english

Aus den Ländern (2649)

Freitag, 28 Juni 2019 16:15

rlp1

Die Verantwortlichen des Projekts "Fahrradweg Freisen-Nohfelden-Nonnweiler" wollen über den aktuellen Stand informieren, über einen Namen diskutieren und Fragen der Bürger beantworten. Es werden Bürgermeister, Landrat und Planer auf dem Podium sitzen. Der Termin ist öffentlich, jeder Bürger darf teilnehmen. Die Gemeinde Nohfelden lädt zu einem Bürgerforum am 02. Juli um 19 Uhr im Gemeinderatssaal in Nohfelden ein. Ein Bürgerforum Alltags- und Freizeitweg findet am Mittwoch, 03. Juli 2019, 19 Uhr, im Bürgerhaus Braunshausen statt.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juni 2019 16:06

Um die Auswirkungen der Zugausfälle bei der Mittelrheinbahn abzumildern, hat der zuständige Aufgabenträger, der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd), vorübergehende Zusatzhalte der SÜWEX – Züge in Bingen Stadt bestellt. Diese Züge der Linie RE 2 fahren in Richtung Mainz Hbf. alle zwei Stunden zur Minute ´49 ab, in Richtung Koblenz fahren sie, ebenfalls alle zwei Stunden, zur Minute ´10 ab.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juni 2019 16:02

Ab kommenden Montag, 1. Juli, wird Go-Ahead auf der Strecke von Ellwangen nach Aalen um 7.11 Uhr einen Zug einsetzen, um Schülern und Pendlern in der Hauptverkehrszeit ihren Weg zur Schule und Arbeit zu ermöglichen. Auch wird Go-Ahead die Kosten für den übergangsweise vom Landrat bestellten Busersatzverkehr tragen. Auf allen anderen von Go-Ahead befahrenen Strecken lief der Verkehr heute weitgehend planmäßig.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juni 2019 10:50

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH (BEG) hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Änderung des bestehenden Verkehrsdurchführungsvertrags mit der Bayerische Oberlandbahn GmbH über die Erbringung von SPNV-Leistungen im Netz "Bayerisches Oberland" nach der Beschaffung von Neufahrzeugen vom Typ Alstom Lint 54 bekannt gegeben (2019/S 123-301414).

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juni 2019 09:41

alstom hamburg

Alstom wird, im Konsortium mit Bombardier Transportation, 32 weitere DT5 U-Bahnzüge an die Hamburger Hochbahn AG (Hochbahn) im Gesamtwert von 186 Mio. Euro liefern. Alstoms Anteil am Vertrag beläuft sich auf über 100 Millionen Euro. Als Teil dieses Vertrags liefert Alstom den mechanischen Teil, die Drehgestelle und das mechanische Bremssystem, während Bombardier die elektrische Ausrüstung, das Antriebssystem sowie das Fahrgastinformationssystem und die Fahrzeugleittechnik liefert. Die Züge werden in Alstoms Werk in Salzgitter montiert. Die neuen Züge sollen ab Januar 2021 den Einsatz aufnehmen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Juni 2019 19:49

Im Zeitraum vom 27. bis zum 30. Juni 2019 kommt es auf den drei Regionallinien RB 17a, RE 17b und RB 17c von Abellio zwischen Stuttgart und Pforzheim bzw. Heidelberg zu Zugausfällen aufgrund eines vorübergehenden Mangels an Triebfahrzeugen. Ursache für die mangelnde Verfügbarkeit von Fahrzeugen in den kommenden Tagen sind Instandhaltungsleistungen, die an einigen DB-Leihzügen der Baureihen 425 und 426 durchgeführt werden müssen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Juni 2019 17:39

neb

Foto NEB.

Seit Dezember 2018 verkehrt die Regionalbahnlinie RB26 auf der Strecke zwischen Ostkreuz und Kostrzyn. Betreiberin ist die NEB Betriebsgesellschaft mbH (NEB) im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg. Trotz großer Anstrengungen ist es in den vergangenen Monaten leider nicht gelungen, den Fahrgästen der RB26 ein ausreichendes und verlässliches Angebot zur Verfügung zu stellen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Juni 2019 13:28

flughafenexpress 1flughafenexpress 2

Im Auftrag der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG), die den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) im Freistaat plant, finanziert und kontrolliert, verbindet der Flughafenexpress seit rund einem halben Jahr Regensburg und Landshut im Stundentakt mit der weiten Welt. Die Fahrtzeit zum Flughafen München beträgt ab Regensburg ca. 1 ¼ Stunden und ab Landshut ca. 30 Minuten. Der erste Zug verlässt Regensburg bereits um 3.18 Uhr und in der Gegenrichtung ist die letzte Abfahrt am Münchner Flughafen um 0.28 Uhr.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Juni 2019 13:21

Das Dialogforum zur Neubaustrecke Dresden–Prag hat sich auf Einladung der Deutschen Bahn am 26. Juni 2019 zu seiner zweiten Sitzung getroffen. Die Mitglieder des Dialogforums stimmten einvernehmlich einem gemeinsamen Selbstverständnis zu, welches die Zielsetzung und die zukünftige Arbeitsweise des Forums festlegen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Juni 2019 13:02

bewegt

Foto bwegt.

Der holprige Start von Go-Ahead mit Verspätungen und Zugausfällen durch defekte Neufahrzeuge zeigt für den baden-württembergischen Verkehrsminister Winfried Hermann die Auswirkungen der langwierigen Probleme im deutschen Schienenverkehrssystem. Hermann verwies im Landtag auf eine mangelhafte Infrastruktur, die einen erheblichen Investitionsbedarf aufweise, was das Nichtfunktionieren von Weichen und Signalen vor Augen führe.

weiterlesen ...