english

Montag, 15 April 2019 09:00

Rheinland-Pfalz: Große Streckensperrung im Raum Neustadt vom18. bis 23. April

p1130657p1130890 7 4

Die Bauarbeiten für das grosse Harthäuserviadukt fanden östlich der Bahnlinie Neustadt - Haßloch statt, der Viadukt ist jetzt quasi fertiggestellt, die vorbereitenden Arbeiten für den "Einschub" laufen. Ähnliches gilt für eine der Bahnüberführungen auf der Strecke Neustadt - Mußbach - Deidesheim die über eine wichtigen Wirtschaftsweg führt und sich ebenfalls "einschubbereit" präsentiert. Fotos Werner schneider.

Die Pfälzische Ludwigsbahn (Ludwigshafen - Saarbrücken) ist vom 18.April 2019 - 22 Uhr bis zum 23. April (4.00 Uhr) im Knoten Neustadt durchgängig gesperrt. Ebenso gesperrt ist die Pfälzische Nordbahn Neustadt - Bad Dürkheim im Abschnitt zwischen Neustadt und Deidesheim.

p1130893 7 4

Fernzüge zwischen Mannheim und Paris können die Strecke Ludwigshafen - Saarbrücken ebensowenig nutzen wie der Regionalverkehr. Im Ersatz für die S-Bahnen wird zwischen dem Bahnhof Haßloch (Pfalz) und Neustadt an der Weinstraße ein Busersatzverkehr angeboten, die Regionalexpress-Züg aus Trier bzw. Koblenz enden jeweils in Neustadt an der Weinstraße Hbf.

Auf der Pfälzischen Ludwigsbahn entfallend darüner hinaus wegen der Ausbauarbeiten an der POS zahlreiche Züge zwischen Kaiserslautern und Einsiedlerhof. Busersatzverkehr ist im gleichen Zeitraum auch zwischen Neustadt an der Weinstraße und Deidesheim vorgesehen - die Regionalbahnen entfallen.

Der Grund für diese Großsperrung ist die Erneuerung des sogenannten Harthäuser Viadukts, das rund 50 Meter lang ist und die beiden pfälzischen Bahnstrecken unterquert. Das bisherige Viadukt wurde im Zusammenhang mit der Errichtung der Bahnstrecke Neustadt - Dürkheim und der Höherlegung der Strecke Neustadt - Haßloch in den Jahren nach 1860 gebaut.

In die gleiche Zeit fiel der Bau zweier weiterer Viadukte zwischen Mußbach und Königsbach, die parallel zu diesem Bauvorhaben ebenfalls erneuert werden. Die vorbereitenden Arbeiten für die geamten Viadukterneuerungen begannen Ende 2018. Ein Viadukt zwischen Mußbach und Deidesheim wird als "Ortbaumaßnahme" durchgeführt, zwei Viadukte, darunter der rund 50 Meter lange Viadukt am Harthäuserweg werden an den Osterfeiertage eingeschoben.

Werner Schreiner, VRN 

Zurück