english

Sonntag, 04 August 2019 19:17

Baden-Württemberg: Eisenbahn-Nostalgie auf der Schwäbischen Alb

1b7a46181b7a4613

Seit Mitte Juli 2019 ist die Nebenbahn Amstetten - Gerstetten der Lokalbahn Betriebsgesellschaft mbH wieder komplett befahrbar. Bis Ende Januar 2019 wurde die Infrastruktur auf der Schwäbischen Alb von der UEF Verkehrsgesellschaft mbH betrieben. Eigentümer der Strecke ist nach wie vor der Verein UEF Lokalbahn Amstetten-Gerstetten e.V., der nun unter neuer Führung und neuer Organisationsstruktur die Nostalgieverkehre wieder aufnehmen konnte.

1b7a45781b7a4584
1b7a4589

Der nächste Fahrtag mit der Dampflok 75 1118 wird am 11.August durchgeführt. An allen Sonn- und Feiertagen ohne Dampfbetrieb kommen entweder die kleine Köf mit Personenwaggons oder der Dieseltriebwagen T06 zum Einsatz.

In den Dieselzügen sind alle regulären Nahverkehrsfahrscheine gültig. Für Inhaber des Schüler-Ferien-Tickets Baden-Württemberg wird eine kleine Überraschung bereit gehalten.

Weitere Infos zur Lokalbahn gibt es unter www.uef-lokalbahn.de.

Korbinian Fleischer, UEF Lokalbahn Amstetten-Gerstetten e.V.

Zurück