english

Aus den Ländern (2779)

Dienstag, 30 Juli 2019 10:51

Die BE Netz GmbH hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Planungsleistungen zur Leit- und Sicherheitstechnik Güterverkehr 2019 ausgeschrieben (2019/S 145-358430).

weiterlesen ...

Montag, 29 Juli 2019 13:54

nrw db regio

DB Regio NRW bekommt einen neuen Chef: Frederik Ley wird Vorsitzender der Regionalleitung. Ley übernimmt den Posten zum 1. September 2019. Der 46-jährige löst in dieser Funktion Andree Bach ab, der das Unternehmen zum 31. August 2019 in bestem Einvernehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juli 2019 13:50

remstal 2remstal 1

Im Bahnhof Schwäbisch Gmünd gaben heute Winfried Hermann, Minister für Verkehr des Landes Baden-Württemberg, Richard Arnold, Oberbürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd, Matthias Klopfer, Oberbürgermeister der Stadt Schorndorf und Aufsichtsratsvorsitzender der Remstal Gartenschau 2019, Stefan Altenberger, Tourismusverein Remstal-Route, Thorsten Englert, Geschäftsführer der Remstal Gartenschau 2019, und Thorsten Krenz, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für Baden-Württemberg, gemeinsam mit über 250 Taufpaten einem Intercity 2 den Namen „Remstal“. Getauft wurde der Zug mit Wasser der Rems.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juli 2019 13:41

Nach der Betriebseinstellung der Städtebahn Sachsen und der daraus folgenden Kündigung des Verkehrsvertrages durch den Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) steht die zeitnahe Wiederaufnahme des Eisenbahnverkehrs im Vordergrund. Heute fanden dazu Gespräche zwischen dem Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA), der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL), dem Betriebsrat der Städtebahn Sachsen und dem VVO statt.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juli 2019 13:23

Zu einem Arbeitsgespräch haben sich heute Vertreter der DB Netz AG, Landräte und Bürgermeister mit Verkehrsministerin Kathrin Schneider in Vetschau getroffen, um über den zweigleisigen Ausbau der Bahnstrecke Lübbenau – Cottbus zu sprechen. Dabei ging es um den aktuellen Stand und die weitere Projektplanung.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juli 2019 11:11

Ab dem 1. August fährt ein zusätzlicher Zug auf der Regionalbahnlinie RB26 (zwischen Berlin und Müncheberg). Die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) kommt damit der Forderung der Länder Berlin und Brandenburg nach, das vertraglich vereinbarte Sitzplatzangebot auf der Linie umzusetzen. Alle Fahrzeiten sind in der VBB-Fahrinfo www.vbb.de und in der VBB-App Bus&Bahn abrufbar.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juli 2019 09:30

img 4042

Wilhelm Mack (Vorstand des Kundenbeirats) und Lothar Müller (Stellvertretender Vorstand des Kundenbeirats) warben auch bereits im oberösterreichischen Landtag bei den Abgeordneten Dr. Walter Ratt (FPÖ), Ulrike Böker (Grüne) und Ferdinand Tiefnig (ÖVP) für das Fahrgastanliegen.

Europa wächst zusammen. Nur auf der Bahnstrecke Mühldorf – Simbach – Braunau – Linz ist davon leider noch nicht allzu viel zu bemerken. In den letzten Jahren wurden zwar die Fahrpläne von Südostbayernbahn und ÖBB aufeinander abgestimmt, so dass im Grenzbahnhof Simbach am Inn günstige Umsteigeverbindungen entstanden sind. Allerdings wurden die im Jahr 2008 eingeführten durchgehenden Zugverbindungen ein paar Jahre später leider wieder eingestellt – das eine Zugpaar, weil die ÖBB die Zuggarnitur anderweitig benötigte, das zweite Zugpaar, weil mit den beschleunigungsschwachen VT 628 der DB nicht mehr alle vorgesehenen Zwischenhalte zwischen Braunau und Neumarkt-Kallham bedient werden konnten.

weiterlesen ...

Sonntag, 28 Juli 2019 17:09

Gemäß den Bestimmungen des Verkehrsvertrages hat der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) nach 72 Stunden ohne Zugbetrieb sein Sonderkündigungsrecht wahrgenommen und den Vertrag mit der Städtebahn Sachsen gekündigt. Seit den frühen Morgenstunden des 25. Juli 2019 stand der Betrieb auf den Strecken zwischen Dresden, Kamenz und Königsbrück, durch das Müglitztal nach Altenberg sowie zwischen Pirna und Sebnitz still.

weiterlesen ...

Sonntag, 28 Juli 2019 16:46

Der DBV-Mitteldeutschland bedauert die Verkehrseinstellung der Städtebahn Sachsen GmbH auf allen Linien im Dresdener Umland und appelliert an alle Beteiligten eine rasche Lösung zu finden, um den Verkehr schnellstmöglich wieder aufzunehmen. Für Pendler kam die gänzliche Betriebseinstellung der Städtebahn Sachsen GmbH am Donnerstagmorgen sehr überraschend. Hatte man doch schon vor einiger Zeit in guter Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) die Herausforderungen des Personalmangels gemeistert und damit den Betrieb deutlich stabilisiert.

weiterlesen ...

Freitag, 26 Juli 2019 12:23

spitzke 2spitzke 3

Fotos Spitzke Logistik.

Am 25. Juli 2019 nahm die SLG Spitzke Logistik GmbH ihre erste Elektrolokomotive mit einer feierlichen Taufe in Betrieb. Highlight der Veranstaltung war Strongman Tim "Tetzel" Schmidt, der die 83 Tonnen schwere Lok des Typs Siemens Smartron aus der Halle zog. Staatssekretärin Ines Jesse war dabei, als im Güterverteilzentrum (GVZ) Berlin-Süd Großbeeren die Elektrolokomotive vorgestellt wurde.

weiterlesen ...