english

Aus den Ländern (3394)

Freitag, 20 Dezember 2019 10:21

Die Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH hat im Amtsblatt der Europäischen Union einen Subunternehmervertrag über die Erbringung von Schienenpersonennahverkehrsleistungen (2019/S 246-607687) und Anmietung von Schienenfahrzeugen (2019/S 246-607688) mit/von der DB Regio AG bekannt gegeben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Dezember 2019 15:46

Neue Streifenkarten

Bei der seit Sonntag gültigen MVV-Tarifreform wurde für Jugendliche von 15 bis 20 Jahren ("U21") eine eigene Streifenkarte für 7,70 Euro (10 Streifen) eingeführt. Diese ist um 45 Prozent günstiger als die Streifenkarte für Erwachsene (14 Euro). Beide Streifenkarten sind jedoch leider optisch nahezu identisch, denn sie kommen im Automaten von der gleichen blauen Papierrolle.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Dezember 2019 13:36

Die Deutsche Bahn (DB) erneuert die aus den 50-er Jahren stammenden Oberleitungsanlagen auf der Strecke zwischen Köln und Bonn in den Abschnitten zwischen Bonn und Sechtem sowie zwischen Brühl und Hürth-Kalscheuren. Der Abschnitt zwischen Brühl und Sechtem wurde bereits 2018 erneuert. Die Erneuerung betrifft nur die freien Strecken, die Anlagen der Bahnhöfe Brühl, Sechtem und Roisdorf werden in den Jahren ab 2024 erneuert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Dezember 2019 13:27

frankfurt

Foto DB AG/Kilian Beck.

Weihnachtszeit ist Reisezeit und pünktlich vor den Feiertagen eröffnet die zentrale und modernisierte DB Information des Frankfurter Hauptbahnhofs. Damit stehen Reisenden ab sofort zwei moderne Terminals mit fünf Servicemitarbeitern bei Fragen zur Verfügung. Das zentrale Info-Terminal ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr geöffnet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Dezember 2019 13:10

verbund

Der Freistaat Bayern unterstützt die Landkreise Deggendorf, Freyung-Grafenau, Passau, Regen und die kreisfreie Stadt Passau auf dem Weg zur Gründung eines Verkehrsverbundes im Bayerwald. Eine Studie, die prüfen soll, ob ein solcher Verbund verkehrlich und wirtschaftlich sinnvoll wäre, fördert der Freistaat mit knapp 90 Prozent der Kosten, insgesamt bis zu 2,8 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Dezember 2019 13:00

Das Land und die Deutsche Bahn wollen dafür sorgen, dass in Baden-Württemberg zahlreiche Bahnhöfe in den kommenden Jahren modernisiert und barrierefrei umgebaut werden. Die Landesregierung hat entsprechende Eckpunkte für eine Rahmenvereinbarung mit der DB Station & Service zur Modernisierung weiterer Bahnhöfe gebilligt. Mit dem Kabinettsbeschluss vom Dienstag, 17.12.2019, wurden die letzten Weichen für ein neues Bahnhofsmodernisierungsprogramm für Baden-Württemberg gestellt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Dezember 2019 10:00

enon

Im Bild: v.l. Thomas Becken (GF ENON GmbH & Co KG), Nora Görke (Bürgermeisterin Kyritz), Susanne Henckel (GF VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH), Hans-Joachim Böttche (MIL), Dr. Ralf Böhme (GF HANSeatische Eisenbahn), Tino Hahn (GF Regio Infra GmbH).

Rund vier Monate nach dem symbolischen Spatenstich wurde gestern der neue Haltepunkt Kyritz, Am Bürgerpark offiziell eingeweiht. Somit konnte die Übergabe pünktlich zum Fahrplanwechsel erfolgen und der neue Bahnhaltepunkt zusätzlich zu dem bereits bestehenden Haltepunkt in den Fahrplan aufgenommen werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Dezember 2019 09:50

Der Zweckverband Nahverkehr Rheinland hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Vorinformation zum Grenzüberschreitenden Verkehr nach Belgien (RE 29) gegeben (2019/S 245-604436).

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Dezember 2019 09:15

Auf der 60. Verbandsversammlung des ZSPNV Süd am 18. Dezember 2019 wurde beschlossen, bei der bevorstehenden Ausschreibung für die Regionalverkehrsangebote auf zahlreichen Bahnstrecken in der Pfalz den Einsatz von Akku (also Batterie-) -hybridfahrzeugen vorzugeben. Lediglich auf der Alsenzbahn dürfen auch künftig Dieselfahrzeuge zum Einsatz kommen, um im Rahmen der Neuvergabe der Nahestrecke für den Zeitraum ab Juni 2037 die Zugangebote betrieblich miteinander verknüpfen zu können.

weiterlesen ...

Mittwoch, 18 Dezember 2019 16:37

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) sucht wieder Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich im VBB FAHRGAST- Dialog für die Weiterentwicklung des Nahverkehrs in Berlin und Brandenburg engagieren wollen. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2020.

weiterlesen ...