Einsatz.

weiterlesen ...